Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Bregenz

  • Bewerbungsfoto im aha

    16.10.2014 Lebenslauf und Anschreiben sind die eine Sache. Das richtige Bewerbungsfoto die andere.

    Workshop im Landesmuseum mit Collini Lehrlingen

    16.10.2014 Persönlichkeitsbildung als eine der Grundsäulen in der Lehrausbildung.

    Deutscher warnte Polizei vor "Staublunge"

    16.10.2014 Bregenz - Sorgen machte sich ein deutscher Tourist um die Bregenzer Bevölkerung. "Mega-Staubwolken" würden im Bereich der Pipeline das Atmen zur unerträglichen Qual machen und die Gesundheit der Bevölkerung bedrohen.

    Schwarz-grün angelobt: Nußbaumer und Sonderegger im Fokus

    16.10.2014 Bregenz - Das Hauptthema bei der konstitutionellen Sitzung des Landtages war die Nominierung des ehemaligen Landesrats Harald Sonderegger zum Landtagspräsidenten. Nach der Nominierung war die Wahl eine reine Formalität.

    8. "lauf für Afirka" im Casinostadion Bregenz

    15.10.2014 Am 17.10.14 ab 13:15 Uhr werden ca. 900 Läufer und Läuferinnen für eine Stunde im Casinostadion für unsere Partnerschule „Armani Primary School“ in Nairobi und für unsere Waisenkinder in Juja laufen. JEDE/R kann mitlaufen oder spenden! Spendenkonto: Raiffeisenbank Bregenz 37000, Konto: 5.

    GEDENKEN . BEGEHEN - Bregenzer Geschichten aus der Nazi-Zeit

    15.10.2014 "Wer die Vergangenheit verkennt, dem ist die Zukunft verschlossen" - darum geht es beim Bregenzer Gedenkweg zu  Widerstand und Verfolgung in den Jahren der Nazi-Gewaltherrschaft zwischen 1939 und 1944.

    A14: Die Baustelle ist verschwunden, das Tempolimit geblieben

    14.10.2014 Bregenz/Wolfurt - Nach den Sanierungsarbeiten bei Wolfurt sind wieder alle Spuren befahrbar. Dennoch gilt immer noch Tempo 80. Dies hat jedoch nichts mit dem Klima- oder Lärmschutz zu tun.

    Thomas Trummer wird neuer Direktor des Kunsthauses Bregenz

    14.10.2014 Bregenz. Thomas D. Trummer (47), Leiter der Kunsthalle in Mainz, wird neuer Direktor des Kunsthauses Bregenz (KUB). Der gebürtige Steirer wird die Nachfolge von Yilmaz Dziewior im Mai 2015 antreten.

    Saalradtitelkämpfe in Bregenz

    14.10.2014 Wenige Tage vor der Weltmeisterschaft werden in der Bregenzer Schendlingerhalle am Samstag, 18. Oktober, ab 13 Uhr, die österreichischen Titelkämpfe im Saalradsport ausgetragen. Alle Stars sind am Start.

    Stiftung Maria Ebene: Glücksspielsucht – Ambulante Therapiegruppe startet im November

    14.10.2014 Feldkirch. Im Clean Bregenz beginnt im November die nächste ambulante Gruppentherapie für glücksspielsüchtige Frauen und Männer. Noch gibt es einige freie Plätze. Voraussetzung zur Teilnahme: ein Vorgespräch in der Beratungsstelle.

    Österreicher ist der Top-Favorit für das Kunsthaus

    14.10.2014 Bregenz - Das Land Vorarlberg verhandelt mit dem Kunsthistoriker Thomas Trummer.

    Softgun an Bregenzer HAK: Rätselraten um mutmaßliche Schüsse

    13.10.2014 Bregenz. Nachdem ein 16-jähriger Schüler an der HAK Bregenz mit einer Softgun aufgetaucht war, war am Montag die Rede von einem internen Schulprotokoll, in dem Schüsse im Klassenzimmer vermerkt seien. Doch nun darf gerätselt werden, denn der Schuldirektor weiß nichts von solchen Einträgen im Protokoll.

    Zwei Verkehrsunfälle mit sieben Verletzten in Bregenz

    13.10.2014 Bregenz. Sieben Verletzte lautet die Bilanz zweier Verkehrsunfälle am Sonntag und Montag in Bregenz.

    Softgun in der HAK Bregenz: Neue Details und Verbindung zur Kurden-Demo

    13.10.2014 Bregenz/Schwarzach. Vergangenen Freitag wurde bekannt, dass ein Schüler der HAK Bregenz mit einer Softgun in der Klasse erwischt wurde und mit harten Sanktionen rechnen muss. Neue Details am Montag lassen die Angelegenheit in einem anderen Licht erscheinen, auch zur Kurden-Demo am Samstag besteht eine Verbindung.

    Wertekongress „Was Im Leben Wirklich Zählt“ erstmals im deutschsprachigen Raum

    13.10.2014 Das spanische Kongressformat „Was Im Leben Wirklich Zählt“ feiert am 13. November 2014 seine erste Auflage im deutschsprachigen Raum. Die kostenlose Veranstaltung richtet sich an junge Menschen mit dem Auftrag, sie in ihrer Persönlichkeits- und Wertebildung zu stärken.

    Wertekongress „Was Im Leben Wirklich Zählt“ erstmals im deutschsprachigen Raum

    13.10.2014 Das spanische Kongressformat „Was Im Leben Wirklich Zählt“ feiert am 13. November 2014 seine erste Auflage im deutschsprachigen Raum. Die kostenlose Veranstaltung richtet sich an junge Menschen mit dem Auftrag, sie in ihrer Persönlichkeits- und Wertebildung zu stärken.

    Vorarlberger PVÖ-Stockschützen bei der Bundesmeisterschaft in Kärnten

    13.10.2014 Mit Platz 10 bei den Herren und Platz 5 bei den Damen, blieben die Vorarlberger PVÖ-Stockschützen durchwegs unter den selbst gesteckten Zielen für die Bundesstockschützenmeisterschaft des Pensionistenverbandes im Kärntner Dellach.

    Schwarz-Grün nimmt Stellung zu Kurden-Demo

    13.10.2014 Bregenz - Nach der Messerstecherei im Vorfeld der Kurden-Demo am Samstag in Bregenz finden ÖVP und auch Grüne scharfe Worte. LH Wallner und Integrationssprecherin Aydin von den Grünen verurteilen in ihren Stellungnahmen Gewalt als politisches Mittel.

    Andy Wolf Brillen bei Scharax

    12.10.2014 Bregenz. (sie)  Seit 2006 produziert das österreichische Brillen-Label Andy Wolf Brillen in Hartberg in der Steiermark. Beliebt sind die Kunstwerke allerdings weltweit. Um genauer zu sein: Andy Wolf exportiert bereits in 38 Ländern.

    Königliche OktoberfestParty auf dem Bodensee

    12.10.2014 Der ungebrochene Run auf Oktoberfestfeiern machte auch vor der OktoberFestParty dieses Wochenende auf dem Bodensee nicht halt.Gleich zweimal hintereinander wurde königlich in Grün-Weiss mit Fohrenburger Bier gefeiert.

    Start in die neue Ballsaison!

    11.10.2014 Bregenz. Vor einer Woche wurde die Ballsaison 2014/15 eröffnet. Gestern fand der Maturaball des Collegium Bernardi Mehrerau und Sacré Coeur Riedenburg statt.

    Ausschreitungen bei Kurden-Demo in Bregenz

    12.10.2014 Bregenz - Sehr angespannt war Samstagnachmittag in Bregenz die Lage vor dem angekündigten Protestmarsch der Kurden, die auf die Zustände in Kobane an der syrisch-türkischen Grenze aufmerksam machen wollten.

    HAK-Schüler in Bregenz kam mit Softgun zum Unterricht

    10.10.2014 Bregenz. Unbedachtes Handeln oder schweres Fehlverhalten? Für einen Schüler der HAK in Bregenz hat das Führen einer Softgun im Klassenzimmer jedenfalls heftige Konsequenzen: Er wurde vom Unterricht suspendiert und bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

    Der Martinshof in Buch ist einen Ausflug wert !

    8.10.2014 2.800 Hühner und 20 Hähne begrüßten die Mitglieder des Seniorenbundes Bregenz. Sie sind glücklich, offene Ställe und weitläufige Wiesen sind ihr Zuhause. Mutterkuh-Haltung im Freien macht das artgerechte Halten auf diesem Hof perfekt.

    "Don´t follow leaders"

    7.10.2014 Bregenz. Unter dem Titel "Don´t follow leaders" eröffnete die Galerie K2 eine neue Ausstellung des Künstlers German Bolter.       An diesem Abend eröffnete die K12 Galerei eine Ausstellung mit neuen Arbeiten des Dornbirner Künstlers German Bolter.

    Wettbewerbspräsentation der jungen Installateure

    7.10.2014 Bregenz. Unter dem Motto „Wir drehen auf“, präsentierten sich die Vorarlberger Installateurlehrlinge am Sparkassenplatz in Bregenz und zeigten was sie draufhaben.

    Beliebter Treffpunkt

    7.10.2014 Bregenz. Der Bregenzer Martinsturm war in der Langen Nacht der Museen beliebter Treffpunkt  unter den Bregenzer Museen.       Bei Führungen mit Stadtarchivar Mag. Thomas Klagian wurde den Besuchern die derzeitige Ausstellung „Die Goldene Schale“ nähergebracht.

    „Lange Nacht“ mit speziellen Programmpunkten

    7.10.2014 Bregenz. An der Langen Nacht der Museen nach auch das vorarlberg museum teil und bot an diesem Abend ein spezielles Programm.   Das vorarlberg museum zeigt auf drei Etagen insgesamt fünf Ausstellungen.

    Erstes Kindercafe nach der Sommerpause

    7.10.2014 Bregenz. Einen wahren Ansturm von rund 50 Kindern  gab es auf das erste Kindrercafe im Kesselhaus nach den Sommerferien.     Nachdem schon die Schule wieder begonnen hat, darf auch das Kindercafe im Kesselhaus mit seinem Spiel- und Unterhaltungsprogramm nicht fehlen.

    Beleuchtungsproben für nächstes Spiel auf dem See

    7.10.2014 Bregenz. Derzeit laufen bereits die Planungen für die Opernkulisse von Turandot, das Spiel auf dem See der Jahre 2015 und 2016.     Die Planer und Techniker bereiten anhand eines Miniatur-Bühnenbildmodells und Computer-Simulationen die Ausschreibungen für die zahlreichen Baufirmen vor.

    Schnäppchenjäger beim Herbstflohmarkt

    7.10.2014 Bregenz. Der Herbstflohmarkt lockte wieder viele Schnäppchenjäger zum Kirchplatz der Pfarre St. Gebhard.

    Visuelle Improvisation

    7.10.2014 Bregenz. Unter dem Titel Music-in-Pictures-in-Music wurde Norbert Dehmkes „Open Source“ –Projekt im vorarlberg museum vorgestellt.       Mit diesem einmaligen Projekt des Saxophonisten Norbert Dehmke wird Jazz in einem neuen Kontext interpretiert und präsentiert.

    Die Aristocats gratulieren ihrem Siegerpaar!

    7.10.2014 Bernhard und Barbara Baldauf fegten bei der Österreichischen Meisterschaft in Niederösterreich am 5. Oktober 2014 wie ein Wirbelwind übers Parkett und gewannen die Sen II A Klasse.

    Erfolge beim Hohenemser Stadtlauf und beim Illspitzlauf

    7.10.2014 Das Quartett Jenny Paulic, Alexander und Nicole Pauger sowie Jürgen Neugschwentner sicherte sich beim Hohenemser Stadtlauf den Sieg in der Mixed-Staffel. Die Läufer der TS Bregenz-Vorkloster setzten sich gegen das zweitplatzierte Team der SG Götzis durch.

    Zehn Podestplätze in Fußach

    7.10.2014 Beim Leichtathletikbewerb Bezirk Bodensee-Hofsteig in Fußach gab es für die Sportler der TS Bregenz-Vorkloster fünf Siege, drei zweite Ränge und zwei dritte Plätze.

    Museumsbund sucht in Vorarlberg nach Zukunftschancen

    7.10.2014 Bregenz - Welche Rolle kann das Museum in der Gesellschaft übernehmen, wie bleibt es ein attraktiver Ort für die Besucher und welche Chancen liegen bereits in der Gegenwart? Diesen Fragen widmet sich der 25. Österreichische Museumstag, der von morgen, Mittwoch, bis 11. Oktober im vorarlberg museum in Bregenz stattfinden wird. Erwartet werden rund 210 österreichische Museumsleiter und -mitarbeiter.

    Bezirkshauptmannschaft Bregenz am 10. Oktober geschlossen

    7.10.2014 Bregenz – Die Bezirkshauptmannschaft Bregenz bleibt am Freitag, 10. Oktober ganztägig geschlossen.

    Pressebericht Ausflug nach St. Gerold

    7.10.2014 Der Pensionistenverband, Ortsgruppe Bregenz besuchte die Propstei St. Gerold.   Bei Sonnenschein und warmen Wetter fuhren die Bregenzer Pensionisten/Innen mit dem Bus nach St. Gerold um dort die Propstei zu besuchen. Es war für Einige das erste Mal, dass sie in St. Gerold waren.

    Steine gegen türkisches Konsulat: Kurden demonstrieren in Bregenz

    7.10.2014 Bregenz - Erst flogen ein paar Steine gegen das türkische Konsulat, dann verlief eine spontane kurdische Demonstration in Bregenz weitgehend friedlich.

    Christina Pschorr gewinnt 2x Bronze

    6.10.2014 Fünf NachwuchsschwimmerInnen vom Schwimmclub Bregenz traten beim IABS Schülertag in Dornbirn an. Erfolgreichste Teilnehmerin beim ersten Wettkampf in diesem Herbst war Christina Pschorr, sie gewann Bronze über 100m Delfin und 100m Rücken mit tollen neuen persönlichen Bestzeiten.

    Teilnehmerrekord beim 6. Kindermarathon

    6.10.2014 Bregenz. „Rennen statt pennen“ lautete das Motto für über 3000 Kinder zwischen drei und 14 Jahren beim diesjährigen Kindermarathon, der einen richtigen Vorgeschmack auf den sonntägigen Dreiländermarathon bot.

    Landestag ASKÖ Vorarlberg

    6.10.2014 Kommenden Freitag, den 10.10.2014, findet der Landestag des ASKÖ Landesverband Vorarlberg statt. Alle Ehrengäste und Delegierte der ASKÖ Mitgliedsvereine wurden, zum alle 4 Jahre stattfindenen Landestag, eingeladen.

    Die besten Fotos der Welt in Bregenz

    5.10.2014 TRIERENBERG SUPER CIRCUIT 2014 „Die besten Fotos der Welt in Bregenz“ Montag, 6. Oktober, 18.00 & 20.

    Vorarlberger Supervisoren haben neues Bundeslandteam

    5.10.2014 Supervision und Coaching wieder mit neuer Interessensvertretung in Vorarlberg Nach fünf Jahren Mitverwaltung durch Tirol haben die Vorarlberger SupervisorInnen und Coaches nun endlich wieder eine eigene Bundeslandvertretung. Am 30.9.

    Debütanten-Siege beim Dreiländer-Marathon am Bodensee

    5.10.2014 Der Kenianer Francis Ngare hat am Sonntag den Dreiländer-Marathon von Lindau nach Bregenz gewonnen. Der Debütant benötigte für die 42,195 Kilometer 2:11:42 Stunden und blieb damit lediglich 24 Sekunden über dem Streckenrekord. Auch bei den Damen setzte sich mit Lokalmatadorin Sandra Urach in 2:50:33 ein Marathon-Neuling durch.

    Bregenz Handball: Aufholjagd wurde belohnt

    5.10.2014 Bregenz Handball setzt sich vor 854 Zuschauern trotz 40 Minuten Rückstand gegen einen starken Medical Moser UHK Krems mit 37:32 (16:17) durch und erobert zwischenzeitlich die Tabellenführung wieder zurück.

    Straßensperren beim Marathon

    5.10.2014 Bregenz. Auf Grund des Sparkasse-Marathons 3 Länder am Bodensee kommt es im Stadtgebiet von Bregenz am Sonntag, den 5. Oktober 2014 bis 17:30 Uhr, zu mehreren erheblichen Behinderungen für den Fahrzeugverkehr.

    Dreitausend Kids beim "kleinen Marathon"

    4.10.2014 Bereits zum sechsten Mal hieß es beim Vorarlberg bewegt Kindermarathon "Rennen statt pennen“. Dreitausend Kids waren in Bregenz am Start und sorgten für eine spezielle Atmosphäre.

    Wir haben immer fest zusammengehalten

    4.10.2014 Ihre diamantenen Hochzeit feiern heute Ortrun und Kurt Witzgall im Kreis der Kinder mit Partnern, sieben Enkeln, sieben Urenkeln und Verwandten im Restaurant Rebberg in Sulz.

    Jubiläumskonzert brachte € 2.000,-- für "Geben für Leben"

    4.10.2014 Wieder ist es dem Lions Club Vorarlberg Fortuna mit ihrer Activitybeauftragten Andrea Helbok gelungen, eine besondere Charity unter dem Motto “mit Genuß Gutes tun” zu organisieren. Bei diesem Benefizkonzert, unter der Schirmherrschaft von Landtagspräsidentin Dr.

    Der Startschuss für die Saison 2014/2015 ist gefallen!

    4.10.2014 Bei der traditionellen Sitzung des Hauptausschusses Ende September im Schiheim Gapfohl, wurde über vergangenes berichtet und die Weichen für die neue Saison gestellt.

    Festspielbühne wird abgebrochen

    4.10.2014 Bregenz. Die Abbrucharbeiten an der Bregenzer Seebühne sind schon weit fortgeschritten.       Um die Umwelt zu schonen, werden alle Materialien in Zusammenarbeit mit der Salzmann Hafen GmbH über den Seeweg in den Industriehafen nach Hard verbracht und von dort aus verladen.

    Schüler führten durch Innenstadt

    4.10.2014 Bregenz. Aus einem neuen Blickwinkel erleben Besucherinnen und Besucher besondere Bregenzer Häuser und ihre Fassaden.

    Hinter die Kulissen geschaut

    4.10.2014 Bregenz. Um interessierten BesucherInnen auch einmal die Möglichkeit zu geben, hinter die Kulissen des Theaters schauen zu können, wurden am Tag des Denkmals Führungen durch die Arbeits- und Produktionsräume hinter der Bühne angeboten.     Dabei wurden viele Fragen erörtert.

    Im Porträt: Flatz, Künstler

    4.10.2014 Bregenz. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Im Portrait“ war der Vorarlberger Künstlers Wolfgang Flatz im vorarlberg museum zu Gast.

    Spezialführung beim Silberaltar

    4.10.2014 Bregenz. Eine besondere Rarität ist in der  Stadtpfarrkirche St. Gallus zu finden, die im Rahmen von Spezialführungen einem breiteren Publikum zugänglich gemacht wird.     Der „Silberne Altar“ in der Pfarrkirche St.

    Buon appetito

    4.10.2014 Bregenz. Auch noch heute am Samstag lockt der italienische Spezialitätenmarkt die Bregenzer Marktbesucher zum Verkosten der italienischen Köstlichkeiten.   Fast eine Woche lang gab es frischen und mediterranen Genuss aus den Top-Regionen Italiens.

    Kleinod in der Krypta

    4.10.2014 Bregenz. Eine selten geöffnete Kapelle bekamen die Besucherinnen und Besuchern der Stadtpfarrkirche St. Gallus am Tag des Denkmals zu sehen.   Die Michaelskapelle befindet sich unter dem Chor der Stadtpfarrkirche St. Gallus und ist nur von außen zugänglich.