Düringer vor WM in guter Form

Ramona Düringer fliegt mit guter Form zur Biathlon-WM nach Khanty Mansijsk .

Bereits beim Staffelbewerb der U26-EM in Ridnaun, wo die österreichischen Damen den fünften Rang belegten, überzeugte die Andelsbucherin Ramona Düringer mit ihrer sehr guten Laufleistung, und auch beim Schießen hatte es am Donnerstag sehr gut geklappt. Beim Sprintbewerb am Samstag über 7,5 Km erzielte Düringer dann die viertbeste Laufzeit aller Athletinnen, musste jedoch mitdrei Fehlschüssen liegend und zwei Fehlschüssen stehend fünfmal die Strafrunde absolvieren. Das ergab Rang 26 mit 2:12 Rückstand auf Europameisterin Juliane DÖLL aus Deutschland und immer noch eine gute Ausgangsposition für den sonntägigen Verfolgungswettkampf. In der Verfolgung startete Ramona dann hervorragend und konnte sich mit 1:0 im Liegendschießen zwischenzeitlich bis auf Rang 11 vorarbeiten. Mit 2+2 Fehlschüssen liegend gab es dann zumindest eine Verbesserung auf Rang 20. Der Rückstand auf Juliane DÖLL, welche in Ridnaun drei Mal Gold und ein Mal Bronze gewinnen konnte, betrug im Endklassement 4:29 Minuten. Beste Österreicherin war Romana Schrempf auf dem 16. Rang, nachdem die Steirerin im Sprint den sehr guten 10. Rang erreichen konnte.

(VSV)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Andelsbuch
  • Düringer vor WM in guter Form
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen