Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Bregenz

  • Die sportlichen Jahrgänger/-innen

    Jährliche Sportveranstaltung

    2.10.2014 Um fit zu bleiben veranstaltet der Jahrgang 1941 jedes Jahr einen sportlichen Duatlon. (Lätteleschießen und Kegeln). Da es der Wettergott dieses Jahr gut mit uns meinte, konnten 32 Personen programmgemäß an den Start gehen. Bei den Damen siegten: 1. Platz Fini Dossenberger, 2.

    Im Gleichgewicht bleiben

    1.10.2014 Sturzprävention in Vorarlberg - Vom Wissen zum Tun  Ing. Franz Rein  und Andrea Bodemann, Sicheres Vorarlberg Mittwoch, 15.
    Mitglieder des Vereins "d'Weidacher"

    7. Herbstfest im Weidach

    1.10.2014       . Der neu gegründete Verein „d’Weidacher – Verein für ein lebenswertes Weidach“ hat auch heuer wieder das Herbstfest am Sonntag, 28.9.2014 im Weidach für geschätzte 450 Besucher durchgeführt.
    Das siegreiche Unterstufen-Trio des Privatgymnasiums Mehrerau.

    PG Mehrerau gewinnt bei der Schulgolf Landesmeisterschaft

    1.10.2014 Auch wenn die Temperatur und das nasskalte Wetter nicht gerade zum Golfspielen einluden, zeigten sich die Schulteams bei der diesjährigen Landesmeisterschaft von ihrer besten Seite.
    Jede(r) kann Karate lernen

    Gesundheit: MeinKarate für Menschen 50+

    1.10.2014 Karate als Jungbrunnen Karate ist optimales Gehirnjogging und hält auch im besten Alter körperlich fit - das ist mittlerweile wissenschaftlich belegt.
    Die Sozialarbeitenden klären die Rahmenbedingungen wie zum Beispiel die Finanzen oder Entlastungsangebote für Angehörige ab.

    Den Alltag wieder bewältigen können - Sozialarbeit in der neurologischen Reha

    1.10.2014 Sozialarbeit in der Neurologischen Reha wird gerne in Anspruch genommen, wenn aufgrund einer neurologischen Erkrankung das Leben nicht wie bisher weiter laufen kann, berichtet Eva Schreyer, Sozialarbeiterin der Neurologischen Reha der aks gesundheit.
    Macht Halt in Bludenz am Samstag, 4. Oktober.

    Pink Ribbon-Tour 2014 beim Herbstmarkt in Bludenz

    1.10.2014 Bregenz/Bludenz. Der Pink Ribbon Tour Stopp in Vorarlberg findet dieses Jahr am 4. Oktober beim Oktobermarkt in Bludenz von 9 bis 13 Uhr statt.
    Bregenzer Wandergruppe

    Wandertag des Seniorenbundes Bregenz

    30.09.2014 Bezau und die Baumgartner Höhe standen auf dem Programm und obwohl die Wetterprognosen nicht gut waren, nahmen 32 Optimisten teil. Sie haben es nicht bereut, der Regen war um 9 Uhr vorbei und bis sich der Nebel verzog, wurde das Heimatmuseum Bezau besucht.
    Das siegreiche Team der Sportmittelschule Vorkloster.

    SMS Vorkloster gewinnt "Bodensee-Schulcup" im Leichtathletik-Dreikampf

    30.09.2014 Es ist der erste Schulwettbewerb, der jährlich absolviert wird: Die Rede ist vom zweitägigen, länderübergreifenden „Bodensee-Schulcup“, bei dem ein Handballturnier und ein Leichtathletikbewerb für Schulmannschaften der Haupt- und Mittelschulen sowie AHS-Unterstufen durchgeführt wird.

    Grippeimpfung ab Oktober vergünstigt zu haben

    30.09.2014 Bregenz - Die Vorarlberger Apothekerkammer rät zur Grippeimpfung. Damit soll man sich selbst und andere vor der echten Influenza schützen können. Ab Oktober bieten die Apotheken deshalb den Impstoff vergünstigt an.
    Sicheren Schutz vor einer schwerwiegenden Grippeerkrankung bietet die Impfung.

    Grippeimpfung: sich und andere schützen

    30.09.2014 Die Gefahren der Virusgrippe werden vielfach unterschätzt: Mehrere tausend Menschen erkranken jedes Jahr an der echten Influenza, bis zu 120 Patienten müssen in Vorarlberg stationär behandelt werden. Sicheren Schutz vor einer Erkrankung bietet die Grippeimpfung. Von 1.10. bis zum 31.12.

    Amazone onTour Kick off

    29.09.2014 Bregenz. Bei strahlendem Sonnenschein und guter Laune präsentierte der Verein Amazone seine mobile Mädchenarbeit Amazone onTour zum ersten Mal der Öffentlichkeit.
    Rund 1200 Besucher ließen sich beim Vorarlberger Solar- und Wärmepumpentag über die neuesten Produkte und Trends im Bereich der ökologischen Energieversorgung beraten.

    84 Prozent Wärmepumpen: Vorarlbergs Haushalte sind Spitzenreiter

    29.09.2014 Vorarlberg ist Vorbild in Sachen Energie: 84 Prozent aller geförderten Neubauten werden mittels Wärmepumpen mit Energie versorgt, zwei Drittel davon in Kombination mit thermischen Solaranlagen. Bei Sanierungen steigen immer mehr Hausbesitzer von fossilen auf ökologische Energiequellen um.
    "Schweigen für Frieden" ist eine gewaltfreie Aktion für Gerechtigkeit, Versöhnung und Frieden.

    Schweigen für Frieden

    29.09.2014 Es brauche "ein stetes Zeichen zur Erinnerung, dass Gewaltlosigkeit und Versöhnung die Wege zum guten Leben sind", erklären die Initiatoren der Schweigeaktion, Johannes Heil und Walter Buder.

    Vorarlberg von unten: Im Champignonstollen

    29.09.2014 Bregenz - In einem ehemaligen Luftschutzstollen unter dem Gebhardsberg liegt Vorarlbergs größte Champignonzucht. VOL.AT hat einen Blick hinein riskiert und so einiges über Pilze erfahren.
    Die Baumaschinen sind schon aufgefahren

    Sperre der Thalbachgasse

    29.09.2014 Bregenz. Ab Montag ist die Thalbachgasse auf Grund von Straßenerneuerungsarbeiten teilweise gesperrt.   Die Straßenbauarbeiten in der Thalbachstraße finden zwischen der Ernst-Volkmann-Stiege und der Schlossbergstraße statt. In diesem Bereich besteht ein zusätzliches Halte- und Parkverbot.
    Energiegewinnung  aus der Sonne ist nach wie vor gefragt

    Nachhaltiges Interesse an zeitgemäßen Energiesystemen

    29.09.2014 Bregenz. Der  Vorarlberger Solar- und Wärmepumpentag auf dem Gelände der VKW wurde am vergangenen Samstag wieder regelrecht gestürmt.     Die Nachfrage nach Wärmepumpen, Solar- und Photovoltaikanlagen entwickelt sich nach wie vor positiv.
    Finnland.cool-Festival wurde mit der Ausstellungseröffnung in der Galerie Lisi Hämmerle gefeiert

    Kunst aus der Eiszeit

    29.09.2014 Bregenz. Anlässlich der „Finnland Cool“ – Wochen, die derzeit in Kooperation mit der Österreichisch-Finnischen Gesellschaft Vorarlberg stattfinden, wurde die Ausstellung„Jää Jää – Eis Bleib - Ice Stay“ in der Galerie Lisi Hämmerle eröffnet.

    Aussichtsreiche Führung

    29.09.2014 Bregenz. Eine aussichtsreiche Führung wurde anlässlich des Tag des Denkmals im vorarlberg musuem geboten.     Bei freiem Eintritt kamen die Besucherinnen und Besucher in den Genuss mit Dr.
    Herbert Alber begrüßte Künstler Hubert Schmalix in der Galerie Arthouse

    Lebhafte Bildkompositionen

    29.09.2014 Bregenz. In der Galerie Arthouse wurde kürzlich die Ausstellung des österreichischen Künstlers Hubert Schmalix eröffnet.     Im Gespräch mit Hausherr Alber erzählte Schmalix von seiner künstlerischen Laufbahn und seinen sich immer wieder ändernden Lebenssituationen.

    Betonierarbeiten in vollem Gange

    29.09.2014 Bregenz. Die neue  Wohnanlage in der Heldendankstraße im Vorkloster macht große Fortschritte.
    Patrick und Fridolin aus Deutschland kamen zur Meisterschaft der Optimisten nach Bregenz

    Nachwuchs zeigte auf

    29.09.2014 Bregenz. Ganz im Zeichen der Nachwuchstalente stand die Internationale Bodenseemeisterschaft und Vorarlberger Landesmeisterschaft für Optimist und 420er am vergangenen Wochenende im Yacht Club.
    Stephan Alfare las im Foyer des Theaters am Kornmarkt

    Autor Stephan Alfare las aus neuem Roman

    29.09.2014 Bregenzer. Der in Vorarlberg geborene Autor Stephan Alfare, der in Wien wohnhaft ist, las auf Einladung des Felder-Archivs aus seinem neuen Roman „Terrain”.     Die Leiterin des Franz-Michael-Felder-Archivs Dr.

    Hochbetrieb auf herbstlichem See

    29.09.2014 Bregenz. Bei schönstem Seglerwetter und Windstärken bis zu 16 km/h zog es dutzende Segelfreunde hinaus in die Bregenzer Bucht.   Die stabile und teils mit kräftigem Wind versehene spätsommerliche Wetterlage lässt die Herzen der Segler und Windsurfer derzeit höher schlagen.
    Landschaftsarchitekt Lars Ruge sprach zum Thema "Baum und Gesellschaft"

    Kleinstwald auf großem Platz

    29.09.2014 Bregenz. Im Rahmen der Dialogreihe „Der Baum im urbanen Raum“ des Programms „Naturvielfalt in der Gemeinde“, trafen sich Experten der urbanen Landschaftsgestaltung im vorarlberg museum zum Gespräch.
    Künstlerin Miriam Prantl mit dem Kurator Rudolf Sagmeister und Direktor Yilmaz Dziewior bei der Vernissage im Kunsthaus Bregenz.

    Eröffnung des Fassadenprojekts „Clasp“

    28.09.2014 Bregenz. (sie) Mit ihrem Fassadenprojekt „Clasp“ bringt Miriam Prantl das Kunsthaus Bregenz zum Leuchten. Die Vorarlberger Künstlerin konzentriert sich in ihrer Arbeit auf die offenen Kanten der Glasfassade und umfasst diese mit farbig leuchtenden LED-Klammern.
    die Gruppe auf der Teufelsbrücke

    Ausflug des Seniorenbundes Bregenz an den Comosee

    27.09.2014 Bei traumhaftem Wetter fuhren 49 Senioren per Bus nach Pontresina. Der Berninaexpress war das 1. Highlight. Durch die großen Panoramafenster bewunderten wir die Gletscherwelt des Berninamassivs. In vielen Kehren windet sich die Bahnstrecke bis Tirano.
    Teilhenmer/innen der Führung mit Mag. Thomas Klagian im Bregenzer Martinsturm

    Führung durch die aktuelle Ausstellung im Martinsturm mit Mag. Thomas Klagian

    27.09.2014 GUTA Bregenz-Stadt konnte ihren Mitgliedern und deren Freunden noch kurz vor dem Ende der Ausstellung " Die goldene Schale - Spazieren in Bregenz" eine Führung mit Mag. Thomas Klagian im Bregenzer Martinsturm anbieten.
    Anfänglich galt es noch als unklar, warum der 30-jährige Hohenemser vor der stehenden Kolonne nicht abgebremst hatte.

    "Bin erst beim Aufprall aufgewacht"

    27.09.2014 Bregenz, Hohenems - Diesmal war’s nicht der Alkohol, sondern Übermüdung am Steuer: Ein 30-jähriger Hohenemser krachte mit seinem Pkw ungebremst gegen eine stehende Kolonne.
    Das glückliche Paar mit den Trauzeugen.

    Hochzeit von Gülizar Bagirtlak und Aykut Aksu

    26.09.2014 Bregenz. Im wunderschönen weißen Brautkleid kam Gülizar Bagirtlak aus Hohenems zum Bürgerhaus Bregenz, wo sie Aykut Aksu aus Bregenz bei einer feierlichen Zeremonie, geleitet von der Standesbeamtin Bettina Buchacher, das Jawort gab.
    Anfang Oktober steigt wieder der große Sparkasse Marathon im Dreiländereck.

    Marathon wirft Schatten voraus

    25.09.2014 Das OK-Team des Sparkasse-Marathon der 3 Länder am Bodensee rund um OK-Chef Robert Küng biegt in die Zielgerade ein. Vom 3. bis 5. Oktober dreht sich im Dreiländereck alles rund um’s Laufen.
    Dr. Bernhard Jochum

    Impfen - eine der größten Errungenschaften der Medizin

    25.09.2014 Vortrag mit Dr. Bernhard Jochum    Montag, 29. September 2014 um 19:30 Uhr Bregenz, Bundesgymnasium Blumenstraße, Festsaal Eine der wichtigsten medizinische Entdeckungen ist das Impfen. Viele Menschenleben wurden und werden dadurch gerettet.
    Damenteam der PVÖ-Stockschützen halten mit Männer mit

    Damenteam der PVÖ-Stockschützen halten mit Männer mit

    25.09.2014 Beim kürzlich stattgefunden Stockschützenturnier des Eis-und Stocksportklub Bürs belegte die Damenmannschaft der Stockschützen des Pensionistenverbandes Vorarlberg mit 18 Punkten den hervorragenden 6. Gesamtrang.
    Hat nach Gerichtsmeinung schuldhaft gehandelt: Gerald Fleisch.

    24.000 Euro Strafe: Gerald Fleisch haftet für Ärztearbeitszeiten

    24.09.2014 Der Verwaltungsgerichtshof hat in letzter Instanz eine Geldstrafe von 24.000 Euro für den Direktor der Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsgesellschaft (KHBG), Gerald Fleisch, wegen zahlreicher Arbeitszeitübertretungen von Ärzten im Krankenhaus Bregenz im Jahr 2012 bestätigt.

    Hochzeit von Anita Mark und Alexander Dietl

    24.09.2014 Thüringen. Am Vormittag des 5. September 2014 gaben sich Anita Mark aus Thüringen und Alexander Dietl aus Lauterach das Jawort. Die Trauung erfolgte auf dem Standesamt Thüringen durch Richard Nigsch.
    Umleitung über die Klostergasse

    Sperre des Samuel-Spindler-Weges

    23.09.2014 Bregenz. Auf Grund von Sanierungsmaßnahmen ist der Samuel-Spindler-Weg bis auf weiteres gesperrt.     Der zwischen der Rheinstraße und der Römerstraße verlaufende, abschüssige Gehweg, ist wegen zunehmender Belagsschäden für eine Generalsanierung gesperrt.
    Zaungäste verfolgen die Demontagearbeiten

    Abschied von den Drachenhunden

    23.09.2014 Bregenz. Den riesigen Drachenhunden, die in der Oper „Zauberflöte“ Weisheit, Vernunft und Natur symbolisierten, geht es nun an den Kragen.     Die Abbrucharbeiten gehen zügig voran und der Abbau der Riesenhunde lockt viele Zaungäste an, die die Demontagearbeiteen interessiert verfolgen.
    Vertreter der Vorarlberger Bauernschaft mit Politiker beim Bregenzer

    Erntedank mit Musikverein Eichenberg

    23.09.2014 Bregenz. Die Bauernmarktfahrer, die Bäuerinnen, der Verein vom Ländle Bur sowie Landjugend und Schule am Bauernhof luden zum Bregenzer Erntedankfest ein.
    Urlaubsgäste genossen Live-Musik

    Köstlicher Abschluss

    23.09.2014 Bregenz. Zum letzten Frühstück am See zog es noch zahlreiche Genießer.     Sie alle wollten noch die die letzten warmen Sommersonnenstrahlen, das köstliche Frühstücksbuffet und die beschwingte Musik der Bauernfänger genießen.
    Ambiente in Rot

    Perfekter Casino-Umbau

    23.09.2014 Bregenz. Nach einem rasanten Endspurt konnten letzte Woche die restlichen Arbeiten im Erweiterungsbau des Casinos fertiggestellt werden.     In dieser Woche gehen die neuen Räumlichkeiten des Casinos schon in Betrieb.

    Wohnen unter dem Gebhardsberg

    23.09.2014 Bregenz. Im ruhigen Stadtteil Weidach entsteht eine Wohnanlage, die höchste Ansprüche erfüllt.
    Kunstvermittlerin Gaia  steht den Kindern hilfreich zur Seite

    Kunst für Kids

    23.09.2014 Bregenz. Keine Langeweile kommt auf, wenn sich kunstinteressierte Kids im Atelier des Kunsthauses selbst künstlerisch betätigen können.
    Vorübergehende Sperren des Citytunnels

    Nachtstau vor dem Citytunnel

    23.09.2014 Bregenz. Nach der Festspielsaison wurden die sanierungsbedingten Sperren des Citytunnels wieder aufgenommen.       Im Laufe der nächsten Zeit wird von der ASFINAG im Citytunnel in Bregenz im Interesse der Sicherheit der Verkehrsteilnehmer eine moderne Brandbekämpfungsanlage installiert.

    Tiefbauarbeiten gehen voran

    23.09.2014 Bregenz. Ziel ist es, noch im Herbst mit den Tiefbauarbeiten der Wohnanlage Blumenegg fertig zu werden.     Neben den drei Gebäuden der ersten Bauphase, in denen der Fenstereinbau vor sich geht, wird im zweiten Bauabschnitt an der Fertigstellung der Tiefgarage gearbeitet.

    Franz Michael Felder und die Musik

    23.09.2014 Bregenz. Anlässlich der aktuellen Franz Michael Felder Ausstellung lud das vorarlberg musuem zur Präsentation der musikalischen Neigungen von Franz Michael Felder.     Oft steht der Name Franz Michael Felder für Bauer, Dichter und Sozialreformer.
    Ehemalige Klassentreffen trafen sich in Bregenz

    Klassentreffen nach 56 Jahren

    22.09.2014 Bregenz. Nach 56 Jahren trafen sich ehemalige Schülerinnen der Mädchenhauptschule Bregenz-Thalbach zu einem Klassentreffen der besonderen Art. Obwohl einige der damaligen Absolventinnen in der weiten Welt zerstreut sind, fanden sich 19 von ihnen am 28.
    In den Wahlsprengeln, wie hier in der Stadtbücherei, kommt es immer wieder zu erheiternden Begegnungen.

    Am Wahlsonntag war in Bregenz nur der Himmel schwarz

    22.09.2014   Bregenz. (hapf) Der Himmel zürnte ob des Vorarlberger Wahlergebnisses. So hatte es zumindest den Anschein. Nach Schluss der Wahllokale türmten sich über Bregenz heftige dunkle Gewitterwolken auf.

    Die Amazone geht onTour

    22.09.2014 Bregenz. Seit 2008 setzen sich Mädchen im interkulturellen Projekt Bunt & Quer aktiv mit Migration, Kultur und Identität auseinander. Dabei entwickelte sich ein kulterbuntes mobiles Angebot. Jetzt geht die Amazone onTour und ist da, wo die Mädchen sind! Der Kick off ist am Samstag, den 27.
    Plakat des ersten 'Bregenz slammt'

    Erster Poetry Slam in Bregenz am 26.09.2014

    22.09.2014 Am Freitag, 26. September, duellieren sich namhafte Poeten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im shed8 in Bregenz, um am Ende des Abends den wortmächtigsten Vortragskünstler zu küren. Abwechslungsreiche Unterhaltung mit allerhand Sprachwitz ist garantiert.
    Ziele, wie zum Beispiel selbstständiges Gehen, werden gemeinsam mit den aks Therapeutinnen und Therapeuten erarbeitet.

    Im Alter umsorgt - Neurologische Rehabilitation für ältere Menschen

    22.09.2014 Seit 1990 ist der 1. Oktober „Internationaler Tag der älteren Menschen“. Während die Lebenserwartung steigt und die Zahl der älteren Menschen wächst, sinkt die Zahl der Jüngeren. Die aks gesundheit nimmt diesen Tag zum Anlass, um ihr vielseitiges Therapieangebot vorzustellen.
    Tangomusiker und -tänzer und Menschen mit Behinderung waren zum Abschluss auf der Bühne.

    Künstlerisch wie menschlich überzeugend

    21.09.2014 Das 2013 erstmals in Bregenz durchgeführte internationale Tangofestival mit Inklusion „Tango en Punta“ erlebte heuer seine erfolgreiche zweite Auflage im Festspielhaus.Den künstlerischen Höhepunkt des Festivals bildete das im Zeichen des 100.
    Das SOV startet in die neue Saison.

    Symphonieorchester Vorarlberg begann Saison "tragisch"

    21.09.2014 Das Symphonieorchester Vorarlberg führte am Samstag die Symphonie Nr. 6 a-mol von Mahler auf.
    Unbekannter schlug Bregenzer vom Fahrrad.

    Radler in Bregenzer Innenstadt angegriffen

    21.09.2014 Bregenz. Ein 23-jähriger Radfahrer aus Bregenz ist in der Nacht auf Sonntag in der Bregenzer Innenstadt Opfer von einem unbekannten Täter angegriffen worden.
    Der gebürtige Brasilianer Flamir Da Silva freute sich über den gelungenen Weltrekordversuch.

    Weltrekord-„Catwalk“ geglückt

    20.09.2014 Zuletzt waren es in Hongkong 15 Models, die ihre Mode auf einem 3200 Meter langen Laufsteg präsentierten.
    Der Dornbirner Jakob Mayer gewann überlegen den Business Run im Messegelände.

    Megaparty, Gaudi und Spaß beim Business Run

    21.09.2014 Dornbirn. Knapp 900 Hobbysportler sorgten bei der 4. Auflage des Vorarlberger Firmenlauf im Dornbirner Messegelände für einen würdigen Rahmen und eine Riesenparty. Beim anschließenden Oktoberfest mit mehreren hunderten Zuschauern und Sportlern ging dann die Post ab.
    Heute ab 18.30 Uhr gibt es "Inklusion hautnah" mit Tango im Festspielhaus - bei freiem Eintritt!

    Tango für alle - heute wird die Werkstattbühne zum Tanzsaal

    20.09.2014 Inklusion heißt Teilhabe - das Festival Tango en punta hat sich zum Ziel gesetzt, für Menschen mit und ohne Behinderung diese Teilhabe zu leben - heute um 18.30 Uhr im Festspielhaus. Die Umarmung ist die Essenz des Tango - so die Initiatoren Andrea Seewald und Matías Haber.
    Über 200 "Models" auf vier Kilometer Teppich quer durch die Stadt.

    Weltrekord geschafft: Bregenz hat den längsten Catwalk

    25.09.2014 Bregenz - Die Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz steht im nächsten Guinnes-Weltrekord-Buch: Samstagvormittag wurden vier Kilometer roter Teppich vom Kornmarktplatz über den Festspielbereich zum Hafen gespannt. Damit wurde der bisherige Weltrekordhalter Hongkong mit 3,2 km locker geschlagen.

    Bauernmarkfahrer unterstützen Familie mit heimischen Lebensmittel

    19.09.2014   Bauernmarktfahrer unterstützen Familie mit heimischen Lebensmitteln       Die Bregenzer Bauernmarktfahrer haben das Bregenzer Erntedankfest am 19. September zum Anlass genommen, einer Familie zu helfen.
    Das glückliche Paar mit den Trauzeugen.

    Hochzeit von Gertrud Wurm und Günther Rauch

    19.09.2014 Bregenz. Den schönsten Ort zum Heiraten, die Villa Raczynski über Bregenz, wählten Gertrud Wurm und Günther Rauch am 19. September, um sich das Jawort zu geben. Gerne stellten sich Annemarie Vonach und Thomas Klocker bei der feierlichen Zeremonie als Trauzeugen zur Verfügung.