AA

Weichenstellung in Bregenz für Bahn-Jahrhundertprojekt

Bregenzer Stadtvertretungssitzung im Livestream.
Bregenzer Stadtvertretungssitzung im Livestream. ©VOL.AT/Hartinger
Die Bregenzer Satdtvertretung tagt heute Donnerstag. Spannendster Punkt auf der Tagesordnung: Der "Masterplan Bregenz Mitte". Im Livestream ab 16 Uhr.

Erster Punkt der Stadtvertretungssitzung ist aber die Ernennung von Markus Linhart, Amtsvorgänger von Michael Ritsch und 22 Jahre lang Bürgermeister von Bregenz, zum Ehrenbürger der Stadt.

"Bregenz Mitte" und Unterflur

Neben dem Jahrhundertprojekt "Bregenz Mitte" stehen in der Sitzung noch einige weitere wichtige und zum Teil teure Projekte an, die Bregenz in den nächsten Jahren zu stemmen haben wird. Es geht unter anderem auch um die Ufergestaltung der Pipeline, den Neubau des Hallenbades,
Ausbaustufe III beim Festspielhaus und nicht zuletzt um die Vorstudie der Bahn-Unterflurlösung für den gesamten Großraum Bregenz.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Weichenstellung in Bregenz für Bahn-Jahrhundertprojekt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen