AA
  • VOL.AT
  • Tiere

  • Schwerverletzte Igeldame in Wien gefunden: Durch Not-OP gerettet

    30.08.2017 Ein schwerverletzter Igel, der in Wien-Floridsdorf gefunden wurde, konnte durch eine Not-OP in der Ordination des Wiener Tierschutzhauses gerettet werden. Die Ursache der Verletzungen ist unklar. Darüber könne laut Oliver Bayer vom Wiener Tierschutzverein (WTV) nur spekuliert werden. Ohne rasche medizinische Hilfe hätte die Igeldame aber jedenfalls keine Chance gehabt.

    Wenn giftige Skorpione nach Wien reisen: Urlaubsmitbringsel im Haus des Meeres

    29.08.2017 Nicht selten landen lebende Urlaubsmitbringsel unbemerkt im Reisegepäck, berichtet das Haus des Meeres. Neben ungefährlichen Tieren wie Kakerlaken, Krebsen und Geckos, wollen auch große Skorpione mit nach Wien reisen, deren Gift für Kinder tödlich sein kann.

    Babyschlange auf Polizeistation gebracht: Tier beim WTV versorgt

    29.08.2017 Kein Job ist zu groß, kein Tier zu klein: Zwei Beamte der Polizeiinspektion Mödling (Niederösterreich) hatten Montagnachmittag einen besonderen Gast zu betreuen. Eine aufgeregte Dame brachte eine Babyschlange auf die Wache, die sie selbst in einem Behälter gefangen hatte.

    Sensation: "Weißer Zoo" in Kernhof freut sich erneut über weiße Tiger-Vierlinge

    29.08.2017 Im Weißen Zoo in Niederösterreich freut man sich erneut über Nachwuchs der besonderen Art. Die süßen Tiger-Vierlinge Mozart, Beethoven, Symphony und Harmony können am Samstag das erste Mal von den Besuchern bewundert werden.

    Artenschutztage 2017 im Tiergarten Schönbrunn in Wien

    28.08.2017 Mit den Berberaffen auf Futtersuche gehen, bei einem Memory sein Elefantengedächtnis testen und am Glücksrad Batagur-Schildkröten erspielen: Im Tiergarten Schönbrunn gibt es im Rahmen der Artenschutztage ab Donnerstag eine neue Ausstellung.

    Maunzen aus dem Motorraum: Polizisten retten Katze in Wien-Alsergrund

    25.08.2017 Beamte der Bereitschaftseinheit wurden Donnerstagfrüh gegen 9:30 Uhr auf jämmerliche Laute aus dem Motorraum eines geparkten Kfz aufmerksam. Wie sich herausstellte, saß dort eine Katze fest, der man umgehend zur Hilfe eilte.

    Ein neues Badebecken für die Flusspferde im Tiergarten Schönbrunn

    24.08.2017 Die Flusspferde im Tiergarten Schönbrunn bekommen ein neues Badebecken. Die letzten Badetage des Sommers sind für die Dickhäuter im Tiergarten Schönbrunn auch die letzten in ihrem alten "Pool". Im November starten die Bauarbeiten für ein neues Projekt.

    Panda-Zwillinge feiern Geburtstag im Tiergarten Schönbrunn

    7.08.2017 Mit Rosafarbene und blaue Geschenkpäckchen voll mit Süßkartoffeln und Karotten wurden die Schönbrunner Panda-Zwillinge am Montag im Tiergarten Schönbrunn zu ihrem ersten Geburtstag beschenkt.

    Umstrittenes Tierschutzgesetz: Wiener "Pfotenretterin" über die "Katastrophe"

    4.08.2017 Claudia Gutjahr aus Wien ist in Tierschützer-Kreisen keine Unbekannte: Die junge Frau ist eine der Gründerinnen der "Pfotenretter", eines privaten Wiener Tierschutzvereins. VIENNA.at hat die Tierschützerin zum Gespräch über die problematische Gesetzesnovelle, neue Arten des Inserierens, mögliche Gegenstrategien und den steinigen Weg der Betroffenen zurück in die Legalität getroffen.

    Hitze führt zu Sauerstoffmangel in Gewässern: Alarmplan gegen Fischsterben in NÖ gestartet

    4.08.2017 Durch die anhaltende Trockenheit und Hitze nimmt die Gefahr für Fischsterben aufgrund von Sauerstoffmangel in den Gewässern zu. In NÖ ist deshalb der Alarmplan gegen Fischsterben gestartet worden.

    Tiere und Pflanzen in der Alten Donau: Von Wels "Wenzel" bis hin zu Quallen

    4.08.2017 Die Alte Donau ist Lebensraum für zahlreiche Pflanzen und Tiere. Doch was genau tummelt sich alles in dem Naturgewässer, das so viele Wienerinnen und Wiener gerne zum Baden aufsuchen? Stimmt es, dass es darin Quallen gibt? Und was ist mit dem zweieinhalb Meter langen Wels "Wenzel", der vor Jahren die Alte Donau unsicher machte? VIENNA.at hat nachgefragt.

