Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kinder brauchen Antworten

©Juan Cruz Mountford / unsplash
Bregenz (BRK) – Kinder entdecken die Welt. Kindererziehung ist keine so einfache Sache. Wie können wir als Erwachsene gelassener werden und die Freude, die das Leben mit Kindern mit sich bringt, mehr genießen?

Wie können wir Wege finden, unsere eigenen Erziehungsmuster hinter uns zu lassen, zu mehr innerem Gleichgewicht und Frieden zu finden und unsere Kinder einfühlsam ins Leben begleiten?

Diese und andere Fragen versucht der Achtsamkeitslehrer, Gestaltpädagoge, Buchautor und Verleger Lienhard Valentin in seinem Vortrag „Die Kunst, gelassen zu erziehen“ am Donnerstag, 26. September 2019, um 19 Uhr in der Stadtbücherei Bregenz, Vorkloster (Rheinstraße 53) zu beantworten.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Institut für Sozialdienste im Rahmen des Projekts „Kinder brauchen Antworten“, welches aus Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend sowie dem Land Vorarlberg gefördert wird.

Der Eintritt ist frei!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Kinder brauchen Antworten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen