Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Andelsbuch

  • Starke Resultate zum Abschluss

    22.10.2008 Die Ländle-Supermotosportler Malcolm Schneider und Heino Meusburger fuhren beide eine erfolgreiche Saison.

    Heino Meusburger ist Vize-Europameister im Supermoto

    21.10.2008 Dieses Wochenende fand das Finale zur Supermoto EM in Griechenland statt. Die Meisterschaft war bis zum Ende spannend. Fünf Fahrer befanden sich innerhalb weniger Punkte. Der EM Führende D'Addato Luca (ITA) holte sich die Pole Position, vor Meusburger Heino und Borella Edgardo (ITA).

    Andelsbuch am 26. Oktober in Feststimmung

    16.10.2008 Die Noriker- und Ziegenausstellung mit "Goßamart", die traditionell am Nationalfeiertag in Andelsbuch stattfindet, zieht alljährlich tausende Besucher an. Am 26. Oktober ist es wieder soweit.

    Stemmeisen und Zündschnur in Hochform auf Tournee

    8.10.2008 Andelsbuch. Vergeblich forderte das begeisterte Publikum im Hohenweiler „Fesslers“ als Zugabe die legendäre „Hildegard“, damit konnten Stemmeisen & Zündschnur zum Start ihrer neuen Tour nicht mehr dienen.

    Haus für den werkraum bregenzerwald - Auftrag vergeben

    1.10.2008 Andelsbuch. Dem innovativen Handwerk im Bregenzerwald ein stimmiges Schaufenster und eine zentrale Anlaufstelle zu schaffen - dieser Gedanke nimmt nun, nach mehrjähriger Überlegung und intensiver Überprüfung konkrete Form an.

    Drei Punkte vorne

    30.09.2008 Der Andelsbucher Supermoto-Pilot Heino Meusburger konnte bei den Europameisterschaftsläufen in Andorra seine Führung in der Klasse S1 erfolgreich verteidigen.

    Andelsbuch gegen Röthis - Klassepartie sah keinen Sieger

    28.09.2008 Andelsbuch. Torloses Remis im Spitzenspiel Andelsbuch gegen Tabellenführer Röthis, viermal rettete Aluminium. Volksfeststimmung im Andelsbuch-Stadion an der Bezegg. Fast tausend Zuschauer – das gleichzeitig Rekordbesuch auf dieser Anlage darstellte (darunter fast zweihundert mitgereiste Schlachtenbummler aus Röthis) wollten den Vorarlbergligaschlager zwischen dem Tabellenzweiten und Aufsteiger Andelsbuch (in der Startformation zehn Eigenbauspieler!) und Spitzenreiter Röthis sehen. Bilder vom Match

    10 Jahre "KäseStraße" mit Weltrekordversuch

    27.09.2008 Andelsbuch - Mit der längsten Käsetafel der Welt feierte die "KäseStrasse Bregenzerwald" am heutigen Samstag in Andelsbuch ihren zehnten Geburtstag.

    Jetzt anmelden für den "Käsetafel-Weltrekord"

    23.09.2008 Andelsbuch - Im Frühjahr war es das Wetter, das der KäseStraße Bregenzerwald einen Strich durch die Rechnung machte, jetzt sollte es aber klappen, denn die Prognosen sind günstig.

    Neuigkeiten aus der Mode- und Autowelt

    22.09.2008 Andelsbuch. Das Autohaus Rüf war am Freitagabend Schauplatz zweier Präsentationen, die von Dorit Wilhelm moderiert wurden. Den Auftakt machten die Models der „Queen“-Agentur von Geschäftsführerin Indira Mussner, die die aktuellen Trends der Firmen Sport und Mode Natter, Boutique Courage, Wolff-Shop, Adele Mode, Schuhhaus Fröwis, Friseur Manuela sowie Juwelier Kopf präsentierten. Danach stand der neue VW-Scirocco im Mittelpunkt des Interesses. Bilder

    „Jodeln in Indien“ im Bahnhof

    16.09.2008 Andelsbuch. Das Ergebnis einer interkulturellen musikalischen Freundschaft zwischen Musikern aus Indien und Vorarlberg wird am Samstag, 27. September ab 20.30 Uhr im Bahnhof Andelsbuch in Form eines Dokumentarfilms präsentiert. Der Eintritt beträgt 7 bzw. 5 Euro (für Mitglieder des Kulturvereins).

    Paragleiter stürzte aus 15 Metern Höhe ab

    12.09.2008 Andelsbuch - Ein 31-jähriger Paragleiter aus den Niederlanden ist am Donnerstagnachmittag in Andelsbuch beim Landen aus zehn bis 15 Metern Höhe abgestürzt.

    Flusswandern in der Bregenzerache

    7.09.2008 Egg. Der Weg ist das Ziel! So lautete unsere Devise an einem der heißesten Tage dieses Sommers. Weil uns wandern zu wenig abenteuerlich erschien, verlegten wir unseren Ausflug kurzerhand ins Bachbett der Bregenzer Ach und hatten so viel Spaß wie schon lange nicht mehr. Bei Andelsbuch im Bregenzerwald verließen wir gewohnte Pfade und holten uns kalte Füße, was angesichts der flirrenden Hitze höchst willkommen war. Von dort folgten wir den Flusswindungen bis nach Egg. Mit langen Picknick- und Schwimmpausen waren wir drei Stunden unterwegs.

    Heino Meusburger auf dem Weg zum EM-Titel

    6.09.2008 Anbelsbuch. Heino Meusburger ist drauf und dran einen ganz großen Titel zu holen. Der Andelsbucher führt die Supermoto-EM an. Drei Rennen und unzählige Drifts trennen den 35-Jährigen vom größten Erfolg seiner Motorsportkarriere. „Ich bin jetzt der Gejagte“, bringt es Meusburger auf den Punkt.

    Maximo

    25.08.2008 In Zeiten wie diesen ist eine solche Aktion wertvoller den je: Die Gemeinde Andelsbuch offeriert Bürgerinnen und Bürgern für nur einen Euro pro Tag die Netzkarte „maximo“ an. Unbürokratisch kann diese Karte im Gemeindeamt gelöst werden und nach Ende der Fahrt (sie ist mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln möglich) einfach in den Briefkasten geworfen werden.

    Paraglidingevent in Andelsbuch

    3.08.2008 Andelsbuch - Am Samstag fand zum dritten Mal das Skywalk Night Fever statt, bei dem der letzte Pilot, der noch in der Luft ist, sich den Titel holt. Bilder  | Videos im Bericht

    Umfahrung Andelsbuch: Planungsbeginn im Herbst

    31.07.2008 Andelsbuch - Eine Umfahrungsstraße soll die Gemeinde Andelsbuch entlasten. Unter Anrainern herrscht Zustimmung, Unternehmer sind dagegen. Ab Herbst soll mit der Detailplanung des Projekts begonnen werden.Interview mit Anrainern  | Interview mit Bürgermeister Anton Wirth 

    Feuerwehrfest mit Nassleistungsbewerb in Bizau

    22.07.2008 Bizau/Andelsbuch - Beim 27. Nassleistungsbewerb waren Andelsbuchs Senioren das Maß aller Dinge. Traditionell verabschieden sich die Feuerwehrwettkampfgruppen zwei Wochen nach dem Landesfeuerwehrfest mit dem Nassleistungsbewerb des Bezirks Bregenz in die verdiente Sommerpause. Bizau richtete im Rahmen eines dreitägigen Fests den Wettkampf aus und mehr als 70 Gruppen sorgten für einen neuen Rekord.

    Andelsbuch: Sportwagen verschrottet

    22.07.2008 Andelsbuch - Einen neuwertigen Lamborghini hat ein deutscher Fahrzeuglenker in Andelsbuch zerlegt. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist beträchtlich.

    „Fise mit do olto Hockar“

    15.07.2008 Der Tennisclub Andelsbuch feierte seinen 15. Geburtstag mit einem Treffen ehemaliger und aktueller Mitglieder.

    Frontalcrash in Andelsbuch

    14.07.2008 Andelsbuch - Bei einer Frontalkollision zweier PKW in Andelsbuch wurden am Montag Nachmittag zwei Personen verletzt. An einem Fahrzeug entstand Totalschaden, der andere PKW wurde erheblich beschädigt.

    Krampfanfall im Rettungswagen

    10.07.2008 Andelsbuch - Ein Krankentransport im Bregenzerwald wurde am Donnerstag Nachmittag zu einem Notfall. Ein Patient erlitt im Krankenwagen einen Krampfanfall und musste per Hubschrauber ins Spital gebracht werden. Bilder 

    "Bei uns liegt niemand wund"

    8.07.2008 Die Bürgermeister von Andelsbuch, Bizau und Schwarzenberg verteidigen ihre Pflegeheime gegen die Vorwürfe des Landesrechnungshofs. Der Staub, den der Bericht des Landesrechnungshofs über die Vorarlberger Pflegeheime vergangenen Dienstag aufgewirbelt hat, dürfte sich so schnell nicht legen.

    Bürgermeister mit harter Kritik am Landesrechnungshof

    7.07.2008 Andelsbuch - Landesrechnungshof-Direktor Herbert Schmalhardt hatte zuletzt die drei Pflegeheime Schwarzenberg, Bizau und Andelsbuch massiv gerügt. Nun setzen sich die Heime zur Wehr. LRH-Bericht | Stellungnahme LR Schmid

    Aus für Weltkulturerbe war zu erwarten - zu geringe Chancen, zu hohe Kosten

    1.07.2008 Egg/Andelsbuch - Rund 200.000 Euro wurden bislang für die Prozessbegleitung und für Expertisen aufgewendet, die Weiterverfolgung des Ziels „Weltkulturerbe“ hätte laut Urs Schwarz, Geschäftsführer der Regionalplanungsgemeinschaft Bregenzerwald, aber noch jede Menge Kosten verschlungen. Zudem sei nach jüngsten Beobachtungen eher davon auszugehen, dass eine Region beim Unesco-Gremium, das das Prädikat vergibt, kaum Chancen hat.

    Kein Welterbe für den Bregenzerwald

    1.07.2008 Egg/Andelsbuch - Die Regio Bregenzerwald stellt ihre Bemühungen ein, die Region Bregenzerwald zur „UNESCO Welterbe Kulturlandschaft“ zu machen. Das gaben Obmann Anton Wirth und Geschäftsführer Urs Schwarz am Montag bekannt. Als Grund für den Stopp nannte Wirth die geänderte Politik der UNESCO bei der Aufnahme neuer Kulturstätten. Die UNESCO lege ihr Augenmerk verstärkt auf andere Kontinente. Der Beschluss, das Nominierungsverfahren aufzugeben, fiel am Freitag bei einer Vollversammlung der Regio.

    EM-Fieber auf der Fanmeile Andelsbuch

    1.07.2008 Auch beim letzten der 31 EM-Spiele, die beim Public Viewing auf der Andelsbucher Fanmeile auf Großleinwand übertragen wurde, nämlich dem Finale, herrschte beste Stimmung. Die Spanien-Fans, die eindeutig in der Überzahl waren, hatten am Ende allen Grund zum Feiern. 

    Vorarlbergerin bei missglückter Gleitschirmflug-Landung verletzt

    30.06.2008 Andelsbuch - Eine 57-jährige Frau aus Dornbirn hat sich am Sonntag bei einem Tandem-Gleitschirmflug in Andelsbuch (Bregenzerwald) schwer verletzt.

    Kirchenchor ehrte den langjährigen Organist Anton Geser

    25.06.2008 Andelsbuch - Anlässlich der Vollendung des 80. Lebensjahres des langjährigen Organisten Anton Geser, veranstaltete der Kirchenchor Andelsbucheine kirchliche und weltliche Feier.

    Andelsbucher Handwerkerchor konzertierte im Rathaussaal

    25.06.2008 Andelsbuch - Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Rathaussaal in Andelsbuch, als der Andelsbucher Handwerkerchor unter der Leitung von Gertrud Moosbrugger zusammen mit dem Jugendchor Primo Pandfries und deren Leiter Pascal Rüf die Zuhörer(innen) auf eine musikalische Weltreise mitnahmen.

    Konzert - AJA Soul Group im Bahnhof

    11.06.2008 Andelsbuch - Am 14.06.2008 ist die AJA Soul Group im Bahnhof zu Gast. Beginn des Konzerts ist um 21.00 Uhr. Aja und Toni Eberle setzen akustische Impulse.

    Andelsbucher Trasse soll nach Bürgervorschlag länger werden - Betriebe in Sorge

    10.06.2008 Andelsbuch - Das Projekt der Umfahrung Bühel kommt in die entscheidende Phase. Jetzt haben Gemeinde, Land und Arbeitsgruppen die im Oktober vergangenen Jahres grundsätzlich festgelegte Variante noch einmal verbessert. Diese neue Variante wird jetzt im Detail ausgearbeitet und dann geht es an die Umsetzung.

    Umfahrung Andelsbuch: Diskussionen unter der Bevölkerung

    9.06.2008 Andelsbuch - Eine Umfahrungsstraße soll die Gemeinde Andelsbuch entlasten. Unter Anrainern herrscht Zustimmung, Unternehmer sind dagegen. Bürgermeister  | Unternehmer 

    Supermoto-Pilot Heino Meusburger führt in EM

    5.06.2008 Andelsbuch - Schon mehrfach hat der Supermoto-Pilot Heino Meusburger bei einem EM-Lauf ganz große Klasse gezeigt. Bei den jüngsten Rennen in Castelletto hat der Andelsbucher nun endgültig zugeschlagen und übernahm die Gesamtführung.

    Käsetafel um 119 Tage verschoben

    31.05.2008 Andelsbuch - Einen Weltrekord hat die längste Käsetafel der Welt im Bregenzerwald schon aufgestellt: Es dauert 119 Tage lang, bis es vielleicht im zweiten Anlauf klappt, denn der für Samstag vorgesehene Weltrekordversuch wurde angesichts ungünstiger Wetterprognosen verschoben.

    Noch einfacher Berichte veröffentlichen

    30.05.2008 Das Einstellen von Ihren Berichten wird noch einfacher. Ab sofort ist dafür keine Registrierung mehr notwendig. Einfach Ihren Artiklel schreiben, Foto hochladen und den Bericht absenden. Den abgebildeten "Meinen Beitrag einsenden" - Button finden Sie in der rechten Randspalte.

    HEUTE! Konzert mit "Hotel Palindrone" im Bahnhof

    29.05.2008 m 29. Mai ist die Band "Hotel Palindrone" zu Gast im Bahnhof in Andelsbuch. Beginn ist um 20 Uhr 15. Ziel und Programm der Gruppe ist es, aus dem Geiste der alten Musikanten eine zugleich kunstvolle und intelligent gemachte Musik entstehen zu lassen.

    Dorflinde in Andelsbuch ist hundert Jahre alt

    29.05.2008 Die Dorflinde Andelsbuch hat in diesem Jahre 2008, das Alter von einhundert Jahren erreicht. Sicher für eine Linde eigentlich noch ein fast jugendliches Alter, zumal ihre Schwester auf dem Dorfplatz von Alberschwende, laut Überlieferung schon 1000 Jahren alt ist und in die Gründerzeit des Bregenzerwaldes zurück reicht.

    ENSEMBLE CLASSIQUE im Rathaussaal Andelsbuch

    29.05.2008 Andelsbuch - Dieser "Grand mit Sieben" (sechs Blechbläser und ein Schlagwerker) bietet Brass-Kunst auf allerhöchstem Niveau. Mit ihrem Konzert - Europe meets America - ist das ENSEMBLE CLASSIQUE am Samstag 31. Mai zu Gast im Rathaussaal Andelsbuch

    Mit der Käsetafel ins Buch der Rekorde

    23.05.2008 Am Samstag, 31. Mai 2008 ist es dann soweit. Mit der längsten „KäseTafel“ der Welt wird die „GenussAkademie“ feierlich eröffnet. Ein weiß gedecktes Band zieht sich auf der L200 durch den Ortskern von Andelsbuch. An der festlich gedeckten Tafel finden 2000 Gäste Platz, serviert wird die gesamte „KäseVielfalt“ des Bregenzerwaldes.

    Mit der Wälder "Yak 52" zur Klassikwelt

    21.05.2008 Andelsbuch, Friedrichshafen - "Seit wir den Flugsportverein Andelsbuch gegründet haben und mit einer russischen Yak 52 unterwegs sind, bekommen wir natürlich immer wieder Anfragen und Einladungen zu allen möglichen Veranstaltungen", so Mätzler.

    Canyoning-Kurs im Bregenzerwald

    20.05.2008 Schnepfau - Andelsbuch. Canyoning-Kurs der Bergrettung - Land Vorarlberg, durchgeführt in Bersbuch und Schnepfau am 17. und 18. Mai 2008

    Mann von 1.400-Kilo-Metallträger eingeklemmt

    16.05.2008 Alberschwende, Andelsbuch - Am Donnerstag gegen 14.15 Uhr wollte ein 30-jähriger Metallarbeiter aus Andelsbuch einen zwölf Meter langen, 1.400 kg schweren Metalträger aus einer Lagerhalle in Alberschwende zu holen.

    Austria nach 4:1 im Finale

    14.05.2008 Der Leader der Vorarlbergliga drehte die Cup-Partie in Andelsbuch noch um.

    Zwei Gleitschirmflieger verunglückt

    5.05.2008 Schnifis, Andelsbuch, Tschagguns - Am Wochenende sind in Vorarlberg zwei Gleitschirmflieger verunglückt. Eine 22-jährige Frau aus Tschagguns geriet am Samstagmittag mit ihrem Paragleitschirm in Schnifis in eine 30.000 Volt-Leitung und verletzte sich dabei schwer. 

    „werkraum bregenzerwald“ geht neue Wege in der Berufsbildvermittlung

    25.04.2008 Mit dem Ausbildungsprojekt „lädolar“ punktete der "werkraum bregenzerwald" im 3. Call des IP „ImpulsProgramm creativwirtschaft“. Hierbei handelt es sich um eine Initiative der Förderbank "austria wirtschaftsservice" sowie der Wirtschaftskammer Österreich zur Förderung kreativer Leistungen. Der "werkraum bregenzerwald" hat sich an dem im Frühjahr ausgeschriebenen 3. Call beteiligt und ist nun - nach zwei Wertungsdurchgängen - von einer international besetzten Jury zur Förderung im Kreativbereich Design vorgeschlagen worden.

    Neues Wohnen in alten Mauern - Regio Bregenzerwald startete Projekt

    25.04.2008 Die Regio Bregenzerwald hat das Projekt "Intensivierung der Nutzung alter Bausubstanz im Bregenzerwald" gestartet. Ziel ist es, nicht genutzten Wohnraum im Eigentum für junge Menschen verfügbar zu machen. "Die aus dem Pilotprojekt gewonnenen Erfahrungen sollen anschließend landesweit genutzt werden", erklärte Wohnbaulandesrat Manfred Rein.

    Leben bis zuletzt …Hospizbewegung der Caritas Vorarlberg

    22.04.2008 Die Hospizbewegung organisiert am Samstag, den 26. April, einen Aktionstag. Im oft so hektischen Alltag wird das Thema Tod nur allzu gerne verdrängt. Der Verlust eines wichtigen Menschen konfrontiert uns mit Ohnmachtsgefühlen, Angst, Einsamkeit und Unsicherheit. Die Hospizbewegung Vorarlberg nimmt sich Zeit, das letzte Stück des Lebens mit Sterbenden und ihren Angehörigen zu gehen. Bilder vom Hospiztag 2007

    Projekt macht große Fortschritte

    16.04.2008 Seit nunmehr sechs Jahren läuft das Projekt Nachwuchszentrum Mittelbregenzerwald (FNZ) mit den Klubs Egg, Andelsbuch, Schwarzenberg und Lingenau auf unglaublich tolle Art und Weise.

    Frühjahrskonzert des Musikvereins Andelsbuch

    11.04.2008 Der Musikverein Harnonie Andelsbuch hat sein diesjähriges Frühjahrskonzert unter das Motto "Irland" gestellt. Das Konzert mit dem Programmtitel "Impressionen aus Irland" findet an zwei Terminen statt.

    „Beeindruckende Jubiläumsfeier 20 Jahre VHS Bregenzerwald“

    5.04.2008 „Dialekt – regionale Kultur und Identität heute“ als Rahmenthema. „In den letzten 20 Jahren haben 13.466 Personen insgesamt 1.049 Veranstaltungen der VHS Bregenzerwald besucht“, konnten die Verantwortlicher der VHS Bregenzerwald, Gertrud und Mag. Adolf Jackel (Egg) sowie Christine Meusburger (Bezau) zu Beginn der Jubiläums-feierlichkeiten am 4. April in Bezau stolz festhalten. Bilder von der Jubiläumsfeier | VHSBregenzerwald [.pdf - 229KB]

    Meinen Bericht einsenden - so einfach geht´s!

    3.04.2008 Hier finden Sie eine kleine Anleitung, wie Sie Ihren Bericht ganz einfach in nur 3 Schritten auf Ihre Gemeindeseite online stellen können: MeineGemeinde [.pdf - 1,0MB]

    96 mal lebendige Lokalnachrichten

    3.04.2008 „Meine Gemeinde“ - Vorarlberg Online wird noch regionaler für Sie! Als erstes Online-Nachrichtenportal in Österreich hat VOL das Projekt „Meine Gemeinde“ gestartet. Alle 96 Vorarlberger Gemeinden verfügen nun über ein eigenes Portal mit lebendigen Lokalnachrichten zum Selbermachen.

    Ab 7. April Verkehrsumleitung auf der L 200

    2.04.2008 Aufgrund von Sanierungsarbeiten ist die L200 ab 7. April talauswärts nur einspurig befahrbar. bis Ende Oktober 2008 wird der Straßenabschnitt zwischen dem Ostportal des Achraintunnels und der Ortseinfahrt von Alberschwende umfassend saniert.

    Gedächtnismesse auf der Bezegg

    1.04.2008 Vor einem Jahr starb der allseits bekannte und beliebte Heilpraktiker Otto Mätzler aus Andelsbuch. Vor vielen Jahren ließ er zu Ehren seiner Eltern auf der Bezegg eine Kapelle errichten. Am 6. April um 11 Uhr findet dort eine Gedächtnismesse für den Verstorbenen statt. Musikalisch umrahmt wird die Messfeier von Christoph Eberle.

    Düringer holt bei der Junioren-ÖM Bronze

    30.03.2008 Bei der Langlauf-ÖM über 15 km in der Freien Technik in Hochfilzen belegte Ramona Düringer bei den Damen den 8. Gesamtrang und holte damit die Bronzemedaille in der Juniorenklasse.