AA

Vorarlberg: Zwei Personen in Bregenz schwer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung in Bregenz wurden zwei Personen schwer verletzt.
Bei einer Auseinandersetzung in Bregenz wurden zwei Personen schwer verletzt. ©APA/Themenbild
Bei einer Auseinandersetzung am Montagmorgen in Bregenz wurden zwei Personen schwer verletzt.

Am Montagmorgen gegen 4.30 Uhr alarmierten Anrainer die Einsatzkräfte, nachdem sie auf einen Streit in der Rathausstraße aufmerksam wurden - laut Polizei waren mindestens drei Personen an dem Streit beteiligt. Beim Eintreffen fanden die Beamten zwei Personen (19 und 37 Jahre alt) mehrere Meter voneinander entfernt auf dem Boden liegend vor - beide wiesen blutige Verletzungen am Kopf und im Gesicht auf. Eines der Opfer war nicht ansprechbar und wurde ins LKH Feldkirch gebracht, die zweite Personen wurde ins LKH Bregenz eingeliefert.

Bei dem Täter soll es sich um einen Mann, zwischen 30 und 35 Jahren alt, 180 bis 185 cm groß mit südländischem Akzent handeln. Er trage sehr kurze Haare und habe eine sportliche Figur. Zum Zeitpunkt der Tat habe er eine blaue Jeans und ein schwarzes Sweatshirt getragen haben.

Die Polizei Bregenz ersucht etwaige Zeugen des Vorfalls oder Personen, welche zweckdienliche Hinweise auf die Täterschaft machen können, sich zu melden.

Stadtpolizei Bregenz, +43 (0) 5574 410-1231

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Vorarlberg: Zwei Personen in Bregenz schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen