Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Andelsbuch

  • Mit der Wälder "Yak 52" zur Klassikwelt

    21.05.2008 Andelsbuch, Friedrichshafen - "Seit wir den Flugsportverein Andelsbuch gegründet haben und mit einer russischen Yak 52 unterwegs sind, bekommen wir natürlich immer wieder Anfragen und Einladungen zu allen möglichen Veranstaltungen", so Mätzler.

    Canyoning-Kurs im Bregenzerwald

    20.05.2008 Schnepfau - Andelsbuch. Canyoning-Kurs der Bergrettung - Land Vorarlberg, durchgeführt in Bersbuch und Schnepfau am 17. und 18. Mai 2008

    Mann von 1.400-Kilo-Metallträger eingeklemmt

    16.05.2008 Alberschwende, Andelsbuch - Am Donnerstag gegen 14.15 Uhr wollte ein 30-jähriger Metallarbeiter aus Andelsbuch einen zwölf Meter langen, 1.400 kg schweren Metalträger aus einer Lagerhalle in Alberschwende zu holen.

    Austria nach 4:1 im Finale

    14.05.2008 Der Leader der Vorarlbergliga drehte die Cup-Partie in Andelsbuch noch um.

    Zwei Gleitschirmflieger verunglückt

    5.05.2008 Schnifis, Andelsbuch, Tschagguns - Am Wochenende sind in Vorarlberg zwei Gleitschirmflieger verunglückt. Eine 22-jährige Frau aus Tschagguns geriet am Samstagmittag mit ihrem Paragleitschirm in Schnifis in eine 30.000 Volt-Leitung und verletzte sich dabei schwer. 

    „werkraum bregenzerwald“ geht neue Wege in der Berufsbildvermittlung

    25.04.2008 Mit dem Ausbildungsprojekt „lädolar“ punktete der "werkraum bregenzerwald" im 3. Call des IP „ImpulsProgramm creativwirtschaft“. Hierbei handelt es sich um eine Initiative der Förderbank "austria wirtschaftsservice" sowie der Wirtschaftskammer Österreich zur Förderung kreativer Leistungen. Der "werkraum bregenzerwald" hat sich an dem im Frühjahr ausgeschriebenen 3. Call beteiligt und ist nun - nach zwei Wertungsdurchgängen - von einer international besetzten Jury zur Förderung im Kreativbereich Design vorgeschlagen worden.

    Neues Wohnen in alten Mauern - Regio Bregenzerwald startete Projekt

    25.04.2008 Die Regio Bregenzerwald hat das Projekt "Intensivierung der Nutzung alter Bausubstanz im Bregenzerwald" gestartet. Ziel ist es, nicht genutzten Wohnraum im Eigentum für junge Menschen verfügbar zu machen. "Die aus dem Pilotprojekt gewonnenen Erfahrungen sollen anschließend landesweit genutzt werden", erklärte Wohnbaulandesrat Manfred Rein.

    Leben bis zuletzt …Hospizbewegung der Caritas Vorarlberg

    22.04.2008 Die Hospizbewegung organisiert am Samstag, den 26. April, einen Aktionstag. Im oft so hektischen Alltag wird das Thema Tod nur allzu gerne verdrängt. Der Verlust eines wichtigen Menschen konfrontiert uns mit Ohnmachtsgefühlen, Angst, Einsamkeit und Unsicherheit. Die Hospizbewegung Vorarlberg nimmt sich Zeit, das letzte Stück des Lebens mit Sterbenden und ihren Angehörigen zu gehen. Bilder vom Hospiztag 2007

    Projekt macht große Fortschritte

    16.04.2008 Seit nunmehr sechs Jahren läuft das Projekt Nachwuchszentrum Mittelbregenzerwald (FNZ) mit den Klubs Egg, Andelsbuch, Schwarzenberg und Lingenau auf unglaublich tolle Art und Weise.

    Frühjahrskonzert des Musikvereins Andelsbuch

    11.04.2008 Der Musikverein Harnonie Andelsbuch hat sein diesjähriges Frühjahrskonzert unter das Motto "Irland" gestellt. Das Konzert mit dem Programmtitel "Impressionen aus Irland" findet an zwei Terminen statt.

    „Beeindruckende Jubiläumsfeier 20 Jahre VHS Bregenzerwald“

    5.04.2008 „Dialekt – regionale Kultur und Identität heute“ als Rahmenthema. „In den letzten 20 Jahren haben 13.466 Personen insgesamt 1.049 Veranstaltungen der VHS Bregenzerwald besucht“, konnten die Verantwortlicher der VHS Bregenzerwald, Gertrud und Mag. Adolf Jackel (Egg) sowie Christine Meusburger (Bezau) zu Beginn der Jubiläums-feierlichkeiten am 4. April in Bezau stolz festhalten. Bilder von der Jubiläumsfeier | VHSBregenzerwald [.pdf - 229KB]

    Meinen Bericht einsenden - so einfach geht´s!

    3.04.2008 Hier finden Sie eine kleine Anleitung, wie Sie Ihren Bericht ganz einfach in nur 3 Schritten auf Ihre Gemeindeseite online stellen können: MeineGemeinde [.pdf - 1,0MB]

    96 mal lebendige Lokalnachrichten

    3.04.2008 „Meine Gemeinde“ - Vorarlberg Online wird noch regionaler für Sie! Als erstes Online-Nachrichtenportal in Österreich hat VOL das Projekt „Meine Gemeinde“ gestartet. Alle 96 Vorarlberger Gemeinden verfügen nun über ein eigenes Portal mit lebendigen Lokalnachrichten zum Selbermachen.

    Ab 7. April Verkehrsumleitung auf der L 200

    2.04.2008 Aufgrund von Sanierungsarbeiten ist die L200 ab 7. April talauswärts nur einspurig befahrbar. bis Ende Oktober 2008 wird der Straßenabschnitt zwischen dem Ostportal des Achraintunnels und der Ortseinfahrt von Alberschwende umfassend saniert.

    Gedächtnismesse auf der Bezegg

    1.04.2008 Vor einem Jahr starb der allseits bekannte und beliebte Heilpraktiker Otto Mätzler aus Andelsbuch. Vor vielen Jahren ließ er zu Ehren seiner Eltern auf der Bezegg eine Kapelle errichten. Am 6. April um 11 Uhr findet dort eine Gedächtnismesse für den Verstorbenen statt. Musikalisch umrahmt wird die Messfeier von Christoph Eberle.

    Düringer holt bei der Junioren-ÖM Bronze

    30.03.2008 Bei der Langlauf-ÖM über 15 km in der Freien Technik in Hochfilzen belegte Ramona Düringer bei den Damen den 8. Gesamtrang und holte damit die Bronzemedaille in der Juniorenklasse.

    BES(CH)T OF TOURNEE

    27.03.2008 Bei einer Internetbefragung hatten die Fans von "Stemmeisen und Zündschnur" die Möglichkeit, ihre ganz persönlichen Lieblingsstücke auszuwählen. Das Ergebnis dieser Umfrage bildete die Grundlage für das neue Programm, das die Bregenzerwälder-Band auf ihrer Konzerttournee durch Vorarlberg präsentiert. Bildserie von Stemmeisen und Zündschnur | Schnorrobiorar Sketchabende 2008 [.pdf - 259KB]

    Kabarett/Satire mit Evita Perón

    26.03.2008 Evita Perón Datum: Donnerstag, 03. April 2008 Kabarett/Satire Ort: Rathaussaal Andelsbuch Eintritt: 12,-/ 10,-* Diese komische, bitterböse Satire über die Gemeinheiten von Macht und Herrschsucht, handelt von Maria Eva Duarte de Perón. Sie war eine der schillerndsten Persönlichkeiten des letzten Jahrhunderts.

    Bregenzerwälder Ski- und Snowboardlehrer im Wettkampffieber

    22.03.2008 Ein Stelldichein gaben sich die Bregenzerwälder Ski- und Snowboardlehrer bei der 27. Schneesportlehrermeisterschaft auf der Niedere in Andelsbuch. Bei Kaiserwetter und besten Pistenverhältnissen feierten die ca. 100 Athleten den Saisonabschluss 2008. Bilder von der Preisverteilung

    Begegnung mit unserer Landschaft

    22.03.2008 Am Mittwoch, 02. April 2008 findet im Bahnhof Andelsbuch ein Vortrag zum Thema "Begegnung mit unserer Landschaft" statt. Beginn ist um 20 Uhr 15. Dabei handelt es sich um ein Projekt von Kaspanaze Simma und Klaus Metzler, in Zusammenarbeit mit dem Umweltausschuss Andelsbuch. ,Mit der Verstümmelung einer Landschaft verschwindet viel mehr als ein idyllischer oder romantischer Hintergrund; es geht ein Teil dessen verloren, was den Sinn des Lebens ausmacht.' (Johan Huizinga)

    Silberdisteln - 'Oagabluat'

    19.03.2008 Melodien und/oder Texte aus Vorarlberg - neu interpretiert.Die zweite CD, die unter dem Titel 'Oagabluot' erscheinen wird, wurde Ende Dezember 2007 aufgenommen. Zielvorgabe unseres Programms war es, Melodien und/oder Texte aus Vorarlberg aufzustöbern, diese zu bearbeiten, aber nicht in alte Arrangementmuster zu verfallen. Was anfangs schier aussichtslos erschien, wurde im Laufe der Zeit zu einer immer leichteren Aufgabe. Durch die Einarbeitung von Gedichttexten, Verwendung eigener Texte und 'Entlehnung' mehr oder weniger bekannter, musikalischer Vorlagen kam eine solche Fülle von Material zusammen, dass wir bei der Zusammenstellung der CD schlussendlich in Verlegenheit gerieten und auf einige Titel verzichten mussten.

    Ausstellung Marina Mangold - 'Unwucht'

    19.03.2008 Andelsbuch - Der Mensch als Ausgangspunkt Der Mensch ist für Marina Mangold der formale und inhaltliche Ausgangspunkt.

    Kein versöhnlicher Abschluss für Susi Moll

    14.03.2008 Mit einer Enttäuschung endete für Susanne Moll das Weltcupfinale im Snowboardcross. Sie wurde in ihren beiden Qualifikationsläufen voll von einer Windböe erfasst.

    Mistcapala - Ein Herrenquartett

    10.03.2008 Am Freitag 14. März ist das Herrenquartett „Mistcapala“, das sind Armin Federl, Vitus Fichtl, Tom Hake und Tobias Klug im Domizil in Egg zu Gast. Beginn ist um 20.00 Uhr.

    "Es war einfach mein Traum"

    6.03.2008 Von „Prima la Musica“ auf Landes- und auf Bundesebene bis zu „Gradus ad Parnassum“ und einem europäischen Musikwettbewerb hat Heidrun Wirth alle Prüfungsstadien durchlaufen, die die österreichische Musikschul- und Universitätslandschaft so anbietet.

    Alle Funken Vorarlbergs auf einen Blick

    4.03.2008 Alle Funken-Termine auf Ihrer Gemeinde-Seite auf einen Blick.  Alle Funken 2008

    Um Punkte und persönliche Ziele

    28.02.2008 Der FIS-Weltcup der Snowboarder macht vor der Rückkehr nach Europa Station in den USA. Bereits heute starten Susanne Moll und ihre ÖSV-Kollegen mit dem Training in Lake Placid.

    Sprechstunde mit LH Sausgruber in Andelsbuch

    27.02.2008 Andelsbuch - Am Dienstag, 4. März 2008, haben die Bürgerinnen und Bürger bei einer Sprechstunde im Cafe Liss in Andelsbuch die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch mit Landeshauptmann Herbert Sausgruber.

    Gold und Silber für Herburger

    20.02.2008 Überragender Athlet aus heimischer Sicht bei den nationalen Jugendmeisterschaften der Langläufer in Saalfelden war Aurelius Herburger. Resultate

    Kaiserwetter für Springerkönig

    16.02.2008 Ideengeber Toni Innauer war selbst anwesend und ließ es sich nicht nehmen beim ÖSV-Kinder- und Schülerskifest über die Schanze zu fahren. Interview Toni Innauer  | Impressionen  |  

    Susi Moll fährt auf Platz 16

    15.02.2008 Beim Weltcup-Snowboardcross in Sungwoo/Südkorea kam mit Doris Günther nur eine ÖSV-Läuferin unter die Top Ten. Susi Moll aus Andelsbuch wurde 16.

    Innauers Skifest in Andelsbuch

    12.02.2008 Toni Innauer ist der Ideengeber – und seine Freunde vom WSV Andelsbuch setzen es um. Die Rede ist vom ÖSV-Kinder- und Schüler-Skifest, das am Freitag auf der Niedere wieder durchgeführt wird.
    Es waren viele tolle und aufwendige Kostüme zu sehen.

    Faschingsumzug in Andelsbuch

    5.02.2008 Bei uns sehen Sie die ersten Bilder des Faschingsumzuges in Andelsbuch. 

    Einmal richtig Kraft tanken

    30.01.2008 Knapp 48 Stunden nach ihrer Rückkehr aus den USA sitzen Markus Schairer und Susanne Moll schon wieder im Auto zu den nächsten Weltcuprennen im schweizerischen Leysin.

    Sieg für Herburger, ÖM-Bronze für Düringer

    29.01.2008 Bei den in Göstling ausgetragenen nationalen Titelkämpfen erreichte Langlauf-Juniorin Ramona Düringer (Andelsbuch) über 5 km klassisch den dritten Rang (7. FIS-Wertung).

    Nur Zentimeter fehlten Markus Schairer

    28.01.2008 Den Rückflug in die Heimat werden Vorarlbergs Snowboard-Asse Susanne Moll und Markus Schairer nicht so schnell vergessen. Beiden fiel das Sitzen im Flugzeug nicht ganz so leicht. expn.go.com

    Snowboard-Spektakel in der Silvretta Nova

    27.01.2008 Pia Meusburger (SC Mühlebach) im Europacup-Rennen im Montafon zehnte. Richard Natter (WSV Andelsbuch) im Juniorenlauf auf Rang zwei, Michael Hämmerle (SC Gaschurn) vierter.

    Schneefahrbahn: Zwei Autos sind kollidiert

    10.11.2007 Andelsbuch - Zwei deutsche Urlauber sind am Samstag gegen 9.30 Uhr in Andelsbuch bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw leicht verletzt worden.
    Hans Felder, Elmar Rützler, Lisa Sutr und Hildegard Flatscher bei der Scheckübergabe

    Vom Mädchenpensionat zur modernen Wohnanlage

    5.11.2007 Über je 1000 Euro durften sich vor kurzem die beiden Vereine „Krankenpflegeverein Andelsbuch“ und „Sonnenblume“(Verein zur Unterstützung chronisch kranker Kinder in Vorarlberg) freuen. Eine Tombola bei der Eröffnung der neuen Wohnanlage „Marienheim“ ergab 1400 Euro, der Betrag wurde von Baumeister Elmar Rützler auf 2000 Euro aufgestockt.

    Brand in Andelsbuch

    12.10.2007 Andelsbuch - Am Donnerstag gegen 19.40 Uhr wurde die Polizei verständigt, dass die Wäldersprungschanze (Kampfrichterturm) in Andelsbuch in Vollbrand stehe.

    39-jähriger Schweizer beim Paragleiten abgestürzt

    24.09.2007 Andelsbuch - Ein 39-jähriger Paragleiter aus der Schweiz ist am Sonntag in Andelsbuch aus etwa vier Metern Höhe abgestürzt und hat sich dabei verletzt.

    Paragleiter blieb in Vorarlberg mit Schirm in Bäumen hängen

    10.09.2007 Andelsbuch - Ein 53-jähriger Deutscher hat sich beim Paragleiten in Andelsbuch (Bregenzerwald) Rippenprellungen zugezogen. Der Mann blieb am Samstag mit dem Reserveschirm in Bäumen hängen und prallte gegen Äste, informierte die Sicherheitsdirektion.

    Blitzeinschlag in einem Bauernhaus

    20.08.2007 Andelsbuch - Große Aufregung in Andelsbuch: Gegen 15.15 Uhr hat bei einem heftigen Gewitter im Gebiet Ruhmanen ein Blitz in ein landwirtschaftliches Gebäude am Ende der Straße eingeschlagen, das nur teilweise bewohnt ist.

    Bei Unfall aus dem Auto geschleudert

    14.08.2007 Andelsbuch - Verkehrsunfall in Andelsbuch fordert am Montag kurz nach 20 Uhr zwei Schwerstverletzte. Ein Jeep stürzte über eine steil abfallende Wiese.

    Wandelndes Anekdoten-Paket

    4.06.2007 Andelsbuch - Max Moosbrugger ist auch mit 83 noch unermüdlich "in Sachen Bregenzerwald" tätig.

    Sturz vom Sessellift

    25.05.2007 Andelsbuch - Schwere Verletzungen hat sich am Donnerstag Nachmittag ein 75-jähriger Mann in Andelsbuch zugezogen. Er fuhr mit dem Sessellift auf die Niedere.

    Die mit der Sense mähen

    14.05.2007 Andelsbuch - Sattgrün. Das hohe Gras steht im Saft. "Filzig ist es aber ziemlich", sagt Ludwig Burtscher. Für ihn kein größeres Problem. Er hat schon gemäht. Bilder des Bewerbs:  |

    Andelsbuch: Schlägerei bei Osterbock

    11.04.2007 Andelsbuch - Das Osterbockfest in Andelsbuch ist in eine handfeste Schlägerei ausgeartet. Die Polizei musste am Ostersonntagabend einem Besucher zu Hilfe kommen.