Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Bludenz

  • Das ASZ-Team v.l.n.r.: Oswald Simma (Kundenbetreuung), Rusmin Kadric (Kundenbetreuung), Gerhard Gunz (Betreuung Grünmüll), Walter Bertsch (Betreuung Grünmüll), Markus Feuerstein (Verwaltung), Birgit Wallner (Verwaltung), Matthias Mayr (Leitung)

    Neues Altstoffsammelzentrum wird am Samstag eröffnet

    18.02.2015 Bludenz. Im Mai 2014 hat die Stadt Bludenz mit dem Bau eines Altstoffsammelzentrums in Bludenz–Brunnenfeld begonnen. Am Samstag ist die feierliche Eröffnung - verbunden mit einem Tag der offenen Tür.  Ab Montag, 23. Februar, ist dann das neue ASZ die Basis der städtischen Abfallwirtschaft.
    Mit dem Funkenabbrennen sollen die Wintergeister ausgetrieben werden.

    Funkenabbrennen in Bludenz und Umgebung

    17.02.2015 Bludenz. Mit dem Funkenabbrennen steht ein weiterer traditioneller Höhepunkt in Bludenz auf dem Programm. Obwohl noch tiefer Winter herrscht, sollen mit dem Funkenabbrennen die Wintergeister ausgetrieben werden.
    Das bewährte Team des PVÖ Bludenz

    Tolle Rosenmontag-Party des Pensionistenverbandes Bludenz

    17.02.2015 Die vielen, meist maskierten Pensionisten, die der Einladung zur diesjährigen Rosenmontag-Party im Clubheim gefolgt sind, mussten diese Entscheidung nicht bereuen. Nach dem obligaten Sektempfang wurden die Gäste mit Kaffee und einem tollen Kuchenbuffet bewirtet.
    Ein Fest für die Jungrodler: ASVÖ-Cup in Innsbruck-Igls.

    Schöne Erfolge der Jungrodler in Igls

    17.02.2015 Igls, Bludenz (dk). Viel Freude hatten Obmann Helmut Tagwerker, Jugendbetreuerin Andrea Tagwerker und Cheftrainer Manfred Heinzelmaier vom Rodelclub Sparkasse Bludenz mit ihren Schützlingen beim ASVÖ-Cup 2014/2015 in Innsbruck Igls.
    Offene Jugendarbeit Vorarlberg: Schi- & Snowboardcamp 2015.

    Schi- und Snowboardcamp 2015

    16.02.2015 Pulverschnee und Sonnenschein, die perfekten Voraussetzungen für die bereits legendäre Schi- und Snowboardwoche der Offenen Jugendarbeit Vorarlberg.
    Niklas und Lukas waren auch dabei

    Faschingsumzug in Bludenz: "Jöri, Jöri Kuttlablätz!"

    17.02.2015 Bludenz. (sw) "Jöri, Jöri, Kuttlablätz" schallte es am Sonntagnachmittag in der Alpenstadt. Tausende Narren waren in die Innenstadt gekommen.
    "Dünes XL", hier beim Auftirtt am Samstagabend in Bludenz, hat seine Fangemeinde wohl wieder ordentlich vergrößert.

    Fasnatparty unterm Nepomuk

    16.02.2015 Bludenz (sco). Wer sich Samstagabend prima auf den großen Jöri-Umzug am Sonntagnachmittag einstimmen wollte, der war gut beraten, ins Städtle zu kommen bzw. dort zu bleiben.
    Das erfolgreiche Turnierpaar Helga und Otmar Dür

    Wieder schöner Erfolg von Helga und Otmar Dür

    16.02.2015 Turniertag der Extraklasse in den Standard-Tänzen in Stuttgart-Botnang. Als ersten Höhepunkt des Jahres 2015 veranstaltete der ATK Suebia wieder einen Tanzsport-Turnier-Tag der Extraklasse in den Standard-Tänzen.
    Faschingswochenende in Bludenz.

    Faschingswochenende in Bludenz

    13.02.2015 Bludenz. Am kommenden Wochenende, Freitag, bis Sonntag, 13. bis 15. Februar 2015, finden in Bludenz zahlreiche Veranstaltungen statt. Es würde uns sehr freuen, wenn Sie die eine oder andere Veranstaltung besuchen.
    Bei den Dialogveranstaltungen diskutieren Jugendliche direkt mit den PolitikerInnen ihrer Gemeinde.

