AA

Messerstecherei an französischer Schule: Ein Toter

Bei einer Messerstecherei an einer Schule im Großraum Paris ist ein 18-Jähriger ums Leben gekommen. Der Täter sei ebenfalls 18 gewesen, berichtete der Sender France-Info am Samstag.

Auslöser sein ein Streit der beiden am Vortag über die Schwester des Opfers gewesen. Der mutmaßliche Täter wurde in der Nacht zu Samstag festgenommen. Er sei niedergeschlagen, hieß es.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Messerstecherei an französischer Schule: Ein Toter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen