Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Silvester feiern im Netz - von Sydney bis Seattle

29.12.2009 Das neue Jahr beginnt nicht erst um Mitternacht - in Neuseeland knallen bereits die Korken, wenn in Europa noch das Geschirr vom Mittagessen gespült wird. Im Reigen der Zeitzonen überträgt der Fernsehsender earthTV Neujahrsfeiern auf fünf Kontinenten live im Internet.

Schwangeren-Untersuchungen werden ergänzt

29.12.2009 Mit 1. Jänner 2010 wird der Mutter-Kind-Pass in Österreich um drei Untersuchungen erweitert: ein Labortest auf HIV, ein zusätzlicher früher Ultraschall und ein Zuckerbelastungstest. Dies teilte das Gesundheitsministerium am Dienstag mit. Gynäkologen hatten seit Jahren vor allem die Untersuchung auf einen möglichen Schwangerschaftsdiabetes und eine weitere Ultraschalluntersuchung gefordert.

Somalische Piraten kaperten zwei Schiffe

29.12.2009 Somalische Piraten haben an einem Tag zwei Schiffe gekapert, wie die internationale Schifffahrtsorganisation IMB am Dienstag mitteilte.

Kleinkinder überlebten Autounfall mit Überschlägen

29.12.2009 Zwei Kleinkinder aus Vorarlberg haben einen Autounfall in Tirol unverletzt überstanden, bei dem sich der Wagen mehrmals überschlug. Der 32-jährige Fahrer war wegen Sekundenschlafs von der Straße abgekommen. Er und seine 21-jährige Ehefrau erlitten Verletzungen.

Alkoholisierter Obersteirer randalierte in Bank

29.12.2009 Ein 52 Jahre alter schwer betrunkener Mann hat am Montag knapp vor Kassenschluss in einer Bank im obersteirischen Eisenerz (Bezirk Leoben) randaliert und musste von der Polizei vorübergehend festgenommen werden.

Leichter Erdstoß am Dienstag in der Obersteiermark

29.12.2009 In der Obersteiermark hat es am Dienstag in der Früh ein leichtes Erdbeben gegeben. Dies teilte der österreichische Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mit. Schäden an Gebäuden seien bei der geringen Stärke des Erdstoßes aber auszuschließen, hieß es.

WWF beklagte unvermindertes Artensterben

29.12.2009 Tiger, Eisbär und Nashorn sind nach Einschätzung des World Wide Fund for Nature (WWF) auch im zu Ende gehenden Jahr die großen Verlierer. Für Elbebiber, Luchs und Amur-Leopard gibt es dagegen Hoffnung. Unter Artenschutzgesichtspunkten falle die Bilanz des Jahrs 2009 durchwachsen aus.

Kochen mit Jamie Oliver auf dem iPhone

29.12.2009 Der englische Koch Jamie Oliver hat seine Rezeptsammlung für schnell zubereitete Mahlzeiten in einem Programm fürs iPhone zugänglich gemacht.

In nicht einmal zehn Jahren ist das iPhone überholt

29.12.2009 Vor zehn Jahren wären wir von einem Handy überwältigt gewesen, das leistungsfähiger als damals ein durchschnittlicher PC ist. Aber in nicht einmal zehn Jahren werden das iPhone und andere jetzt aktuelle Smartphones überholt sein.

Philippinen: Opferzahl nach Fährunglück gestiegen

29.12.2009 Die Zahl der Vermissten nach dem Fährunglück am zweiten Weihnachtstag auf den Philippinen ist deutlich höher als bislang befürchtet. An Bord der "MV Baleno 9" waren nicht 88 sondern 123 Menschen, berichtete die Küstenwache am Dienstag.

Angreiferin wollte Papst um Hilfe für Arme bitten

28.12.2009 Die Papst-Angreiferin vom Heiligen Abend hat Benedikt XVI. italienischen Medienberichten zufolge nur bitten wollen, "sich für die Geringsten der Welt einzusetzen." Dies habe die 25-jährige Italo-Schweizerin dem medizinischen Personal der Klinik in Subiaco erklärt, in der sie auf ihren Geisteszustand hin untersucht wird, wie der Mailänder "Corriere della Sera" am Montag berichtete.

16-Jähriger in Wien niedergestochen

28.12.2009 Ein 16-jähriger Wiener ist in der Nacht auf Montag in Wien-Landstraße durch mehrere Messerstiche, Schläge und Tritte lebensgefährlich verletzt worden.

Filmreifer Überfall auf Geldtransporter gescheitert

28.12.2009 Trotz einer filmreifen Inszenierung ist am Montag ein bewaffneter Überfall auf einen Geldtransporter bei Paris gescheitert. Nach Polizeiangaben eröffneten die Räuber das Feuer auf die drei Geldboten in dem gepanzerten Fahrzeug, die jedoch unverletzt blieben.

Mädchen auf Autobahn-Parkplatz vergessen

28.12.2009 Ein 14-jähriges Mädchen aus Frankreich ist am Montag auf einem Autobahnparkplatz neben der Westautobahn (A1) bei Enns in Oberösterreich vergessen worden. Die Jugendliche musste rund vier Stunden auf ihre Familie warten, die in der Zwischenzeit schon in Wien angekommen war.

Extra breite Frauenparkplätze in China

28.12.2009 Ein chinesisches Einkaufszentrum hat spezielle Parkplätze nur für Frauen eingerichtet - weil die nach Überzeugung der Manager angeblich mehr Platz zum Einparken brauchen.

Österreicher begrüßen das neue Jahr mit Familie und Freunden

28.12.2009 Um Silvester kommt kaum jemand herum: 93 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher feiern den Jahreswechsel. Am beliebtesten sind Feste im privaten Kreis. Jeder Zweite beschenkt seine Lieben mit Glücksbringern.

Elfjähriger verletzte sich auf Bauernhof in Kärnten schwer

28.12.2009 Zu einem schweren Unfall eines elfjährigen Buben ist es am Sonntagnachmittag auf einem Bauernhof in der Kärntner Gemeinde Gallizien (Bezirk Völkermarkt) gekommen. Das Kind, das sich mit seinem die Rinder fütternden Vater im Stall aufhielt, sprang nach einem Bericht des ORF-Radios aus rund eineinhalb Meter Höhe von einer Leiter ins Heu, übersah dabei aber eine Eisenstange, die etwa 20 Zentimeter aus dem obersten Heuballen ragte.

Betrunkener bat um Schlafplatz im deutschem Gefängnis

28.12.2009 Eine außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit hat sich ein betrunkener 33-Jähriger am Heiligen Abend ausgesucht.

Yves Rocher in Paris gestorben

28.12.2009 Der französische Industrielle Yves Rocher ist tot. Der Chef des gleichnamigen Kosmetikkonzerns verstarb am Samstag im Alter von 79 Jahren in Paris, wie eine Sprecherin des Unternehmens mitteilte.

Schweres Beben der Stärke 6,7 vor indonesischer Küste

26.12.2009 Auf den Tag genau fünf Jahre nach der Tsunami-Katastrophe rund um den Indischen Ozean ist in der Region am Samstag erneut ein schweres Erdbeben gemessen worden.

Brückeneinsturz in Indien: Bereits 45 Tote

26.12.2009 Bei dem Einsturz einer Brücke im Westen Indiens sind deutlich mehr Menschen ums Leben gekommen, als ursprünglich angenommen.

Drei Schwerverletzte nach Unfall auf A1 bei Melk

26.12.2009 Ein Verkehrsunfall auf der A1 bei Melk hat am Freitagabend drei Schwerverletzte gefordert. Ein bereits verunglücktes Auto war von einem nachkommenden Wagen gerammt worden. Alle drei Opfer wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Eine Frau und drei Kinder hatten sich zuvor in Sicherheit gebracht. Die Richtungsfahrbahn Wien der A1 blieb zwei Stunden lang gesperrt.

Schwere Murenabgänge in Kärnten

26.12.2009 Aufgrund heftiger Regenfälle ist es am Freitag in weiten Teilen Kärntens zu Murenabgängen gekommen. Im Bezirk Spittal rutschte ein Hang gegen ein Wohnhaus, in den Bezirken Klagenfurt, Völkermarkt und Feldkirchen mussten Straßen gesperrt werden, im Bezirk St. Veit wurde wegen des Sturms ein Dach abgetragen. Verletzt wurde allerdings niemand.

Faymann Feuer und Flamme für Wiener Feuerwehrleute

26.12.2009 Über unüblichen Besuch haben sich am Freitag Wiens Kämpfer gegen Flammen aller Art freuen dürfen: Bundeskanzler Faymann stattete den 100 Diensthabenden der Hauptfeuerwache Am Hof einen Besuch ab. In Gefolgschaft von Renate Brauner, Vizebürgermeisterin der Bundeshauptstadt und zuständig für die Feuerwehr, dankte Faymann der Truppe für deren Einsatz an den Weihnachtsfeiertagen.

Fünf Jahre nach Tsunami: Gedenken an Opfer der Flutkatastrophe

26.12.2009 Fünf Jahre nach der verheerenden Tsunami-Katastrophe im Indischen Ozean wurde am Samstag in aller Welt der Opfer gedacht.

Tiroler Lawinenexperten mahnen zu "großer Vorsicht"

26.12.2009 Der erste Schönwettertag nach einer stürmischen Wetterperiode sei "immer besonders unfallträchtig", hieß es.

Hollywoodstar Charlie Sheen in Aspen verhaftet

26.12.2009 Hollywoodstar Charlie Sheen ist im Nobel-Skiort Aspen (Colorado) wegen "häuslicher Gewalt" festgenommen worden. Er sei in das Gefängnis von Pitkin County gebracht worden, bestätigte ein Polizeisprecher. Laut Medien soll der Schauspieler nach einem heftigen Streit seine Ehefrau Brooke Mueller angegriffen haben. Mueller und Sheen sind seit 19 Monaten verheiratet, sie ist seine dritte Frau.

Vatikan prüft nach Angriff auf Papst Sicherheitsvorkehrungen

25.12.2009 Nach dem Angriff einer Frau auf Papst Benedikt XVI. vor der Christmette überprüft der Vatikan seine Sicherheitsvorkehrungen.

Enkel aus Bayern alarmierte Feuerwehr wegen Brand in Oberösterreich

25.12.2009 Drei Personen hat die Feuerwehr Wels in Oberösterreich bei einem Zimmerbrand am Heiligen Abend gerettet.

Höchster Bau der Welt wird am 4. Jänner in Dubai eröffnet

25.12.2009 Der Burj Dubai, mit über 800 Metern das höchste Gebäude der Welt, wird jetzt definitiv am 4. Jänner eingeweiht. Dies bestätigten nun die Bauherren, meldete die in Dubai erscheinende "Gulf News" am Freitag.

Papst ruft zu friedlichem Zusammenleben auf

25.12.2009 Papst Benedikt XVI. hat in seiner diesjährigen Weihnachtsbotschaft zu Gemeinschaft und friedlichem Zusammenleben aufgerufen.

Mädchen bei Sturz von Sessellift im Pinzgau leicht verletzt

25.12.2009 Glimpflich hat am Heiligen Abend für ein achtjähriges Mädchen aus Wien ein Sieben-Meter-Sturz aus dem Sessellift auf der Schmittenhöhe in Zell am See (Pinzgau) geendet.

Italiener überlebte spektakulären Auffahrunfall auf Brennerautobahn

25.12.2009 Einen spektakulären Auffahrunfall auf einen Lkw hat ein 31-jähriger Italiener am Donnerstagnachmittag auf der Brennerautobahn bei Neumarkt südlich von Bozen in Südtirol überlebt. Der Unglückslenker wurde mehrere hundert Meter weit mitgeschleift, ehe der Fahrer des Schwerfahrzeuges den Unfall überhaupt bemerkte und die Fahrt stoppte.

Geistig gestörte Frau packte Papst am Kragen

25.12.2009 Die traditionelle Christmette in Rom hat dieses Jahr mit einem Zwischenfall begonnen: Eine offensichtlich geistig gestörte Frau stürzte sich während der Einzugsprozession im Petersdom auf Papst Benedikt XVI. und brachte ihn zu Fall.

Jugendlicher biss französischem Polizisten Finger ab

24.12.2009 Ein französischer Jugendlicher hat einem Polizisten bei einer Kontrolle ein Fingerglied abgebissen. Der 16-Jährige sei am Dienstagabend von dem Beamten in Versailles aufgefordert worden, seine Papiere zu zeigen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Wetter bleibt über die Feiertage wechselhaft und mild

24.12.2009 Wechselhaft und mild dürfte das Wetter nach der Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) auch in den Weihnachtsfeiertagen bleiben. Der Wind sollte aber in den kommenden Tagen abklingen.

Die peinlichsten Familienfotos

24.12.2009 Wir alle kennen es: bei jeglicher Familienansammlung - an Geburtstagen, an Weihnachten oder bei Hochzeiten - wird die Kamera gezückt und die eigene Familie abgelichtet. Der Schnappschuss kann jedoch schnell zum Albtraum werden. Ein Blog sammelt nun diese Missglücke der Fotografenkunst.

Einbrecher in Deutschland legte sich ins Bett und schlief

24.12.2009 Ein Einbrecher hat sich im südbadischen Kandern seelenruhig im Bett des Hausbesitzers schlafen gelegt. Der Mann war in der Nacht auf den Heiligen Abend mit einer Leiter auf den Balkon des Hauses geklettert und durch die eingeschlagene Balkontür in die Wohnung eingedrungen, teilte die Polizei mit.

Lotto: Steirer knackt Doppeljackpot mit 3,3 Millionen Euro

24.12.2009 Mit einem Quicktipp hat sich ein Steirer bei der Mittwochsziehung des Lottos "6 aus 45" ein ziemlich umfangreiches Weihnachtsgeschenk bereitet: Er knackte den Doppeljackpot und bekommt mehr als 3,3 Millionen Euro.

Christmette im Vatikan heuer schon um 22 Uhr

24.12.2009 Zum fünften Mal seit seiner Wahl zum katholischen Kirchenoberhaupt feiert Papst Benedikt XVI. heute, Donnerstag, Weihnachten im Vatikan. Erster Höhepunkt ist die Christmette in der Heiligen Nacht im Petersdom.

Weiteres brasilianisches Kleinkind mit Nadeln misshandelt

23.12.2009 Ein weiteres Kleinkind in Brasilien ist nach Polizeiangaben mit Nadeln misshandelt worden und offenbar auch Opfer eines Schwarze-Magie-Rituals geworden. Wie der Leiter der Ermittlungen, Kommissar Armando Pacheco, AFP am Mittwoch sagte, wurde der Vater des zweijährigen Kindes vorläufig festgenommen.

Bourbon verursacht schlimmeren Kater als Wodka

23.12.2009 Brummschädel, Übelkeit, Erschöpfung - der Kater nach einem Alkoholrausch hängt wesentlich von den Begleitstoffen im jeweiligen Getränk ab.

Spar ruft Wildschweinsalami der Firma Hable zurück

23.12.2009 Bei einer Routineüberprüfung durch die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) ist festgestellt worden, dass eine Charge der Tichy-Wildschweinsalami, produziert von der Firma Hable, mit Salmonellen belastet ist.

Enge Verwandte Bin Ladens leben im Iran

23.12.2009 Mehrere enge Angehörige des islamischen Extremisten Osama bin Laden leben einem Zeitungsbericht zufolge streng bewacht in der Nähe der iranischen Hauptstadt Teheran.

Haftbefehl gegen Ex-RAF-Mitglied Becker aufgehoben

23.12.2009 Der deutsche Bundesgerichtshof hat den Haftbefehl gegen das ehemalige RAF-Mitglied Verena Becker aufgehoben. Es sei kein Haftgrund wie etwa Fluchtgefahr festzustellen, der den Verbleib Beckers in Untersuchungshaft rechtfertigen würden, entschieden die Karlsruher Richter am Mittwoch.

Dreister Coup bei "Tiffany" in Wien

23.12.2009 Offenbar völlig unbemerkt gelang es einem Juwelendieb in der Wiener Innenstadt am Montagnachmittag 13 wertvolle Diamantringe beim Nobeljuwelier "Tiffany & Co" am Kohlmarkt mitgehen zu lassen. Die Mitarbeiter haben den Diebstahl erst eine halbe Stunde später bemerkt, berichtete die Polizei. Der Schaden beträgt rund 500.000 Euro.

Venedig unter Wasser

23.12.2009 Die Lagunenstadt Venedig hat kurz vor Weihnachten ihren Hochwasser-Rekord des Jahres verzeichnet: Gespeist von den starken Niederschlägen der jüngsten Tiefdruckgebiete stieg das Wasser am Mittwoch in den Morgenstunden auf 143 Zentimeter über dem normalen Meeresspiegel.

Menschen fliehen vor Buschbränden in Australien

23.12.2009 Neue Buschbrände bedrohen erneut Wohngebiete im Süden Australiens. Mehrere Wohnhäuser gingen nach Feuerwehrangaben vom Mittwoch bereits in Flammen auf, ein als "extrem gefährlich" eingeschätzter Brand rückte auf die Stadt Port Lincoln zu.

Protest gegen Beschneidung der Tochter: Kenianer tötete sich selbst

23.12.2009 Aus Protest gegen die Zwangsbeschneidung seiner zwölfjährigen Tochter hat sich ein 55 Jahre alter kenianischer Familienvater selbst getötet. Die Zeitung "Daily Nation" berichtete am Mittwoch, die Dorfältesten hätten die Beschneidung des Mädchens angeordnet, obwohl der Vater die Genitalverstümmelung abgelehnt hatte.

Amokfahrt in Oberösterreich mit bis zu 220 km/h

23.12.2009 Die Amokfahrt eines 46-jährigen Belgiers in Oberösterreich hat in der Nacht auf Mittwoch mit seiner Festnahme geendet. Der Mann war vor der Polizei geflüchtet und mit bis zu 220 km/h über Autobahnen gerast.

Schneebälle: Frau schlägt Achtjährige

23.12.2009 Mit Verletzungen unbestimmten Grades hat am Dienstag der Lausbubenstreich zweier Mitschüler für eine Achtjährige in der Tiroler Bezirksstadt Imst geendet. Die Buben hatten Schneebälle auf ein Haus geworfen.

US-Polizist zog bei Schneeballschlacht seine Waffe

22.12.2009 Er zog seine Dienstwaffe, weil Schneebälle sein Auto trafen. Jetzt hat ein Polizist aus der US-Hauptstadt Washington dafür einen kräftigen Rüffel bekommen. "Ich will es ganz klar sagen: Der Beamte hat sich völlig unangemessen verhalten", erklärte Polizeichefin Cathy Lanier nach US-Medienberichten vom Dienstag. "Er hätte in dieser Situation nie auf diese Weise reagieren dürfen."

Brücke von Messina: Erste Baustelle wird eingerichtet

22.12.2009 Mit dem Bau der Brücke von Messina, die ab 2016 Sizilien mit dem italienischen Festland verbinden soll, wird es ernst: Morgen, Mittwoch, wird die erste Baustelle eingerichtet. An der Stelle, wo der Brückenpfeiler auf kalabrischer Seite stehen soll, müssen Bahnschienen entfernt werden.