Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kleinkinder überlebten Autounfall mit Überschlägen

Zwei Kleinkinder aus Vorarlberg haben einen Autounfall in Tirol unverletzt überstanden, bei dem sich der Wagen mehrmals überschlug. Der 32-jährige Fahrer war wegen Sekundenschlafs von der Straße abgekommen. Er und seine 21-jährige Ehefrau erlitten Verletzungen.

Der Vorarlberger hatte in der Nacht auf Dienstag seinen Pkw von Rumänien auf der Inntalautobahn in Richtung Innsbruck gelenkt. Im Gemeindegebiet von Radfeld kam es gegen 4.20 Uhr zu dem Unfall, wobei das Fahrzeug nach mehreren Überschlägen auf dem parallel zur A12 verlaufenden Schotterweg auf den Rädern zum Stillstand kam. Am Auto entstand Totalschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Kleinkinder überlebten Autounfall mit Überschlägen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen