Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Riesen-Spinne in Kroatien

Spinnen-Alarm in Kroatien.
Spinnen-Alarm in Kroatien. ©Glomex/FB.com DnevnadozaprosjecnogDalmatinca
Kroatien: Riesen-Spinne löst bei Urlaubern Panik aus.
Hai-Alarm in Kroatien

Nach einem Hai-Alarm sorgt jetzt eine Spinne für Aufregung in Kroatien. Diese Aufnahmen einer Riesen-Spinne in Kroatien sind erschreckend: Nähe der Stadt Trogir fotografierten Badegäste eine gewaltige Spinne auf einer Boje, nahe eines Badestrandes. Das Tier hat bei Touristen für Panik gesorgt.

Noch ist nicht sichergestellt um was für eine Art es sich handel, in den Sozialen Netzwerken mutmaßt ein User, dass es sich um eine Apulische Tarantel handeln könnte.

Die Apulische Tarantel zählt zu den größten europäischen Wolfsspinnen. Ihre Grundfärbung ist bei den Männchen weißgrau, die der Weibchen ist gelblicher. Sie ist eigentlich im südlichen und mittleren Italien beheimatet, besonders in der Region Apulien woher sie auch ihren Namen hat. Ein Biss ist so gut wie nie für den Menschen tödlich, außer man reagiert allergisch auf das Gift. Das Gift kann jedoch Symptome angefangen von Kopfschmerzen über Muskelschmerzen bis hin zu Angstzuständen und Bewusstlosigkeit auslösen. 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Reise national
  • Riesen-Spinne in Kroatien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen