Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bisheriger Pächter verlässt die Sonnenkönigin

MS Sonnenkönigin wieder in der Hand der Vorarlberg Lines
MS Sonnenkönigin wieder in der Hand der Vorarlberg Lines ©VL Bodenseeschifffahrt GmbH & Co KG
Seit 1.Mai wird das MS Sonnenkönigin vom Eigner selbst, der "Vorarlberg Lines Bodenseeschifffahrt" betrieben.

Nach mehreren Jahren endete das Pachtverhältnis mit der „Komitee Eventservice Marberger GmbH“. Lukas Marberger, einstiger Mitarbeiter der Sonnenkönigin und späterer Pächter des MS Sonnenkönigin, widmet sich neuen Aufgaben und übernimmt die "TC Cafe.Bar.Lounge" in Dornbirn.

Die Corona-Krise stellte Lukas Marberger vor unerwartete Herausforderungen, zahlreiche Events mussten abgesagt werden, was den Zeitpunkt neue Wege zu gehen, beschleunigte, heißt es in einer Aussendung der "Vorarlberg Lines".

Das MS Sonnenkönigin wird ab sofort vom Team der Vorarlberg Lines direkt betreut. Im Bereich Schiffsmiete wird Alois Wüstner als neuer Ansprechpartner für die Kunden da sein.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Bregenz
  • Bisheriger Pächter verlässt die Sonnenkönigin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen