AA

Großes Fest anlässlich des 80-Jahr-Jubiläums

Die Mitglieder der Harmoniemusik genossen die Feierlichkeiten.
Die Mitglieder der Harmoniemusik genossen die Feierlichkeiten. ©Marita Bitschnau
Bartholomäberg. Das runde Jubiläum der Harmoniemusik Bartholomäberg wurde am vergangenen Wochenende gebührend gefeiert. Die rund 36 Mitglieder unter Kapellmeister Matthias Vallaster veranstalteten zum runden Jubiläum ein dreitägiges Fest.

Den Auftakt machte am Freitag Abend eine 80er-Party mit DJ Motion. Am Samstag Abend kamen dann vor allem die Tänzer auf ihre Kosten, den traditionellen Martiniball gestaltete das Salzburg-Quintett, das dann auch am Sonntag beim Frühschoppen unterhielt.

Die Harmoniemusik wurde im Jahre 1928 von einer Handvoll Idealisten gegründet, den ersten Auftritt feierten sie bei der Hochzeit eines ihrer Vereinsmitglieder. Obfrau Gabi Ganahl, übrigens die einzige weibliche Obfrau eines Musikvereins im Montafon, gab sich mit dem Festablauf äußerst zufrieden. „Der Aufwand war zwar sehr groß, es hat sich aber gelohnt. Wir haben ein wirklich tolles Fest gefeiert.“ Sehr gut angenommen wurde auch der eigens eingerichtete Shuttle-Dienst, der gratis im gesamten Montafon verkehrte. Als Abschluss der Feierlichkeiten im Zuge des 80-jährigen Bestandsjubiläums wird die Harmoniemusik am kommenden Sonntag die Cäcilienmesse in der Pfarrkiche mitgestalten.

Dorf 8, 6780 Bartholomäberg, Austria
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Bartholomäberg
  • Großes Fest anlässlich des 80-Jahr-Jubiläums
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen