AA

Sibratsgfäller Ski-Nachwuchs auch auf zwei Rädern erfolgreich

Das erfolgreiche Mountainbike-Rennteam des WSV Sibratgsfäll mit Trainer Hubert Nußbaumer.
Das erfolgreiche Mountainbike-Rennteam des WSV Sibratgsfäll mit Trainer Hubert Nußbaumer. ©Hans Moosbrugger
Sibratsgfäll. Die jungen Sportler des Wintersportvereins Sibratsgfäll sind auch in der schneelosen Zeit nicht untätig gewesen. Im Gegenteil: auch im Sommer sind sie temporeich auf dem Mountainbike unterwegs, und das sehr erfolgreich.

So konnte sich das, von Trainer Hubert Nußbaumer betreute Renn-Team des WSV Sibratsgfäll bei der Landesmeisterschaft Mountainbike (Cross Country) über nicht weniger als vier Medaillen freuen. Marc Nußbaumer holte sich in der Klasse U7 den Landesmeistertitel. Zwei weitere Vizemeistertitel gingen ebenfalls nach Sibratsgfäll, nämlich durch Mathias Metzler in der Klasse U9 und durch Mariell Nußbaumer in der Klasse U15. Abgerundet wurde das schöne Ergebnis mit einem dritten Rang von Vanessa Nußbaumer (U11). Auch im Alpencup waren die jungen Mountainbiker vorne mit dabei. Gesamtsieger der Klasse U7 wurde wiederum Marc Nussbaumer.

Hans Moosbrugger

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Sibratsgfäll
  • Sibratsgfäller Ski-Nachwuchs auch auf zwei Rädern erfolgreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen