Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Tiere

  • Forscher entwöhnten Ratten vom Alkohol

    10.06.2008 Mit Hilfe einer körpereigenen Substanz lässt sich bei Ratten innerhalb von wenigen Minuten das Verlangen nach Alkohol stoppen.

    Schönbrunner Eisbären-Zwillingen wurden "getauft"

    10.06.2008 Für die beiden herzigen Eisbären-Zwillinge im Wiener Tiergarten Schönbrunn sind endlich Namen gefunden worden.

    Schönbrunner Eisbären-Zwillingen wurden "getauft"

    9.06.2008 Für die beiden herzigen Eisbären-Zwillinge im Wiener Tiergarten Schönbrunn sind endlich Namen gefunden worden. Eines der beiden im vergangenen Dezember geborenen Fellknäuel wird "Arktos" heißen, das andere "Nanuq".

    VIER PFOTEN bringen 11 Wildkatzen von Rumänien nach Südafrika

    9.06.2008 Die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN hat am Samstag, dem 7. Juni 2008, elf Wildkatzen aus rumänischen Zoos erfolgreich in das Wildtierreservat LIONSROCK überstellt.

    Tierischer Einsatz in Mörbisch - Feuerwehr rettete Jungstorch

    9.06.2008 Tierischer Einsatz am Sonntagnachmittag für die Feuerwehr in Mörbisch am See (Bezirk Neusiedl am See): Ein Jungstorch war in luftiger Höhe aus seinem auf einem Rauchfang angebrachten Nest gefallen.

    Dumme Fliegen leben länger

    4.06.2008 Je dümmer die Fliege, desto länger ihr Leben: Zu dieser Erkenntnis sind Wissenschafter in der Schweiz bei einer Untersuchung der Gehirntätigkeit von Fliegen gekommen.

    Deutsches Krokodil entpuppte sich als gefährliche Schildkröte

    3.06.2008 Eine vermeintliche Krokodiljagd im deutschen Hildesheim ist unerwartet zu Ende gegangen: Bei dem Tier handelte es sich nicht um einen Alligator, sondern um eine - allerdings sehr gefährliche - Alligator-Schildkröte.

    Mit österreichischer Hilfe: Bartgeier zurück nach Sardinien

    3.06.2008 In diesen Tagen wurden in Sardinien drei junge Bartgeier aus österreichischer Zucht in die Wildnis entlassen – einer aus der Zuchtstation Haringsee in Niederösterreich, einer aus dem Alpenzoo, der dritte aus dem Tiergarten Schönbrunn.

    Ehemalige Gänserndorf-Löwen bekommen neue Spielgefährten

    3.06.2008 Nach der erfolgreichen Übersiedlung von zehn Löwen aus dem ehemaligen Tierpark Gänserndorf im November 2007 sollen nun weitere zehn Löwen sowie eine Tigerin von VIER PFOTEN ein neues, glücklicheres Zuhause im Südafrikanischen LIONSROCK bekommen.

    Sprengstoffspürhund aus Vorarlberg bei EM

    3.06.2008 Schwarzach - Vorarlbergs einziger Sprengstoff­spürhundführer Alexander Metzler unterstützt mit seinem Diensthund die Einsatzkräfte bei der EURO2008 in den österreichischen Spielorten.

    Rasenmäherroboter versus "Mörderschnecke"

    3.06.2008 Der schwedischer Forst- und Gartengeräte-Hersteller Husqvarna prüft derzeit, ob seine selbstfahrenden Rasenmäher tatsächlich ein wirksames Instrument gegen Nacktschnecken sind.

    "So sieht das ideale Zu Hause für mein Tier aus"

    2.06.2008 Früh übt sich: Der Tierschutz sollte bereits in jungen Jahren ins Bewusstsein rücken. Sandra Frauenberger präsentierte zu diesem Zweck die neue Bastelbogenaktion, die die artgerechte Haltung von Haustieren spielerisch veranschaulicht.

    Erstmals wieder Störche im Rheindelta

    2.06.2008 Hard, Lustenau, Hörbranz, Dornbirn - Noch nie seit dem vorletzten Jahrhundert war der Weißstorch­bestand in Vorarlberg sowie im Alpenrheintal so hoch wie im aktuellen Jahr 2008. |  

    Stadtpolizei startet Schwerpunktkontrollen

    2.06.2008 Wie angekündigt werden die Kontrollen in den Dorn­birner Naherholungsgebieten durch die Stadtpolizei intensiviert, auch um die "Hundeproblematik" besser in den Griff zu bekommen.

    Zwei junge Bartgeier werden im Krumltal freigelassen

    2.06.2008 Im Rauriser Krumltal werden am Donnerstag, 12. Juni, wieder zwei junge Bartgeier in die Freiheit entlassen. Die Wiederansiedlung der Bartgeier ist ein Gemeinschaftsprojekt des Nationalparks Hohe Tauern, des WWF, der Uni Wien, der zoologischen Gesellschaft Frankfurt und des Vereines Eulen- und Greifvogelschutz Österreich.

    Nationalpark Donau-Auen sucht "Schildkröten-Paten"

    1.06.2008 Im Nationalpark Donau-Auen leben Österreichs letzte europäische Sumpfschildkröten - im Gehege auf der Schlossinsel beim Schloss Orth Nationalpark-Zentrum aus nächster Nähe zu beobachten.

    Tag der offenen Tür an der Veterinärmedizinischen Universität

    30.05.2008 Morgen öffnet die Veterinärmedizinische Universität von 10 bis 17 Uhr ihre Pforten. Geboten wird am Campus ein abwechslungsreiches Programm mit einer vielfältigen Leistungsschau der besonderen Art.

    Affen steuern Armprothese mit ihren Gedanken und füttern sich

    30.05.2008 Allein mit der Kraft der Gedanken können Affen eine hoch entwickelte Armprothese bewegen und sich selbst füttern. [Video im Bericht]

    Tierliebhaber töten unwissend Jungvögel

    29.05.2008 Schwarzach - Was im Winter manchmal überlebensnotwendig für Vögel ist, kann jetzt im Sommer tödlich für die Tiere enden.

    Bacar und Mitzi als neue Patentiere

    29.05.2008 Gute Nachrichten: Sowohl Patenkater Pascha als auch Patenhündin Shanti haben ein liebevolles Uuhause gefunden. Zeit für uns, neue VOL-Patentiere zu küren!  | Bacar  | Mitzi 

    Vorgeschmack auf den Urlaub im Tiergarten Schönbrunn

    28.05.2008 Um Familien die Urlaubsplanung möglichst einfach zu machen, hat die Kärnten Wer­bung die Initiative „Kärnten Family“ gestartet. Am 31. Mai und am 1. Juni präsentiert sich „Kärnten Family“ im Tiergarten Schönbrunn.

    Affe stürzte in Deutschland wegen Narkosepfeils in Fluss

    27.05.2008 Primate fällt nicht weit vom Stamm: Eine dramatische Rettungsaktion war die Folge eines Betäubungspfeils, der im deutschen Aue auf einen Affen geschossen wurde.

    Japan: Katze als Stationsvorsteherin

    27.05.2008 Mit Hilfe einer Katze als Stationsvorsteherin ist eine angeschlagene Eisenbahngesellschaft in Japan wieder gut im Geschäft.

    "Impfen für Afrika" vom 2. bis 7. Juni

    27.05.2008 Bregenz - Der Verein "Tierärzte ohne Grenzen" veranstaltet heuer bereits zum dritten Mal europaweit die Aktion "Impfen für Afrika".

    Gerettete Pandas

    26.05.2008 Acht der seltenen Pandabären, die aus der Erdbebenregion Sichuan geborgen wurden, leben sich im Pekinger Zoo ein.

    Rettungshund erhielt Herzschrittmacher

    26.05.2008 Sie hat schon vielen Menschen geholfen, doch nun benötigte der Rettungshund "Molly" selbst Hilfe: Die fünfjährige Labrador-Hündin hat an der Universität von Missouri einen Herzschrittmacher erhalten.

    Zebrastreifen an der Bar: Stute mag Bier und Dörrfleisch

    26.05.2008 An der Bar einer südafrikanischen Pension ist regelmäßig eine Zebra-Stute zu Gast. "Savannah" mag Bier und Apfelwein.

    Tierische Freundschaft

    26.05.2008 In Magdeburg erregte ein spielendes Tierpaar Aufmerksamkeit: Dalmatinerrüde Jack und Tigermädchen Bombay unterhielten Passanten.

    Liebestoller Auerhahn treibt in Kärnten sein Unwesen

    21.05.2008 Ein liebestoller Auerhahn treibt in der Gegend von St. Margarethen im Lavanttal (Bezirk Wolfsberg) in Kärnten sein Unwesen. Das balzende Tier attackiert derzeit alles - ob Fußgänger oder Fahrzeug - was sich in seinem Revier bewegt.

