Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neue Elektrogeräte für SOS-Kinderdörfer

12.01.2010 Wie man Stromkosten sparen und gleichzeitig helfen kann, das demonstriert derzeit eine Initiative, die neun SOS-Kinderdörfer kostenlos mit neuen, effizienten Geräten ausstattet.

Nach Mord in Wels: Tatverdächtiger in Nervenklinik

12.01.2010 Jener 30-jährige Türke, der in der Nacht auf Montag seine Ex-Frau in deren Wohnung im Stadtteil Noitzmühle in Wels ermordet haben soll, wurde in die Landes-Nervenklinik Wagner-Jauregg in Linz eingeliefert.

Räuber bediente sich in Wiener Trafik selbst

12.01.2010 Unbeeindruckt vom blutigen Ausgang eines Trafiküberfalls einige Tage zuvor, ist am 9. Jänner ein Krimineller in Wien-Neubau zur Tat geschritten: Der mit Kapuzensweater und Sonnenbrille getarnte Mann bedrohte den Angestellten der Trafik in der Kaiserstraße mit einer silbernen Pistole und machte sich mit mit Beute unerkannt aus dem Staub.

41-jähriger Oberösterreicher stürzte am Schoberstein in den Tod

12.01.2010 Nur mehr tot ist ein 41-jähriger Oberösterreicher geborgen worden, der vom Gipfel des Schobersteins (Bezirk Steyr-Land) in die Tiefe gestürzt ist.

Fernsehen schadet der Gesundheit

12.01.2010 Fernsehen schadet der Gesundheit. Jede täglich vor dem TV-Gerät verbrachte Stunde steigert einer neuen Studie zufolge deutlich das Risiko für tödliche Herzkreislauf-Erkrankungen wie Infarkt oder Schlaganfall.

17 Mitglieder der Ndrangheta in Unruhen-Stadt Rosarno verhaftet

12.01.2010 Die italienischen Justizbehörden verschärfen ihre Offensive in der kalabresischen Kleinstadt Rosarno, in der am Donnerstag rassistische Unruhen ausgebrochen waren.

"No Pants Subway Ride": Ohne Hosen in der U-Bahn

12.01.2010 Zum bereits neunten Mal trafen sich die Teilnehmer des "No Pants Subway Ride" in der New Yorker U-Bahn, um Bein zu zeigen.

"Gammelfleisch" aus dem Jahr 1974 in Russland beschlagnahmt

11.01.2010 Knapp 35 Jahre altes "Gammelfleisch" aus Südamerika hat eine Sondereinheit der Polizei in Russland beschlagnahmt.

Türke nach Mord in Wels festgenommen

11.01.2010 Nach dem Mord an einer 28-jährigen Türkin in Wels ist am Montag ihr Ex-Mann festgenommen worden. Das gab Oberösterreichs Sicherheitsdirektor Alois Lißl am Nachmittag in einer Presseaussendung bekannt.

Menschen in ungleichen Gesellschaften weniger gesund

11.01.2010 Je größer die ökonomische Ungleichheit in einem Land, desto schlechter ist es um die Gesundheit seiner Bevölkerung bestellt. Dies ist das Ergebnis einer am Montag veröffentlichten Studie deutscher und schwedischer Wissenschafter.

Italien: Zehn Festnahmen wegen Kinderpornographie

11.01.2010 Im Rahmen einer Razzia gegen Pädophile im Internet sind am Montag in Italien zehn Personen festgenommen worden. Die Verdächtigen werden beschuldigt, im Web Kinderpornos verkauft zu haben. Weitere 70 Personen sind ins Visier der Ermittlungen geraten, die in ganz Italien durchgeführt wurden.

Wiener Trafikantin verfolgte Dieb mit Rottweiler

11.01.2010 Mit Hilfe ihres Rottweilers hat eine Trafikantin in Wien-Floridsdorf am Montagvormittag einem Dieb eine gestohlene Stange Zigaretten abgenommen.

Mindestens sechs Tote bei Grubenunglück im Kongo

11.01.2010 Beim Einsturz einer verlassenen Zinnmine im Kongo sind nach Angaben eines UN-Radiosenders sechs Menschen getötet worden, darunter fünf Kinder.

Lehrstuhl für Gender Medicine in Wien

11.01.2010 Medizin für den Mann bzw. für die Frau: Die Medizinische Universität Wien hat mit 1. Jänner einen Lehrstuhl für Gender Medicine eingerichtet. Die Diabetologin Alexandra Kautzky Willer (47), Expertin für Endokrinologie und Stoffwechsel, ist nun die erste Professorin für Gender Medicine in Österreich.

Opernball: Katie Price tanzt nicht in Wien

11.01.2010 Die unendliche Geschichte rund um die mehr oder weniger illustren Opernball-Gäste von Richard Lugner ist um eine Facette reicher: Das TV-Starlett Katie Price wird definitiv nicht an der Seite des Unternehmers am 11. Februar den Ball besuchen. Und die Anwälte der bekannten Britin haben den Ingenieur streng abgemahnt: Entgegen Lugners jüngsten Behauptungen habe es kein wie immer geartetes Stillschweige-Abkommen um den Ballbesuch gegeben.

Alarm gegen Kinder-Vergessen im Auto gefordert

11.01.2010 Autobauer sollen nach dem Willen einer französischen Verbraucherschutzkommission ein Alarmsystem entwickeln, damit Eltern ihre Kinder nicht mehr im Fahrzeug vergessen können. Die Konstrukteure sollten die technische Machbarkeit prüfen und könnten den Alarm gegebenenfalls mit Herstellern von Säuglingsbedarf entwickeln, empfahl die unabhängige Kommission CSC am Montag in Paris. Zwischen Juni 2007 und August 2009 wurden demnach in Frankreich zwei Dutzend Kinder im Auto vergessen, fünf von ihnen starben.

Chinese nach Motorradunfall irrtümlich für tot erklärt

11.01.2010 Schock für eine chinesische Familie: Als sie ihren mit dem Motorrad verunglückten Verwandten im Sarg identifizieren wollte, stellte sich heraus, dass der Mann noch atmete.

Überlebende von Yemenia-Absturz berichtet in Buch über Katastrophe

11.01.2010 Ein halbes Jahr nach der Flugzeugkatastrophe vor den Komoren, durch die 152 Menschen starben, berichtet die einzige Überlebende in einem Buch über den Absturz. Sie habe sofort an ihre Mutter gedacht, als sie nach dem Unglück auf offenem Meer wieder zu Bewusstsein gekommen sei, erinnert sich die mittlerweile 14-jährige Bahia Bakari aus dem Großraum Paris in dem Buch, das am Donnerstag in Frankreichs Buchhandlungen erscheint.

Chinesischer Student für Jagd auf Internet-Pornos ausgezeichnet

11.01.2010 Für seine Jagd auf pornografische Seiten im Internet ist ein chinesischer Student mehrfach ausgezeichnet worden. Wie die staatliche Zeitung "Peking News" am Montag berichtete, gewann der namentlich nicht genannte junge Mann aus der nördlichen Provinz Shanxi einen landesweiten Wettbewerb, in dem er der Regierung 32 Internetseiten mit pornografischen Inhalten meldete.

Ein Drittel der Österreicher macht nie Sport

11.01.2010 Die Österreicher, ein Volk von Sofa-Surfern und Trockenschwimmern: Ein Drittel betreibt keinerlei Sport. Weniger Menschen als noch vor einigen Jahren gehen Outdoor-Freizeitaktivitäten wie Radfahren, Skifahren oder Wandern nach. Wintersportarten befinden sich generell im Abwärtstrend. Das sind Eckdaten aus dem Sportmonitor 2009, den das Institut für Freizeit- und Tourismusforschung (IFT) am Montag vorgelegt hat.

Lehrer in Belgien gesteht nach Doppelmord weitere Bluttat

11.01.2010 Ein belgischer Lehrer hat nach einem Doppelmord an einem jungen Pärchen auch den Mord an einer jungen Frau gestanden. Der Beschuldigte habe am Wochenende die knapp drei Jahre zurückliegende Tat zugegeben, sagte Staatsanwalt Yvo Carmen am Montag in Löwen im Landesteil Flandern.

Japanerin fuhr mit toter Frau in Windschutzscheibe nach Hause

11.01.2010 Mit einer in der zersplitterten Windschutzscheibe eingeklemmten Leiche ist eine 23-jährige Japanerin noch sieben Kilometer bis nach Hause gefahren.

Hacker sendete Volksmusik über Minarett-Lautsprecher

11.01.2010 Mit Musik aus den Lautsprecheranlagen von 170 Moscheen hat ein Hacker in der nordosttürkischen Stadt Rize muslimische Gläubige erschreckt.

Betrunkener Steirer drehte nach nächtlicher "Gstanzl"-Einlage durch

11.01.2010 Wenig mit einem Gute-Nacht-Lied zu tun hatten die Laute eines weststeirischen "Musikers", der am Sonntag mit seinem Akkordeon durch eine Siedlung spazierte und die Anrainer mit herzhaftem Spiel weckte. Die alarmierte Polizei versuchte den 32-Jährigen, der offensichtlich alkoholisiert war, davon abzuhalten. Doch der Weststeirer holte einen Baseballschläger sowie Küchenmesser und begann zu randalieren. Er wurde festgenommen, so die Sicherheitsdirektion Steiermark.

Eisbären doch nicht vom Aussterben bedroht?

11.01.2010 Die kanadischen Inuit wollen "beweisen", dass der Eisbär durch den Klimawandel keineswegs vom Aussterben bedroht ist, wie dies von Naturschützern und in westlichen Industrienationen allgemein angenommen wird. Vielmehr erleichtere der Klimawandel den Raubtieren die Nahrungssuche, lautet das Gegenargument.

Wilde Verfolgungsjagd endete auf dem Klo

11.01.2010 Auf der Toilette hat eine wilde Verfolgungsjagd in Neuseeland ein gutes Ende gefunden. 45 Kilometer weit hatte die Polizei einen Autofahrer im Süden der Insel verfolgt, weil der Mann bei einer Verkehrskontrolle nicht gehalten hatte.

Kanadier von eigenem Tiger getötet

11.01.2010 Ein 66 Jahre alter Mann ist in der kanadischen Provinz Ontario von seinem eigenen sibirischen Tiger getötet worden. Wie der kanadische Fernsehsender CTV am Sonntag berichtete, wurde Norman Buwalda von dem Raubtier angefallen, als er die Großkatze im Käfig füttern wollte.

Salzburg: Nase abgebissen

9.01.2010 Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde in der Nacht auf Samstag die Salzburger Polizei in eine Wohnung in der Elisabeth-Vorstadt gerufen: Im Zuge eines Streits hatte ein 35-jähriger Österreicher seiner 28-jährigen Lebensgefährtin einen Teil der Nase abgebissen. Der mutmaßliche Täter war alkoholisiert und wurde festgenommen.

US-Rentner fuhr durch Schaufenster in Bistro und bestellte Eierspeise

9.01.2010 Trotz seiner spektakulären Ankunft an einem Bistro in Florida wollte ein 91-Jähriger nicht auf seine Eierspeise zum Frühstück verzichten.

Großbrand bei der Linz Textil forderte Feuerwehren

9.01.2010 In der Linz Textil ist am Samstag in den frühen Morgenstunden ein Großbrand ausgebrochen. Alle Linzer Feuerwehren waren im Einsatz, um die in Vollbrand stehende Lagerhalle zu löschen und ein Übergreifen der Flammen auf den Produktionsbereich zu verhindern.

Trinkgelage in Kaprun endete für Polen tödlich

8.01.2010 Ein Trinkgelage gleich zu Beginn des Winterurlaubs in Kaprun hat für einen 36-jährigen Polen tödlich geendet. Der Mann wurde am Freitag im Keller seines Urlaubsquartiers tot aufgefunden worden. Der Tote hatte schwere Kopfverletzungen. Vermutlich dürfte er über die Stiege gefallen sein. Es werde aber auch anderen Hinweisen nachgegangen, etwa, ob Fremdverschulden vorliege, sagte ein Polizist.

Pole lag tot im Keller seines Urlaubsquartiers im Pinzgau

8.01.2010 Ein Trinkgelage gleich zu Beginn des Winterurlaubs in Kaprun (Pinzgau) hat für einen 36-jährigen Polen tödlich geendet.

Behörden: Kampusch-Entführer handelte allein

8.01.2010 Die Spekulationen haben sich nicht bewahrheitet: Der Entführer der Österreicherin Natascha Kampusch hat seine Tat allein geplant und ausgeführt. Dies ist das Ergebnis einer erneuten Untersuchung des spektakulären Entführungsfalls, das Polizei und Oberstaatsanwaltschaft am Freitag in Wien vorstellten.

Brand in Haubenlokal in Weiden am See

8.01.2010 Einen Großeinsatz gab es am Freitag für die Feuerwehren im Raum Weiden am See (Bezirk Neusiedl am See): Im Seepark Weiden war im Gebäude, in dem sich das Haubenlokal "Zur blauen Gans" und der "Club 119" befinden, Feuer ausgebrochen, bestätigte das Landesfeuerwehrkommando Burgenland gegenüber der APA einen Bericht des ORF Burgenland.

US-Zeitung: Abschiedskuss sorgte für Newark-Schließung

8.01.2010 Ein Abschiedskuss in der Sicherheitszone des Flughafens Newark hat einem Zeitungsbericht zufolge am Sonntag die Abriegelung des US-Airports ausgelöst.

Tiroler Pensionist saß vier Tage lang in seiner Badewanne fest

8.01.2010 Vier Tage hat eine 69-jähriger Pensionist in Axams im Tiroler Bezirk Innsbruck-Land unfreiwillig in seiner Badewanne verbracht. Der alleinstehende Mann kam aufgrund seiner schlechten körperlichen Verfassung nicht mehr selbst aus der Wanne.

Zitate der Woche: "Die Hypo-Alpe-Adria ist eine Erfolgsgeschichte"

8.01.2010 "Dass sich die Regierung jetzt einfach duckt und Fekter allein lässt, ist unfassbar." - Erwin Pröll - Niederösterreichs Landeshauptmann bleibt Maria Fekter (V) und Eberau zu Neujahr treu.

Winterwetter sorgte in Europa für Verkehrschaos

8.01.2010 Schnee und Eis haben auch am Freitag für Verkehrschaos in weiten Teilen Europas gesorgt. Dutzende Flüge fielen aus, im Zugverkehr kam es erneut zu erheblichen Verspätungen. In Großbritannien, dessen Bewohner die kälteste Nacht dieses Winters erlebten, wird inzwischen das Gas knapp.

Fassade in Schärding von Lkw zerstört

8.01.2010 Ein Lkw hat Freitagfrüh in Schärding in Oberösterreich die Fassade eines denkmalgeschützten Gebäudes, das um 1400 errichtet wurde, zerstört. Der ungarische Lenker hielt laut Stadtgemeinde erst rund vier Kilometer später an, zu seiner Einvernahme musste ein Dolmetscher hinzugezogen werden.

Vorarlberger ging auf Lehrling und eine Frau los

8.01.2010 Ein 22-jähriger Mann hat am Donnerstag in Vorarlberg sowohl einen Lehrling in einem Linienbus als auch eine Frau in einer Bar schwer verletzt. Während er dem 19-Jährigen mit einer Metallstange mehrmals gegen den Kopf schlug, attackierte er die 28-Jährige mit einem laut Sicherheitsdirektion "messerähnlichen Gegenstand". Der 22-Jährige hat die Angriffe bereits gestanden.

Bei Mäusejagd Haus in Brand gesetzt

8.01.2010 Bei der Mäusejagd hat am Donnerstag ein 39-jähriger Weststeirer versehentlich sein erst kürzlich fertig renoviertes Bauernhaus in Brand gesetzt.

74 von 146 Spielzeuge in Wien beanstandet

8.01.2010 In Wien verkauftes Kinderspielzeug wird scheinbar sicherer: Von 146 Verdachtsproben, die von den Spielzeugkontrolleuren des Marktamtes im abgelaufenen Jahr untersucht wurden, waren immerhin 74 zu beanstanden. Dennoch sei dies ein merklicher Rückgang gegenüber 2008, als bei 150 Proben 98 Beanstandungen verzeichnet wurden, berichtete die zuständige Stadträtin Frauenberger am Freitag.

Toter bei Gasexplosion in Budapest

8.01.2010 Bei einer Gasexplosion im Zentrum der ungarischen Hauptstadt Budapest ist in der Nacht auf Freitag ein Mann getötet worden, drei weitere Menschen erlitten Verletzungen, berichtete die ungarische Nachrichtenagentur MTI. Nach ersten Ermittlungen sei die Explosion durch eine undichte Propangasflasche in der Wohnung des Mannes verursacht worden, erklärte Bürgermeister Gabor Demszky.

Oberösterreichische Autorin Eugenie Kain gestorben

8.01.2010 Die oberösterreichische Autorin Eugenie Kain ist heute, Freitag, in Linz im Alter von 49 Jahren an der Folgen einer schweren Erkrankung gestorben. Das bestätigte ihr Verleger Arno Kleibel vom Otto Müller Verlag gegenüber der APA.

Bescheidener Wintereinbruch in Österreich

8.01.2010 Der angekündigte Wintereinbruch im Süden und Osten des Landes hat in der Nacht auf Freitag mit bescheidenen Niederschlagsmengen eingesetzt. "Das Maximum wurde in den südlichen Landesteilen erreicht", sagte Klimatologe Gerhard Hohenwarter von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). In Wien, Graz und Innsbruck gab es eine drei Zentimeter dicke Neuschneedecke.

Ex-Eisschnellläufer stirbt bei Badeunfall

8.01.2010 Der frühere norwegische Eisschnellläufer Tor Snare Bakke ist am Dienstag in Plettenberg in Südafrika bei einem Badeunfall ums Leben gekommen.

Kampusch: Mehrtäter-Theorie laut OStA auszuschließen

8.01.2010 Wolfgang Priklopil hat bei der Entführung von Natascha Kampusch offenbar keine Komplizen bzw. Mitwisser gehabt. Die Mehrtäter-Theorie ist auszuschließen, sagte der Leiter der Oberstaatsanwaltschaft Wien (OStA), Werner Pleischl, in einer Pressekonferenz in Wien.

Entscheidungen im Fall Bakary J. nun rechtskräftig

8.01.2010 Im Fall jener vier WEGA-Beamten, die im April 2006 den Schubhäftling Bakary J. misshandelt haben, gibt es nun eine rechtskräftige Entscheidung der Disziplinar-Oberkommission.

Nein-Sagen stärkt inneres Gleichgewicht

8.01.2010 Ständiges Nachgeben bei allen Anforderungen und Bitten kann krank machen.