• VOL.AT
  • Vorarlberger Wirtschaftsforum

  • Rheindelta-Maßnahmen und Gewalt gegen Frauen

    4.05.2021 "Vorarlberg LIVE": Peter Böhler, Bürgermeister von Fußach und Diana Panzirsch vom FrauenInformationszentrum femail heute im Gespräch mit Pascal Pletsch.

    Die Welt ein wenig grüner werden lassen

    11.11.2020 Antje von Dewitz verfolgt eine konsequent auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Unternehmensstrategie.

    Ein Visionär mit Bodenhaftung

    11.11.2020 Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski glaubt, dass sich die Gesellschaft durch die Krise zum Besseren wandelt.

    Zufall half bei einer Ideengeburt

    11.11.2020 Unternehmerin Lea Sophie Cramer gründete Amorelie und beschäftigt sich heute mit dem Gründerinnenmangel.

    Schwachpunkte der Viren erforschen

    10.11.2020 Genetiker Josef Penninger auf der Suche nach Achillesferse der Viren.

    ÖVP und Grüne verhandeln - Wie steht die Koalitions-Chance?

    15.11.2019 Die Regierungsverhandler von ÖVP und den Grünen führen ihre Bemühungen um eine neue Koalition am Freitag fort.

    Hinter den Kulissen vom 36. Vorarlberger Wirtschaftsforum

    15.11.2019 VOL.AT war am Donnerstag im Bregenzer Festspielhaus und hat einen Blick hinter die Kulissen des Vorarlberger Wirtschaftsforums geworfen.

    36. Vorarlberger Wirtschaftsforum: Europa zwischen China und den USA

    15.11.2019 Zum 36. Mal tagten am Donnerstag im Bregenzer Festspielhaus rund 600 Führungskräfte aus Wirtschaft und Politik beim Vorarlberger Wirtschaftsforum, heuer zum Thema "Risiko - Chancen und Herausforderungen in Zeiten der Disruption".

    Wirtschaftsforum: "Europa und die Welt. In welche Richtung drehen wir uns"

    8.11.2018 Heute findet das 35. Vorarlberger Wirtschaftsforum unter dem Motto "Europa und die Welt. In welche Richtung drehen wir uns" im Bregenzer Festspielhaus statt. Unter den prominenten Referenten sind SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner, WU-Rektorin Edeltraud Hanappi-Egger, der deutsche Politiker Carsten Linnemann oder Unternehmer-Legende Reinhold Würth.

    Wolfgang Bosbach: "Sebastian Kurz muss der Versuchung widerstehen, Nationalismus mit Patriotismus zu verwechseln"

    10.11.2017 Im Rahmen des 34. Vorarlberger Wirtschaftsforum war auch der bekannte deutsche Politiker Wolfgang Bosbach zu Gast. Was er über die neue ÖVP, Sebastian Kurz und eine Koalition mit der FPÖ denkt, hat er uns im Interview verraten.

    34. Vorarlberger Wirtschaftsforum will Mut für die Zukunft machen

    10.11.2017 Im Rahmen des 34. Vorarlberger Wirtschaftsforums wurde der Industrielle Jürg Zumtobel mit dem „Ehrenpreis der Vorarlberger Wirtschaft für das Lebenswerk“ ausgezeichnet. Zu dem traditionellen Wirtschaftstreffen im Bregenzer Festspielhaus kamen rund 600 Teilnehmer.

    Handwerkskunst statt schnöder Massenware

    30.05.2014 Nur Einzelstücke, nur Handarbeit, nur zufriedene Kunden.

    Mit Herz und Verstand für "Hand und Fuß"

    2.05.2014 Karin Amann ist schon lange im Geschäft mit der Schönheit. Inzwischen als Ein-Personen-Unternehmerin.

    Alleinunterhalter unter den Wärmetechnikern

    25.04.2014 Peter Maier „erwärmt" seit Jahren die Vorarlberger Eigenheime.

    Erfolg in Eigenregie

    10.04.2014 Dornbirn (tmh) - Mit technisch ausgereiften und kreativ durchdachten Filmen hat sich Julien Nagel in Kulturkreisen, aber auch in der internationalen Wirtschaft einen Namen gemacht. Mit seiner eigenen Firma verwirklicht sich der junge Autodidakt seinen Traum vom selbstbestimmten Leben.

    Dr. Friederike Hehle - Agentur für Geschichte(n)

    4.04.2014 Sie hat Kunstgeschichte studiert und Betriebswirtschaftlehre. Nach dem Abschluss beider Studien stürzte sie sich mit viel Leidenschaft in die Marketingabteilung einer Firma, wo sie ihre BWL Kenntnisse einbringen konnte. Ihr Wissen in Sachen Kunstgeschichte dagegen lag quasi brach. „Ich wollte aber eigentlich immer einen Beruf ausüben, in dem ich beide Gebiete verbinden konnte", erinnert sich Dr. Friederike Hehle.

    Doppelter Glücksfall für eine Luxemburgerin

    28.03.2014 Eigentlich wollte die Luxemburgerin Colette Thill als Übersetzerin für die EU arbeiten.

    Business-Coach: Nur nicht von oben herab

    21.03.2014 2011 hat er – aus der gesicherten Position als Mitglied der Geschäftsleitung und „Chef" von 80 Mitarbeitern eines Schweizer Industrieunternehmens dieses Ziel umgesetzt.Die „Swiss Consulting Group" (SCG) ist ein weltweit agierendes Team von Beratungs-Spezialisten.

    Das „Drumherum“ ist oft entscheidend

    21.03.2014 Millionen Waren sind jeden Tag zwischen Absendern und Empfängern unterwegs.

    Mit zündender Idee auf Wachstumskurs

    21.03.2014 Zuerst war es nur ein Geburtstagsgeschenk. Jetzt ist es ein Erfolgsprodukt.

    "Kanzlerplatte" für Gerhard Schröder

    9.11.2013 Lauterach. Das Faible von Altkanzler Gerhard Schröder für Currywurst ist in der Bundesrepublik bekannt. Jetzt hat Schröder im Rahmen seines Vorarlberg-Aufenthalts auch eine Ländle-Curry probiert. Das berichten die VN exklusiv in ihrer Samstagsausgabe.

    Das war das 30. Vorarlberger Wirtschaftsforum in Bregenz

    7.11.2013 Bregenz - Absolute Hochkaräter berichteten am Donnerstag beim Vorarlberger Wirtschaftsforum als Gastreferenten von ihren Erfahrungen. Unter dem Titel "Wirtschaft neu denken" stand auch der ehemalige deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder als Experte auf dem Podium. Alle Videos der Vorträge, Interviews und Bilder im Überblick.

    Vorarlberger Wirtschaftsforum 2013: Gerhard Schröder

    7.11.2013 Der frühere deutsche Bundeskanzler ist als Berater in der Wirtschaft und in der Politik gefragt wie nie. Die Meinung des "elder statesman" ist hoch geschätzt. Sein Wissen und seine Meinung zu den wirtschaftlichen Läufen der Zeit sind scharfe Analysen der Situation. Und er zieht daraus Schlüsse für Europas Zukunft.

    Vorarlberger Wirtschaftsforum 2013: Brigitte Weber

    7.11.2013 Die Vorarlberger Architektin lebt und arbeitet in Istanbul und zählt zu den gefragtesten Architektinnen in der Bosporus-Metropole. Neben den Trump Towers hat die in Sulz geborene Weber etliche weitere aufsehenerregende Projekte realisiert und in Planung. Über einen Auftragsmangel kann sich die Architektin nicht beklagen.

    Vorarlberger Wirtschaftsforum 2013: Gabor Steingart

    7.11.2013 Der Journalist und Autor zahlreicher Bücher ist der führende Wirtschaftsjournalist Deutschlands. Sein Wort hat in den Unternehmen größtes Gewicht. Von 2010 bis 2012 war er Chefredakteur des Handelsblatts, seit 1. Jänner 2013 ist er Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Handelsblatt und Herausgeber des Handelsblatts.

    Vorarlberger Wirtschaftsforum 2013: Monisha Kaltenborn

    7.11.2013 Teamchefin und Miteigentümerin der Sauber Motorsport AG und Mutter von zwei Kindern. Die Österreicherin behauptet sich in der Welt der Formel 1: "Mich interessieren vor allem die Kunststücke hinter dem Spektakel", so Monisha Kaltenborn, die in harten Verhandlungen die weitere Finanzierung ihres Rennstalls sicherte.

    Vorarlberger Wirtschaftsforum 2013: Andreas Wieser

    7.11.2013 Der Lanserhof hat sich seit 1984 zum besten Gesundheitszentrum Europas entwickelt. Spiritus Rector ist Andreas Wieser, der die Gruppe strategisch führt. Er ist Präsident des "Lans Institute for future health". Der Thinktank im Bereich "Health & Healing" befasst sich mit Strategieentwicklung, Monitoring und Coaching.

    Vorarlberger Wirtschaftsforum 2013: Christian Gansch

    7.11.2013 Vier Grammy Awards hat der Dirigent, Produzent und Coach gewonnen. Seine Erfahrungen in der Musik und in der Wirtschaftswelt bilden das Fundament für sein Coaching. Sein Wissen hat er im Buch "Vom Solo zur Sinfonie – Was Unternehmen von Orchestern lernen können" niedergeschrieben – inzwischen ein Standardwerk.

    "Wirtschaft neu denken" beim 30. Vorarlberger Wirtschaftsforum

    7.11.2013 Bregenz. Eine Neudeutung von Verantwortung und Engagement für die Zukunft war am Donnerstag das Leitthema des 30. Vorarlberger Wirtschaftsforums im Bregenzer Festspielhaus.