Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Tiere

  • Die Dolchstichtauben haben einen markanten roten Fleck auf der Brust, sind aber nicht verletzt.

    Dolchstichtauben: Besucher im Tiergarten meldeten Verletzung der Tiere

    4.09.2012 Im Tiergarten Schönbrunn sorgen Tauben mit "Blutflecken" für Verwirrung bei den Besuchern. Die neue Vogelart hat einen roten Fleck auf der Brust, der einer Stichwunde ähnelt und der auch namensgebend für sie war: Sie heißen Dolchstichtauben. Besucher meldeten bei den Pflegern bereits eine Verletzung, konnten jedoch beruhigt werden.
    Puma-Nachwuchs "Casey"

    Puma-Baby „Casey“ verzückt Zoo-Besucher

    3.09.2012 Die kleine Pumadame „Casey“ stiehlt ihren Artgenossen im Zoo Salzburg in Hellbrunn die Show.
    Es werden Hunderte Trichternetzspinnen benötigt, um sie zu melken und aus dem Serum das Gegengift herzustellen.

    Aufruf zur Spinnenjagd in Australien

    3.09.2012 Hilferuf aus dem Spinnenlabor: Die Australier sind aufgerufen, eine der tödlichsten Spinnenarten zu jagen.
    Seeadler wurden im Weinviertel von einem Unbekannten vergiftet.

    Dritter Seeadler im Weinviertel vergiftet

    31.08.2012 Einen getöteten Seeadler hat ein Spaziergänger kürzlich am Ortsrand von Rabensburg im Weinviertel gefunden. Das Tier war, so der WWF in einer Aussendung am Freitag, mit dem eigentlich seit 2008 EU-weit verbotenen Pestizid Carbofuran vergiftet worden. Man hofft, den Täter bald auszuforschen.
    Das verletzte Tier wurde von den Rettungskräften sicher geborgen.

    Tierrettung in Neunkirchen: Verletzter Greifvogel geborgen

    31.08.2012 Der verletzte Vogel befand sich einige Meter abseits der Waldstraße und musste von Einsatzkräften eingefangen werden.
    Matteo kommt den eigentlich scheuen Murmeltieren in freier Wildbahn sehr nahe.

    Innsbrucker Bub sorgt als Murmeltier-Flüsterer für Schlagzeilen

    30.08.2012 Als "Murmeltier-Flüsterer" erweist sich ein achtjähriger Innsbrucker.
    Luchs "Vivious" schläft am Mittwoch seinen Narkose-Rausch aus.

    Ausgebüxter Luchs wieder eingefangen

    29.08.2012 Der am Sonntag aus dem Zoo Salzburg ausgerissene Luchs ist wieder eingefangen.
    Wenn Schimpansen von einem Artgenossen bestohlen werden, wehren sie sich und bestrafen den Missetäter.

    Schimpansen bestrafen nicht jeden Dieb

    28.08.2012 Wenn Schimpansen von einem Artgenossen bestohlen werden, wehren sie sich und bestrafen den Missetäter. Werden andere aus ihrer Gruppe beklaut, ist ihnen das jedoch ziemlich egal.
    Dem Dachs geht es wieder besser.

    Überfahrener Dachs ist am Weg der Besserung

    28.08.2012 Vor gut einer Woche haben engagierte Tierfreunde einem überfahrenen Dachs zwischen Thalgau und Mondsee nach der Flucht des Unfallwagens durch ihr beherztes Handeln das Leben gerettet.
    Die erfolgreiche Reise von Spermien zur weiblichen..Eizelle ist ein nicht gänzlich gelöstes Rätsel.

    Sperma beinhaltet Eisprung-Auslöser

    28.08.2012 Die Samenflüssigkeit des Mannes enthält ein Protein, das im weiblichen Gehirn das Hormonsignal für den Eisprung beeinflusst. Das berichten Forscher der Universität Saskatchewan in der Zeitschrift PNAS.
    Greenpeace: Statt die Möwen zu erschießen, müsse etwas gegen die offenen Mülldeponien im Wasser getan werden, die die aasfressende Möwen-Art anlockten,

    Möwen sollen zum Schutz von Walen erschossen werden

    28.08.2012 Auf der patagonischen Halbinsel Península Valdes sollen Dominikanermöwen gezielt erschossen werden - um Wale zu schützen.
    Im Elektrozaun des Luchs-Geheges war kein Strom - so konnte der Luchs am Sonntag aus dem Salzburger Zoo fliehen.

    Luchs ausgebüxt: Im Elektrozaun befand sich kein Strom

    27.08.2012 Vom aus dem Tiergarten Hellbrunn entkommenen Luchs "Vivious" in Salzburg fehlte am Montagnachmittag zwar weiter jede Spur, nach Tagung der zoo-internen Expertenkommission am Vormittag ist nun aber klar, wie das Tier fliehen konnte: Im Elektrodraht des Geheges befand sich kein Strom.

    Luchs aus Tiergarten Hellbrunn ausgebrochen

    27.08.2012 Bereits zum dritten Mal seit Juni ist am Sonntag im Zoo Salzburg eine Raubkatze entkommen, und zwar dieses Mal ein Luchs.
    Anstatt ihren Unmut still in sich hineinzufressen, gehen sie auch fremd.

    Betrogene Sperlings-Männchen singen lauter

    24.08.2012 Sperlings-Männchen zwitschern lauter, wenn sie von ihrer Partnerin betrogen werden.
    Drei Kisten gefüllt mit den toten Seepferdchen auf offener Straße zurückgelassen.

    Tausende tote Seepferdchen in Peru sichergestellt

    24.08.2012 Mehr als 16.000 getrocknete Seepferdchen hat die Polizei in Peru sichergestellt.
    Die Tierschutzvereine setzen sich mit einem Lauf ein.

    Der 2. Tierschutzlauf startet am Wochenende in Wien

    23.08.2012 Run für die gute Sache: Der Wiener Tierschutzlauf geht in die 2. Runde. Dieses Jahr werden mehr 400 Läufer auf der Donauinsel zum Start erwartet.
    Katzen sprangen auf Küchenher

    Hungrige Katzen lösten Feuerwehreinsatz aus

    23.08.2012 Zwei hungrige Katzen haben in Immenstadt im Allgäu in Deutschland einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Die Tiere waren in einer verwaisten Wohnung auf einen Küchenherd gesprungen, um an das Katzenfutter zu gelangen, das dort in einem Korb lag.
    Panda Fu Long feiert seinen Geburtstag

    Schönbrunner Panda Fu Long feiert in China seinen fünften Geburtstag

    23.08.2012 Am 23. August 2007 - vor fünf Jahren - freute sich der Wiener Tiergarten Schönbrunn über einen bis dahin europaweiten einzigartigen Zuchterfolg: Die Pandabärin Yang Yang bekam Nachwuchs. Rund um die Welt interessierten sich monatelang Freunde der tapsigen Riesen für die Entwicklung des "Glücklichen Drachen".
    Die Häftlinge sollen sich in der Justizanstalt um Kaninchen aus dem Tierschutzhaus kümmern.

    Resozialisierung: Kaninchen, Ziegen und ein Schwein in der Justizanstalt

    21.08.2012 In der Justizanstalt Münchendorf wurde ein neues Resozialisierungsprogramm für junge Häftlinge gestartet. Sie sollen sich künftig um Tiere aus dem Tierschutzhaus Wien kümmern und so Verantwortung üben.
    Im Haus des Meeres gelang die Nachzucht des seltensten Fisches.

    Haus des Meeres: Nachzucht des seltensten Fisches gelungen

    21.08.2012 Im Haus des Meeres glückte die Nachzucht des in freier Natur ausgestorbenen Vielschuppigen Grundkärpfling.
    Männchen lernen, ob sich die aufwändige Balz überhaupt lohnt.

    Fliegen-Sex: Männchen lernen durch Versuch und Irrtum

    20.08.2012 Bei der Fruchtfliege (Drosophila melanogaster) sind nur jungfräuliche Weibchen zur Paarung bereit. Hat sich ein Weibchen bereits mit einem Männchen gepaart, werden alle weiteren Bewerber abgewiesen, da hilft auch das aufwendigste Balzritual aus Gesängen und Flügelschlagen nichts.
    Fu Hu hat Geburtstag: Im Tiergarten Schönbrunn wird gefeiert

    Panda Fu Hu wird zwei Jahre alt: Der Tiergarten Schönbrunn veranstaltet eine Geburtstagsparty

    20.08.2012 Panda Fu Hu hat Geburtstag. Der Tiergarten Schönbrunn veranstaltet daher extra eine Party. Dabei wird es auch eine Überraschung für den kleinen Panda geben.
    Die beiden Echsen "Anna" und "Luca" wurden einfach ausgesetzt-

    Riesenechsen auf Spielplatz im Liechtensteinpark ausgesetzt

    18.08.2012 Zwei Steppenwarane wurden am Donnerstagnachmittag in Wien auf einem Spielplatz gefunden. Der Besitzer hatte die Riesenechsen in einem Rucksack ausgesetzt. Jetzt sind sie im Wiener Tierschutzhaus, bis ein neuer Besitzer gefunden wird oder sie in die fachgerechte Betreuung des Reptilienzentrums übergeben werden.
    Nachdem der Dachs angefahren wurde, ließ man das Tier einfach liegen.

    Tierschutz: Richtiges Verhalten nach Pkw-Unfällen mit Tieren

    17.08.2012 Nach erneuten Fällen von so genannter Fahrerflucht nach Pkw-Unfällen mit Tieren versucht der Österreichische Tierschutzverein aufzuklären, wie in so einem Fall richtig zu handeln ist.
    "Täter" Kater Helli hat zwei Kaninchen des Klägers auf dem Gewissen.

    Katzenbesitzer siegte in Tiroler Rechtsstreit gegen Kaninchenhalter

    17.08.2012 Ein Tiroler Katzenbesitzer hat in einem kuriosen Rechtsstreit vor dem Bezirksgericht Hall in Tirol einen Sieg gegen einen Kaninchenhalter davongetragen: Die Juristen wiesen die Klage des benachbarten Kaninchenbesitzers ab, Kater "Helli" das Streunen in Nachbars Garten zu untersagen, bestätigte das Landesgericht Innsbruck am Freitag einen Bericht von "ORF Radio Tirol".
    Voller Körpereinsatz: Nova Meierhenrich wird für Peta zum Tiger.

    Moderatorin Meierhenrich posiert in Tigerbemalung für Peta

    16.08.2012 Schauspielerin und Moderatorin Nova Meierhenrich (38) lässt für ein Verbot von Wildtieren im Zirkus die Hüllen fallen.
    Das Ultraschallbild zeigt das Elefantenbaby am 141. Tag der Trächtigkeit.

    Elefant künstlich befruchtet: Das erste Ultraschallbild

    14.08.2012 Elefantendame Tonga ist im neunten Monat trächtig. Das Besondere: Sie wurde mit einem tiefgekühlten Samen befruchtet. Das erste Ultraschallbild des ungeborenen Elefantenbabys wurde am Dienstag im Tiergarten Schönbrunn präsentiert.
    Tierqiäler zog Katze das Fell ab

    Tierquäler zog lebender Katze die Haut ab: Verein Pfotenhilfe setzt Prämie aus

    14.08.2012 Der Verein Pfotenhilfe setzt eine Prämie auf einen Tierquäler aus, der einer lebender Katze die Haut abgezogen hat. Der Verein möchte mit einer Belohnung helfen, den Tierquäler zu fassen.
    Mit Tiefkühlsamen wurde die Elefantendame Tonga befruchtet.

    Elefant Tonga trächtig: Befruchtung mit Tiefkühlsamen

    13.08.2012 Stolz verkündet der Tiergarten Schönbrunn eine Weltpremiere: Erstmals ist ein Elefant dort durch gefrorenen Samen trächtig geworden. Die 26-jährige Tonga ist mittlerweile im neunten Monat.
    Die Katze überlebte die Tortur, allerdings musste ihr ein Tierarzt den Schwanz amputieren.

    Kärnten: Tierquäler zog lebender Katze die Haut vom Schwanz

    13.08.2012 Ein Tierquäler hat in der Nacht auf Sonntag in Feistritz/Drau (Bezirk Villach-Land) einer Katze bei lebendigem Leib die Haut vom Schwanz abgezogen.
    Am 25. August kann man sich in Wien-Donaustadt auf die Spuren der Fledermäuse begeben.

    Fledermausnacht in der Donaustadt am 25. August

    9.08.2012 In Wien wurden bereits 20 der 28 in Österreich vorkommenden Fledermausarten gesichtet. Bei der Fledermausnacht am 25. August können die Tiere bei einer Exkursion bei ihren Abendflügen beobachtet werden, denn bei Einbruch der Dunkelheit laden die Experten zu einer Exkursion mit Ultraschall-Detektoren.
    Die Bienen-Bestände in manchen Bezirken brachen dramatisch ein.

    Zoologen melden höchste Verluste bei Bienen seit fünf Jahren

    8.08.2012 Die höchsten Überwinterungsverluste von Bienenvölkern in Österreich seit fünf Jahren melden Zoologen der Universität Graz. Demnach haben 26 Prozent der von österreichweit 1.521 in die Studie einbezogenen Imkereien gemeldeten Bienenvölker den Winter 2011/2012 nicht überlebt.
    Die seltene Vogelart konnte durch Pflege der Landschaft wieder an den Mattsee gelockt werden.

    Seltenes Blaukehlchen brütet erstmals am Mattsee

    8.08.2012 Dieses Jahr brütete erstmals das seltene Weißsternige Blaukehlchen in Mattsee (Flachgau). Das von der Europäischen Union, dem Land Salzburg und der Gemeinde Mattsee finanzierte Landschaftspflegeprojekt "Alte Überfuhr" zeigt bereits Erfolge.
    Viele Tiere, nicht nur Katzen werden täglich ausgesetzt.

    Weltkatzentag am 8. August

    8.08.2012 Anlässlich des Weltkatzentages am 8. August macht der Verein Pfotenhilfe auf die Vielzahl ungewollter Katzen in Österreich aufmerksam.
    Bella Mae kam einem Stachelschwein zu nahe, schmerzhaft nahe.

    Bulldogge trifft Stachelschwein: Eine ziemlich schmerzhafte Begegnung

    8.08.2012 Wahrscheinlich war Bulldogge Bella Mae nur neugierig und wollte das stachelige Tierchen genauer betrachten. Dabei kam die Bulldogge dem Stachelschwein zu nahe, schmerzhaft nahe.
    Die beiden Männer versuchten in der Salzburger Altstadt illegal Hundewelpen zu verkaufen.

    Illegaler Welpenhandel in Salzburger Altstadt unterbunden

    7.08.2012 Ein illegaler Welpenhandel konnte am Dienstag in der Salzburger Altstadt von Beamten der Polizei frühzeitig unterbunden werden. Zwei Slowaken boten in der Judengasse einen Labradormischlingswelpen Passanten zum Kauf an.
    Die Frau hielt in ihrer Wohnung sieben Schlange, vier Katzen und zwei Mäuse.

    Trotz Tierhalteverbot: Salzburgerin hält sieben Schlangen

    7.08.2012 Gleich sieben Schlangen sind am Dienstag  in der Wohnung einer alleinstehenden Sozialempfängerin in der Marx-Reichlich-Straße in der Stadt Salzburg beschlagnahmt worden.
    Sichtlicht erfreut war der zweifährige Elefantenbulle Tuluba über seine Torte.

    Zweiter Geburtstag: Eine Torte für Tuluba

    6.08.2012 Elefantenbulle Tuluba feierte am Montag seinen zweiten Geburtstag. Seine Tierpfleger überraschten ihn mit einer Heu-Torte, die mit Obst und Tulubas Lieblingsgemüse gespickt war. Auch seine Mutter Numubi und Brunder Kibo durften mitnaschen.
    Die Fliege ist aus Asien eingewandert.

    Neuer Obstschädling im Anflug

    4.08.2012 Bregenz - Vorarlberg beteiligt sich an Überwachungsprogramm gegen Kirschessigfliege.
    Die Feuerwehr konnte die Schlange unversehrt einfangen.

    Tierrettung in NÖ: Schlange im Garten entdeckt

    4.08.2012 Zu einer nicht alltäglichen Tierrettung wurde am Freitagabend die Feuerwehr Neunkirchen gerufen.
    Wird dieser Anblick in Vorarlberg bald Alltag?

    Gibt es in Vorarlberg bald wieder Wölfe?

    3.08.2012 Schwarzach – Experten sehen eine realistische Chance, dass sich der Wolf nach über 180 Jahren wieder in Vorarlberg niederlässt. Bereits 2009 wurde einer in Vorarlberg gesichtet und nun angeblich im Kanton St. Gallen in der Schweiz. VOL.AT hat sich mit einem Experten über die Konsequenzen für Vorarlberg und die Gefahr für den Menschen unterhalten.
    Wiener Forscher fanden heraus, wie Elefanten tiefe Töne anstimmen

    Elefanten reden wie Menschen - nur tiefer

    3.08.2012 Elefanten können sich in der Savanne über mehrere Kilometer verständigen. Dazu verwenden sie sehr tiefe Infraschall-Töne, die Menschen meist nicht hören können.
    Am 6. August feiert Tuluba bereits seinen zweiten Geburtstag.

    Elefantenbulle Tuluba feiert zweiten Geburtstag in Schönbrunn

    3.08.2012 Im Tiergarten Schönbrunn gibt es einen Grund zum Feiern: Elefantennachwuchs Tuluba wird am Montag, den 6. August zwei Jahre alt. Neben vielen Aktionen für die Besucher gibt es natürlich auch eine Torte aus Heu und Obst für das Geburtstagskind.
    Experiment mit Fruchtfliegen gibt Aufschluss zum Altern.

    Wieso Männchen schneller altern

    3.08.2012 Die Mütter sind vermutlich verantwortlich dafür, dass Männer meist kürzer leben als Frauen. Sie vererben ihren Söhnen Genveränderungen, die jene schneller altern lassen, für Weibchen aber unschädlich sind. Dies entdeckten australische Forscher bei Fruchtfliegen, es trifft aber vermutlich bei allen Organismen zu.
    Nachdem derr Kanarienvogel gerettet wurde, ist er auf dem Weg der Besserung

    Tierrettung: Vernachlässigter Kanarienvogel landete beim Österreichischen Tierschutzverein

    2.08.2012 Ein aufmerksamer Wiener Tierfreund bemerkte in freier Wildbahn einen Kanarienvogel, der offenbar in einem verwahrlosten Zustand war. Er brachte den Kleinen zum Österreichischen Tierschutzverein, wo man sich des Tieres annahm.
    Rund 30 unkastrierte Katzen leben auf dem Bauernhof des 81-Jährigen.

    Schussapparat traf statt Katze Bauern selbst: Anzeige

    1.08.2012 Der Dachverband der Oberösterreichischen Tierschutzorganisationen hat gegen einen 81-jährigen Altbauern im Bezirk Steyr-Land, der seine kranke Katze mit einem Schlachtschussapparat töten wollte und sich dabei selbst verletzte, zwei Anzeigen erstattet.
    Trotz der Sanierungsarbeiten soll das Nest der Mauersegler erhalten werden.

    Baufirma kümmert sich um Nest für Mauersegler in Wien-Wieden

    1.08.2012 Bereits seit 40 Jahren kehren immer wieder Mauersegler in das Nest zurück, das sie in der Fassade eines Wohnhauses in der Pressgasse in Wien-Wieden gebaut haben. Derzeit wird die Fassade renoviert - das Nest bleibt jedoch erhalten, heißt es von der dort tätigen Baufirma.
    Gepardin Njika hat den Zoo Salzburg vorübergehend verlassen.

    Gepardin Njika trat Reise nach Frankreich an

    31.07.2012 Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Nach den beiden aufsehenerregenden Ausbrüchen von Geparden im Salzburger Zoo am 5. Juni und 1. Juli (S24 hat berichtet) wurde der Neubau der Geparden-Anlage kurzerhand um drei Jahre vorgezogen.
    Noch immer steht der neue Standort des Wiener Tierschutzhauses noch nicht fest.

    Wiener Tierschutzhaus sucht noch immer nach neuem Standort

    30.07.2012 Bereits seit geraumer Zeit sucht das Wiener Tierschutzhaus einen neuen Standort. Das Gebäude, in dem es derzeit untergebracht ist, ist nicht nur marode, sondern auch kontaminiert. Da eine Einigung mit der Stadt nicht in Sicht ist, will der Verein nun mit Hilfe der Gewerkschaft Druck machen. Denn man sieht im Falle einer plötzlichen Schließung die Jobs der rund 100 Mitarbeiter in Gefahr.
    Robbenbaby Enya stiehlt im Tiergarten Schönbrunn allen die Schau.

    Nachwuchs in Schönbrunn: Robbenbaby stiehlt allen die Schau

    30.07.2012 In der Nacht auf Samstag erblickte das kleine Robbenbaby das Licht der Welt. Am Wochenende verzückte das Jungtier schon die Zoobesucher im Tiergarten Schönbrunn.
    Schockierendes Video aus den USA zeigt den Überlebenskampf eines SeaWorld-Trainers.

    SeaWorld: Dem Tod knapp entronnen - Killerwal attackiert Trainer

    27.07.2012 Dramatische Szenen spielten sich während einer Vorstellung im SeaWorld-Park San Diego in Kalifornien ab. Trainer Ken Peters wurde während der Show von Orca-Weibchen Kasatka attackiert und unter Wasser gezogen, 15 Minuten musste das Publikum den Überlebenskampf des Trainers hilflos mit ansehen.
    Diese niedliche kleine Schnappschildkröte wurde in Schönbrunn geboren

    Seltene Schnappschildkröten-Art im Tiergarten Schönbrunn nachgezüchtet

    27.07.2012 Freudige Nachricht aus dem Tiergarten Schönbrunn: Dort ist die Welterstnachzucht einer kaum bekannten Schnappschildkröten-Art geglückt. Diese Tiere sind noch sehr wenig erforscht und in keinem anderen Zoo zu bewundern.
    Im Frühjahr wurden diese Hunde abgelichtet, die unter widrigen Bedingungen in einem Zwinger gehalten werden.

    Tierquälerei in Salzburg: Neue Vorwürfe gegen Ordnungsamt

    6.01.2014 Der vor zwei Wochen bekannt gewordene Fall eines Hundewelpen, der trotz haarsträubender Haltungsbedingungen seinem Peiniger zurückgegeben werden musste, berührte unsere Leser. Nun wurden weitere Fälle von Hunde-Misshaltung in der Stadt Salzburg bekannt.
    Diese süßen Welpen und ihre Freunde warten auf ein tierliebes Zuhause

    Gerettete Welpen: 14 Hundebabies haben Virus besiegt und werden bald vergeben

    25.07.2012 Endlich können alle aufatmen, die um die schwer erkrankten Hunde-Welpen im Tierschutzhaus Vösendorf noch bangten: Die 14 verbliebenen Tiere sind endgültig über den Berg. VIENNA.AT erfuhr von Tierschützerin Eva Hercsuth alles über den aktuellen Gesundheitszustand der Tiere - und über die Möglichkeit, einen der süßen Vierbeiner nach Hause zu holen.
    Eichhörnchen mit "Aggressionsproblemen" treibt in Saarland sein Unwesen.

    Aggressives Eichhörnchen außer Rand und Band

    24.07.2012 Auf Fotos knabbern die kleinen Tiere meist possierlich an Nüssen herum und schauen lieb in die Kamera. Im Saarland aber ist nun ein Eichhörnchen außer Rand und Band geraten: Es griff Menschen an und hat schon mehrere gebissen.
    Schakale sind in Österreich ein ungewöhnlicher, aber gar nicht so seltener Anblick

    Gar nicht so seltener Gast: Goldschakal kehrt nach Österreich zurück

    24.07.2012 Dass in Hinterbrühl (Bezirk Mödling) ein Goldschakal gesehen worden sein soll, bezeichnet der WWF als "nicht ungewöhnlich". Die "Ausbreitung" der Tiere aus Osteuropa sei eine Tatsache.
    Uwe Gottschalk vom Österreichischen Tierschutzverein mit der geretteten Boa constrictor.

    Ausgewachsene Würgeschlange am Glan-Ufer entdeckt

    24.07.2012 Ein Spaziergänger entdeckte bereits am Freitag am Ufer der Glan in der Stadt Salzburg eine Boa constrictor. Die Schlange wurde eingefangen.
    Im Bild: Bei der OP in der WiederkŠuerklinik der Vetsuisse-FakultŠt Bern.

    Sechsbeiniges Kalb „Lilli“ auf Gut Aiderbichl

    23.07.2012 Das im Juni operierte sechsbeinige Kalb „Lilli“ lebt nun völlig genesen auf dem Gut Aiderbichl bei Henndorf am Wallersee (Flachgau).
    40 Hunde wurden aus einer Wohnung in Niederösterreich befreit.

    Tulln: 40 Hunde in viel zu kleiner Wohnung gehalten

    23.07.2012 40 völlig verwahrloste Hunde wurden am Wochenende in Großweikersdorf, Bezirk Tulln, von den Behörden befreit. Die Tiere wurden von einer Frau in einer kleinen Wohnung gehalten.
    Am Freitag präsentierten sich Mutter und Sohn erstmals im Nebenbecken der Robbenanlage den Besuchern.

    Seltener Albino-Seebär im Dortmunder Zoo geboren

    20.07.2012 Im Dortmunder Zoo ist ein extrem seltener Albino-Seebär geboren worden.