Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schauspielerin Laura Bilgeri hat eine neue Liebe entdeckt

Schauspielerin Laura Bilgeri glänzt als Sängerin
Schauspielerin Laura Bilgeri glänzt als Sängerin ©Thomas Knobel
Ihm Rahmen von Kunst hilft Kunst in Sulz stellt sich der Jungstar in den Dienst der guten Sache
Best of Laura Bilgeri als Sängerin
NEU

Das Live-Benefiz Projekt Kunst hilft Kunst aus der Theatergarage in Sulz bringt wieder zwei Persönlichkeiten aus Vorarlberg. Aufgrund der gesundheitlichen Weltkrise ist die Schauspielerin Laura Bilgeri (24) seit fast zwei Monaten anstatt in Amerika nun im Ländle in seiner Heimatgemeinde Lochau. "Ich freue mich sehr, bei der tollen Aktion Kunst hilft Kunst dabei zu sein. Armin Weber ist ein guter alter Schauspiel-Kollege von mir, er hat das auch ins Leben gerufen. Die momentane Situation ist für uns alle freischaffenden Künstler eine schwierige Zeit. In der Filmbranche weiß bis jetzt noch keiner, wann es wieder Action heißen wird. Wir müssen jetzt ganz fest zusammenhalten. Deswegen freu ich mich sehr, mit einigen Songs dabei sein zu dürfen", sagt Jungstar Laura Bilgeri. Der Star in der Schauspielerszene hat ganz etwas Neues in den letzten Wochen getan und wird das im Rahmen des Projekt Kunst hilft Kunst in Sulz via Livestream präsentieren. Vor zehn Jahren gab Laura Bilgeri ihr Filmdebüt in „Atem des Himmels). Seit 2014 ist Laura Bilgeri in Los Angeles, wo sie schon bei vielen Filmen im Fokus stand. 2016 spielte sie an der Seite von Wesley Snipes im Film "The Recall", wo sie die Rolle der Annie verkörperte. Sie ist auch als Model sehr erfolgreich tätig. In der Theatergarage Sulz wird Laura Bilgeri von Christof Waibel unterstützt.

Der Historiker Meinrad Pichler aus Bregenz wird ebenfalls in Sulz dabei sein.

Vorarlberger Benefizkunst per Livestream – Bitte Spenden

Als Reaktion auf die Pandemie stellen derzeit viele Künstler ihre Arbeiten der Öffentlichkeit gratis zur Verfügung, obwohl die Kunstszene als erste von den nachvollziehbaren Auflagen betroffen war und viele Künstler von ihnen vor dem Nichts stehen. Deshalb dieses Projekt, das von Armin Weber aus Sulz ins Leben gerufen wurde. Zweimal pro Woche wird ein Benefiz Livestream aus der "Kleinkunsttankstelle Theatergarage" gesendet. Das so gesammelte Geld soll schnell und unbürokratisch Vorarlberger Künstlern in Notsituationen zur Verfügung gestellt werden.

IBAN AT52 2060 4031 0258 3279

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schauspielerin Laura Bilgeri hat eine neue Liebe entdeckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen