Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wie tickt die „Klimajugend“?

Die neue Ausgabe des Diskurs – Fachmagazin Jugendarbeit widmet sich dem Thema „Klimawandel oder Klimaksrise“?
Die neue Ausgabe des Diskurs – Fachmagazin Jugendarbeit widmet sich dem Thema „Klimawandel oder Klimaksrise“? ©unsplash
Der neue Diskurs – Fachmagazin Jugendarbeit beschäftigt sich mit dem Klimawandel und dem Umgang Jugendlicher mit der Klimakrise.

Kein Bild hat 2019 mehr geprägt als das junger Menschen, die weltweit für das Klima auf die Straße gegangen sind. Die neue Ausgabe des Fachmagazins Diskurs beschäftigt sich mit der sogenannten „Klimajugend“. Wer sind diese Jugendlichen, die sich für eine erträglichere Zukunft einsetzen? Die Sozialwissenschaftlerin und Journalistin Gabriele Rohmann geht dieser Frage in ihrem Leitartikel auf den Grund. „Sie bringen Sorgen und Ängste zum Ausdruck, die eine weltweite akute und offensichtliche Berechtigung haben und beschweren sich“, so die Mitgründerin und Leiterin des Archivs der Jugendkulturen e. V. Berlin.

Engagierte Jugendliche

Auch Jugendliche kommen im neuen Diskurs zu Wort – sie berichten über persönliches Engagement und beleuchten die Fridays for Future Bewegung teilweise auch kritisch. Als weitere Inhalte finden sich im Diskurs praktische Energiespar- und Klimaschutztipps, die Präsentation des Projektes „VorRadelberg“, sowie Stellungnahmen Vorarlberger PolitikerInnen zum Thema Klimanotstand.

Diskurs lesen

Das Fachmagazin Diskurs erscheint zwei Mal jährlich und wird gemeinsam vom aha – Jugendinformation Vorarlberg und dem Koordinationsbüro für Offene Jugendarbeit und Entwicklung (koje) herausgegeben. Die aktuelle Ausgabe findet man als PDF unter www.jugend-diskurs.at/diskurs-ausgabe-32  – hier kann man auch ein kostenloses Abo bestellen.

aha – Jugendinformationszentrum Vorarlberg
Bregenz, Dornbirn, Bludenz
aha@aha.or.at, www.aha.or.at
www.facebook.com/aha.Jugendinfo

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Wie tickt die „Klimajugend“?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen