Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Der Angeklagten droht lebenslange Haft.

    Pensionistin in Ebergassing erschlagen: Prozess gegen 44-Jährige gestartet

    15.10.2019 Am Dienstag startet der Prozess gegen jene 44-Jährige, die im Jänner eine 64-jährige Pensionistin in Ebergassing erschlagen haben soll. Ihr droht lebenslange Haft.
    Salzburg und LASK räumten bei der Bruno-Gala ab.

    Top-Fußballer bei 23. Bruno-Gala in Wien ausgezeichnet: Die Gewinner im Überblick

    15.10.2019 Am Montagabend wurden im Wiener Gartenbaukino im Rahmen der Bruno-Gala wieder die besten Fußballer des Jahres geehrt. Die meisten Preise sicherten sich dabei die Mannschaften Red Bull Salzburg und LASK.
    Dramatische Überschreitung der klimaschädlichen CO2-Emissionen

    Österreich verfehlte Klimaziele - NGOs kündigen Klage an

    15.10.2019 Österreich hat laut Klimaschutzbericht 2017 die EU-Höchstwerte an Treibhausgasemissionen (THG) um rund 2,1 Millionen Tonnen überschritten. Laut Klimaschutz- sowie Finanzausgleichsgesetz wären nach Bekanntwerden im Jänner binnen sechs Monaten Sofortmaßnahmen zu veranlassen gewesen, was laut Greenpeace und Ökobüro nicht geschehen sei. Dies wollen sie nun auf dem Rechtsweg einklagen, hieß es.
    Fährt man bei Nebel, ist Vorsicht geboten

    Warnung vor Nebel-Unfällen: Präventionstipps

    15.10.2019 2018 kam es österreichweit zu 381 Nebel-Unfällen, wovon zehn tödlich endeten. Der ÖAMTC warnt vor Sichtbehinderungen durch Nebel und gibt Tipps zur Vermeidung daraus resultierender Unfälle.
    Begräbnisgottesdienst am Montag in Stadtpfarrkirche in Kitzbühel abgehalten

    Begräbnisgottesdienst nach Fünffachmord in Kitzbühel

    15.10.2019 Zahlreiche Angehörige, Freunde, Bekannte und Einwohner von Kitzbühel haben sich am Montagnachmittag bei einem Begräbnisgottesdienst von den fünf getöteten Menschen verabschiedet.
    Der Ex-Mann der Frau und sein Freund gestanden die Tat

    Bombenanschlag in Kärnten: Zustand von Opfer besserte sich

    14.10.2019 Der Gesundheitszustand einer Kärntnerin, die im September Opfer einer Paketbombe geworden war, hat sich weiter gebessert. Dies teilte das LKH Graz am Montag der APA mit. Man habe nach den beiden Operationen nun erneut die Verbände gewechselt, der Heilungsverlauf sei sehr zufriedenstellend. Die Frau, die schwere Verbrennungen davongetragen hatte, bleibt aber weiter auf der Intensivstation.
    Die Polizei Loosdorf bittet nach einer Diebstahlserie um Hilfe.

    Diebstähle in Loosdorf: Polizei bittet um Hilfe

    14.10.2019 In Loosdorf im Bezirk Melk häufen sich Diebstähle von Fahrrädern, E-Bikes und Mopeds. Die Polizei bittet um Hilfe.
    Die zwei Jungtiere sind mittlerweile verstorben

    Diversion für 34-Jährige bei Korneuburger Tigerbabys-Prozess

    14.10.2019 Eine 34-Jährige ist am Montagnachmittag in Korneuburg vor Gericht gestanden, weil sie zwei mittlerweile verstorbene Tigerbabys im August aus ihrer Heimat Slowakei nach Österreich gebracht hatte. Der Prozess wegen Verstoßes gegen das Artenhandelsgesetz endete nach nur wenigen Minuten mit einer Diversion. Das Verfahren wird eingesellt, wenn die Slowakin binnen 14 Tagen 600 Euro bezahlt.
    Die Sonntagsöffnungszeiten sind wieder ein Thema.

    Gewerkschaft und Kirchen warnen vor Sonntagsöffnung

    15.10.2019 Laut einer Umfrage sind 6 von 10 Österreichern gegen die Sonntagsöffnung. Die Gewerkschaft und Kirchen warnen zudem vor der negativen Auswirkung für Familien.
    Für die Frau kam jede Hilfe zu spät

    Fußgängerin in OÖ beim Überqueren der Straße getötet

    14.10.2019 Eine 79-jährige Fußgängerin ist Montagfrüh beim Überqueren der Rohrbacher Bundesstraße bei Arnreit (Bezirk Rohrbach) getötet worden. Die Pensionistin wurde vom Pkw einer 54-jährigen Lenkerin erfasst und zur Seite geschleudert. Die 79-Jährige starb noch an der Unfallstelle, teilte die Polizei OÖ mit.
    Hintergrund war ein familiärer Konflikt um Geld

    Mann drohte im Suff mit Lkw-Amokfahrt - Fünf Monate bedingt

    14.10.2019 Weil er betrunken seinem Vater gegenüber eine Amokfahrt mit einem Lkw bei einem Fest im Nordburgenland angekündigt haben soll, ist ein 28-jähriger Landwirt am Montag in Eisenstadt vor Gericht gestanden. Ein Schöffensenat sprach den ursprünglich wegen Landzwanges angeklagten Mann wegen gefährlicher Drohung schuldig und verurteilte ihn zu fünf Monaten bedingt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
    Der 42-Jährige ist laut Polizei bereits einschlägig bekannt

    Frau tagelang festgehalten - Bisher kein Geständnis

    14.10.2019 Im Fall einer zehn Tage lang in einer obersteirischen Wohnung festgehaltenen Deutschen stritt der mutmaßliche Täter bisher alle Anschuldigungen ab. Sexuelle Übergriffe des Mannes auf seine Internet-Bekanntschaft konnten die Ermittler am Montag auf APA-Anfrage ausschließen. Die Frau ist mittlerweile wieder in ihre Heimat gereist. Psychologische Betreuung nahm sie nicht in Anspruch.
    Auch Notrufe sind von der Störung betroffen.

    Ausfälle bei A1/Telekom: Notrufe nicht erreichbar

    14.10.2019 Wegen einer Störung bei der Telekom waren am Montag auch Notrufe von Polizei, Rettung und Feuerwehr nicht erreichbar. Das Problem bestand bis kurz nach 13 Uhr.
    1.300 Tonnen Lebensmittel rettet der Samariterbund pro Jahr

    Samariterbund rettet jährlich 1.300 Tonnen Essen vor dem Müll

    15.10.2019 Verteilen statt vernichten - so die Devise des Samariterbunds, der aktiv gegen Lebensmittelverschwendung vorgeht. Gerettete Lebensmittel werden in Sozialmärkten günstig an armutsgefährdete Menschen weitergegeben.
    Ein 15-Jähriger saß noch im Sommer in Untersuchungshaft.

    Quartett wollte 13-Jährige in Tulln ausrauben

    14.10.2019 Vier Jugendliche im Alter von 15 Jahren wurden in Tulln von Passanten beobachtet, wie sie zwei Dreizehnjährige ausrauben wollten. Der Rädelsführer ist dabei erst aus einer U-Haft entlassen worden.
    Polizei gab Schuss ab

    Mann mit Messer in Wien-Favoriten von Polizei angeschossen

    14.10.2019 In Wien-Favoriten ist es Sonntagabend zu einem Polizeieinsatz gekommen. Ein Mann ist laut "Kurier" mit zwei Messern in der Hand in der Quellenstraße herumgelaufen und habe dabei auch Passanten bedroht. Die Polizei bestätigte den Vorfall. Die Beamten hätten zunächst Pfefferspray eingesetzt und anschließend zumindest einen Schuss abgegeben, hieß es. Der Mann wurde getroffen und verletzt.
    Der VKI organisiert jetzt bereits zum 8. Mal die Energiekosten-Stop-Aktion.

    VKI-Energiekosten-Stop: Großkundenpreise für Strom und Gas auch für Zuhause

    14.10.2019 Interessente können sich bis 14. Jänner 2020 unverbindlich zum 8. VKI-Energiekosten-Stop anmelden. Dabei werden sie zu einem Großkunden gebündelt, um so bessere Preise für Strom und Gas aushandeln zu können.
    Einen ganzen Haufen Geld kann man in Wien für Häuser ausgeben.

    Teuerstes Wohnhaus in Wien um 11,5 Millionen Euro verkauft

    14.10.2019 In Wien-Döbling wurde mit einem Objekt im Wert von 11,5 Millionen Euro das teuerste Einfamilienhaus in Österreich verkauft. Auch in Wien lag die teuerste Wohnung, die für knapp neun Millionen Euro den Besitzer wechselte.
    Ungemütliches Herbstwetter steht diese Woche noch nicht bevor.

    Bis zu 25 Grad: Föhn sorgt für milde Herbsttage

    14.10.2019 Die kommende Woche verläuft in vielen Teilen des Landes sonnig und mild, nur vereinzelt halten sich Wolken- und Nebelfelder hartnäckig.
    Der Celebi-Betriebsrat ruft im Falle des Lizenzverlustes zur Demo auf.

    Entscheidung über Bodenverkehrslizenz am Flughafen Wien

    14.10.2019 Am Dienstag entscheidet sich, ob die Bodenverkehrslizenz der Firma Celebi Ground Handling am Flughafen Wien verlängert wird. 450 Mitarbeiter wären von einem Lizenzverlust betroffen.
    Der FPÖ-Chef warnte vor einer neuen Flüchtlingswelle.

    FPÖ-Chef Hofer will keine Türken mehr einbürgern

    14.10.2019 Die Verleihung der Staatsbürgerschaft an Türken soll laut Norbert Hofer temporär ausgesetzt werden. Als Grund nannte der FPÖ-Chef den Einmarsch der Türkei in Nordsyrien, der Konsequenzen verlange.
    Das Ocean Race ist das bekannteste und härteste Offshore Segelrennen der Welt.

    "Ocean Race": Österreich nimmt erstmals an Weltumsegelung teil

    14.10.2019 Im Herbst 2021 startet das bereits 14. Ocean Race. Zum ersten Mal wird dann auch ein österreichisches Team das Abenteuer Weltumsegelung wagen.
    Van der Bellen und Bierlein gratulierten Chalupka zur Amtseinführung.

    Evangelischer Bischof Chalupka mit Festgottesdienst in Amt eingeführt

    13.10.2019 Am Sonntag wurde der neue evangelisch-lutherische Bischof Michael Chalupka mit einem Festgottesdienst in der Wiener Gustav-Adolf-Kirche in sein Amt eingeführt.
    Die FPÖ müsse sich laut Haimbuchner vom Popstar-Kult verabschieden.

    "Personenkult" der FPÖ für Haimbuchner gescheitert

    13.10.2019 Nach der Ibiza-Affäre hätte sich Heinz-Christian Strache laut FPÖ-Vize-Parteichef Manfred Haimbuchner "komplett in das Privatleben zurückziehen sollen". Das wäre für alle Beteiligten das Beste gewesen.
    Im Krankenhaus starb der Mann schließlich

    Bergsteiger in OÖ abgestürzt und gestorben

    13.10.2019 Ein 44-Jähriger, der am Samstagvormittag bei einer Bergtour auf die Katrin bei Bad Ischl (Bezirk Gmunden) 70 Meter abgestürzt ist, ist am Sonntagabend seinen schweren Verletzungen im Spital erlegen. Der Mann brach Samstagfrüh gemeinsam mit zwei Freunden zur gemeinsamen Bergtour auf. Der 44-Jährige rutschte auf einem mit Fels und Wurzelwerk durchsetzten Weg aus und stürzte 70 Meter in die Tiefe.

    Drogenlenker raste mit geklautem Pkw mit 100 km/h durch Ort

    13.10.2019 Ein 18-jähriger Drogenlenker ohne Führerschein ist am Samstag mit einem gestohlenen Pkw mit 100 km/h durch das Ortsgebiet in Oftering (Bezirk Linz-Land) gerast. Die Anhaltezeichen der Polizei ignoriert der Lenker. Der Mann wurde aber kurze Zeit später geschnappt. Ermittlungen ergaben, dass er den Pkw in Neumarkt am Hausruck gestohlen und die Kennzeichentafeln seiner Mutter montiert hatte.
    Die Wildschweine liefen über die Westautobahn.

    Vier Pkw kollidierten mit Wildschweinen auf der A1

    13.10.2019 Am Sonntag scheiterte eine Bache mit ihren Frischlingen beim Versuch, die Westautobahn bei Loosdorf zu überqueren. Die Tiere wurden von vier Autos erfasst und verendeten.
    Der Notarzthubschrauber flog das Kind ins Wiener Donauspital.

    Zweijähriger von Pkw erfasst: Mit Notarzt-Heli ins Spital

    14.10.2019 Ein Bub lief in Theresienfeld offenbar unbemerkt hinter das Auto seines Onkels, der gerade im Rückwärtsgang ausparkte und das Kind übersah.
    Die Obduktion des Mannes ergab einen natürlichen Tod.

    70-Jähriger in Gablitz tot aufgefunden: Kein Fremdverschulden

    13.10.2019 Nach der Obduktion der Leiche jenes 70-jährigen Mannes, der am Samstag tot in einer Wohnung in Gablitz aufgefunden wurde, schließt die Polizei ein Fremdverschulden aus.
    Polizisten hielten das Duo im Zuge einer Fahndung an.

    Kinder gingen im Bezirk Mödling auf Diebestour

    14.10.2019 Auf das Konto zweier Burschen im Alter von elf und 13 Jahren sollen mehrere Diebstähle sowie eine Sachbeschädigung gehen.
    Die deutsche Band gastiert im Juli 2020 in der Wiener Stadthalle.

    Die Toten Hosen gastieren mit neuem Akustik-Album in Wien

    13.10.2019 Mit neuem Album "Alles ohne Strom" im Gepäck haben sich die Toten Hosen im kommenden Jahr für zwei Österreich-Konzerte angekündigt. Am 4. Juli rockt die Band die Wiener Stadthalle, im August ist Graz an der Reihe.
    Instagram und WhatsApp sollen schon bald anders heißen.

    Neue Namen: So sollen WhatsApp & Instagram künftig heißen

    14.10.2019 WhatsApp und Instagram sollen schon bald eine Namensänderung verpasst bekommen.
    Der Jugendliche ignorierte die Beamten

    16-Jähriger lieferte sich in OÖ Verfolgungsjagd mit Polizei

    13.10.2019 Ein 16-Jähriger hat sich in der Nacht auf Sonntag im Bezirk Freistadt auf seinem Moped eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Die Fahrt erstreckte sich über zehn Kilometer, der Jugendliche fuhr mit seinem Zweirad mit weit überhöhter Geschwindigkeit. Sein am Sozius sitzender 15-jähriger Mitfahrer deckte während der gesamten Fahrt die Kennzeichentafel mit der Hand ab.
    Der Lenker prallte im Straßengraben gegen einen Betondurchlass.

    34-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in NÖ

    13.10.2019 Bei einem schweren Unfall am Samstagabend wurde ein 34-jähriger Pkw-Lenker aus dem Fahrzeug geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle.
    Die Polizei hatte mit einigen Alkolenkern zu tun

    47-jähriger Unfalllenker in Salzburg mit 2,58 Promille

    13.10.2019 Ein 47-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag im Salzburger Stadtteil Elisabeth-Vorstadt mit seinem Auto mit 2,58 Promille Alkohol im Blut unterwegs gewesen. Der Alkolenker war in einen Verkehrsunfall mit Sachschaden verwickelt und daher führte die Polizei einen Alkotest durch. Dem Salzburger wurden laut Polizei der Führerschein sowie die Fahrzeugschlüssel abgenommen.
    Nach 400 Metern "Geisterfahrt" rammte der Traktor eine andere Zugmaschine.

    Traktor machte sich in NÖ selbstständig

    13.10.2019 Ein "Geistertraktor" verursachte am Samstag einen Unfall im Bezirk St. Pölten-Land. Das Gefährt verselbstständigte sich und rollte 400 Meter weit, ehe es zur Kollision mit einem weiteren Traktor kam.
    Der Tote wies Verletzungen auf.

    Leichenfund in Gablitz: Obduktion soll Todesursache klären

    13.10.2019 Im Fall des tot aufgefundenen 70-Jährigen in Gablitz soll das Ergebnis der Obduktion Aufschlüsse über die genaue Todesursache geben.
    Der Radfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

    Von Sonne geblendet: Pkw-Lenker schoss Radfahrer in NÖ ab

    13.10.2019 Ein Pkw-Lenker wurde am Samstag in der Früh im Bezirk Scheibbs von der noch tief stehenden Sonne geblendet. Dabei übersah er einen Radfahrer.
    Kurz fordert eine engere Zusammenarbeit in Europa gegen den rechten Terror.

    Kurz fordert "entschiedenes Vorgehen gegen Neonazis"

    14.10.2019 Im Kampf gegen rechte Gewalt brauche es laut Sebastian Kurz eine stärkere Zusammenarbeit auf europäischer Ebene.
    Das Ehepaar verstarb noch an der Unfallstelle.

    Tödlicher Unfall: Pkw erfasst Pensionisten-Ehepaar in NÖ

    13.10.2019 Am Samstagabend wollte ein älteres Ehepaar bei Kottinghörmanns im Bezirk Gmünd die Fahrbahn überqueren und wurde dabei vom Pkw einer 59-Jährigen erfasst.
    Sebastian Kurz verurteilt den Einmarsch der Türkei in Nordsyrien scharf.

    Türkischer Einmarsch in Nordsyrien für Kurz "fatal"

    13.10.2019 "Die Menschen vor Ort sind die Leidtragenden. Aber auch wir in Europa werden dann gefordert sein, von den Konsequenzen, von neuen Flüchtlingsströmen", so Sebastian Kurz im Interview.
    In Europa hat es sich vielleicht schon bald ausgeturtelt.

    BirdLife Österreich kürt Turteltaube zum Vogel des Jahres 2020

    13.10.2019 Sie ist ein Symbol für die Liebe, doch ihre Lebensumstände sind wenig romantisch. Daher kürt BirdLife Österreich die Art zum "Vogel des Jahres 2020".
    Rotes Kreuz im Einsatz

    Zwei Fallschirmspringer in Wels tödlich verunglückt

    12.10.2019 In Wels sind am Samstagnachmittag zwei Fallschirmspringer im Alter von 36 und 25 Jahren gestorben, nachdem sie in der Luft zusammengestoßen und unkontrolliert abgestürzt waren. Die Kollision ereignete sich unmittelbar nach dem Absprung aus dem Flugzeug um 16.55 Uhr, teilte die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Abend mit.
    Fürst Albert II. erhielt in Wien den Preis "Flame of Peace"

    Fürst Albert II. warb in Wien für Klimarettung

    12.10.2019 Fürst Albert II. von Monaco hat zu raschem Handeln in der Klimakrise aufgerufen. "Wir müssen uns dessen bewusst sein, dass nur noch ganz wenig Zeit ist. Wir müssen viele Räder in Bewegung setzen und nachdenken, welche Zukunft wir wollen", sagte Albert am Samstagabend in der Wiener Hofburg. Es sei aber ein "Hoffnungsschimmer, dass alle wissen, dass wir jetzt handeln müssen".
    Der Mann wurde mit einem Hubschrauber ins Spital geflogen.

    Wiener bei Skiunfall in Kärnten schwer verletzt

    12.10.2019 Ein 61-jähriger Mann aus Wien wurde bei einem Schiunfall auf dem Mölltaler Gletscher am Samstag schwer verletzt.
    Die Polizei ermittelt

    Toter in Wohnung im Bezirk St. Pölten-Land aufgefunden

    12.10.2019 Ein bedenklicher Todesfall beschäftigt seit Samstag die Ermittler des Landeskriminalamtes Niederösterreich. In einer Wohnung in Gablitz im Bezirk St. Pölten-Land war ein 70-jähriger Österreicher mit Verletzungen am Körper aufgefunden worden. Eine Obduktion der Leiche wurde angeordnet, sagte Polizeisprecher Johann Baumschlager.
    Die Polizei entdeckte am Samstag einen Toten in Purkersdorf.

    "Bedenklicher Todesfall": Leiche in Gablitz entdeckt

    13.10.2019 Ein Toter wurde am Samstag in einer Wohnung Gablitz bei Purkersdorf in Niederösterreich entdeckt. Laut Polizei könnte es sich um ein Gewaltverbrechen handeln.
    Laut Krone rückte auch Philippa Strache ins Fadenkreuz der Ermittler.

    Krone: Auch Philippa Strache angeblich Untreue-Beschuldigte

    13.10.2019 Nach HC Strache, seinem Ex-Leibwächter und einer Mitarbeiterin wird laut Krone auch gegen Philippa Strache wegen Untreue ermittelt. Die Staatsanwaltschaft wollte dazu vorerst keine Bestätigung abgeben.