AA

Mentaler Stress, Corona & Co: Viva macht ab 6. September Urlaub

De Sommer ist immer umsatzstark für das Viva in Bregenz.
De Sommer ist immer umsatzstark für das Viva in Bregenz. ©VOL.AT/Rhomberg
Anfang August hat Christoph Wellinger vom Restaurant Viva in Bregenz einen Ruhetag pro Woche eingeführt, um seinen Mitarbeitern dringend nötige Erholung zu ermöglichen. Jetzt bleibt das Viva sogar den ganzen September geschlossen.
"Viva" führt Ruhetag für Personal ein

"Ungewöhnliche Zeiten bedingen ungewöhnliche Maßnahmen", schreibt Christoph Wellinger auf den Sozialen Medien, und bittet um Verständnis, dass das Viva zum ersten Mal in 26 Jahren eine Ruhepause einlegen, und vom 6. bis zum 30. September zum Wohle der Mitarbeiter geschlossen bleiben wird. Der mentale Stress und Co seien aktuell einfach sehr groß, wie Wellinger gegenüber VOL.AT sagt.

Im Sinne der Mitarbeiter

Nach einem sehr fordernden Sommer sei dies die einzige Möglichkeit, allen Mitarbeitern die nötige Erholung zu ermöglichen und sie vor gesundheitlichen Schäden zu schützen, so Wellinger.

Drohungen und wütende Gäste

Im August führte der Viva-Chef einen Ruhetag pro Woche während der umsatzstarken Sommermonate ein, um seinem Personal eine Erholungspause von wütenden Gästen zu gönnen. Gäste, die den Angestellten sogar drohten, weil im Viva die 3G-Regel durchgesetzt und genau kontrolliert wurde, belasteten das Personal zunehmend.

Anfang Agust schilderte Wellinger die zunehmend schwierige Situation in seinem Lokal: "Wenn es dann aber bei bis zu 50 Personen pro Abend zu Unstimmigkeiten kommt, wird die mentale Belastung dabei einfach zu groß, als dass unsere Mitarbeiter das auf Dauer mental durchhalten könnten. Die Leute kommen ohne Test, haben Test oder Impfnachweis vergessen, können sie im Smartphone nicht finden oder haben keinen Akku mehr. Sie kommen mit abgelaufenen Tests oder Nachweisen, mit Impfungen vor Ablauf der 22 Tage. Sie kommen mit gefälschtem Test oder gleich ohne irgendeinen Nachweis. Meist wird dann versucht zu diskutieren. Das alles dauert, hält uns von unserer eigentlichen Arbeit ab und erhöht das Stresslevel ungemein."

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Mentaler Stress, Corona & Co: Viva macht ab 6. September Urlaub
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen