Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter

  • Luggi Knobel, 3-facher Landesmeister

    Dreifacherfolg für Luggi Knobel

    20.11.2008 Feldkirch. „Ich bin sehr beeindruckt was die fast fünfhundert Amateur-Fotografen des Landes hier zu leisten im Stande waren“, sagte Feldkirch-Bürgermeister Mag. Wilfried Berchtold anläßlich der Preisverteilung und Vernissage der 44. Landesmeisterschaft der künstlerischen Fotografie im vollbesetzten Feldkircher Pförtnerhaus. bilderserie
    Rankweils Trainer freut sich auf die neue Herausforderung.

    Regionalliga West: Rankweil stellte die Weichen für die Zukunft

    20.11.2008 Rankweil. Die Vergangenheit ist in Rankweil abgehakt, es zählt nur die Gegenwart und die Zukunft, die Weichen dafür wurden nun gestellt. „Es ist eine riesengroße Herausforderung und ich freue mich unglaublich auf die neue Aufgabe“, sagte Ex-Dornbirn-Coach Josef Takacs, der an seinem heutigen 43. Geburtstag einen Zweijahresvertrag beim Westliga-Schlusslicht RW Rankweil unterschrieb.-
    Feldkirch hofft auf einen goldenen Frühling.

    Regionalliga West: Feldkirchs Problem liegt in der Offensive

    20.11.2008 Feldkirch. „Ich bin von einem Verbleib in der höchsten Amateurklasse Österreichs trotz der sehr schwierigen Saison überzeugt“, gibt sich Feldkirch-Trainer Markus Mader für die Frühjahrssaison durchaus optimistisch. Laut Mader haben sich die Befürchtungen, dass es nach den vielen Abgängen von sechs Leistungsträgern verdammt schwer werden wird, leider bewahrheitet.
    Höchst ist in Abstiegsgefahr.

    Regionalliga West: Höchst bangt um den Klassenerhalt

    20.11.2008 Höchst. „Der Saisonauftakt war sehr vielversprechend, zwei Drittel lang lag man im Plansoll, danach folgte aber der totale Einbruch“, ist Höchst-Trainer Michi Grabherr über den Verlauf der Herbstmeisterschaft sehr enttäuscht. In den letzten fünf Pflichtspielen holte Höchst gegen die unmittelbaren Abstiegskonkurrenten lediglich einen Sieg (1:0-Rankweil), sonst gab es nur Nullnummern.
    Bregenzer Werner Grabher hat entsprochen.

    Regionalliga West: Auswärtsschwäche kostete Bregenz Titelchancen

    20.11.2008 Bregenz. „Wir müssen die Chancen realistisch sehen, die Titelträume sind minimal, sieben Punkte Rückstand sind zuviel“, bringt es Bregenz-Trainer Thomas Ardemani auf den Punkt. Laut Ardemani werden nicht alle vier Topklubs Dornbirn, Hard und die beiden Tiroler-Vereine Kufstein und Wattens einen Einbruch in der Rückrunde haben.

    Regionalliga West: VfB Hohenems vor ruhigem Frühling

    20.11.2008 Hohenems. „Besser kann man ein Vereinsjahr nicht absolvieren“, schwärmt Hohenems-Erfolgscoach Martin Schneider nach dem sensationellen Vereinsjahr 2008. Nach dem Titelgewinn in der Vorarlbergliga haben die Grafenstädter als Westliganeuling eine beeindruckende Vorstellung in dieser dritthöchsten Spielklasse Österreichs abgegeben.
    FC Hard will Meister werden.

    Regionalliga West: Hard hat alle Trümpfe in der eigenen Hand

    20.11.2008 Hard. „Es gibt nur ein Ziel und das heißt Meistertitel, alles andere wäre falsch“, so Hard-Erfolgstrainer Peter Jakubec. Und „Jacky“ weiß auch warum er solche Meinungen tätigt: „Die letzten fünf Jahre haben wir speziell in Hard immer ein Megafrühjahr gespielt und sind stets erfolgsorientiert.“ Hard macht also totalen Angriff und Ernst auf den Meistertitel. Mit nur drei Punkten Rückstand auf Winterkönig Dornbirn geht Hard als Drittplatzierter an das gesteckte Ziel heran.
    Dornbirn kann den Meistertitel schaffen.

    Regionalliga West: Dornbirn kann den Meistertitel schaffen

    20.11.2008 Dornbirn. Wenn das kein gutes Omen für den FC Dornbirn ist: In den letzten drei Jahren wurde der jeweilige RLW-Winterkönig Grödig, Salzburg Amateure und FC Lustenau später dann auch Meister in der höchsten Amateurliga Österreichs. Sportlich ist Dornbirn auf alle Fälle top, wirtschaftlich muss noch alles in die richtigen Bahnen gelenkt werden.

    Kennenlerntag an der HS Koblach

    20.11.2008 Koblach. Alle Schülerinnen und Schüler der beiden 4. Klassen der Volksschule Koblach besuchten zusammen mit ihren Lehrpersonen und Eltern am Dienstag, 18. November, die Hauptschule Koblach. Bilderserie
    Bürgermeister Mag. Wilfried Berchtold und Landesrat Ing. Erich Schwärzler legten Kränze beim Landesgedenktag nieder.

    Aufforderung zum Frieden ist niemals unzeitgemäß

    20.11.2008 Feldkirch/Tosters. Aus Anlass des Landesgedenkens auf dem Soldatenfriedhof St. Wolfgang in Tosters konnte Oberstleutnant Prof. Erwin Fitz, der Landesgeschäftsführer des Österreichischen Schwarzen Kreuzes, zahlreiche Ehrengäste, Besucher und Abordnungen verschiedenster Institutionen begrüßen. Bilderserie
    Für die kleinen Mini-Cafèbesucher war eigens ein Maltisch eingerichtet worden.

    Mini-Café der Ministranten

    19.11.2008 Meiningen. Beim ersten Mini-Café im Pfarrsaal, veranstaltet von den Ministranten, herrschte großer Besucherandrang. Bereits in den vergangenen Wochen hatten die Ministranten gebastelt und gewerkelt, um ihre selbstgefertigten Kunstwerke bei Kaffee und Kuchen zum Verkauf anbieten zu können, denn der Reinerlös des Kaffeenachmittages kommt der Ministrantenarbeit in der Pfarre zugute. Eintritt und Bewirtung waren frei, jedoch wurden freiwillige Spenden herzlich gerne entgegengenommen.
    Meininger Adventmärktle: Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit

    Adventmärktle beim Pfarrhof

    19.11.2008 Meiningen. Am Christkönigssonntag, 23. November, lädt die Pfarre Meiningen herzlich zum Besuch des Adventmärktles beim Pfarrhof ein. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr wird in und um den Pfarrhof  einiges geboten und reges Treiben herrschen. So kann man bei diesem Markt allerlei erwerben, z. B. Handarbeiten, Krömle, Originelles, Dekoratives, Geistvolles, Gesundes und natürlich auch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk für seine Lieben.
    Kühe auf der Alpe Mörzel

    Alpprodukte haben immer Saison

    19.11.2008 Dornbirn. Jetzt in der Vorweihnachtszeit gibt es von der Alpe Untermörzel weihnachtliche Gestaltungsschätze aus dem heimischen Bergwald, die direkt zugestellt werden können, so zum Beispiel Krippenmoos und Mooslandschaften, Tannenreisig und Baumpilze, Wurzelgebilde und Baumhäute. Bilder von der Alpe Mörezl
    Kletterkurs für Kinder

    Kletterkurs für Kinder

    19.11.2008 Bezau. Schnell und geschickt erklimmen sie die Kletterwand in der Turnhalle der Wirtschaftsschule Bezau, der Überhang stellt nur ein geringes Hindernis dar. 8er Knoten, das Einbinden und Sichern des Partners – kein Problem für die jungen Sportbegeisterten. Bildserie

    Traditioneller Weihnachtsmarkt mit Adventkranzverkauf im Lochauer Pfarrheim

    19.11.2008 Lochau. Weihnachtlich präsentiert sich nächste Woche der Saal im Pfarrheim Franz Xaver. Von Montag bis Freitag werden hier Adventkränze, Gestecke, Advent- und Weihnachtsdekorationen und so manch andere selbst gebastelte „Geschenksidee“ zum Verkauf angeboten. Advent im letzten Jahr

    Ein Treffen verschiedener Kulturen

    19.11.2008 Lochau. Die verschiedenen Kulturen aus dem ganzen Leiblachtal sind regelmäßig immer am 3. Samstag im Monat zum gegenseitigen Kennenlernen nach Lochau zu einem gemeinsamen Frühstück ins Pfarrheim eingeladen. Bildserie

    Lesung und Diskussion im Bahnhof

    19.11.2008 Joseph Ratzinger und Franz Michel Willam: Ein Briefwechsel zwischen Provinz und Metropole, Professor und Kaplan.
    Jasmine Sönser und Aydin Balli stellen türkische Instrumente vor.

    Konzert mit Jasmine Sönser und Aydin Balli im Bahnhof

    19.11.2008 Am Samstag, 22. November findet ab 21 Uhr im Bahnhof ein nicht alltägliches Konzert statt. Die türkischen Instrumente Saz und Oud sind bei uns relativ unbekannt. Jasmine Sönser und Aydin Balli stellen die Instrumente vor.

    Schüler lernten Umgang mit Trauer

    19.11.2008 Im Rahmen einer Schulaktion an der gewerblichen Berufsschule in Dornbirn zeigten die Schüler eine unglaubliche Spendenbereitschaft. Ein Scheck in Höhe von 1.000 Euro konnte im Rahmen einer Schulveranstaltung an die Hostizbewegung übergeben werden.
    Alexandra Metzler, die Moderatorin

    WalgauTV bietet Regio-Gemeinden mehr Information, Vernetzung und Gemeinschaft

    18.11.2008 Frastanz/Walgau. Seit dem 9. Oktober steht das neue „Walgau-TV“ unter dem Motto „Luag amol“  allen Nutzern eines regionalen Kabelanschlusses zur Verfügung. Für Internetuser gibt es das Fernsehformat in der Folgewoche im Internet unter www.walgau.tv nachzusehen.

    Vom Nationalsozialismus in Hohenems

    18.11.2008 Hohenems. Der Historiker Univ.-Doz. Dr. Wolfgang Weber, der Direktor des Jüdischen Museums, Dr. Hanno Loewy, sowie die Psychotherapeutin Dr. Eva Gold reflektierten vergangenen Freitag unter der Moderation von Mag. Norbert Häfele im Pfarrsaal Hohenems über die Situation während der Zeit des Nationalsozialismus in Hohenems. Bilderserie

    Golfpark Bregenzerwald - Loch 16 heißt DOREN

    18.11.2008 Doren. Der Golfpark Bregenzerwald hat eine ganz besondere Aktion gestartet. Der 18-Loch-Platz in Sulzberg-Riefensberg benennt auf Initiative von Helmut Bein, Firmenchef von Bein Pack and Print mit Firmensitz in Doren, jedes Loch nach einer Bregenzerwälder Gemeinde.

    Kappenstrickkurs

    18.11.2008 Doren. Unter dem Motto: „Nie mehr kalte Ohren“ hat die Katholische Frauenbewegung in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerg einen „Kappenstrickkurs“ organisiert.
    Tanja Dolovic blüht nun so richtig auf.

    Handballdamen wollen Professionalität

    18.11.2008 Feldkirch. HC MGT BW Feldkirch mit Neocoach Alpar Jegenyes auf einem neuen sportlichen Weg schon sehr erfolgreich.„So eine schlechte Saison wie im Vorjahr können wir uns nicht mehr leisten“, sprach HC MGT BW Feldkirch-Sportchef Mag. Andreas Xander Klartext.
    Feldkirch brennt auf Revanche

    FBI VEU Feldkirch brennt auf Revanche

    18.11.2008 Feldkirch. „Wir sind wieder im Rhythmus und auf dem besten Weg vorne in der Tabelle dran zu bleiben“, weiß FBI VEU Feldkirch-Sportchef Michael Lampert.
    Michael Österle auf Podestplatz;Walter und Monika Österle, Michael Österle und Inka und Arthur Kirchmann.

    Michael Österle auf Podestplatz

    18.11.2008 Langen. Michael Österle, Elektrotechniker bei der Firma Elektro Kirchmann in Langen bei Bregenz, belegte beim Bundesjungmonteurwettbewerb der Elektrotechniker in der Bundeshauptstadt Wien den hervorragenden dritten Platz von ganz Österreich.

    Diplomball der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Bregenz

    18.11.2008 Am 29.11.2008 findet wieder der alljährliche Diplomball der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Bregenz im Cubus in Wolfurt statt. Beginn ist um 20 Uhr. Für heiße Rhythmen sorgt die Band "Supreme".

    ÖAAB Ortsgruppe Wolfurt - Vortrag stieß auf großes Interesse

    18.11.2008 Das Thema „Arbeitswelt & Spannungsfeld Mann/Frau Frau/Mann“ stand im Mittelpunkt einer humorvollen und spannenden Informationsveranstaltung des ÖAAB-Wolfurt, zu der Ortsobmann Ing. Charly Lang neben den Referenten Ingrid Holzmüller – Leiterin des Ehe- und Familienzentrums Vorarlberg und Markus Hofer – Leiter des Männerbüros knapp 60 Gäste begrüßen durfte.
    Die Premierenbesucher amüsierten sich köstlich.

    Beste Theaterunterhaltung und eine gelungene Premierenfeier

    18.11.2008 Egg. Einen vollen Erfolg landete der Theaterverein Egg mit seiner neuen Produktion „Monsieur Amédée“. Die Premierenbesucher amüsierten sich bestens, denn die von Gerda Kohler flott inszenierte Komödie überzeugt mit Charme, Witz und pikanten Situationen.Bilder von der Premierenfeier im Landammannsaal

    Ein Haus voller Leben

    18.11.2008 Riezlern - Alljährlich im Herbst öffnen sich die Türen des Sozialzentrums ganz weit um der interessierten Talbevölkerung die Möglichkeit zu geben, sich über die Leistungen und Angebote des Hauses ein Bild zu machen.
    Zirka 1000 Besucher besichtigten die Ausstellung am Eröffnungstag.

    Ausstellung von Alois Waldner eröffnet

    18.11.2008 Andelsbuch. 20 Jahre nach seinem Tod ist dem Bregenzerwälder Künstler Alois „Holdo Hanso Wise“ Waldner, der sich vor allem mit sakralen Motiven, Portraits und Landschaften beschäftigte, in seiner Heimatgemeinde Andelsbuch eine umfangreiche Retrospektive gewidmet.
    Die alte Sennerei im Hintergrund muss der neuen Busstation weichen.

    Neue Busstation für Krumbach

    18.11.2008 Krumbach. Krumbach gilt als zentrale Drehscheibe des öffentlichen Personennahverkehrs zwischen Allgäu, Rheintal und Bregenzerwald. Stündlich treffen vier Busse im Zentrum zusammen und verengen die Straße für den Durchzugsverkehr. Die Gemeinde hat die Architektengemeinschaft Kaufmann, Bader, Bechter mit der Planung einer attraktiven Warte- und Umsteigemöglichkeit betraut.
    Christian Schedl gewann gegen Rothschedl auf Schulter.

    Zweites Remis im 65. Aufeinandertreffen

    18.11.2008 Götzis. Erst zum zweiten Mal in der Geschichte gab es im Aufeinandertreffen zwischen den beiden Hochburgen Götzis und Klaus ein Remis. Nach dem 26:26-Unentschieden im ersten Halbfinale des Meister-Play-off der Ringerbundesliga ist vor dem zweiten Duell um den Finaleinzug nächsten Samstag in Klaus Hochspannung angesagt. Rekordmeister Wals I steht nach dem 50:6-Heimsieg gegen Inzing als erster Finalist praktisch schon fest.
    Die Landbushaltestelle „Rebberggasse“ (Richtung Rankweil) in Altenstadt ist betriebsbereit und wird bereits von den Fahrgästen hoch geschätzt.

    Neue Haltestelle Rebberggasse

    18.11.2008 Feldkirch. Es ist so weit, die Landbushaltestelle „Rebberggasse“ (Richtung Rankweil) in Altenstadt ist betriebsbereit und wird bereits von den Fahrgästen hoch geschätzt. War doch die ehemalige Haltestelle direkt an der von 17.000 Fahrzeugen frequentierten Bruderhofstraße für Fußgänger wie auch für den Autoverkehr „unangenehm“. Die Fußgänger wurden auf dem schmalen Gehsteig bei Regen und Schnee ständig von den vorbei fahrenden Autos angespritzt und die Autofahrer bildeten bei einem Bushalt eine lange Kolonne. Bilderserie
    Walter Vögel, Julius Schedel und Josef Moosbrugger

    Landesweite Nahversorgungskonferenz tagte im Thalersaal in Sulzberg-Thal.

    18.11.2008 Sulzberg-Thal  „Anhand gelungener Projekte miteinander und voneinander lernen“, lautete die Zielsetzung der öffentlichen Tagung, zu der Manfred Fiel von der Wirtschaftskammer, Manfred Hellrigl vom Zukunftsbüro und der Dünser Bürgermeister Ludwig Mähr vom Verein „Lebensqualität und Nahversorgung“ in die „Krone“ nach Sulzberg-Thal einluden. Bilder von der Tagung
    Das Modellbild der neuen Küche mit Versorgungstrakt des LKH.

    LKH Küche im Bau

    18.11.2008 Feldkirch/Tisis. Beim LKH Feldkirch ist wieder einen rege Bautätigkeit angesagt. Mit großem Engagement der Arbeiter wird der Bau der neuen Küche und dringend notwendigen Versorgungsspange für das Landeskrankenhaus vorangetrieben. Bilderserie
    Jürgen Buder-Roger, Ganzheitlicher Naturheiltherapeut, bei der Vorführung einer seiner Behandlungsmethoden.

    Naturheilpraxis in Gisingen eröffnet

    18.11.2008 Feldkirch/Gisingen. Das Ehepaar Buder-Roger ist mit ihrer Naturheilpraxis zu ihrem zehnjährigen Jubiläum von Rankweil in eine größere und moderne Praxis nach Gisingen übersiedelt. Bei der Eröffnung konnte Jürgen Buder-Roger, Ganzheitlicher Naturheiltherapeut, mit Gattin Patrice zahlreichen Klienten, Freunden und Bekannten seine neue Naturheilpraxis in der Feldkircher Hämmerlestraße 83 vorstellen. Bilderserie der Praxiseröffnung

    Herbstkonzert als Jubiläumskonzert

    18.11.2008 Klaus. Anlässlich des 110-jährigen Bestandsjubiläums lud die Bürgermusik Klaus zu einem stimmungsvollen Herbstkonzert in den Winzersaal ein. Bilderserie

    Mundart im Mittelpunkt der Mäderer Buchausstellung

    18.11.2008 Mäder. Ganz im Zeichen der Mundart stand die Buchausstellung in Mäder, zu der die örtliche Bücherei und Spielothek sowie die Gemeinde Mäder lud. Unter dem Motto „Literarisches, Musikalisches und Kulinarisches“ ging mit einem Mundartabend die offizielle Eröffnung am Samstagabend über die Bühne. Bilderserie

    Weihnachtsmarkt in Altach

    18.11.2008 Altach. Es ist immer wieder schön, wenn uns die vorweihnachtliche Stimmung einfängt. Eine gute Gelegenheit, dieses besondere Flair zu genießen, bietet der Weihnachtsmarkt am kommenden Samstag, 22. November, zwischen 13 und 21 Uhr auf dem Pausenplatz der Volksschule Altach.

    Bürgermusik Mäder lädt zum Herbstkonzert

    18.11.2008 Mäder. Das Herbstkonzert der Bürgermusik Mäder findet am Sonntag, den 23. November, um 17 Uhr, im J.J. Ender-Saal in Mäder statt. Unter dem Motto „Musikalische Erinnerungen an Albert Gisinger“ wird nicht nur dem musikalischen Wirken von Albert Gisinger gedacht, sondern seinem ganzen Lebenswerk.
    Willkommene Gäste in Bezau

    Ein Geburtstagsgeschenk für die Pfarrkirche

    17.11.2008 Bezau. Mit der „Möwe Jonathan“ machte die Kulturmeile Alberschwende der Pfarre Bezau ein ganz besonderes Geschenk. Neben dem 100-Jahrjubiläum wurde mit der Uraufführung auch an Pfarrer Schwärzler gedacht, der am 14. November seinen Sterbetag hatte. Bilderserie

    Depeche Mode im Spielboden

    17.11.2008 Dornbirn. Hunderte Gäste aus Österreich, Deutschland, Schweiz und Liechtenstein stürmten am vergangenen Samstag den ausverkauften Dornbirner „Spielboden“ zur 14. Auflage der legendären „Depeche Mode And More Party“. Bilderserie

    Kunst und Integration

    17.11.2008 Frastanz. Unter dem Motto „Kunst und Integration“ bot die Marktgemeinde Frastanz Künstlerinnen und Künstlern beim diesjährigen Herbstmarkt Raum für eine Gemeinschaftsausstellung. Am vergangenen Samstag konnte nun diese spezielle Kunstausstellung, die von 20 Künstlern und Talenten der Sozialeinrichtung aqua mühle frastanz und der Lebenshilfe Frastanz mitgestaltet wurde, feierlich von Mag. Thomas Welte, Obmann des Kulturausschusses, im Adalbert Welte Saal eröffnet werden. Bilder der Vernissage

    Vorweihnachtliche Stimmung

    17.11.2008 Frastanz. Sehr gut besucht war am vergangenen Samstag die traditionelle Advents- und Weihnachtsausstellung der Gärtnerei Kopf in Frastanz. Brigitte Geiger-Kopf und ihr Floristikteam präsentierten dabei die aktuellen Floristiktrends und wunderschöne weihnachtliche Dekorationsideen und Einblicke. Bilderserie

    Umzug der Hofsteigapotheke

    17.11.2008 Wolfurt. Hubert Boor und sein Team von der Wolfurter Apotheke sind vom „Unterlinden“ in die Bützestraße 9 umgezogen. Die Neueröffnung wurde am Samstag, den 15. November gefeiert. Bilderserie zur Eröffnung
    Tolles Ergebnis der Meininger Kunstradfahrer bei den heurigen ASVÖ-Cups.

    21 Pokale für die Kunstradfahrer

    17.11.2008 Meiningen/Feldkirch-Gisingen. In Feldkirch-Gisingen fand der fünfte und für  heuer letzte ASVÖ-Cup statt. Bei diesem Cup gab es 32 persönliche Bestleistungen. Die Gesamtwertung des Cups konnte der ARBÖ RC 11er Meiningen mit acht ersten, drei zweiten und zwei dritten Rängen eindeutig für sich entscheiden und ist somit der erfolgreichste Verein dieser Saison. Die WM-Fünfte Melanie Mörth ist jene Sportlerin, die mit 417,90 Zählern (Summe aller fünf Cups) die meisten Punkte holte und kommt ebenfalls aus Meiningen.

    Wintersportartikelmarkt des Harder Elternvereins

    17.11.2008 Hard. Riesengroß war der Andrang beim Wintersportartikelmarkt des Elternvereins der Harder Pflichtschulen. Kein Wunder, da wirklich nur tadellose Wintersportartikel zum Verkauf angeboten wurden. Bilderserie vom Wintersportartikelmarkt

    Eröffnungsabend

    17.11.2008 Thüringerberg. Gut bürgerlich bekochen mit Produkten aus der heimischen Region will Küchenchef Ralf Kohler die Gäste im Gasthof „Sonne“ und im „Sunnasaal“.

    Bundeshymne als Rockballade

    17.11.2008 Thüringen. Die Blumenegg-Gemeinden Bludesch, Ludesch und Thüringen hatten die Jahrgänge 1987 bis 1989 zu einer gemeinsamen Jungbürgerfeier eingeladen.

    Jagdbergnarra legten los

    17.11.2008 Schlins. „Jagdbergnarra blau, blau blau – d‘ Schliser bellan wau, wau, wau“ schallte es am 11. November pünktlich um 11.11 Uhr durch die Gaststube im Schlinser „Hecht“.

    Mode, Akrobatik, Tanz, Musik

    17.11.2008 Nenzing. Der Ramschwagsaal war bis auf den letzten Platz besetzt. Die Gemeinde Nenzing mit Bürgermeister Florian Kasseroler hatte zu einem „Abend für Junggebliebene“ eingeladen.

    Natura 2000 Exkursion

    17.11.2008 Ludesch. „Was machen die Tiere im Winter?“ stellten sich 15 Exkursionsteilnehmer als Frage, die mit Jutta Soraperra dieser gemeinsam auf die Spur gingen. Jutta Soraperra ist Projektkoordinatorin für „Natura 2000“ am Ludescherberg in dessen Rahmen Renaturierungsarbeiten für Magerheuwiesen, Biotope und Schutzwald gemacht werden.

    Walserobad mit dem Fontana-Chor

    17.11.2008 Fontanella. Ein volles Haus konnte die neu gekürte Fontana-Obfrau, Veronika Heckmann beim Konzert des Frauenchores „Fontana“ willkommen heißen. Chorleiterin Susanne Konzett hatte mit den Fontana – Damen ein musikalisches Programm einstudiert, das von den Zuhörern mit Begeisterung aufgenommen wurde.

    Märchen sind spannende Geschichten

    17.11.2008 Wolfurt. Die Erstklässler der Hauptschule Wolfurt besuchten in insgesamt sechs Unterrichtsstunden die öffentliche Bücherei. Bilderserie

    Lichterfest im Schulheim Mäder

    17.11.2008 Mäder. Am 11. November feierten die Kinder aus dem Schulheim Mäder ein Lichterfest. In den letzten Tagen bastelten sie für den Umzug die unterschiedlichsten Laternen. Sehr viele Eltern, Geschwister, Freunde und Verwandte waren gekommen, um dieses Lichterfest mitzufeiern. Bilderserie

    Theatergruppe Bregenz spielt wieder

    17.11.2008 Bregenz. In der Endphase befinden sich derzeit die Proben der Theater Gruppe Bregenz. Nach dem erfolgreichen 20.  Jubiläum und einer schöpferischen Pause gelangt in diesem Jahr die Komödie „Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde“ zur Aufführung.

    Der schönste Kicker des Bregenzerwaldes

    16.11.2008 Selcuk Olcum heißt der frischgebackene Mister Fußball Bregenzerwald 2008. Im voll besetzten Angelika Kauffmann-Saal in Schwarzenberg gab der 27-jährige Kicker in Diensten des FC Egg dem Auer Lukas Peter (2.) und Hans Waldner (3.) vom FC Schwarzenberg nach Juryentscheid knapp das Nachsehen. Bilderie1 Bildserie2
    Das erfolgreiche Mountainbike-Rennteam des WSV Sibratgsfäll mit Trainer Hubert Nußbaumer.

    Sibratsgfäller Ski-Nachwuchs auch auf zwei Rädern erfolgreich

    16.11.2008 Sibratsgfäll. Die jungen Sportler des Wintersportvereins Sibratsgfäll sind auch in der schneelosen Zeit nicht untätig gewesen. Im Gegenteil: auch im Sommer sind sie temporeich auf dem Mountainbike unterwegs, und das sehr erfolgreich.
    Stolz präsentierten die Riefensberger Musikantinnen ihr neues „Musig-Dirndl“.

    Stolz auf die neue Tracht

    16.11.2008 Riefensberg. Neues Musig-Dirndl für die Riefensberger Musikantinnen. Anlässlich des Trachtenballes des Musikvereins wurde am Samstag das neue „Musig-Dirndl“ vorgestellt. Im Adlersaal präsentierten die 13 stolzen Trachtenträgerinnen des Musikvereins das erste Mal ihre neue Tracht der Öffentlichkeit.