AA

Besuch beim Holzmichl im Urisee

Gefunden! Der Holzmichl im Urisee
Gefunden! Der Holzmichl im Urisee ©Sandra Moosmann
Der BTC-A Bodenseetauchclub Austria verbrachte einen tollen Tag im Urisee bei Reutte im Tirol.

Am 4. Juli machten sich die BTC-A Clubmitglieder in kleiner, feiner Runde auf ins Tirol, um gemeinsam die kühlen Wasser des Urisees zu erkunden und dem dort deponierten “Holzmichl” einen Besuch abzustatten. In dem kleinen Bergsee hat das Wasser auf 14 m Tiefe etwa 9 Grad. Diejenigen, die im Trockentauchanzug tauchten, genossen wohlige Wärme; alle anderen stellten unter Beweis, dass sie ganz schön abgehärtet und kein bisschen “verfroren” sind.

Der Bregenzer Tauchclub BTC-A organisiert regelmäßig Veranstaltungen für Clubmitglieder und deren Angehörige, darunter auch Ausflüge zu Seen in der Umgebung, sowie sonntägliche “Forumstauchgänge” im Alten Rhein und Bodensee. Mehr zum Verein, dem Ausbildungs- und Veranstaltungsangebot zum Nachlesen auf der Homepage: www.btc-a.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Besuch beim Holzmichl im Urisee
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen