Die Eltern der verstorbenen 13-Jährigen befinden sich weiterhin in U-Haft.

Mordermittlungen gegen Eltern: Verdächtige weiter in U-Haft

Vor 17 Stunden Nach dem Tod einer 13-Jährigen befinden sich die Eltern des Kindes weiterhin in Untersuchungshaft. Es wird wegen Mordes durch Unterlassung ermittelt.
Den Männern konnten 18 Einbruchdiebstähle zugeordnet werden.

110.000 Euro Schaden: Polizei forschte Einbrecher-Quartett aus

Vor 16 Stunden Vier Männer sollen in Niederösterreich, Oberösterreich und im Burgenland zahlreiche Einbruchdiebstähle begangen und dabei einen Schaden von 110.000 Euro verursacht haben.
Für die Passagiere wurden Ersatzflüge durchgeführt.

AUA-Maschine musste wegen Hydraulik-Problemen umkehren

Vor 23 Stunden Am Mittwochabend kehrte ein AUA-Flieger aus Sicherheitsgründen zum Flughafen Wien zurück, nachdem im Cockpit ein Problem mit der Hydraulik angezeigt wurde.
Der Koch suchte Hilfe bei der Arbeiterkammer.

12-Stunden-Tage: Koch bekam 122 Überstunden nicht bezahlt

Vor 17 Stunden Die Arbeiterkammer erstritt für einen Koch rund 8.000 Euro, nachdem er 122 Überstunden nicht bezahlt bekam.
Tiergarten lässt über Namen des Jungtiers abstimmen

Schönbrunner Faultiere werden Weltfaultiertag verschlafen

Vor 1 Tag Der Plan der Schönbrunner Faultiere für den Weltfaultiertag am Samstag steht mit Sicherheit schon fest: Alles verschlafen! Ins Leben gerufen wurde der Tag im Jahr 2010 von der kolumbianischen Non-Profit-Organisation Aiunau, die verletzt aufgefundene Tiere gesund pflegt. Faultiere leben in den Regenwäldern Süd- und Mittelamerikas.
Im Dunkeln sind Fußgänger und Radfahrer schlechter und später zu erkennen.

Experten-Tipps: Unfälle in der Dunkelheit vermeiden

Vor 1 Tag In den dunklen Monaten sind vor allem Fußgänger und Radfahrer besonders unfallgefährdet. Helle Kleidung und Reflektoren sorgen für mehr Sicherheit, weiß die ÖAMTC-Expertin.
In Brie und Camembert wurden Listerien gefunden.

Listerien: Billa, Merkur, Adeg und Sutterlüty rufen Käse zurück

Vor 1 Tag Die Feinkostabteilungen von Billa, Merkur, Adeg und Sutteluty rufen den Käse der Hofkäserei Deutschmann zurück. Der Käse sei wegen Listerien-Bakterien nicht zum Verzehr geeignet.
61 Prozent der Anrufer beim Opfernotruf waren Frauen.

Trauriger Rekord: 13.000 wählten im letzten Jahr den Opfernotruf

Vor 1 Tag Einen traurigen Rekord verzeichnete der Opfernotruf im letzten Jahr. Mehr als 13.000 Anrufe musste das Team bewältigen, wobei nicht nur Opfer, sondern auch Angehörige anriefen. 61 Prozent der Anrufer waren außerdem Frauen.
Lohnt sich eine Reiseversicherung?

Reiseversicherung abschließen? Die Vorteile auf einen Blick

Vor 2 Tagen Egal ob Krankheitsfall, verlorenes Gepäck oder Sachbeschädigung im Hotel: Eine Reiseversicherung kann Urlauber vor hohen Kosten schützen. Je nach Anbieter variieren die enthaltenen Leistungen jedoch stark.
Der Mann verunglückte beim Schneiden der Hecke in Vorderstoder.

Wiener in Vorderstoder beim Heckenschneiden tödlich verunglückt

Vor 1 Tag Am Dienstag ist ein 78-jähriger Wiener in Vorderstoder beim Heckenschneiden tödlich verunglückt.
Viele Hintergründe der Tat liegen noch im Unklaren

Täter nach Messerattacke in Wullowitz einvernommen

Vor 2 Tagen Der 33-jährige Afghane, der am Montag in Wullowitz (Bezirk Freistadt) einen Bauern erstochen und einen Flüchtlingsbetreuer schwer verletzt haben soll, ist von der Polizei einvernommen worden.
Greta Thunberg ist ein Vorbild für viele Jugendliche.

Tolerant und umweltbewusst? So tickt die "Generation Greta" wirklich

Vor 2 Tagen Im Rahmen der Shell-Jugendstudie wurden mehr als 2.500 Jugendliche zu Themen wie Umweltschutz und Toleranz befragt. Die Ergebnisse zeigen, was die "Generation Greta" tatsächlich denkt.
Im Oktober werden die Überschallflüge der Eurofighter trainiert.

Eurofighter-Piloten: Überschalltraining ab 21. Oktober über Österreich

Vor 2 Tagen Vom 21. bis 31. Oktober absolvieren die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres wieder Abfangmanöver im Überschallbereich über Österreich.
Zweite Bodenabfertigungslizenz am Flughafen Wien für Schweizer AAS.

Flughafen Wien: Zweite Bodenabfertigungslizenz für Schweizer AAS

Vor 2 Tagen Wie das Verkehrsministerium am Mittwoch mitteilte, geht die zweite Lizenz für die Bodenabfertigung am Flughafen Wien an die Schweizer Firma AAS.
Der Kleintransporter wurde von der Lokomotive erfasst

70-jähriger Steirer starb nach Kollision mit Zug in Ungarn

Vor 2 Tagen Bei einer Kollision mit einem Zug ist am Dienstag ein 70-jähriger Steirer nahe der westungarischen Stadt Körmend ums Leben gekommen. Der Lenker eines Opel-Kleintransporters aus dem Bezirk Weiz war trotz funktionierender Warnleuchte auf den Bahnübergang gefahren, wo er von der Lokomotive erfasst wurde.
Aktion "Nix übrig für Verschwendung" mit 58 Großküchen

Wiener Großküchen wollen Lebensmittelabfälle reduzieren

Vor 2 Tagen Im Schnitt landet in Betriebsrestaurants, in Spitälern oder Pflegeheimen ein Fünftel aller ausgegebenen Speisen im Müll - anfallende Reste bei der Zubereitung schon herausgerechnet. Anlässlich des Welternährungstages beteiligen sich nun 58 Wiener Großküchen an der österreichweiten Aktion "Nix übrig für Verschwendung". Mit speziellen Maßnahmen sollen Lebensmittelabfälle reduziert werden.
300.000 Kinder leiden unter Armut und verminderten Bildungschancen

Kinderliga will gezielte Förderung benachteiligter Familien

Vor 2 Tagen "Die nachhaltigste Zukunftsinvestition ist die in die seelische, soziale und körperliche Gesundheit von Kindern", mahnte Christoph Hackspiel, Präsident der Liga für Kinder- und Jugendgesundheit, am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Wien. Allen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, sei im Sinn der gesamten Gesellschaft, so Experten anlässlich der Präsentation des aktuellen Lageberichts.
Taschen für den guten Zweck nähen.

Helfer gesucht: SAMLA-Sackerl für den guten Zweck nähen

Vor 2 Tagen Der Samariterladen in Purkersdorf sucht freiwillige Helfer, die ihre Nähkünste für den guten Zweck aktivieren möchten. Die Aufgabe: Einkaufssackerl schneidern.
Michael Ludwig drückte den Einsatzkräften der Stadt seinen Dank aus.

Nach Notruf-Ausfall: Lob und Tadel von Wiens Bürgermeister Ludwig

Vor 1 Tag Nach dem Ausfall der Notrufnummern in ganz Österreich dankte Bürgermeister Michael Ludwig allen Einsatzkräften der Stadt für ihr rasches Handeln. Kritik erntete dagegen die Telekom.
Die Fertigbaufirma Vario-Bau hat ihre Kunden benachteiligt.

Fertighausfirma Vario-Bau benachteiligte Kunden in Verträgen

Vor 1 Tag Der VKI klagte die Fertighausfirma Vario-Bau, weil in deren Verträgen einige Punkte gesetzeswidrig waren und die Kunden benachteiligt wurden. Das Oberlandesgericht Wien gab dem Verein Recht.
Spezielle Einsatzannahme für die Seiltechnikgruppe

Blaulichtorganisationen übten Bergung vom Wiener Riesenrad

Vor 2 Tagen Die Höhenrettung der Feuerwehr, die Seiltechnikgruppe der Wiener Berufsrettung und Spezialisten der Wega haben am Mittwochfrüh eine spezielle Einsatzannahme geübt: die Personenbergung aus Gondeln am höchsten Punkt des Wiener Riesenrads. Insgesamt 44 Einsatzkräfte kletterten dazu von außen auf das still stehende Wahrzeichen und seilten sich bei Wind und Regen ab.
HC Strache ist mit seine ehemaligen Partei auf Kriegsfuß.

Strache fordert Passwort für seine Facebookseite von FPÖ

Vor 2 Tagen Ex-Vizekanzler HC Strache kämpft weiter um seine Facebookseite. Sein Anwalt kündigte an, dass man die Zugangsdaten notfalls einklagen werden. Von der FPÖ hieß es nur, dass die Causa von Juristen zu klären sei.
Während der Mittagspause bleiben viele Arbeitnehmer am Schreibtisch sitzen.

Ungesunder Trend: Viele Österreicher lassen die Mittagspause ausfallen

Vor 1 Tag Eine aktuelle Umfrage zeigt, wie schwer es den Österreichern fällt, sich pro Tag eine halbe Stunde Auszeit zu nehmen. Viele Arbeitnehmer verschenken ihre Mittagspause und bleiben beim Essen am Schreibtisch sitzen.
Auf diesem Hof wurde auf die Endzeit gewartet

Isolierte Familie - Wiener will keinen Kontakt zu Österreich

16.10.2019 Der im Fall einer isolierten Familie auf einem Bauernhof in den Niederlande festgenommene Mann will keinen Kontakt mit den österreichischen Behörden. "Er wünscht keinen Kontakt zur österreichischen Botschaft in Den Haag und will keine konsularische Hilfe", sagte der Sprecher des Außenministeriums in Wien, Peter Guschelbauer. Die Behörden warten nun die Ermittlungen in den Niederlanden ab.