    Wen soll ich wählen? – PolitikerInnen stehen Rede und Antwort

    24.02.2015 Im Vorfeld der Gemeindewahlen organisiert das aha Dialogveranstaltungen zwischen Jugendlichen und PolitikerInnen in Feldkirch, Bludenz, Dornbirn, Bregenz und Rankweil. Es gibt noch freie Plätze!
    Die Kraft und die Möglichkeiten dieser Gefährte werden allerdings oft noch unterschätzt.

    Großes Gefährt, große Verantwortung

    12.02.2015 Traktoren sind längst schon über ihre Besitzer hinausgewachsen. Größer und schneller lautet auch hier inzwischen häufig die Devise. 
    AK stellt sich hinter Frankenkreditnehmer.

    AK stellt sich hinter Frankenkreditnehmer

    12.02.2015 Sozialminister Rudolf Hundstorfer lehnt eine staatliche Hilfe für Frankenkreditnehmer ab, weil der Staat von den Gewinnen ja auch nicht profitiert hätte.
    Dr. Susanne Thönig referiert zum Thema „Gesund und vital in jedem Alter“ .

    Krankenpflegeverein Bludenz lädt zur Generalversammlung

    20.02.2015 Bludenz. Alle Mitglieder des Krankenpflegevereins Bludenz lädt Obmann Hans Mayr zur diesjährigen Generalversammlung ein. Verschiedene Berichte sowie ein Referat von Frau Dr. Susanne Thönig zum Thema „Gesund und vital in jedem Alter“ stehen dabei im Mittelpunkt.
    „Jöri – Jöri“ - Pflegehelferin Elena Heim freut sich gemeinsam mit den Bewohnerinnen Elisabeth Stotz und Maria Espen über die gelungene Faschingsfeier.

    „Jöri – Jöri!“ im SeneCura Laurentiuspark Bludenz

    12.02.2015 Bludenz. Bei der Faschingsfeier im SeneCura Laurentiuspark Bludenz ging es hoch her: BewohnerInnen, Angehörige und MitarbeiterInnen – alle kamen verkleidet und mit bester Laune zum Faschingskränzchen und feierten ausgelassen bei beschwingter Musik und Tanz.
    Clemens Lang

    Clemens Lang U18 - VLV-Vizemeister

    12.02.2015 Bei den Int. VLV Hallenmeisterschaften der U18 und Allg. Klasse am 8. Februar, hat Clemens Lang den Start in die Hallenwettkampfsaison 2015 mit einer Silbermedaille im Kugelstoß (5kg/10,07m) erfolgreich begonnen.
     Fallbesprechung: Prim. Dr. Baerenzung bespricht die nächste OP mit FA Dr. Philipp Bichay.

    20 Jahre Unfallchirurgie: Ein besonderer „Geburtstag“ am LKH Bludenz

    12.02.2015 Bludenz. Vor genau 20 Jahren fand sozusagen die Geburtsstunde der Unfallchirurgie am damaligen Stadtspital Bludenz statt: Die Fachabteilung Chirurgie wurde mit der Einrichtung einer Unfallchirurgie um ein weiteres Versorgungsangebot ergänzt.
    Unter anderem wird DJ Scrat mit Faschingshits um sich schmeißen

    Narrisch guat! - Fasching im Fohren Center

    12.02.2015 Das Fohren Center wird wieder zu dem Faschings Center im Oberland vom ruaßiga Fritig bis zum Faschingszischtig und das bei  FREIEM EINTRITT an allen Tagen!
    Ombudsmann Gottfried Feurstein ab 14 Uhr im Bludenzer Rathaus.

    Ombudsmann Feurstein zu Gast in Bludenz

    11.02.2015 Bludenz. Stets im Einsatz für ratsuchende Bürger ist VN-Ombudsmann Gottfried Feurstein. Auch heute Mittwoch, den 11. Februar 2015 ist Feurstein für Menschen mit Problemen im Einsatz.
    Cavada und Ciglar.

    Raiba Senioren-Tenniscup 2015

    11.02.2015 Gruppe Federer, UTC Bürs - TC Mäder II 4:2. Punkte für Bürs durch Harry Stark und Heli Wegeler sen., jeweils im Einzel. 
    Vorarlbergs Bahnengolfer nutzten den Heimvorteil aus.

    Ländle-Bahnengolfer tonangebend

    10.02.2015 Am 7. und 8. Februar fand der Bundesländercup der Bahnengolfer zum ersten Mal in der neuen Minigolfhalle in Hohenems statt.

    Feuerwehrball am Rosenmontag

    11.02.2015 Stallehr. Am Rosenmontag veranstaltet die Ortsfeuerwehr Bings-Stallehr heuer erstmals den Feuerwehrball im Davennasaal in Stallehr.
    Bronze für Katrin Heinzelmaier in Winterberg.

    Katrin Heinzelmaier weiterhin erfolgreich

    10.02.2015 Winterberg, Bludenz (dk). Beim letzten Rennen im Junioren-Weltcup 2014/2015 in Winterberg (GER) rodelte Katrin Heinzelmaier vom Rodelcup Sparkasse Bludenz auf den hervorragenden 3. Rang. Damit geht für die Bludenzerin eine starke Saison zu Ende.
    Im Bludenzer Waldkindergarten findet der Kindergartenalltag im Freien statt.

    Tag der offenen Tür im Waldkindergarten

    10.02.2015 Bludenz. Auch im Winter sind die „Waldlüxe“ im Bludenzer Waldkindergarten im Freien beschäftigt. Warm verpackt wird gespielt, mit Naturmaterialien gebastelt oder Schneeskulpturen gebaut.
    Das Beteiligungsmodell an der Bludenzer Photovoltaikanlage ist bisher eine Erfolgsstory.

    Bürgerkraftwerk der Stadt Bludenz innerhalb von sieben Minuten ausverkauft

    10.02.2015 Bludenz. Die Bludenzer stürmten zur Sonnenenergie. Damit hatten nicht einmal die kühnsten Optimisten im Bludenzer Rathaus gerechnet: Innerhalb von sieben Minuten waren alle Module für die zwei Photovoltaikanlagen vergeben.
    Die „Wirtschaft im Walgau“ präsentiert sich erstmals mit breitem Bauhandwerks-Auftritt auf der com:bau.

    Premiere! - Walgauer BauArena neu auf der com:bau

    10.02.2015 Walgau. Die „Wirtschaft im Walgau“ präsentiert sich erstmals mit breitem Bauhandwerks-Auftritt auf der com:bau. Vorhang auf! heißt es für hochklassige Bauarchitektur, Baukunst und Handwerk aus dem Walgau auf der com:bau 2015.
    „Emma“ hilft Kindern in Not

    Fastenglas-Aktion: „Emma“ hilft Kindern in Not

    9.02.2015 Jedes achte Kind auf der Welt hat Hunger. Wie Kinder sich gegen den Hunger in der Welt einsetzen können, zeigt die „Fastenglas-Aktion“ der Caritas. Mitmachen ist ganz einfach!
    Am Fasnatwochenende ist Bludenz ganz in Narrenhand.

    Hächla, Schlüsselübergabe, Jörimeile und großer Jöri-Umzug

    10.02.2015 Bludenz. Zum Höhepunkt des närrischen Treibens kommt es am Wochenende in Bludenz. Von der Verteilung der Bludenzer Hächla über die Schlüsselübergabe bis hin zum großen Bludenzer Jöri-Umzug bietet Bludenz an diesem Wochenende alles.
    Schulungsprogramm für zukünftige LesepatInnen für SeniorInnen.

    SeniorInnen sind „Ganz Ohr!“

    9.02.2015 Unter dem Motto „Besuch mit Buch“ startet die Caritas Vorarlberg gemeinsam mit dem Katholischen Bildungswerk am 20. Februar mit einem Schulungsprogramm für zukünftige LesepatInnen für SeniorInnen.
    Besondere Bühnenshows wurde den Gästen geboten.

    HLT Bludenz: Maturanten auf dem roten Teppich

    9.02.2015 Die Abschlussklassen der HLT Bludenz präsentieren sich mit viel Oscar-Charme.
    Rankweil gewinnt Frauenmasters

    Rankweil räumte beim Frauen-Hallenmasters ab

    9.02.2015 Der große Sieger beim 2. Sparkassen Frauen-Hallenmasters heißt FC RW Rankweil vor den beiden Überraschungsteams Alberschwende und Bludenz. Titelverteidiger Vorderland wurde nur Vierter. 
    ULC Bludenz-Läufer bei der 5. Crosslaufserie

    5. Lauf Crosslaufserie Lustenau 2014-15

    9.02.2015 Auch beim 5. Lauf der 45. Auflage der Crosslaufserie Lustenau war bei den längsten Läufen die Teilnehmerzahl mit über 130 Läuferinnen und Läufern deutlich höher als in den Jahren zuvor. Die Laufstrecke wurde allerdings durch das Winterwetter etwas in Mitleidenschaft gezogen.
    Tanzcafe.

    Einladung zum Tanzcafe

    9.02.2015 Am Donnerstag (schmutziger Donnerstag) den 12.Februar lädt der Seniorenclub-Bludenz und das Musik-Duo „Max & Wille“, sowie das Löwen-Team, alle tanzfreudigen Senioren/innen zum Tanzcafe in den Gasthof Löwen.
    Vier Vereine kämpfen um den Hallentitel.

    Vier Vereine kämpfen um den Frauen-Hallentitel

    9.02.2015 Je zwei Teams von Vorderland und Rankweil sowie ESV Bludenz und Alberschwende spielen beim Frauen-Hallenmasters in Feldkirch um den Turniersieg. 
    Am Wochenende, Freitag, bis Sonntag, 6. bis 8. Februar 2015, finden in Bludenz zahlreiche Veranstaltungen statt.

    Wochenendtermine in der Stadt

    6.02.2015 Bludenz. Am Wochenende, Freitag, bis Sonntag, 6. bis 8. Februar 2015, finden in Bludenz zahlreiche Veranstaltungen statt. Es würde uns freuen, wenn Sie die eine oder andere Veranstaltung besuchen.
    Ziel der Caritas-Lerncafés ist, Kinder dabei zu unterstützen einen positiven Schulabschluss zu erreichen.

    "Halbzeit": Caritas-Lerncafés auf gutem Weg

    9.02.2015 „Halbzeit“ heißt es mit den Semesterferien für tausende Schülerinnen und Schüler in Vorarlberg. Auch in den Caritas-Lerncafés sind Ferien angesagt. Erfreulich: Die Lerncafé-Kids sind schulisch durchwegs gut unterwegs.
    Das Rodeln erlebt einen regelrechten Boom.

    Sicheres Rodelvergnügen

    6.02.2015 Das Rodeln erlebt einen regelrechten Boom. Denn es ist ein Spaß in freier Natur an der frischen Winterluft, der keine teure Ausrüstung  erfordert. Und: Rodeln kann auch faszinierend sein, wenn man nur einige Sicherheitsmaßnahmen beherzigt.
    Auf die BMXler wartet ein intensives Jahr.

    Eine intensive BMX-Saison steht bevor

    6.02.2015 Bludenz (dk). Auf die Athleten des BMX-Clubs Sparkasse Bludenz wartet eine intensive Saison mit einem dicht gedrängten Terminkalender. Auch für die Organisatoren eine große Herausforderung.
    Freie Lehrstellen sind unter http://lehrstelle.aha.or.at abrufbar.

    Mit einem Klick zur Lehrstelle

    5.02.2015 Bei über 200 verschiedenen Lehrberufen fällt die Auswahl nicht leicht. Hat man sich für den Ausbildungsweg einer Lehre entschieden, muss noch eine Lehrstelle gefunden werden.
    Nachwuchsklettern am Samstag in Egg.

    In Egg beginnt das Kletterjahr

    5.02.2015 Bludenz/Egg. Am Samstag, den 7. Februar kommen die besten Jungkletterer aus ganz Vorarlberg in den Bregenzerwald. Der Wäldercup ist das Kletterfest im Bregenzerwald, Startschuss in die neue Klettersaison und Teil der diesjährigen Ländle-Cup Serie.

    Alle Transfers im Amateurfußball

    4.02.2015 Ein besonderes Service bietet Ländlekicker.vol.at der Vorarlberger Fußballfamilie. Alle Transfers von der Vorarlbergliga bis zur 5. Landesklasse inklusive den Frauenligen wurden erstellt.
    Wegbegleiter: Hospiz Vorarlberg sucht Verstärkung

    Wegbegleiter: Hospiz Vorarlberg sucht Verstärkung

    4.02.2015 Hospiz Vorarlberg sucht Verstärkung. Der nächste Befähigungskurs startet am Dienstag, 14. April im Haus Schillerstrasse in Feldkirch.
    Bludenz rüstet zum Megaevent

    Bludenz rüstet zum Großevent

    4.02.2015 Vom 3. bis 7. Juni 2015 wird Bludenz zum Mittelpunkt der Lauf- und Rad-Szene. Zum ersten Mal veranstaltet die Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH in Kooperation mit dem Stadtmarketing Bludenz und heimischen Vereinen und Partnern die "Alpen Challenge Bludenz".
    Faschingstreiben in Rungelin

    Die Waldlüxe als Löwenzahn und Pusteblume

    3.02.2015 Beim Rungeliner Umzug verwandelten sich die Waldlüxe in Löwenzähne und Pusteblumen und die Eltern waren als Gärtner mit dabei. Das kreative Kostüm wurde dieses Jahr gemeinsam mit den Eltern an einem Bastelabend umgesetzt.

    Transfers: Verstärkung aus dem Ausland

    3.02.2015 Viele Vereine haben sich in der Übertrittszeit mit ausländischen Spielern verstärkt und hoffen auf eine Qualitätsverbesserung. Die Übersicht auf Ländlekicker.vol.at.
    PVÖ Vorarlberg räumt bei den Bundesschimeisterschaften  groß ab

    PVÖ Vorarlberg räumt bei den Bundesschimeisterschaften groß ab

    3.02.2015 Mit tollen Ergebnissen im Gepäck kamen die SchiläuferInnen des Pensionistenverbandes Vorarlberg von den PVÖ-Bundesschimeisterschaften vergangene Woche im Salzburger Lungau zurück ins Ländle.
    Verabschiedung der Pensionisten, 10-, 15-, 20-, 25-, 30- und 35-jaehrige Betriebsjubilare.

    1.000 Jahre Treue für das LKH Bludenz

    3.02.2015 Bludenz. “60 gelungene Karrieren dürfen wir heute anlässlich unserer Jubilarfeier hochleben lassen – zusammengerechnet ergeben Ihre Dienstzeiten fast 1.000 Jahre”, eröffnete Verwaltungsdirektor Mag. Harald Bertsch die Feierlichkeit, die kürzlich am Landeskrankenhaus Bludenz stattfand.
    Im Bild Wolfgang Weiss, Anna Duschlbauer: Das neue Beschilderungssystem wird Schritt für Schritt umgesetzt.

    Weitere Etappe des neuen Beschilderungssystems wird umgesetzt

    3.02.2015 Bludenz. Schritt für Schritt hat die Stadt Bludenz in den vergangenen Jahren ein neues Beschilderungskonzept umgesetzt. 2011 wurden die ersten neuen Schilder montiert. Eine weitere Etappe dieses langfristigen Projektes wurde im heurigen Winter angegangen.
    Robert Groinig

    Raiba Senioren-Tenniscup 2015

    2.02.2015 Spannendes Tennis am vergangenen Wochenende in der Tennishalle Bludenz.  Gruppe Thiem, TC Bludenz 45+ - TC Mäder  3:3. Remis-Sieg für die Bludenzer, 1 Satzgewinne mehr war spielentscheidend.

    Aufrüsten um jeden Preis

    2.02.2015 Auch am letzten Tag in der Winterübertrittszeit kam noch einmal gehörig Bewegung in die Kaderzusammenstellung der Ländleklubs für das Frühjahr. Alle Transfers auf Ländlekicker.vol.at.
    Joachim Weixlbaumer

    Bludenzer FPÖ geht mit Joachim Weixlbaumer in die Bürgermeisterwahl

    2.02.2015 Die Stadtparteileitung der FPÖ Bludenz hat Stadtparteiobmann Joachim Weixlbaumer einstimmig zum Spitzenkandidaten für die Gemeindevertretungswahl am 15. März gewählt.