Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Bregenz

  • Belastungspaket: "Das Land fördert nur wenige Ein-Personen-Unternehmen"

    15.01.2014 Bregenz - 2014 ist ein Jahr mit vielen Teuerungen, auch die knapp 20.000 Einpersonenunternehmen in Vorarlberg sollen davon betroffen sein.

    Bregenzer Tanzsportclub Aristocats veranstaltet großes Tanzturnier!

    15.01.2014 Tolle Stimmung, zufriedene Paare und ein begeistertes Publikum – das ist das Resümee der letzten drei Tanzturniere in Hohenweiler. Bereits zum vierten Mal veranstaltet der Tanzsportclub Aristocats Bregenz unter dem Titel „WestDance" am Samstag, 18. Jänner 2014 ab 11:00 Uhr und am Sonntag, 19.

    Diplomball der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Feldkirch

    15.01.2014 Wie jedes Jahr, veranstaltet der Abschlusslehrgang der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Feldkirch den legendären und im ganzen Land bekannten Diplomball. Heuer findet er am 25.

    Gildenball unter dem Motto "FASZINOSUM“

    29.01.2019 (Beitrag: Richard Elsler) Seit 45 Jahren erfreut sich der Gildenball der BFG (Bregenzer Faschingsgesellschaft) größter Beliebtheit.

    Geld in den Ferien verdienen? Tipps für die Ferienjobsuche

    15.01.2014 Schon Pläne für die Sommerferien? Interesse daran Berufserfahrung zu sammeln oder einfach nur Lust das Taschengeld aufzubessern um sich mal was Besonderes zu gönnen?

    Höchst, Bregenz und Admira locker weiter

    15.01.2014 Hard/Bregenz/Dornbirn/Höchst/Doren/Buch/Langen. Das Regionalliga-Duo SW Bregenz und Höchst sowie VL-Verein Admira Dornbirn heißen die Aufsteiger in der dritten Gruppe des Seehallencup in Hard.

    Exklusive Premiere der Missen

    15.01.2014 Bregenz. Viel Applaus im Casino Bregenz für ersten Auftritt der Misswahl-Kandidatinnen der Misswahl 2014.

    Favorit Hard blamiert sich beim Heimturnier

    14.01.2014 Hard/Bregenz/Feldkirch/Lingenau/Hörbranz/Schwarzach. Underdog FC Lingenau warf den Favoriten Hard schon zum Auftakt des Seehallencup aus dem Bewerb. Viktoria Bregenz und Altenstadt überraschten.

    Mit Pfeil und Bogen durch die Natur

    14.01.2014 Bregenz. (hapf) Scharf geschossen wird dieses Semester von den Volkshochschulen. Das vermittelt zumindest der Kurs „Mit Pfeil und Bogen durch die Natur" der VHS Bregenz, bei dem die Kunst des Bogenschießens erlernt werden kann.

    Steigerung des Umsatzes der Bregenz-Gutscheine

    14.01.2014 5,8% mehr verkaufte Bregenz-Gutscheine.

    Kinder machen nicht nur Freude

    14.01.2014 Bregenz. (hapf) Kindererziehung ist nichts, was Eltern schon in die Wiege gelegt wurde. Meistens wird auf selbst erlebte Muster zurückgegriffen und dabei kann manches falsch laufen. Erzieherische Fähigkeiten können jedoch trainiert und erlernt werden.

    Gymi ist erfolgreichste und beliebteste Schulform

    14.01.2014 Bregenz. (hapf) Nichts von ihrer Anziehungskraft verloren haben die Gymnasien. Sie zählen nach wie vor zur erfolgreichsten und beliebtesten Schulform. Warum das so ist, das können alle Interessierten am „Tag der offenen Tür" im Gymnasium Bregenz-Blumenstraße erfahren.

    Snowboardcamp 2014

    14.01.2014 Mit dem Snowboardcamp der Ferienlangeweile entgegenwirken. Wenn wir vom Wintersport in den Semesterferien sprechen, gehört mit Sicherheit das Snowboardcamp der Offenen Jugendarbeit zu den Höhepunkten in Vorarlberg dazu.

    Premiere: Misswahl-Kandidatinnen erstmals im Rampenlicht

    14.01.2014 Am heutigen Dienstagabend ist es so weit: Die Misswahl-Kandidatinnen haben ihren ersten großen Auftritt vor Publikum. Die Gala der Missen im Casino Bregenz hat sich in den vergangenen Jahren zur traditionellen Feuertaufe vor der von den Vorarlberger Nachrichten veranstalteten Misswahl am 7. Februar entwickelt.

    Casino Bregenz wird modernisiert

    14.01.2014 Bregenz. Im Jahr 1986 wurde nach heftigen Diskussionen beim Bregenzer Festspielhaus der Grundstein für das Casino gelegt. Nun, fast 30 Jahre später, soll das Gebäude um knapp 450 Quadratmeter erweitert und modernisiert werden.

    UPC übernimmt Kabelanbieter "Pircher Media"

    13.01.2014 Der Internetbetreiber UPC hat das Kabelnetz des Bregenzer Anbieters "Pircher Media" übernommen. Dieser zählt laut Aussendung von UPC mehr als 10.000 Haushalte in Bregenz, Lochau, Kennelbach und Hörbranz zu seinen Kunden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

    Elf Künstler(innen) luden zur Vernissage

    13.01.2014 Bregenz. Zahlreiche Kunstinteressierte folgten der Einladung der Berufsvereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler Vorarlbergs und kamen zur Vernissage der Winterausstellung ins Bregenzer Palais Thurn und Taxis.

    2nd Impact Forum - Wir laden Sie ein!

    13.01.2014 Am Do, den 6. Februar 2014 findet zum Thema Impact Investing ein Forum unter der Patronanz der Gemeinschaftssitzung Rheintal (GSRT) statt.   Impact Investing ist eine Form des Investierens, bei der nicht ausschliesslich finanzieller Gewinn zählt.

    Fachschülerinnen besuchten Kunsthaus

    13.01.2014 Schülerinnen der einjährigen Fachschule für wirtschaftliche Berufe in Dornbirn besuchten im Rahmen des kreativen Unterrichts die Ausstellung von Barbara Kruger im Kunsthaus Bregenz. Bregenz.

    Startschuss zum 1. Seehallencup in Hard

    12.01.2014 Hard/Andelsbuch. Am Eröffnungstag des 1. Seehallencup in der Sporthalle Hard am See sind mit Hausherr FC Hard und Masterssieger Andelsbuch gleich zwei Favoriten auf den Turniersieg mit dabei.

    Bregenzer Adventschwimmen

    12.01.2014 Mehr als 100 Teilnehmer waren beim Adventschwimmen des SC Bregenz und Pelikan Bregenz Wasserball mit Begeisterung dabei. Angefeuert von zahlreichen Zuschauern stellten sich im Bregenzer Hallenbad junge und ältere SchwimmerInnen in verschiedenen Disziplinen dem Wettkampf.

    Winkler hat eine neue Aufgabe gefunden

    10.01.2014 Bregenz. Nach einer langen Suche hat Ulrich Winkler einen neuen Klub gefunden. Der Bregenzer spielt nun für USV Eschen/Mauren.

    Neues Quartett bei Viktoria Bregenz

    10.01.2014 Bregenz. Ein neues Quartett wurde beim Landesligaklub Viktoria Bregenz unter Vertrag genommen.

    Mann durch Messerstich in Bregenz schwer verletzt

    10.01.2014 Bregenz. Durch einen Stich in den Oberschenkel wurde ein 48-jähriger Mann bei einer Streiterei am Mittwochabend in Bregenz schwer verletzt.

    Seehallencup: Nach der Premiere in höhere Dimensionen

    13.01.2014 Hard. Nach dem Hallenmasters in Wolfurt kämpfen beim Seehallencup in Hard erstmals 36 Mannschaften um den Turniersieg. Kommendes Jahr will der Veranstalter schon doppelt soviel Mannschaften an den Start bekommen und das mit ausländischen Topklubs.

    Tag der offenen Tür der HAK Bregenz

    9.01.2014 Wer sich gerne über die Angebote der HAK Bregenz informieren möchte, sollte am Freitag, 31. Jänner 2014 den Tag der offenen Tür nicht verpassen.

    HAK Bregenz: Ganz neue Seiten

    9.01.2014 Rechtzeitig zum Tag der offenen Tür am 31. Jänner 2014 präsentiert sich die HAK Bregenz online mit einem neuen Webauftritt.

    Vortrag Prim. Haller " Die Narzissmusfalle"

    9.01.2014 Die Entwicklung der narzisstischen Kultur, die sich durch Egozentrik und Selbstdarstellung zeigt, beherrscht Persönlichkeitsbildung, Lebensziele, Partnerschaft und Beruf. Hinter der Fassade des Narzissmus stehen oft psychische Verletzungen und Verunsicherung. Prim.

    Eisstocksport: ÖM-Titelkämpfe in der Messehalle

    9.01.2014 Dornbirn/Bregenz/Nenzing. Am Samstag, 11. Jänner finden ab 8:00 in der Eishalle im Messezentrum in Dornbirn die Österreichischen Meisterschaften Jugend U16 und Junioren U23 im Eisstocksport statt.

    Danke für Ihre freiwillige Blutspende

    9.01.2014 Die Blutspendeaktion am 07.01.14 in Bregenz, im Austria Haus war ein unglaublich toller Erfolg. Wir konnten insgesamt 122 Blutkonserven abnehmen.

    Tag der offenen Tür am Collegium Bernardi

    9.01.2014 Schulische Ausbildung mit umfassender Persönlichkeitsbildung - Collegium Bernardi lädt am 17. Jänner zum Tag der offenen Tür.

    Finanztipps vom Profi: "Gold eine stabile Wertanlage"

    8.01.2014 Bregenz - 2013 rutschte der Goldpreis um satte 27 Prozent ab. Für Anleger heißt es deshalb gut überlegen, worin man sein hart verdientes Geld investiert.

    Berufsberatung im aha

    8.01.2014 Den Traumjob oder die passende Ausbildung zu finden, ist nicht immer einfach. Jugendliche, die sich über ihre berufliche Zukunft noch nicht im Klaren sind, können sich bei den BIFO-Sprechtagen im aha beraten lassen.

    Energiegeladenes Bild für Stundenlauf-Engagement

    8.01.2014 Die Lebenshilfe Vorarlberg ist auf dem Weg zur Inklusion, dem selbstverständlichen Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen. Schöne Beispiele für gelungene Inklusion sind die drei Stundenläufe, die immer im September stattfinden.

    Nutzung Mehrzweckraum an der Fluh

    8.01.2014 Auch Private können Mehrzweckraum im Feuerwehrhaus an der Fluh nutzen.

    Wettskandal: Suspendierung von U15-Trainer Dietmar Berchtold aufgehoben

    7.01.2014 Bludenz/Bregenz. Der Bludenzer Dietmar Berchtold hat mit dem heutigen Tag seine Tätigkeit als AKA Vorarlberg-U-15-Trainer wieder aufgenommen. Sein Name war Ende November 2013 in Zusammenhang mit einer österreichweiten Wettbetrugs-Affäre gefallen - zu Unrecht, wie es aussieht.

    Katze zugelaufen

    7.01.2014 Seit einigen Wochen sitzt dieses Schmusekätzchen vor meiner Tür! Wer vermisst

    Impressionen von den Finalspielen auf und abseits des Parkett

    6.01.2014 Andelsbuch/Bizau/Wolfurt/Hard/Dornbirn/Bregenz/Fußach/Lauterach. Mit Andelsbuch und Bizau sind zwei Bregenzerwälderklubs ganz vorne. Rekord-Champion Hard wird nur „Vierter" – Enttäuschung für Dornbirn und Bregenz.

    Prinzenpaar im „Glasschloss" unterwegs

    7.01.2014 Die Wagenweihe des Bregenzer Prinzenpaares Ore LVIII., Martin III. und Ihrer Lieblichkeit Elke I. lockte am Montag zahlreiche Gäste auf den Symphonikerplatz. Vor dem Festspielhaus marschierten das große Gefolge des Paares, der Fanfarenzug und die Narrenpolizei auf.

    Alle Spielberichte zu den 18 Finalpartien

    6.01.2014 Andelsbuch/Wolfurt. Alle 18 Endspiele am Finaltag in Wolfurt im Überblick und einen ausführlichen Text. VOL.AT hat die Partien beobachtet und liefert die Infos dazu.

    Neue Leiter bei VHS-Berufsreifeprüfung

    6.01.2014 Bregenz. (hapf) Mit der Bestellung von Michael Grabher zum kommenden neuen Geschäftsführer der VHS Bregenz wurde die Neubesetzung der Leitung der Berufsreifeprüfung notwendig. Sie wird künftig zweigeteilt und von Lothar Köb und Markus Erath wahrgenommen.

    Narzissmus – ein zeitloses und aktuelles Thema

    6.01.2014 Bregenz. (hapf) Sein vergangenes Jahr erschienenes Werk „Die Narzissmusfalle" untertitelte Reinhard Haller als „Anleitung zur Menschen- und Selbstkenntnis". Diese Anleitung wird er im Rahmen eines Vortragsabends der Guta Bregenz-Stadt am Montag, 13. Jänner 2014, ab 19.

    Bildung darf keine Frage des Geldes sein

    6.01.2014 Bregenz. (hapf) Ein neues Unterstützungsprojekt starteten die rund 30 der ARGE Vorarlberger Erwachsenenbildung (ARGE EB) angehörenden Bildungseinrichtungen.

    AH-Kicker von SW Bregenz auf Rang drei

    5.01.2014 Bregenz. Beim 17. Internationalen Fritz Rafreider-Gedächtnisturnier für Altherrenmannschaften in der Dornbirner Messehalle holte sich das AH-Team von Schwarz Weiß Bregenz den dritten Platz.

    Sternsinger zu Gast beim Bundespräsidenten

    4.01.2014 Bregenz. Eine Sternsingergruppe aus der Pfarre St. Gebhard unter der Leitung von Hilde Gerstenbrand besuchte dieser Tage den österreichischen Bundespräsident Dr. Heinz Fischer in der Hofburg.     Caspar, Melchior, Baltasar und der Stern aus St.

    Chinesischer Nationalcircus gastierte in Bregenz

    4.01.2014 Bregenz. Mit „Shanghai Nights" präsentierte sich der Chinesische Nationalcircus zu seinem 25. Jubiläum mit einer faszinierenden neuen Show im Bregenzer Festspielhaus.

    Workshop zur KUB-Ausstellung

    4.01.2014 Bregenz. Zum Abschluss der im Kunsthaus Bregenz gezeigten Ausstellung der Künstlerin Barbara Kruger gab es noch einen dreitägigen Workshop für kunstinteressierte Kinder.

    Fluchtstiege für Gösserbräu

    4.01.2014 Bregenz. Eine größere optische Veränderung bei der Sanierung des Gösserbräu ist die neu angebrachte Fluchtstiege, die vom Obergeschoß ins Freie führt und den kleinen Innenhof nun dominiert.     Nach den Bestimmungen der Bauverordnung müssen bei Neuerrichtungen bzw.

    Lese-Bewegungs-Duo

    4.01.2014 Bregenz. In der derzeitigen Ausstellung in der KUB-Arena, die von der spanischen Künstlerin Dora García bespielt wird, kommen abwechselnd rund 15 Mitwirkende zum Einsatz, die eine von der Künstlerin entwickelte Partitur in einfachen Bewegungen und lesend interpretieren.

    Klassiker mit aktuellem Bezug

    4.01.2014 Bregenz. Die im Vorarlberger Landestheater gezeigte Komödie „Die Physiker" unter der Regie von Helene Vogel brachte ein Stück mit aktuellem Bezug auf die Bühne.

    Malen für einen guten Zweck

    4.01.2014 Bregenz. Die Donnerstags-Maler des Sozialzentrums Weidach haben sich vor knapp über einem Jahr zusammengetroffen.

    Dornbirn-"Express" rollt ins Finale

    4.01.2014 Dornbirn/Bregenz/Nenzing/Schwarzach/Altach. Die Rothosen zeigten bislang den besten Hallenkick in Wolfurt, SW Bregenz schafft Aufstieg im Entscheidungsspiel gegen Nenzing.

    Bregenzer von drei Männern auf offener Straße ausgeraubt

    3.01.2014 Bregenz - Ein 37-Jähriger ist  in Bregenz in der Nähe der Seeanlagen von drei Männern ausgeraubt worden. Zunächst wurde ihm ein Faustschlag gegen den Kopf versetzt, anschließend forderte einer der Männer von dem am Boden Liegenden Geld.

    Vom Mut zu neuen Wegen

    3.01.2014 Bregenz - Die Bahn bei Bregenz zweigleisig und unterirdisch - das hätte „Mehrwert für alle".

    Wagenweihe mit dem Ore-Prinzenpaar

    2.01.2014 Der Bregenzer Fasching 2014 feiert am Montag, den 6. Jänner 2014, seinen Auftakt. Um 15 Uhr erfolgt die Weihe des Faschingswagens von Prinz Ore LVIII., Martin III., und Prinzessin Elke I. auf dem Symphonikerplatz vor dem Festspielhaus.

    Bregenz: Raubüberfall wegen Raketen und Böllern

    1.01.2014 Bregenz. Kurz vor dem Jahreswechsel sind zwei junge Männer in Bregenz von einer Gruppe Jugendlicher überfallen und verletzt worden. Die acht bis zehn Jugendlichen hatten es auf das Feuerwerk der beiden Opfer abgesehen.