Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Bregenz

  • Musikmittelschüler laden zum Konzert

    Chor-Orchesterkonzert der VMS Bregenz-Stadt

    21.02.2014 Bregenz. Am Dienstag, 18. März 2014 um 19.30 Uhr findet in der Pfarrkirche Herz Jesu ein Chor-Orchesterkonzert unter der Leitung von Wolfgang Schwendinger mit Werken von Franz Schubert, Johannes Brahms und W. A. Mozart statt.
    Streit im Nachtclub-Milieu: Aussage gegen Aussage - und beide falsch.

    Tabledance-Sperrstunde: Falschaussage gegen Falschaussage

    21.02.2014 Bregenz - Mit Geldstrafen ahndete am Donnerstag das Bezirksgericht Bregenz die Lügen einer Tabledance-Bar-Mitarbeiterin und eines Discjockeys.
    Knecht Gustl mit Magd Stasi

    Bregenzer Theaterstadl spielt wieder

    20.02.2014 "Der Kurschatten"  Ländliches Lustspiel von Hilde Eppensteiner Bartl, der verheiratete Zwillingsbruder des noch ledigen Bauern Hartl, hat während seiner Kur Inge kennen gelernt, die diesen überraschend besuchen kommt. Nun soll Hartl an Bartls Stelle den Kurschatten empfangen.
    Hinten (v.l.n.r.): Heinrich Olsen, Peter Ritter, Mag. Michaela Wagner, Dir. Peter Klinger und Patrick Fürnschuß. Vorne (v.l.n.r.): Oliver Pfeifer, Reinhard Metzler, Heidi Mackowitz und Johanna Pramstaller.

    ISV Caritas und Special Friends machen gemeinsame Sache

    20.02.2014 Geschichtsträchtiger Schulterschluss in Vorarlbergs Behindertensport:
    Für ÖVP Geschäftsführerin Neci Gönay ist der Landestag die große Premierenveranstaltung.

    Neci Gönay vor der Premiere: "Es wird ein heißer Landestag"

    20.02.2014 Dornbirn. Am Samstag, 22.Februar, 17 Uhr, Designforum Dornbirn geht der Landestag der Jungen Volkspartei mit vielen prominenten Gästen über die Bühne. Für Geschäftsführerin Neci Gönay ist es die Premierenveranstaltung. 
    Der Vorstand der TS Bregenz-Vorkloster mit Sportstadtrat Michael Ritsch bei der 68. JHV.

    Jahreshauptversammlung der TS Bregenz-Vorkloster

    20.02.2014 (Beitrag: TS Bregenz-Vorkloster) Die TS Bregenz-Vorkloster durfte anlässlich der 68. Jahreshauptversammlung im VIP-Raum der Sporthalle Rieden zahlreiche Mitglieder sowie auch Sportstadtrat Michael Ritsch begrüßen.

    Faschingsfahnen schmücken Fassade der VMS Bregenz-Stadt

    20.02.2014 Bregenz. Zahlreiche Kreativschülerinnen und –schüler der VMS Bregenz-Stadt waren bei der „Fahnen-Aktion" des Bregenzer Prinzenpaares dabei und von Beginn an davon begeistert. So hängen nun auch Fahnen mit Bildern der Bregenz-Stadt-Schüler(innen) in der Bregenzer Innenstadt.
    Stimmungsvoller Abend bei „Jazz & Tapas“ auf dem Badehaus des Seehotels am Lochauer Kaiserstrand.

    „Jazz & Tapas“-Abend im Badehaus des Seehotels mit „Christof Waibel & Band“

    19.02.2014 Bregenz/Lochau. Zu Gast beim monatlichen „Jazz & Tapas“-Abend im Badehaus des Seehotels am Lochauer Kaiserstrand, in der Top Location direkt auf dem Bodensee, ist am Donnerstag, 27. Februar 2014, ab 19 Uhr „Christof Waibel & Band“.
    Platz eins für das PG Mehrerau

    „Double“ für die Bregenzer Schülerligateams

    19.02.2014 Bregenz. Das PG Mehrerau und die Sportmittelschule Vorkloster feierten beim Landesfinale der Sparkasse-Schülerliga-Hallenmeisterschaft, das in der Höchster Sporthalle ausgetragen wurde, einen Doppelsieg.
    Christian Hofer aus Höchst

    Gewinnübergabe des Vlbg. Familienbundes

    19.02.2014 Bei einem Gewinnspiel des Vorarlberger Familienbundes, an dem alle neuen Mitglieder teilgenommen hatten, konnten den beiden Gewinnern tolle Preise übergeben werden.
    Bregenz fördert das Jugendzentrum Between mit 228.500,- Euro.

    450.000 Euro für Bregenzer Jugendhäuser

    19.02.2014 Bregenz. (hapf) In seiner Sitzung vom 18. Februar schüttete der Bregenzer Stadtrat rund 1,5 Millionen Euro für Jugend, Soziales und Kultur aus. Größte Subventionsempfänger sind dabei die beiden Jugendhäuser „Between" und „Westend".
    Studierende geben im aha Insider-Tipps zum Studienalltag.

    Studieren - aber was? Studierende informieren im aha

    19.02.2014 Was tun nach der Matura? Laut Experten erhöht ein Studium die Chancen auf ein erfolgreiches Berufsleben. Also, studieren! Aber was? Am 21. Februar 2014 geben Studierende im aha Dornbirn, Bregenz und Bludenz Tipps und Infos zu verschiedenen Studienrichtungen und zum Studienalltag.
    Mit dem x-team purzeln die Kilos!

    x-team: Starke Freunde holen sich die Extraportion „AquaPower“!

    19.02.2014 Gemeinsam stark: Das Gruppenprogramm der aks gesundheit bietet übergewichtigen Kindern bis zum Sommer ein Spezialprogramm in Zusammenarbeit mit dem Bregenzer Hallenbad.
    Dietmar Wanko bereitet neue Graffiti-Show vor.

    Von Rotzfrech bis Sozialkritisch

    19.02.2014 Bregenz. (hapf) Tief eingetaucht in die bunte Welt der Street-Art ist Dietmar Wanko für seine neueste Graffiti-Show. Neben Klassikern aus den Metropolen dieser Welt zeigt er ganz neue An- und Einsichten aus Hamburg, Frankfurt, Dresden, Paris, Chur oder Belgrad.
    Bregenzer Rathaus

    1,5 Millionen für Jugend, Soziales und Kultur

    19.02.2014 Am 18. Februar 2014 wurden im Bregenzer Stadtrat hohe Zuwendungen für verschiedene Einrichtungen und Projekte in den Bereichen Jugend, Soziales und Kultur beschlossen.
    Fahrverbot für PKW

    Teilsperre der Schendlingerstraße

    19.02.2014 Bregenz. Auf Grund der Erneuerung des Straßenbelages im Bereich der Schendlingerstraße kurz vor der Öbb-Unterführung besteht ein beidseitiges Fahrverbot.     Die Sperre betrifft den motorisierten Verkehr, ausgenommen sind der Stadtbus sowie Radfahrer. Erlaubt ist die Zu- und Abfahrt zum Kiosk.
    Team der Stadtgärtnerei sorgt für gepflegte Anlagen

    Frühjahrsputz kann beginnen

    19.02.2014 Bregenz. Etwa einen Monat früher als sonst beginnen die Arbeiten für die Mitarbeiter der Bregenzer Stadtgärtnerei in den Naherholungsgebieten der Stadt.
    Der Bau einer eigenen Camera Obscura bereitete den jungen Teilnehmern viel Spaß

    Bilder aus der Kiste

    19.02.2014 Bregenz. Rund zwanzig interessierte fanden sich kürzlich zum Ferienworkshop im vorarlbergmuseum ein.
    Großes Interesse für geisteswissenschaftliche Studien

    Themennachmittage für Maturanten

    19.02.2014 Bregenz. Das BIZ – Team in Bregenz bietet in dieser Woche für angehende Maturanten Berufsinformation aus erster Hand.     Unter dem Titel "Wege nach der Matura" werden SchülerInnen, die die Maturaklassen in diversen Schulen besuchen zur Veranstaltungsreihe eingeladen.

    Tiefbauarbeiten größtenteils beendet

    19.02.2014 Bregenz. Mit dem Mobilkran werden die letzten Fertigelemente für die Tiefgarage am Maggiareal versetzt.     Somit können die Bauarbeiten an der Tiefgarage und dem Kellergeschoß weitgehend abgeschlossen werden.

    Fassade wird wärmegedämmt

    18.02.2014 Bregenz. Mit einer warmen Hülle wird das neue Gemeinschaftshaus in der Schendlingerstraße derzeit versehen.     Auf dem Weg zur e5 Gemeinde legt die Landeshauptstadt größtes Augenmerk auf energieeffiziente Errichtung von öffentlichen Gebäuden.

    Die ersten warmen Sonnenstrahlen genießen

    18.02.2014 Bregenz. Die wenigen noch kurzen Sonnenstunden des nahenden Frühlings genießen die ersten Spaziergänger am Molo.     Einige Sonnenhungrige sitzen schon auf den Sunsetstufen, um die wärmende Sonne zu genießen.
    Interessiertes Publikum bei Freitags um 5

    Flint - Woodstock im Kleinformat

    18.02.2014 Bregenz. Unter dem Titel „Flint - Woodstock im Kleinformat" moderierte Peter Melichar vom vorarlbergmuseum die Veranstaltung Freitags um 5 - Landesgeschichte im Gespräch.
    Pascale Marthine Tayou mit seinem Motto:   I love you!

    Liebevolle Botschaft

    18.02.2014 Bregenz. Als Ergänzung zur Ausstellung im Kunsthaus werfen die Billboards in der Bahnhofstraße einen Blick auf das Thema der derzeitigen Ausstellung.         Ich liebe dich! — mit dem Titel seiner Ausstellung grüßt der Künstler Pascale Marthine Tayou alle Passanten und Durchreisenden.

    Experimentelle Ausstellungsplattform

    18.02.2014 Bregenz. Mit der neuen Ausstellung im Kunsthaus hat der der neue Kurator Scott Cameron Weaver, der die Arena als Kurator auf Zeit nun für ein Jahr bespielen wird, die Werke der Künstlerin Juliette Blightman, sowie des Künstlers Gerry Bibby in Szene gesetzt.
    Leichenfund im Bodensee: Identität nicht geklärt.

    Leichenfund im Bodensee: Mann vermutlich ertrunken

    18.02.2014 Bregenz - Nach wie vor ungeklärt ist die Identität der am Sonntag Vormittag im Bodensee entdeckten männlichen Leiche. Wie am Dienstag bekannt wurde, gehen die Ermittler nach der Obduktion eher nicht von Fremdverschulden aus. Der Mann dürfte vermutlich ertrunken sein.
    Schmid scheidet mit September aus der Politik aus - Auf Nachfolge-Spekulationen wollte sich Wallner nicht einlassen,

    Vorarlbergs Soziallandesrätin Schmid scheidet aus der Politik aus

    18.02.2014 Bregenz - Vorarlbergs Soziallandesrätin Greti Schmid (ÖVP) zieht sich auf eigenen Wunsch aus der Politik zurück.
    Die Rhomberg Bahntechnik modernisiert die Selbstrettungsmaßnahmen im Simplon-Tunnel

    Licht ins Dunkel: Rhomberg Bahntechnik sichert Simplon-Tunnel

    18.02.2014 Bregenz - Rhomberg Bahntechnik zieht Millionenauftrag der SBB an Land: Die Tochter der Rhomberg Sersa Rail Group wird im Zuge der Modernisierung der Sicherheitsmaßnahmen im Simplon-Tunnel Licht ins Dunkel des Doppelspur-Eisenbahntunnels zwischen Italien und der Schweiz bringen.
    Die Nachwuchs-Athleten der TS Bregenz-Vorkloster nahmen erfolgreich an der Lustenauer Crosslaufserie teil.

    Drei Gesamtsiege für TS Bregenz-Vorkloster

    18.02.2014 (Beitrag: TS Bregenz-Vorkloster) Drei Siege und einen zweiten Platz eroberten die Läufer der TS Bregenz-Vorkloster bei der Lustenauer Crosslaufserie.

    Diabetiker feierten Faschingskränzle

    18.02.2014 (Beitrag: Regina Rossi) Nach dem fünfjährigen Bestehen unseres Diabetikerstammtisches trafen wir uns wieder zu einen Faschings Kränzle der besonderen Art.
    Ufergestaltung  wird sichtbar

    Rege Bautätigkeit an der Pipeline

    18.02.2014 Bregenz. Am ersten Teilabschnitt der Pipeline-Neu vom Badesteg bis zur Mili geht es zügig voran und die ersten Kies- und Erdhaufen wurden schon eingeebnet.
    Start des Kindercafes

    Kinderbeteiligung im Kesselhaus

    18.02.2014 Bregenz. Am Samstag, den 22. Februar, findet das Kindercafé für Kinder von sechs bis zwölf Jahren von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr im Kesselhaus statt.     Zu diesem Kindercafé dürfen alle Kinder kostümiert kommen! Es wird lustige Spiele geben und wer Lust hat, darf sich schminken lassen.

    Einladendes Entree´

    18.02.2014 Bregenz. Nicht nur das Innere des Traditionsgasthauses zeigt sich nach der erfolgreichen Sanierung in einem ansprechenden Ambiente, auch der Vorplatz wurde nun vorbildlich und einladend gestaltet.
    Baumaßnahmen im Mündungsgebiet

    Ausbaggerung der Mündungsrinne

    18.02.2014 Bregenz. In der Woche ab dem 24.02.2014 wird voraussichtlich mit der Ausbaggerung der Bregenzerach im Bereich des Auslaufes des Notüberlaufs der ARA begonnen.     Die Baumaßnahme ist erforderlich, da es im Mündungsbereich der Ach zu sehr starken Auflandungen kommt.
    Kosmos-Leiter Augustin Jagg mit Künstlerin Edith Hofer

    Kuriose Hasengesichter

    18.02.2014 Bregenz. Begleitend zur aktuellen Produktion BUNNY lud das Theater Kosmos zur Ausstellungseröffnung „Hasenmalen" von Künstlerin Edith Hofer ein.       Seit acht Jahren schon malt Edith Hofer neben anderen Motiven auch immer wieder Hasenbilder.
    Viele bunte Alabastereier laden zum Angreifen ein

    Kinderkunst im KUB

    18.02.2014 Bregenz. Zur Kinderkunst für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren lädt das Kunsthaus am Samstagvormittag.     Gemeinsam mit den Kunstvermittlern des Kunsthauses erkunden die Kinder dann die neue Ausstellung des aus Kamerun stammenden Künstlers Pascale Marthine Tayou.

    Lustige Spiegelbilder

    18.02.2014 Bregenz. Für teils erheiternde Einblicke sorgen die in der Innenstadt verteilten Faschingsmonumente, die von den Passanten gekreuzt werden.

    Atemberaubende Aufnahmen

    18.02.2014 Bregenz. Unter dem Motto "Jenseits der Ansichtskarte. Die Alpen in der Fotografie" lädt das vorarlbergmuseum derzeit zur „Alpenschau" mit interessanten und überwältigenden Motiven.

    Polizei-Lok unterwegs durch Österreich

    18.02.2014 Bregenz. Die Österreichischen Bundesbahnen sind mit über zwanzig Loks mit speziellem Logos in ganz Österreich unterwegs.     Auch in Bregenz werden ab und zu einige davon gesichtet. Zuletzt befuhr die Polizei-Lok die Strecke Richtung Lindau.

    Zusammenleben in Vielfalt

    18.02.2014 Bregenz. Auf Einladung der Fachstelle für Integration und Migration präsentierte Fachreferent Dr. Simon Burtscher-Mathis den zweiten Teil der Ergebnisse der TIES-Studie („The Integration oft the European Second-Generation") im Festsaal der Vorarlberger Mittelschulen Vorkloster und Rieden.
    ATSV Ball Bregenz 2013

    ATSV Bregenz Kinderball " WIR BLICKEN DURCH"

    17.02.2014 Der ATSV Bregenz veranstaltet seinen jährlichen Kinderfaschingsball endlich wieder im neu renovierten Gösser in Bregenz. Wie jedes Jahr legen die Initiatorinnen grossen Wert auf gemeinsame Spiele und Tanzen.
    Charmante Frauen beim Unternehmer-Treff: Jacky Strolz und Fabienne Fleischhacker.

    Am Puls der Wirtschaft - Unternehmer treffen sich

    17.02.2014 Dornbirn/Hohenems. Der nächste Am Puls der Wirtschaft-Treffpunkt für die Unternehmer ist am Mittwoch, 19. Februar, ab 19 Uhr, Pizzeria an der Furt in Dornbirn. 
    Der Landestag der Jungen Volkspartei geht am Samstag in Dornbirn über die Bühne.

    Landestag der Jungen Volkspartei

    17.02.2014 Unter dem Motto "Jetzt-wir" findet am Samstag, 22. Februar, im Designforum Dornbirn, um 17 Uhr, der JVP Landestag statt. Außenminister und JVP-Bundesobmann Sebastian Kurz sowie Landeshauptmann Markus Wallner sind die großen Prominenten.
    Ein gutes Erlernen der Muttersprache ist der Schlüssel zum Erwerb einer Zweitsprache.

    Muttersprache als Schlüssel zur Zweitsprache

    17.02.2014 Am 21. Februar ist der „Internationale Tag der Muttersprache". Die Logopädinnen und Logopäden der aks Kinderdienste unterstützen den UNESCO-Gedenktag zur „Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit" in großem Maß.
    Die Diagnose „psychisch krank“ ruft bei Betroffenen oft große Angst vor sozialer Abgrenzung hervor.

    Soziale Ausgrenzung bei psychischer Erkrankung

    17.02.2014 Am 20. Februar ist der „Internationale Tag der sozialen Gerechtigkeit". Christina Fischer, diplomierte Sozialarbeiterin von den sozialpsychiatrischen Diensten der aks gesundheit, begleitet Menschen mit psychiatrischen Diagnosen mit viel Erfahrung in ihrem Krankheits- und Genesungsprozess.
    Getanzte Bilder, wortlos schön und zauberhaft

    Magische Entdeckungsreise durch die Natur

    17.02.2014 Bregenz. Ein fantastisches Tanz- und Naturschauspiel präsentierte die Modern Dance Company MOMIX an diesem Wochenende im Bregenzer Festspielhaus.

    Neue Schrankenanlage in Betrieb genommen

    16.02.2014 Bregenz. Die neue Schrankenanlage des Parkplatzes Rathausbezirk konnte nach kurzer Umbauzeit wieder in Betrieb genommen werden.
    Die Welt mit Kinderaugen entdecken

    Gefahrenquellen für Kleinkinder im Haushalt

    16.02.2014 Bregenz. Die Aktion „Sicheres Vorarlberg" macht mit seiner Ausstellung „Abenteuer Wohnen" auf die Gefahren für Kleinkinder im häuslichen Umfeld aufmerksam.     Gerade für Kleinkinder birgt die Welt der Erwachsenen viel Interessantes, aber somit auch so manche Gefahrenquelle.
    Prinzenpaar und Gefolge beeindruckten mit dem Tanz vom gläsernen Schloss

    Buntes Faschingstreiben

    16.02.2014 Bregenz. Zur Freude vieler Kinder aus dem Stadtteil Vorkloster gab es auf dem Kirchplatz von St. Gebhard ein buntes Faschingstreiben.     Eine der vielen Aktivitäten, die im heurigen Fasching vom Bregenzer Prinzenpaar Prinz Ore LVIII. Martin III.
    Kurzfristige Behinderungen durch Baumschnitte

    Notwendige Baumpflege

    16.02.2014 Bregenz. Schon früher als üblich beginnen die Frühjahrsarbeiten der Gärtner und Baumschneider in den städtischen Parks und Wohnanlagen.     Besonders auf den Baumschnitt wird im Frühjahr ein Hauptaugenmerk gelegt.
    Impfkritiker Dr. Rolf Kron

    Impfungen kritisch betrachtet

    16.02.2014 Bregenz. In einem bis auf den letzten Platz besetzten Saal im Austriahaus konnte Rolf Kron, praktischer Arzt und Homöopath aus Kaufering, am brisanten Thema „Impfen" interessierte Zuhörer empfangen.
    Dank an die Feuerwehr Bregenz-Rieden

    Starke Leistungsbilanz

    16.02.2014 Bregenz. Über 100 Einsätze und 12.037 Leistungsstunden konnte die Feuerwehr Bregenz-Rieden im vergangenen Jahr vorweisen, was bei der Jahreshauptversammlung eindrucksvoll aufgezeigt wurde.     Insgesamt mussten die Feuerwehrleute über einhundertmal ausrücken und absolvierten 12.

    Einbahnregelung durch Baubetrieb

    16.02.2014 Bregenz. Durch den laufenden Baubetrieb und den Einsatz eines Mobilkranes an der Zufahrt zur Baustelle beim Maggiareal wird die angrenzende Ranspergstraße längere Zeit als Einbahn geführt.

    Tourbus eingetroffen

    16.02.2014 Bregenz. In wenigen Tagen ist es soweit – dann startet im Bregenzer Festspielhaus die Afrika! Afrika!-Show 2014.     Bereits eingetroffen ist der für die Österreichtournee im Einsatz befindliche Tourbus, der sich um einen perfekten Start an allen Spielorten bei der Tournee kümmert.
    Stadträtin Elisabeth Mathis dankte im Namen der Stadt für den Einsatz aller Beteiligten

    Ehrung für ehrenamtliche HelferInnen

    16.02.2014 Bregenz. Die drei Bregenzer Seniorenheime luden ihre ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer zu einem festlichen Abendessen ins Hotel Am Kaiserstrand ein.   Der Geschäftsführer der St.

    Leichenfund beim Badehaus Mehrerau

    16.02.2014 Bregenz - Im Bodensee bei Bregenz ist am Sonntagvormittag eine männliche Leiche entdeckt worden. Zwei Frauen, die mit ihren Hunden am Seeufer spazieren waren, entdeckten gegen 10.30 Uhr den Toten. Er trieb rund 150 Meter vom Badehaus des Klosters Mehrerau entfernt in unmittelbarer Ufernähe bäuchlings im Wasser, informierte die Seepolizei Hard.
    Tanzen macht glücklich!

    Tanzen für Solotänzer(innen) und Anfänger-Paare

    16.02.2014 Sie möchten tanzen und haben keinen passenden Partner? Dann kommen Sie in unsere Solotanzgruppe ScatCats! Ab 20. Februar 2014 sind Neueinsteiger(innen) wieder herzlich willkommen. Die ScatCats treffen sich donnerstags um 20:30 Uhr in der Turnhalle der HTL Bregenz.

    Eröffnung des Gössersaals vollendet Renovierung des Gösserbräus

    15.02.2014 Bregenz - Vor einem Jahr übernahm Claus Haberkorn das Gösserbräu in Bregenz. Nachdem im Dezember das Gasthaus seine Tore wieder öffnete, feiert nun der Gössersaal seine offizielle Fertigstellung.