Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Noch SPÖ-Chef Christian Kern entschuldigt sich für die Vorgänge der letzten Tage.

    SPÖ: Kern bittet um Entschuldigung

    Vor 8 Minuten Nachdem Christian Kern am Dienstag überraschend seinen Wechsel in die EU-Politik bekannt gab, folgte nun die Entschuldigung für die Vorgänge der vergangenen Tage.
    In Österreich werden die meisten Bahnkilometer gefahren

    Österreich EU-Spitzenreiter beim Schienenverkehr

    Vor 17 Minuten Beim Schienenverkehr ist Österreich Spitzenreiter in der Europäischen Union. Pro Kopf würden in der Alpenrepublik 2.255 Kilometer im Jahr mit Zug, Straßen- und U-Bahn gefahren werden, der EU-Schnitt liege bei lediglich 1.090 Kilometern, informierte der Verkehrsclub Österreich am Freitag in einer Aussendung. In Europa liegen nur die Schweizer mit 2.610 Kilometern vor Österreich.
    So sah die Zelle nach dem Brand aus

    Brand in Wiener PAZ von allen sechs Häftlingen gelegt

    Vor 9 Minuten Alle sechs Häftlinge, die bei einem Brand in einer Zelle des Wiener Polizeianhaltezentrums (PAZ) am Hernalser Gürtel vor einer Woche schwer verletzt wurden, dürften sich daran beteiligt haben, das Feuer zu legen. Das erfuhr die APA aus mit dem Fall gut vertrauten Kreisen. "Es dürfte so sein, dass jeder in der Zelle einen Fetzen genommen und angezündet hat", sagte ein Insider.
    Laut Staatsanwalt bedingte die Erpressung den Suizid

    Nach Suizid von Innviertler: Frau fasste 30 Monate Haft aus

    Vor 19 Minuten Eine Frau, die einen 30-jährigen Innviertler betrogen, erpresst und damit in den Selbstmord getrieben haben soll, ist im Landesgericht Ried im Innkreis nach Medienberichten zu 30 Monaten Haft verurteilt worden. Die Beschuldigte aus dem Bezirk Schärding war wegen gewerbsmäßigen Betrugs und schwerer Erpressung angeklagt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
    Rauchen ist für viele Sterbefälle verantwortlich

    "Don't smoke": Milliardenkosten für Österreich durch Rauchen

    Vor 39 Minuten Rauchen schädigt Österreich pro Jahr um rund 2,4 Milliarden Euro oder 0,68 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Bei Abzug der Tabaksteuereinnahmen von rund 1,8 Milliarden Euro bleiben rund 665 Millionen Euro an Nettokosten pro Jahr (Datenbasis 2016) übrig. Das zeigen Berechnungen von Experten des Instituts für Höhere Studien (IHS) um Thomas Czypionka vor dem "Don't smoke"-Volksbegehren.
    Reinhard Tritscher wurde 72 Jahre alt

    Ex-Rennläufer Reinhard Tritscher tödlich verunglückt

    Vor 59 Minuten Der ehemalige Ski-Rennläufer Reinhard Tritscher ist am Donnerstag am Dachstein tödlich verunglückt. Der 72-jährige Steirer war bei einer Tour auf die Scheichenspitze abgestürzt und konnte nur noch tot geborgen werden. Der Wintersportverein Ramsau am Dachstein betrauerte am Freitag in einem Facebook-Eintrag den Tod seines Ehrenmitglieds.
    In Kittsee gibt es jetzt einen Bankomat weniger

    Bankomat aus Geldinstitut im Nordburgenland gestohlen

    Vor 1 Stunde Aus dem Foyer einer Bank in Kittsee im Bezirk Neusiedl am See ist in der Nacht auf Freitag ein Bankomat gestohlen worden. Die Täter fuhren mit einem Kastenwagen rückwärts zum Foyer. Drei Personen sollen die Glasschiebetür aufgezwängt und Spanngurte um den Bankomat gelegt haben. Ein vierter Täter sei dann losgefahren und habe den Automaten aus der Verankerung gerissen, so die Polizei.
    Reanimationsmaßnahmen der Polizei blieben ohne Erfolg

    69-jähriger Kärntner starb bei Radausflug auf die Koralm

    Vor 2 Stunden Ein 69 Jahre alter Wolfsberger ist am Donnerstag bei einem Radausflug auf die Koralm ums Leben gekommen. Ein Wanderer fand seine Leiche auf einem Forstweg. Fast zeitgleich erstattete seine Frau Abgängigkeitsanzeige, weil ihr Mann nicht zur vereinbarten Zeit heimgekommen war. Laut Polizei ist Fremdverschulden auszuschließen.

    Telekom-Austria: Konzernchef gegen Handyverbot an Schulen

    Vor 2 Stunden Thomas Arnolder, der neue Telekom-Austria-Chef ist gegen ein Handyverbot an Österreichs Schulen. Vielmehr brauche man klare Regeln im Umgang mit dem Mobiltelefon.
    Die Polizei sprach von einer Explosion

    Mann erlitt bei Gasunfall im Burgenland schwere Verletzungen

    Vor 2 Stunden In einem Wohnhaus in Pinkafeld im Bezirk Oberwart ist es am Donnerstagabend zu einem Gasunfall gekommen. Laut Feuerwehr kam es aus zunächst ungeklärter Ursache zu einer Verpuffung. Die Polizei sprach von einer Explosion. Ein 24-jähriger Mann wurde dabei schwer verletzt, hieß es am Freitag in einer Aussendung.
    Der Herbstbeginn bringt Regenschauer und Sturmböen.

    Wetter in Wien: Mit dem ersten Sturm in den Herbst

    Vor 18 Minuten Der Sommer ist am Sonntag laut Kalender um exakt 3.54 Uhr vorbei. Mit dem Herbstbeginn kommt auch der erste Sturm.
    Der Wolf lebt gefährlich in Niederösterreich

    Änderung des Jagdgesetzes in NÖ beschlossen

    Vor 14 Stunden Der niederösterreichische Landtag hat am Donnerstagabend die umstrittene Änderung des Jagdgesetzes beschlossen, die bei Gefahr einen rascheren Abschuss von "Problemwölfen" ermöglichen soll. Für den Antrag des Landwirtschaftsausschusses stimmten die Abgeordneten von ÖVP, SPÖ sowie FPÖ. Ein Abänderungsantrag der NEOS blieb in der Minderheit.

    Deutscher beim Wandern in der Ramsau ums Leben gekommen

    Vor 15 Stunden Ein 60-jähriger Wanderer aus Deutschland ist Donnerstagmittag in der Ramsau ums Leben gekommen. Laut Polizei war der Mann mit einer 15-köpfigen Gruppe auf dem Ramsauer Höhenweg von der Silberkarhütte in Richtung Ramsau am Dachstein unterwegs, als er in einer Kurve ausrutschte. Er stürzte etwa 70 Meter über steiles Gelände ab.
    Die Lenkerin eines Fahrzeugs musste mit dem Rettungshubschrauber ins Wiener AKH gebracht werden.

    A22 nach Pkw-Kollision gesperrt: Zwei Personen verletzt

    Vor 14 Stunden Am Donnerstag musste die Donauufer-Autobahn (A22) bei Langenzersdorf nach einer Pkw-Kollision gesperrt werden. Die Lenker der Fahrzeuge wurden verletzt.
    Alte Geschäfte wie dieses verschwinden aus dem Stadtbild

    Fotoprojekt würdigt Wiens alte Geschäftsportale

    Vor 19 Stunden "Schallplatten Brigitte", "Feinkost Böhle" oder "Pelzmodelle Urschel": Viele alte Wiener Geschäfte sind in den vergangenen Jahren verschwunden. Anschauen kann man sich trotzdem noch - auf den Bildern von Philipp Graf und Martin Frey. Die beiden Hobbyfotografen dokumentieren seit Jahren schicke wie außergewöhnliche Shop-Portale. Ein neues Buch und eine Ausstellung zeigen ausgewählte Schmankerl.
    Die Polizei nahm 15 Personen fest.

    Serie von Kfz-Diebstählen in Wien und OÖ geklärt: 2,1 Millionen Euro Schaden

    Vor 3 Stunden Eine 15-köpfige Tätergruppe aus Polen verursachte durch zwei Serien an Kfz-Diebstählen in Wien, Oberösterreich und Polen rund 2,1 Millionen Euro Schaden. Der Großteil der insgesamt 130 gestohlenen Wagen wurde zerlegt und verkauft.
    Von den Arbeitnehmervertreten wird eine Lohnerhöhung von 5 Prozent gefordert.

    Kräftige Gehaltsforderung: Metaller wollen fünf Prozent mehr Lohn

    Vor 17 Stunden Am Donnerstag starteten die KV-Verhandlungen der Metaller mit einer kräftigen Gehaltsforderung nach fünf Prozent mehr Lohn. "Wir wissen das ist eine stolze Forderung, aber diese kommt von stolzen Arbeitnehmern", so PRO-GE-Chef Rainer Wimmer.
    Im "Sacher Eck" im McArthurGlen Designer Outlet Parndorf gibts viele süße Schmankerl.

    Sacher eröffnet "Sacher Eck" im McArthurGlen Designer Outlet Parndorf

    Vor 22 Stunden Naschkatzen aufgepasst: Im McArthurGlen Designer Outlet Parndorf eröffnete Anfang September eine neue Sacher-Filiale. Im neuen "Sacher Eck" gibt's die Original Sacher-Torte, Original Sacher Würfel, Kaffee, Schokolade, Tee sowie zahlreiche Sacher Schmankerl.
    Die Täter sollen kiloweise Heroin gehandelt haben

    Serbische Heroin-Pipeline in Wien gekappt

    Vor 22 Stunden Eine Tätergruppe aus Serbien soll in Wien kiloweise mit Heroin gehandelt haben. Zwei Männer, laut Landeskriminalamt die beiden Großdealer, wurden Dienstagabend festgenommen. Sie sollen ein ganzes Netz von Straßenverkäufern beschäftigt haben, die das Suchtgift unter die Leute brachten. Hauptumschlagplätze waren der Donaukanal sowie U4-Stationen in Hietzing.
    Die Polizei konnte den Mann noch nicht einvernehmen

    Frau angeblich von Ex-Mann eingesperrt und vergewaltigt

    Vor 22 Stunden Eine Frau aus Braunau soll Anfang der Woche von ihrem Ex-Mann einen Tag lang in der Wohnung eingesperrt, geschlagen und mehrfach vergewaltigt worden sein. Der Verdächtige könne aber derzeit nicht vernommen werden, denn er halte sich in Rumänien auf, teilte die Staatsanwaltschaft Ried am Donnerstag der APA mit.
    Grausam versucht Befürchtungen um einen "massiven Personalabbau" bei der A1 Telekom Austria zu verstreuen.

    Gerüchte um Jobabbau bei A1 laut Chef nicht wahr

    Vor 23 Stunden A1-Chef Marcus Grausam äußerte sich zu den Gerüchten rund um einen massiven Jobabbau bei der Firma. Es gäbe keinen Plan, die Hälfte der Beschäftigten zu kündigen.
    Der Mann wurde festgenommen

    Mann attackierte seine Noch-Ehefrau in Wien mit Hammer

    Vor 22 Stunden Mit einem Hammer ist in der Nacht auf Donnerstag ein 43-Jähriger in Wien-Simmering auf seine Noch-Ehefrau losgegangen. Die 39-Jährige, die im Schlaf angegriffen worden war, wurde verletzt ins Spital gebracht. Der Beschuldigte war nach dem Angriff davongestürmt, kam aber zurück und wurde festgenommen.

    Wettersturz mit kräftiger Kaltfront am Samstag

    Vor 20 Stunden Es wird zunehmend kühler in Österreich, am Samstag ist mit kaltem und regnerischem Wetter zu rechnen, berichtete die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) der APA.
    In der Pilotanlage wird aus Kunststoffabfällen synthetisches Rohöl hergestellt.

    OMV stellt aus Kunststoffabfällen Rohöl her

    Vor 17 Stunden Die OMV setzt auf mehr Nachhaltigkeit: Mit dem neu entwickelten ReOil-Verfahren wird in einer Pilotanlage Kunststoffmüll in synthetisches Rohöl umgewandelt.
    Einzelne Regenschauer sind zu erwarten

    Wettersturz mit kräftiger Kaltfront am Samstag

    Vor 23 Stunden Es wird zunehmend kühler in Österreich, am Samstag ist mit kaltem und regnerischem Wetter zu rechnen, berichtete die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) der APA. Auch zum Herbstbeginn am Sonntag werden einzelne Regenschauer erwartet.
    Die Frau wurde ins Wiener AKH gebracht.

    Beziehungsstreit in Tulln: U-Haft für 28-Jährigen beantragt

    Vor 23 Stunden Am Montag kam es zwischen einer 25-Jährigen und einem 28-Jährigen zu einem Beziehungsstreit. Die Frau wurde dabei schwer verletzt. Nun wurde für den Mann Untersuchungshaft beantragt.
    Unter anderem wird der abgebildete Mann gesucht.

    Geld mit gestohlener Karte in Wien abgehoben: Täter gesucht

    Vor 21 Stunden Eine 40-Jährige hat am Dienstag ihre Geldbörse in Bruck an der Leitha auf einer Parkbank vergessen. Am Mittwoch wurde in verschiedenen Wiener Gemeindebezirken bereits vier Mal von ihrer Bankomatkarte abgehoben. Die Polizei bittet um Hinweise.