    Tasmanischer Teufel vom Aussterben bedroht

    21.05.2008 Tierfreunde sorgen sich um den Tasmanischen Teufel. Die australische Regierung hat die seltenen Beuteltiere, die in freier Wildbahn nur noch auf Tasmanien vorkommen, am Mittwoch offiziell in die Liste der vom Aussterben bedrohten Tierarten aufgenommen.

    Gen des ausgestorbenen Tasmanischen Tigers in Maus aktiv

    20.05.2008 Ein Gen des ausgestorbenen Tasmanischen Tigers ist in einer Maus zum Leben erweckt worden. Sie produziert mit Hilfe dieser Erbanlage nun Knorpel und Knochengewebe. Video 

    Python-Invasion in den USA

    16.05.2008 Im Südosten der USA breiten sich mit beunruhigen­der Geschwindigkeit Pythonschlangen aus, so eine Studie des Wissenschafters Frank Mazzotti.

    VIER PFOTEN startet großen Kinder-Jugend Kunstwettbewerb

    16.05.2008 Am Freitag dem 16. Mai startet die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN einen Kunstwettbewerb für Kinder und Jugendliche rund um den Tierschutz und die PFOTENHILFE Lochen.

    Lauschangriff Tiersprache

    16.05.2008 Im Tiergarten Schönbrunn findet von 22. bis 25. Mai (jeweils 13 bis 18 Uhr) eine Veranstaltung statt, die es in dieser Art noch nie gegeben hat: ein Marktplatz der Wissenschaft zur Sprache der Tiere.

    Hungrige Bären dringen bis in 3. Stock vor

    15.05.2008 Auf der Suche nach Futter sind zwei hungrige Bären in Rumänien bis in den dritten Stock eines Wohnhauses vorgedrungen.

    Zahl der Berggorillas in Zentralafrika gestiegen

    14.05.2008 Die Zahl der vom Aussterben bedrohten Berggorillas ist in Zentralafrika trotz der Kriege und Bürgerkriege in der Region in den vergangenen zehn Jahren gestiegen.

    Tiertransportdemo des VGT vor dem Landwirtschaftsministerium

    14.05.2008 Letzte Woche folgte ein Rechercheteam des Verein Gegen Tierfabriken VGT Kälbern aus der Milchindustrie, die von Ostösterreich in 35 Stunden bis nach Italien transportiert wurden. Dort wurden sie in eine EU-gesetzwidrige Kettenmasthaltung eingestallt.

    Faultiere sind gar nicht so faul wie ihr Ruf

    13.05.2008 Im Urwald sind Faultiere gar nicht so faul: Sie schlafen rund 9,6 Stunden pro Tag und damit gut sechs Stunden weniger als in Gefangenschaft.

    Pandas nach Beben in Sicherheit

    13.05.2008 Etwa 60 Riesenpandas einer Forschungsstation in Chengdu sind chinesischen Medien zufolge nach dem schweren Erdbeben vom Montag in Sicherheit.

    Ratten sind auch nur Schafe

    13.05.2008 Ratten sind offenbar auch nur Schafe - jedenfalls wenn es um den sprichwörtlichen Herdentrieb der Hornträger geht.

    Marder wird aufgezogen

    13.05.2008 Yvonne Moosbrugger (39) aus Lauterach zieht einen vier Wochen alten Marder auf. Marder sind kleine Räuber, aber auch äußerst nützlich.  | 

    Live bei einer Fisch-OP dabei

    10.05.2008 Lustenau - VOL Live macht es möglich: Sie sind live dabei, bei einer Fisch-Operation. Live dabei   | Erfinder des ''dog&cat-body''  

    Mutter und Tochter flohen vor randalierender Katze auf den Balkon

    9.05.2008 Vor ihrer randalierenden Hauskatze sind zwei Frauen auf den Balkon ihrer Wohnung im mittelhessischen Wetzlar geflüchtet. Von dort riefen Mutter und Tochter über Notruf die Polizei.

    Gibraltar-Affen werden zur Plage

    9.05.2008 Die Affen auf Gibraltar sind nicht nur die wichtigste Touristenattraktion des Felsens im Süden der Iberischen Halbinsel, sondern auch ein Symbol der britischen Herrschaft. Nun nehmen sie jedoch deutlich Überhand.

    Schäferhund Yambo zerbeißt am liebsten Schmuggelzigaretten

    8.05.2008 Was sich so mancher Rauchgegner sehnlichst wünscht, Yambo darf es: Zigaretten stangenweise zerfetzen und zerbeißen. Das ist die Belohnung für den dreijährigen deutschen Schäferhund, der am Grenzübergang Nickelsdorf Dienst tut.

    Koalas von Treibhausgasen zunehmend bedroht

    7.05.2008 Steigende Kohlendioxid-Anteile in der Atmosphäre werden für die Koalas in Australien zunehmend zur Bedrohung.

    Drei tote Elche nach Park-Eröffnung

    7.05.2008 Für die meisten Elche im neu eröffneten Virum-Elchpark im schwedischen Bezirk Småland war der erste Tag mit Besuchern zu aufregend.

    Wenn Schafe zum Friseur gehen...

    6.05.2008 Schwarzach - Jetzt im Frühling lassen sich nicht nur viele Menschen einen Sommerschnitt verpassen, auch die Tierwelt geht zum Friseur.  

    Rekordverdächtiges Hühnerei im Burgenland entdeckt

    6.05.2008 Ein riesiges Hühnerei mit 154 Gramm ist in Pamhagen entdeckt worden. Besitzer Michael Bleich möchte das rekordverdächtige Ei ins Guinness Buch der Rekord eintragen lassen. Seine Familie hält sechs Hennen und einen Hahn.

    Bär als "Wachorgan" in US-Gefängnis

    6.05.2008 In einem Gefängnis im US-Staat Louisiana sorgt ein Bär für zusätzliche Sicherheit. "Ich liebe diesen Bären genau dort, wo er ist", sagte der Aufseher Carl Cain am Montag. "Keiner unserer Insassen wird versuchen, nachts herauszuschleichen, wenn er auf einen großen Bären stoßen könnte." Diese zusätzliche Wache koste den Steuerzahler keinen Cent.

    Tracker Dog - Spürhunde auf Wanderwegen

    5.05.2008 Im Rahmen des Viertelfestivals Niederösterreich wagen Hundebesitzer ein Experiment, das herkömmliche Autonomie-Verhältnisse umkehrt. Der Hund führt, der Mensch folgt.

    Heiße Bienen: Flugmuskel hat bis zu 45 Grad

    5.05.2008 Bis auf 45 Grad heizen Bienen ihre Flugmuskulatur auf, um - wenn es darauf ankommt - die größtmögliche Leistung herauszuholen.

    Stadtlärm verändert viele Vögel

    5.05.2008 Sie singen nachts, zwitschern lauter oder trällern in höheren Tonlagen. Der Lärm in Städten verändert das Verhalten vieler Vögel.

    Was macht eine Hundepsychologin?

    1.05.2008 Diese Dame weiß, wie sich die Hunde fühlen: Hunde­psychologin Simone Wagner. VOL Live hat sie in Rankweil besucht.  

    Riesenkalmar wird untersucht

    30.04.2008 Wissenschaftler in Neuseeland haben zu Forschungszwecken einen Riesenkalmar aufgetaut, der ein Jahr lang auf Eis gelegen hatte.

    Forscher entdeckten neue Mäuseart in Irland

    30.04.2008 Die ohnehin für ihre hohe Einwandererquote bekannte Republik Irland hat nun noch einen neuen Ankömmling: Die große Weißzahnspitzmaus. Wie Forscher am Montag bekanntgaben, entdeckten sie das kleine Säugetier vor allem in Teilen des Binnenlandes sowie im Südwesten Irlands.

    Maibaumfest im Tirolergarten!

    29.04.2008 In den Wiesen und Wäldern rund um den Tirolergarten bekamen einstens die jungen Erzherzöge Jagdunterricht.

    Paris rückt den Ratten auf den Pelz

    28.04.2008 Spätestens seit dem Zeichentrickfilm "Ratatouille" hat man es geahnt: Paris ist ein Rattenparadies. Zwei Millionen Ratten leben in der französischen Hauptstadt, wie die Tageszeitung "Le Parisien" am Montag berichtete - eine pro Einwohner.

    Fest für die ganze Familie im nationalparkhaus wien-lobAU

    28.04.2008 Mit einem Fest für die ganze Familie begeht das Nationalparkhaus in der Lobau am kommenden Samstag, den 3. Mai, seinen ersten Geburtstag.