    Krabbel-Nachwuchs: Gottesanbeterinnen im Haus des Meeres in Wien geboren

    3.08.2017 Ganz Österreich stöhnt unter der Hitze - indessen fühlen sich die Gottesanbeterinnen im Wiener Haus des Meeres offenbar besonders wohl. Die anhaltend hohen Temperaturen im Juni nutzten die Tiere, um Nachwuchs zu bekommen.

    Elf Babykätzchen samt Mutter bei Bruthitze in Vösendorf "entsorgt"

    3.08.2017 Der Wiener Tierschutzverein (WTV) berichtet von einem "Akt unfassbarer Herzlosigkeit": Am späten Mittwochnachmittag wurden insgesamt elf Babykatzen sowie ein Muttertier in den WTV gebracht. Die Tiere waren bei brütender Hitze ohne Wasser und Futter in engen Transportkörben ausgesetzt worden.

    Panda-Zwillinge im Tiergarten Schönbrunn feiern ersten Geburtstag

    3.08.2017 Am Montag wird im Tiergarten Schönbrunn ein doppelter Geburtstag gefeiert: Die Panda-Zwillinge Fu Feng und Fu Ban werden ein Jahr alt. Gefeiert wird der Freudentag der Besucherlieblinge mit besonderen Leckereien.

    Junger Schwan mit Handicap aus Wien-Donaustadt wird beim WTV behandelt

    2.08.2017 Am Dienstagnachmittag benötigte ein junger Schwan die Hilfe des Wiener Tierschutzvereins (WTV). Ein vermeintlich verletzter Schwan wurde von Passanten in Wien-Donaustadt entdeckt und von der Tierrettung zum WTV gebracht.

    Tierisch süßer Nachwuchs: Das sind die Top 5

    1.08.2017 Tierbabys allein sind ja schon süß. Aber wenn Tierbabys auf Menschenbabys treffen, geht einem endgültig das Herz auf.

    Neues Becken: Badespaß bei den Elefanten im Tiergarten Schönbrunn

    1.08.2017 Wie man sich die Hitzetage in dieser Woche erträglicher macht, zeigen die Elefanten im Tiergarten Schönbrunn: Die Dickhäuter genießen ihr neues Badebecken in vollen Zügen. Das Plantschen verschafft den Tieren eine willkommene Abkühlung.

    Schockierende Bilder: So kann ein Arm nach einem Insektenbiss aussehen

    31.07.2017 Eigentlich wollte Thomas Jay nur den Müll rausbringen, als er von einem Insekt gebissen wurde. Was danach mit seinem Arm passiert ist, haben selbst Ärzte so noch nicht gesehen.

    Neuzugänge bei Wiener Tierschutzverein: Zwei Katzen und vier Kätzchen ausgesetzt

    31.07.2017 Erneut kam es dazu, dass mehrere ausgesetzte Stubentiger ihren Weg zum Wiener Tierschutzverein (WTV) fanden. Am Freitagabend wurden zwei ausgewachsene Katzen auf einem Parkplatz der Shopping-City Süd (SCS) in Vösendorf in Transportboxen abgestellt. Ein Wurf Kitten folgte am Samstag.

    Causa Tierschutzgesetz: Diskussion geht weiter - VfGH lehnt Prüfung ab

    28.07.2017 Kein Ende ist in der Diskussion um die Novelle des Tierschutzgesetzes in Sicht, das unter anderem privaten Tierschutzvereinen ein Dorn im Auge ist. Ein Vorstoß des Wiener Tierschutzvereins (WTV) stieß beim Verfassungsgerichtshof (VfGH) nun auf Ablehnung.

    Zwei Kater auf dem Parkplatz beim Wiener Tierschutzverein ausgesetzt

    27.07.2017 Am Mittwochnachmittag wurden zwei junge Katzenherren einfach auf dem Parkplatz des Wiener Tierschutzvereins (WTV) in Vösendorf ausgesetzt. Die Tiere wurden in Transportern zwischen parkenden Autos abgestellt.

    Kamele auf Südtiroler Alm sorgen für Aufsehen

    25.07.2017 Da staunen die Wanderer nicht schlecht, wenn sie plötzlich zwei Kamele auf der Alm unter dem Schlern in Südtirol entdecken.

    Fiaker-Aktion am Wiener Michaelerplatz: Ende der Pferdekutschen gefordert

    25.07.2017 Mit einer Aufsehen erregenden Aktion am Wiener Michaelerplatz forderte der VGT am Dienstag das Ende der Pferdekutschen in der Stadt. Mit dabei: Eine Kutsche mit den drei japanischen Affen als Passagiere, die nichts sehen, nichts hören und nichts reden, um das Leid der Pferde auszublenden.

    Polizisten retten entlaufene Vogelspinne von Gehsteig in Wien-Meidling

    25.07.2017 Spider-Man auf Ausflug in Wien: Der Wiener Tierschutzverein (WTV) hat aktuell Besuch von einem nicht alltäglichen tierischen Gast. In Meidling entdeckte ein Passant am Dienstagvormittag auf einem Gehsteig vor einem Wohnhaus eine Vogelspinne.

    Skurrile Passagiere: 80 Falken und ein Schwein in einem Flugzeug

    25.07.2017 "Treffen sich 80 Falken in einem Flugzeug.." - nein, das ist kein Scherz. Die Tiere waren tatsächlich reguläre Flugpassagiere. Auch ein Schwein hat es sich bereits ganz legal auf einem Sitz gemütlich gemacht.

    Umstrittenes neues Tierschutzgesetz: Regierung beginnt einzulenken

    24.07.2017 Nachdem bekannt gemacht wurde, dass die Stadt Wien Tierschutzvereine für deren Kernaufgabe Tiervermittlung mit 600,- Euro bestrafen will, war die Aufregung groß. Nun beginnt man vielfach einzulenken.

    Tierkönig eröffnet zweite Filiale in Wien-Margareten

    20.07.2017 Nach dem erfolgreichen Opening vergangenen Juni in Wien-Hernals haben die Tierkönig Gründer Philipp Mertl (34) und Alexander Wolff (33) am Donnerstagvormittag gemeinsam mit Margaretens Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery ihren zweiten Filialstandort eröffnet.

    Hitze in Wien: Auch Schönbrunner Zootiere genießen erfrischendes Bad

    20.07.2017 Wie der Mensch, so das Tier: Nicht nur die Freibäder und Badeseen sind in diesen Tagen gut besucht, auch einige Tiere im Tiergarten Schönbrunn trotzen der Hitze im kühlen Nass. Eisbären, Wasserschweine, Tapire und Co. kühlen sich gerne im Wasser ab.

    Drei Katzenbabys in einem Karton auf Rastplatz in Schwechat ausgesetzt

    20.07.2017 Der Wiener Tierschutzverein (WTV) kümmert sich seit Mittwochabend um drei ausgesetzte Katzenbabys. Die Kitten wurden auf der Autobahnraststation Schwechat (Niederösterreich) von einem aufmerksamen Autofahrer entdeckt, der gerade einen Stopp einlegte.

    35 Grad erwartet: Fiaker-Pferde in Wien könnten erstmals hitzefrei bekommen

    19.07.2017 Ab Temperaturen von 35 Grad dürfen die Fiaker-Pferde nicht mehr im Einsatz sein. Am Donnerstag könnten die Tiere somit zum ersten Mal hitzefrei bekommen.

    Online-Handel mit Tieren: Wien verschickte hohe Strafen an Vereine

    17.07.2017 Aus Tierschutzgründen ist der private Online-Handel mit Hund und Katz nicht erlaubt - was vor allem dem illegalen Welpenhandel einen Riegel vorschieben soll. Tierheime und Organisationen, die über eine Bewilligung verfügen, sind ausgenommen. Die Stadt Wien hat zuletzt jedoch auch Tierschutzvereinen Strafverfügungen geschickt.

    Shanghai Ranking: Veterinärmedizinische Universität Wien auf Rang 8 in Tiermedizin

    17.07.2017 Die Veterinärmedizinische Universität Wien belegt im Shanghai Ranking für akademische Disziplinen 2017 im Fach "Veterinärmedizin" Rang 8 unter 200 gelisteten Unis. In dem Ranking wurde primär die Forschungsleistung bewertet.

    Pannenhelfer befreite Katze in Baden bei Wien aus einem Pkw-Motorraum

    17.07.2017 Wenn es aus dem Auto miaut: Eine Katze im Motorraum eines Pkw hat in Baden bei Wien Feuerwehr, Polizei und einen Pannenhelfer auf Trab gehalten, berichtete die Feuerwehr Baden am Sonntag in einer Aussendung.

    Wiederansiedlungsprojekt: Neue Heimat für 30 Habichtskäuze im Freiland

    12.07.2017 Kleine Eulen, große Mission: Insgesamt 30 Habichtskäuze werden heuer im Rahmen eines Wiederansiedlungsprojektes in Österreich ins Freiland entlassen, darunter ein Eulenpärchen aus der Schweiz und drei im Wiener Tiergarten Schönbrunn geborene Vögel. Für das Jahr 2017 wurde bereits ein Rekord verzeichnet.

    Feuerwehr hilft Hund in Zwangslage in Wien: Leine in Lift-Türe eingeklemmt

    12.07.2017 Am Mittwochmorgen kam es in der Wiener Innenstadt zu einem Zwischenfall, der einen Einsatz der Wiener Berufsfeuerwehr erforderte. Ein Hund war von seinem Frauchen getrennt worden, als die Halterin in einen Aufzug stieg und mit diesem hochfuhr - die Frau hielt das draußen verbliebene Tier jedoch immer noch an der Leine.