AA

Ich geh mit meiner Laterne

Stolz wurden die Laternen präsentiert.
Stolz wurden die Laternen präsentiert. ©Doris Burtscher
Bings/Stallehr. Kindergarten- und Schulkinder aus Bings-Stallehr zogen mit ihren selbst gemachten Laternen vom Funkenzunfthüsle zur Kirche in Bings. Dort wurden Kinder, Eltern und Verwandte von Pfarrer Josef Bertsch empfangen. Erstmalig wurde die Martinsfeier in der Pfarrkirche gefeiert. „Wir waren zuerst sehr skeptisch, besonders wegen den nichtkatholischen Kindern und deren Eltern. Es sind aber alle von dieser Feier begeistert, wir sind eine tolle Gemeinschaft“, freut sich Kindergartenleiterin Renate Kapeller über das gelungene Martinsfest.

In der Kirche trugen die Kindergartenkinder Lieder und Gedichte vor. Die Volksschulkinder hatten eine Geschichte über den Heiligen Martin vorbereitet. Die wunderschön gestalteten Laternen erhellten das Gotteshaus. Organisiert wurde die Martinsfeier vom Kindergartenteam unter der Leitung von Renate Kapeller und der Volksschule unter der Leitung von Direktorin Simone Kots. Tatkräftig unterstützt wurden sie von einer engagierten Elterngruppe. Im Anschluss an die Feier konnten sich die Besucher bei einem reichhaltigen Buffet mit Kuchen, Brötchen, Glühwein, Kinderpunsch und Limo auf dem Kirchvorplatz stärken und wärmen. Das Buffet wurde von den Eltern organisiert.

Oberbings 16, 6700 Bings, Austria
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen