Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Tiere

  • "Klepto-Kater" hält Stadt in Kalifornien in Atem

    17.02.2011 Handtücher, Schuhe, Spielzeug - nichts war vor ihm sicher: Immer wieder schlich Kater Dusty in San Mateo im US-Bundesstaat Kalifornien nachts durch die Nachbarschaft und stahl, was nicht niet- und nagelfest war.

    Ire rettete Hund mit Mund-zu-Schnauze-Beatmung

    16.02.2011 Ein irischer Hundezüchter hat einem acht Wochen alten Welpen mit Mund-zu-Schnauze-Beatmung das Leben gerettet, nachdem dieser in einen Gartenteich gefallen war.

    240-Kilo-Eisbär beim Zahnarzt

    16.02.2011 Ein rund 240 Kilogramm schwerer Eisbär hat in den schottischen Highlands auf den "Zahnarztstuhl" müssen.

    Wien erhält einen Friedhof für Haustiere

    16.02.2011 Wien erhält sein erstes Gräberfeld für Haustiere. Ab November 2011 können trauernde Besitzer von Hund, Katz und Co. ihre verstorbenen Lieblinge dort beisetzen lassen.

    Rettung von Zehntausenden Meeresschildkröten möglich

    14.02.2011 Zehntausende Meeresschildkröten jährlich könnten im indopazifischen Korallendreieck ganz einfach vor einem grausamen Tod als Beifang bewahrt werden.

    Tiger in Malaysia mit Schöpflöffel verjagt

    14.02.2011 Mit einem großen Schöpflöffel aus Holz hat eine Frau in Malaysia einen Tiger in die Flucht geschlagen und damit ihren Mann gerettet.

    "Körperwelten der Tiere" wird verlängert

    14.02.2011 Das Naturhistorische Museum Wien verlängert aufgrund des großen Andranges die ungewöhnliche Ausstellung.

    Flugsicherheit in New York: Null Toleranz für Gänse

    9.02.2011 Aus Gründen der Flugsicherheit haben Hunderte Gänse in der Nähe der New Yorker Airports ihr Leben lassen müssen.

    Neue Mitbewohner für Rentierdame Ann Catrin

    9.02.2011 Zwei junge Waldrentiere – ein 9 Monate altes Weibchen und ein fast 2 Jahre junges Männchen – sind in der vergangene Woche aus den holländischen Zoos Arnheim und Kerkrade in den Zoo Salzburg übersiedelt.

    Bananentriebbohrer attackiert heimische Zierpflanzen

    8.02.2011 Neuer Schädling hat Appetit auf Kaktus, Strelitzie oder Yucca. Sein Auftreten sollte beim Landespflanzenschutzdienst gemeldet werden.

    Gibbon-Dialekt verrät Heimat der Affen

    7.02.2011 Gibbons unterhalten sich in regionalen Dialekten. Das haben Göttinger Forscher bei einer Analyse der Menschenaffengesänge festgestellt.

    Panda-Baby Fu Hu erobert Baumstämme und Astgabeln

    7.02.2011 Das Wiener Pandababy Fu Hu ist deutlich mutiger als sein älterer Bruder Fu Long. Das mittlerweile fünf Monate alte Fellknäuel hat sich vom Geburtsgehege so gut wie verabschiedet, klettert oder hockt lieber auf Baumstämmen.

    AIDA Cruises unterstützt Schweinswalforschung

    3.02.2011 Schweinswale in der Ostsee sind vom Aussterben bedroht. Forscher schätzen ihre Anzahl inzwischen auf weniger als 600. Um die Tierart schützen zu können, hat das Deutsche Meeresmuseum in Stralsund ein aufwendiges Forschungsvorhaben ins Leben gerufen.

    "Alle Wölfe und Bären zum Abschuss freigeben": Scharfe Kritik

    31.01.2011 Als eine "unfassbare Entgleisung" bewertetet der WWF Österreich die von Kärntens Agrarreferent Josef Martinz (V) getätigten Aussagen zum Bestand von Bären und Wölfen in Österreich.

    Jedes Jahr werden 73 Millionen Haie verspeist

    28.01.2011 Vor rund zehn Jahren einigten sich die Mitgliedstaaten der UN-Welternährungsorganisation auf einen internationalen Schutzplan für Hai-Arten. Die Bilanz hingegen sieht erschreckend aus. Auch in Österreich wird Haifischfleich gegessen.

    Angst vor Schlangen und Spinnen wird schnell erlernt

    28.01.2011 Die Angst vor Schlangen und Spinnen ist zwar nicht angeboren, wird aber schon in der frühen Lebensphase auffällig schnell erlernt. Dies zeigt eine US-Studie an Kleinkindern verschiedenen Alters.

    Fledermaus wohnt in fleischfressender Pflanze

    27.01.2011 Die Hardwick-Wollfledermaus (Kerivoula hardwickii) auf Borneo verbringt den Tagesschlaf gern und oft in einer fleischfressenden Pflanze.

    Erstmals künstliches Hüftgelenk für Tiger

    27.01.2011 Tiermediziner der Universität Leipzig haben nach eigenen Angaben weltweit erstmals einem Tiger ein künstliches Hüftgelenk eingesetzt.

    WWF schickt Tiger auf Reisen

    26.01.2011 Ein tierischer Umzug stand am vergangenen Wochenende in Nepal an: Ein Königstiger wurde 600 Kilometer umgesiedelt.

    Alpenzoo: Braunbär Fritz feierte 24. Geburtstag

    25.01.2011 Mit Hundekeksen, Obst und Schlagobers haben die Mitarbeiter des Innsbrucker Alpenzoos Braunbär "Fritz" am Dienstag seinen 24. Geburtstag versüßt.

    Gefiederte Briefträger

    25.01.2011 Mäder - In Zeiten, wo Postfilialen immer seltener werden, könnte sich so mancher Vorarlberger nach einer Alternative umschauen. Erwin Hinteregger hegt und pflegt seit Jahren Brieftauben. VOL Live hat mit ihm über sein Hobby gesprochen.

    Baby-Krokodile in Schönbrunn geschlüpft

    21.01.2011 Drei süße Mini-Krokodile sind ab sofort im Terrarienhaus des Tiergarten Schönbrunn in Hietzing zu sehen.

    Weltweit erste Schutzzone für Haie

    20.01.2011 Haie gelten als blutrünstige Killer und gehören zu den am meisten gefürchteten Tieren der Welt. Dabei sind sie es, die dringend geschützt werden sollten, denn viele Arten sind vom Aussterben bedroht.

    Ozelot-Nachwuchs in Berlin

    19.01.2011 Der Berliner Zoo darf sich über Raubkatzennachwuchs freuen: Zwei Ozelot-Babys erblickten das Licht der Welt.

    Jedes fünfte Pferd in England übergewichtig

    19.01.2011 Im Land der edlen Reitpferde teilen Mensch und Tier offenbar nicht nur ihre Freuden, sondern auch Leiden.

    Katze als Geschworene einberufen

    18.01.2011 Ungewöhnlicher Vorfall in den USA: Kater "Tabby Sal" wurde von einem Gericht als Geschworener einberufen.

    Besucherrekord im "Haus des Meeres"

    18.01.2011 2010 war ein erfolgreiches Jahr für das "Haus des Meeres" in Wien. Exakt 408.415 Personen wurden im Vorjahr gezählt, wie der Zoo am Dienstag meldete.

    Känguru-Baby erblickt das Licht der Welt

    18.01.2011 Der Schönbrunner Tiergarten hat einen neuen Star. Am Dienstag hat das Baby-Kanguru erstmals den Kopf aus dem Beutel der Mutter gesteckt.

    Mammut soll durch japanische Forscher auferstehen

    17.01.2011 In den nächsten fünf bis sechs Jahren wollen japanische Forscher ein Mammut klonen und die ausgestorbene Tierart wieder auferstehen lassen.

    Heidi bekommt Augenoptiker als Paten

    14.01.2011 Das schielende Opossum aus Deutschland ist ein Zuschauermagnet im Leipizger Zoo. Jetzt hat Heidi einen neuen Paten bekommen, und zwar einen Augenoptiker.

    Weißrussischer Fuchs "schoss" Jäger ins Bein

    14.01.2011 Ein angeschossener Fuchs hat in Weißrussland mit einem überraschenden Pfotenhieb die Flinte eines Jägers ausgelöst und den 40-Jährigen schwer am Bein verletzt.

    Füchse sind beim Beutesprung magnetgesteuert

    12.01.2011 Rotfüchse richten sich beim Sprung auf ihre Beute unbewusst am Magnetfeld der Erde aus.

    Bedrohter Barsch im Haus des Meeres

    12.01.2011 Große und kleine Exoten tummeln sich in den großen Aquarien des Haus des Meeres in Wien. So wie dieser kleine Bursche.

    Mit Giftschlangen an der Schweizer Grenze erwischt

    12.01.2011 Mit 15 Giftschlangen im Gepäck ist ein Deutscher in der Schweiz Grenzwächtern ins Netz gegangen.

    Liebe macht Meerschweinchen dümmer

    12.01.2011 Liebe macht Meerschweinchen dümmer. Das zeigen Untersuchungen von Verhaltensbiologen der Universität Wien an verpaarten und einzeln gehaltenen Meerschweinchen.

    Forscher bringen Pinguine in Gefahr

    12.01.2011 Das Anbringen von Markierungsbändern an den Flossen gefährdet freilebende Pinguine.

    Tod von Staren in Rumänien aufgeklärt

    11.01.2011 Der plötzliche Tod von Dutzenden Staren in Rumänien ist aufgeklärt: Die Tiere starben an einer Alkoholvergiftung.

    Biologe Kurt Kotrschal ist "Wissenschafter des Jahres"

    10.01.2011 Der Verhaltensbiologe Kurt Kotrschal (57) ist Österreichs "Wissenschafter des Jahres 2010". Dazu wurde der Leiter der Konrad Lorenz Forschungsstelle in Grünau im Almtal (OÖ) und des Wolfsforschungszentrums in Ernstbrunn (NÖ) von den Mitgliedern des Klubs der Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten gewählt.

    Kotrschal hält Menschheit mit Wolf den Spiegel vor

    10.01.2011 Als "Spiegel für unsere eigene Verfasstheit" sieht Kurt Kotrschal den Wolf. "Wenn man über die Conditio Humana besser Bescheid wissen will, arbeitet man besser mit dem Wolf als mit manchem Affen", erklärte der am Montag vom Klub der Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten zum "Wissenschafter des Jahres 2010" gekürte Verhaltensbiologe.

    Rettung von fünf ausgesetzten Katzen

    10.01.2011 Tierische Rettungsaktion in Wien-Donaustadt: Polizisten wurden während einer Streife auf "Katzenaugen im Gebüsch" aufmerksam - es handelte sich um fünf verängstigte und geschwächte Stubentiger, die man ausgesetzt hatte.

    Katzen schützen vor Neurodermitis

    8.01.2011 Schwangere Frauen, die in der Umgebung von Katzen oder Nutztieren leben, schützen ihre Kinder damit vor Neurodermitis.

    Nachwuchs bei Familie Faultier im Tiergarten Schönbrunn

    7.01.2011 Neuerlich Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn. Die Zweifingerfaultierfamilie hat sich um ein Mitglied vergrößert.

    Thunfisch in Japan für 297.000 Euro ersteigert

    6.01.2011 Ein Thunfisch hat auf dem weltgrößten Fischmarkt Tsukiji in Tokio bei der ersten Versteigerung des Jahres einen Rekordpreis von umgerechnet 279.000 Euro (32,5 Millionen Yen) erzielt.

    Zackenbarsch neuer Star im Haus des Meeres

    5.01.2011 Ein neuer Aquarium-Bewohner begeistert im Haus des Meeres die Besucher.

    Razzia im Dioxin-Skandal: Bis zu 150 000 Tonnen Futter verseucht

    5.01.2011 Im Skandal um Dioxin-verseuchtes Tierfutter in Deutschland gerät die Herstellerfirma zunehmend unter Druck.

    Schielende Beutelratte bald auch in Plüsch

    5.01.2011 Das schielende Opossum Heidi aus dem Leipziger Zoo gibt es bald als Plüschtier. "Wir haben schon viele Nachfragen bekommen - bis aus den USA", sagte eine Sprecherin der Kösener Spielzeug Manufaktur am Mittwoch in Bad Kösen.

    Mysteriöser Vogel-Massentod auch in Schweden

    5.01.2011 Nach ähnlichen Vorkommnissen in den USA ist nun auch in Schweden ein voerst unerklärtes Massensterben von Vögeln beobachtet worden.

    Wanderrouten der größten Schildkröten entdeckt

    5.01.2011 Mit einer Panzerlänge von maximal 2,50 Meter und einem Gewicht von rund 700 Kilogramm sind Lederschildkröten wahre Kolosse der Ozeane.

    Fischmännchen erkennen Sex-Appeal ihrer Rivalen

    5.01.2011 Fischmännchen können den Sex-Appeal ihrer Rivalen einschätzen - und richten ihr Anbandlungsverhalten taktisch danach aus.

    Amerikaner will 30 Tage mit zwei Löwen im Käfig leben

    4.01.2011 James Jablon aus dem US-Staat Florida will in den nächsten vier Wochen zwei afrikanischen Löwen in ihrem Gehege Gesellschaft leisten.

    Christbaum wird zu Fledermausbehausung

    3.01.2011 Leben nach dem Tod: Anstatt zu Vogelnistkästchen wird der gigantische Christbaum am Wiener Rathausplatz dieses Jahr zum ersten Mal zu Fledermausnistkästen verarbeitet.

    Lama-Trekking mit Lamero

    29.12.2010 Bartholomäberg – Seit auch die exotischen Tiere in Vorarlberg eine neue Heimat gefunden haben, werden Lamas immer beliebter. Die Kameliden sind auch bestens für Trekkingtouren geeignet, wie Horst Kuster vom Bartholomäberg im VOL Live Interview berichtet.

    Südafrikanische Tierschützer retteten 2.000 Frösche vor Anglerhaken

    29.12.2010 Tierschützer haben in Südafrika etwa 2.000 Frösche gerettet. Kontrollore der Gesellschaft für Tierschutz (NSSPA) berichteten am Mittwoch, sie hätten am Dienstag in der Stadt Vereeniging südlich von Johannesburg die Polizei zur Hilfe gerufen, als die Inhaber eines Anglergeschäfts sie nicht einlassen wollten.

    Ex-US-Präsident Carter schenkt einer Schildkröte die Freiheit

    29.12.2010 Ex-US-Präsident Jimmy Carter hat während seines Urlaubs auf der Inselkette Florida Keys dabei geholfen, einer Meeresschildkröte die Freiheit zu schenken. Am Dienstag beteiligte er sich an der Freilassung der 46 Kilogramm schweren Unechten Karettschildkröte Danger.

    Gestrandeter Killerwal in Neuseeland gerettet

    29.12.2010 Anrainer und Freiwillige haben in Neuseeland einen Killerwal gerettet. Das Tier sei am Mittwoch bei der Jagd auf einer Sandbank nahe der Stadt Kawhia im Nordwesten des Landes gestrandet, teilte ein Sprecher der Polizei mit.

    Silvester: Tiere leiden oft unter erheblichem Stress

    28.12.2010 Silvesterböller und Lichtraketen können in der Silvesternacht bei Tieren erheblichen Stress auslösen.

    Elefantenbulle "Sambo" im Zoo auf Anti-Wut-Diät

    27.12.2010 Ein aggressiver Elefantenbulle, der seinen Besitzer getötet und ein Dorf im Süden Kambodschas terrorisiert hat, ist jetzt hinter Gittern.

    Lainzer Tiergarten in den Weihnachtsferien geöffnet

    25.12.2010 In den Weihnachtsferien unterbricht der Lainzer Tiergarten die Wintersperre: Von 24. Dezember 2010 bis 9. Jänner 2011 ist der gesamte Lainzer Tiergarten geöffnet.

    Fu Hu stapfte erstmals aus der Wurfbox

    21.12.2010 Für Panda-Fans könnte sich ein Besuch im Tiergarten Schönbrunn lohnen: Baby Fu Hu stapft seit einigen Tagen rund um die Wurfbox und lässt sich aus der Ferne bestaunen.

    Hund aus der kalten Donau gerettet

    17.12.2010 Eine Hündin war beim Gassigehen zwischen dem Steg und einem angelegten Frachtschiff in die Donau gestürzt.