AA

Depeche Mode im Spielboden

Dornbirn. Hunderte Gäste aus Österreich, Deutschland, Schweiz und Liechtenstein stürmten am vergangenen Samstag den ausverkauften Dornbirner „Spielboden“ zur 14. Auflage der legendären „Depeche Mode And More Party“. Bilderserie

DJ 101 b.p.m. alias Andreas Ender stellte dazu den passenden Depeche Mode-Sound, gemixt mit Klassikern von Yazoo, Erasure, Front242, The Cure, Anne Clark, u.a. zusammen und heizte gemeinsam mit Veranstalter Alexander Micheluzzi und Thomas Mutschlechner den Fans gehörig ein.

Videowall und Einblendungen auf Großleinwand rundeten diese populäre Veranstaltung, ein zum Cult avanciertes Event, das sich längst zum Insidertipp entwickelt hat, ab. Und die Fans sind sich einig: „Wir werden am 21. März 09 bei der 15. Auflage wieder alte New-Wave Zeiten hochleben lassen“.

Färberg. 15, 6850 Dornbirn, Austria
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen