AA

Hafenfest zum Sommerfinale

Tolle Stimmung bei kräftigen Beats.
Tolle Stimmung bei kräftigen Beats. ©Walter Moosbrugger
Gerade rechtzeitig zum Bregenzer Hafenfest zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite. Da konnten die Festwirte der Landeshauptstand an ihren geschmackvoll gestalteten Ständen natürlich nicht nachstehen und sorgten für zahlreiche Genüsse und beste Stimmung.
Hafenfest 2019 Best of

Was für ein Sommerfinale! Ehe am Sonntagvormittag die Stadtkapelle Bregenz-Vorkloster unter der Leitung von Thomas Gärtner zum Frühschoppen aufspielte, sorgten die Festtage davor verschiedenste Musikgruppen und DJs auf der Hauptbühne und auf der „green stage“ für Unterhaltung. Großen Anklang fanden auch das Kinderprogramm mit Kinderschminken oder der Hüpfburg sowie der Kreativmarkt am Sonntag.

Bei klarem Sternenhimmel und milden Spätsommertemperaturen konnte dieses Jahr auch das spektakuläre Feuerwerk am Samstagabend über die Bühne gehen. Da verwunderte es nicht, dass Bürgermeister Markus Linhart anlässlich des Fassanstiches am Sonntagmittag dem Organisationsteam rund um Stadtmarketing-GF Robert S. Salant herzlich zum Erfolg des Festes gratulierte. Bei strahlendem Sonnenschein gönnten sich zum Frühschoppen anschließend auch Thomas Pachole (Mohrenbrauerei), Vizebgm. Sandra Schoch, StR Philipp Kuner, Walter Pfanner (Pfanner & Gutmann), Gerhard Lutz (Sparkasse Bregenz), Lukas Buttazoni (Pier 69), Baumeister Alexander Giesinger oder Gesundheitsexpertin Veronika Hehle das eine oder andere kühle Glas Bier frisch gezapft aus dem Fass.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Hafenfest zum Sommerfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen