Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Verankerung der Täterarbeit als Gewaltschutz gefordert

    Vor 25 Minuten Analog zur Betreuung von Gewaltopfern sollte die Täterarbeit als dritte Gewaltschutzsäule gesetzlich verankert - und damit auch finanziell entsprechend dotiert - werden. Diese Forderung hat der Psychotherapeut Alexander Haydn von der Männerberatung Wien am Mittwoch im Gespräch mit der APA erhoben. "Wir bekommen nur Förderung", sagte Haydn.
    Freiwillige schaufeln Dach einer Halle in Ebensee frei

    Österreich ist ein "Land der Freiwilligen"

    Vor 41 Minuten Tausende Menschen haben bei den heftigen Schneefällen in Österreich Freiwilligenarbeit geleistet. Unentgeltlich haben sich die Helfer freigenommen und dabei auf die Kulanz des Arbeitgebers hoffen müssen. Nicht immer können Ehrenamtliche so einfach ihren Arbeitsplatz verlassen. Mehr Anreize für Unternehmenschefs und gute Rahmenbedingungen für Helfer im "Land der Freiwilligen" wurden gefordert.
    Mann stellte sich freiwillig der Polizei

    Verdächtiger stellte sich nach Messerattacke in OÖ

    Vor 9 Stunden Nach einer Messerattacke gegen seine von ihm getrennt lebende Frau hat sich der 31-jährige mutmaßliche Täter am Mittwochvormittag der Polizei in Vöcklabruck gestellt. Da der Mann am linken Oberschenkel eine Stich- bzw. Schnittverletzung aufwies, musste er unmittelbar danach ambulant behandelt werden, befindet sich jedoch weiter in polizeilichem Gewahrsam.
    Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) will, dass neu in ein Asyl-Verfahren tretende Personen freiwillig eine Erklärung unterschreiben, dass sie eine Anwesenheitspflicht akzeptieren.

    Kickl: Flüchtlinge sollen Anwesenheitspflicht unterschreiben

    Vor 10 Stunden Zukünftig sollen neu in ein Asyl-Verfahren tretende Personen eine Anwesenheitspflicht akzeptieren. Das fordert nun Innenminister Herbert Kickl.
    Der vermisste Skifahrer konnte nur noch tot geborgen werden

    Lawinentote in Vorarlberg und Niederösterreich

    Vor 11 Stunden Zwei seit dem 5. Jänner in Hohenberg (Niederösterreich) vermisste Tourengeher im Alter von 54 und 58 Jahren sind am Mittwoch tot geborgen worden. Die beiden Männer wurden auf rund 1.000 Metern Seehöhe entdeckt. In Lech am Arlberg (Vorarlberg) gab es ebenfalls einen Lawinen-Toten zu beklagen. Ein seit Samstag vermisster 28-jähriger Deutscher wurde im freien Skiraum verschüttet und tot geborgen.
    "Euthanasie gesunder Tiere" befürchtet auch die Präsidentin des Wiener Tierschutzvereins, Madeleine Petrovic.

    Streit um Burgenland-Sicherheitsgesetz: Töten von Tieren soll legal werden

    Vor 11 Stunden Im Burgenland sorgt ein Passus zur Tötung von ihren Besitzern abgenommenen Tieren im Entwurf zum Landessicherheitsgesetz für Aufregung. Grüne und Tierschützer befürchten aufgrund von Gesetzesentwurf Tötung gesunder Tiere.
    In Horn wird ein Mädchen vermisst

    13-Jährige über eine Woche in Niederösterreich abgängig

    Vor 12 Stunden In Horn gilt eine 13-Jährige seit dem 8. Jänner als abgängig. Sie wurde laut Exekutive in der Bezirkshauptstadt im Waldviertel zum letzten Mal gesehen. Das Mädchen ist etwa 1,55 Meter groß und hat längere brünette Haare. Bekleidet war die Jugendliche mit schwarzer Hose, einem schwarzen Pullover und Turnschuhen, berichtete die Landespolizeidirektion am Mittwoch in einer Aussendung.
    Das Alter des mutmaßlichen Täters hat Auswirkungen auf das Strafmaß.

    Junge Frau in Wiener Neustadt getötet: Zweifel am Alter des Verdächtigen

    Vor 13 Stunden Nachdem eine 16-Jährige in Wiener Neustadt getötet wurde, bestehen nun Zweifel am Alter des Verdächtigen.
    Mit der Initiative soll generell "das Tragen weltanschaulich oder religiös geprägter Bekleidung, mit der eine Verhüllung des Hauptes verbunden ist", untersagt werden.

    Initiativantrag für Kopftuchverbot an Volksschulen vertagt

    Vor 14 Stunden Der Initiativantrag für ein Kopftuchverbot an Volksschulen ist am Mittwoch im Unterrichtsausschuss vertagt worden.

    Raubüberfall mit Messer in Graz war erfunden

    Vor 14 Stunden Ein vermeintlich schwerer Raub mit einem Messer am Dienstag in Graz hat sich als Lüge aus Scham herausgestellt. Das Opfer hatte 2.000 Euro von seinem Vater bekommen und sollte damit seinen Lebensunterhalt finanzieren. Stattdessen kaufte der Mann aber einen Computer. Um nicht die Wahrheit sagen zu müssen, erfand er den Überfall und stach sich selbst ein Küchenmesser in den Bauch.
    Der Deutsche soll in großem Stil Kredit- Und Bankomatkarten gestohlen haben.

    Bankomatkarten-Dieb schlug auch in Wien zu: Deutscher gefasst

    Vor 15 Stunden Ein 43-jähriger Deutscher soll in Niederösterreich und Wien Brieftaschen gestohlen und mit den erbeuteten Bankomat- und Kreditkarten Einkäufe und Geldbehebungen gemacht haben.
    Ein "No Deal" beim Brexit könnte auch Auswirkungen auf den Flugverkehr haben.

    Brexit: "No Deal" könnte Österreich-Flüge ausfallen lassen

    Vor 15 Stunden Ein "No Deal" beim Brexit könnte für Österreich und österreichische Staatsbürger Auswirkungen auf die Bereiche Luftfahrt, Straßenverkehr und Telekommunikation haben.
    Wer hat Tamara M. gesehen?

    Horn: 13-jährige Tamara M. wird seit Tagen vermisst

    Vor 13 Stunden Die 13-jährige Tamara M. ist seit 8. Jänner 2019 aus Horn abgängig. Die Jugendliche sprang aus dem Auto ihres Vaters, seitdem fehlt jede Spur von ihr.
    Die Wiener NEOS schlagen eine Residenzpflicht für Asylberechtigte vor.

    Mindestsicherung: Wiener Neos schalten sich in Diskussion ein

    Vor 13 Stunden In Sachen Mindestsicherung gibt es weiterhin Streit zwischen der Stadt Wien und dem Bund. Die Wiener NEOS schlagen nun erneut eine Residenzpflicht für Asylpflicht vor.
    Martin Essl, Head of Austria bei Uber und Alexander Mairginter, SOS Kinderdorf

    "UberToys"-Aktion vor Weihnachten in Wien: Spende an SOS-Kinderdorf

    Vor 16 Stunden Uber hat durch die Aktion "UberToys" in der Vorweihnachtszeit 3.000 Euro für das SOS-Kinderdorf gesammelt.
    Die Regierung hat heute den ersten Aktionsplan zur Korruptionsbekämpfung beschlossen.

    Ministerrat: Regierung beschloss ersten Aktionsplan zur Korruptionsbekämpfung

    Vor 17 Stunden Im Ministerrat am Mittwoch wurde eine nationale Anti-Korruptions-Strategie beschlossen. Dabei stehen vor allem Präventionsmaßnahmen im Vordergrund.
    Nach einer Kontrolle raste der 45-Jährige davon.

    Niederösterreich: 45-Jähriger lieferte sich Verfolgungsjagd mit Polizei

    Vor 17 Stunden Am Dienstag kam es in Niederösterreich zu einer Verfolgungsjagd. Ein Mann war wegen Laserblockern im Auto angehalten wurde, bei der Amtshandlung trat er schließlich die Flucht an.
    Für die Bundesheersoldaten soll es nach den Einsätzen zur Schneebeseitigung Sonderurlaub geben.

    Winterwetter in Österreich: Nach Einsätzen gibt es Sonderurlaub für Bundesheersoldaten

    Vor 13 Stunden Bei der Beseitigung der Schneemassen waren rund 1.700 Bundesheersoldaten im Einsatz. Nach Abschluss der Arbeiten sollen sie Sonderurlaub bekommen.
    Die Universität Wien wird an den EU-weiten Forschungen teilnehmen.

    14,5 Mio. Förderung für "Open Cloud" der Sozial- und Geisteswissenschaften

    Vor 17 Stunden Im Rahmen eines EU-Projektes für die Sozial- und Geisteswissenschaften soll eine "Open Cloud" geschaffen werden. Für das Vorhaben werden rund 14,5 Mio. Euro in die Hand genommen.
    Im Impfwesen in Österreich gäbe es viele Verbesserungsmöglichkeiten.

    Österreich: Viele Verbesserungsmöglichkeiten bei Impfungen vorhanden

    Vor 12 Stunden Im Impfwesen gäbe es in Österreich viele Verbesserungsmöglichkeiten. Unter anderem fehlen verlässliche Daten zur Durchimpfungsrate.
    mytaxi hat ein "absolutes Erfolgsjahr" hinter sich.

    Erfolgsjahr bei mytaxi: Mehr Fahrten in Wien und Salzburg

    Vor 18 Stunden Ein "absolutes Erfolgsjahr" liegt hinter mytaxi. Der Fahrdienst ist in Österreich in Wien und Salzburg unterwegs.
    Der schwer verletzte Mann wurde ins UKH Wien-Meidling geflogen.

    Niederösterreich: Arbeiter geriet mit Hand in Förderband

    Vor 15 Stunden Im Bezirk Hollabrunn kam es am Mittwoch zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein Mann geriet mit seiner Hand zwischen eine Transportrolle und ein Förderband. Er wurde mit schweren Verletzungen ins UKH Wien-Meidling gebracht.
    Ein Motiv nannte der 21-Jährige keines

    Bluttat im Wiener Hauptbahnhof: Täter in Justizanstalt

    Vor 18 Stunden Der 21-jährige Spanier, der in der Nacht auf Dienstag im Wiener Hauptbahnhof seine 25-jährige Schwester mit einem Küchenmesser erstochen hat, wird laut Polizei am Mittwoch in die Justizanstalt Josefstadt gebracht. "Er war sowohl zum Tatvorwurf als auch zur Tatausführung geständig", sagte Pressesprecher Paul Eidenberger auf APA-Nachfrage. Ein Motiv habe der Mann nicht genannt.
    Hartinger-Klein präsentierte am Mittwoch ihre Ziele.

    "Personalisierte Arbeitsmarktvermittlung": Hartinger-Klein präsentiert ihre Ziele für AMS

    Vor 14 Stunden Beate Hartinger-Klein hat am Mittwoch ihre arbeitsmarktpolitischen Ziele präsentiert. In Zukunft will sie vor allem eine "personalisierte Arbeitsmarktvermittlung" forcieren.
    Im noch jungen Jahr 2019 wurden in Österreich bereits vier Frauen getötet.

    Jeden Tag ein Mord? Zahlen und Fakten zu Frauenmorden

    Vor 13 Stunden In den ersten zwei Wochen des neuen Jahres wurden in Österreich bereits vier Frauen getötet. Der mutmaßliche Täter ist dabei meist männlich und kommt aus dem direkten Umfeld der Frau. Klar ist, dass sich dabei in der Bevölkerung - besonders bei Frauen - Angst ausbreitet. Doch Angst verschleiert manchmal den Blick auf die Fakten.
    Zahlreiche Einsatzkräfte waren mit Sicherungsarbeiten beschäftigt

    Mehrere Einsätze für Wiener Feuerwehr wegen Sturmschäden

    Vor 19 Stunden Die Wiener Berufsfeuerwehr ist am Mittwoch zu mehreren Einsätzen wegen Sturmschäden ausgerückt. Unter anderem lösten sich bei der Müllverbrennungsanlage Pfaffenau in Simmering Fassadenteile. Der starke Wind hatte 30 Quadratmeter Außenwanddämmung eines Tanks der Biogasanlage heruntergerissen, berichtete Feuerwehrsprecher Gerald Schimpf. Die Einsatzkräfte waren mit Sicherungsarbeiten beschäftigt.
    Netrebko singt gemeinsam mit ihrem Ehemann

    Anna Netrebko singt bei Opernball-Eröffnung

    Vor 17 Stunden Starsopranistin Anna Netrebko wird am 28. Februar gemeinsam mit ihrem Ehemann Yusif Eyvazov bei der Eröffnung des Wiener Opernballes auftreten.
    Das Mädchen wurde am Wochenende in Wiener Neustadt ermordet

    Tote Jugendliche in NÖ - "Geständnis existiert"

    Vor 20 Stunden Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt hat am Mittwoch klargestellt, dass im Fall des 19-Jährigen, der eine 16-Jährige ermordet haben soll, ein Geständnis vorliegt. In einem von der Polizei aufgenommenen Protokoll habe der Verdächtige die Tat eingeräumt, ohne Verteidiger danach aber nichts mehr gesagt und schließlich die Unterschrift verweigert, sagte Sprecher Erich Habitzl.