AA

ÖVP und Grüne verhandeln - Wie steht die Koalitions-Chance?

(v.l.) Leonore Gewessler (G), Stefan Steiner (V), Werner Kogler (G), Birgit Hebein (G), Sebastian Kurz (V), Josef Meichenitsch (G) und Elisabeth Köstinger (V) im Rahmen eines Treffens der Steuerungsgruppen für Koalitionsverhandlungen von ÖVP und Grünen am Freitag, 15. November.
(v.l.) Leonore Gewessler (G), Stefan Steiner (V), Werner Kogler (G), Birgit Hebein (G), Sebastian Kurz (V), Josef Meichenitsch (G) und Elisabeth Köstinger (V) im Rahmen eines Treffens der Steuerungsgruppen für Koalitionsverhandlungen von ÖVP und Grünen am Freitag, 15. November. ©APA
Die Regierungsverhandler von ÖVP und den Grünen führen ihre Bemühungen um eine neue Koalition am Freitag fort.
Koalitionsverhandlungen im Winterpalais

Am Freitag starten ÖVP und Grüne in die ersten Koalitionsverhandlungen. Bereits im Vorfeld haben sowohl Sebastian Kurz (ÖVP) als auch Werner Kogler (Grüne) von großen inhaltlichen Herausforderungen gesprochen.

Bei der ÖVP umfasst das Verhandlungsteam Parteichef Sebastian Kurz, dessen Berater Stefan Steiner, Elisabeth Köstinger, Margarete Schramböck, Landesparteiobmann Gernot Blümel und August Wöginger. Bei den Grünen sind es Bundessprecher Werner Kogler, Birgit Hebein, Leonore Gewessler, Rudi Anschober, Alma Zadic und Josef Meichenitsch.

VOL.AT hat sich am Donnerstag beim Vorarlberger Wirtschaftsforum umgehört, wie die Meinungen zu einer möglichen Bundesregierung mit ÖVP und den Grünen aussehen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • ÖVP und Grüne verhandeln - Wie steht die Koalitions-Chance?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen