• VOL.AT
  • Bawag

  • Helmut Elsner: Vorwürfe an Justizministerin

    13.02.2009 Wolfgang Schubert, einer der Rechtsvertreter von Ex-BAWAG-Generaldirektors Helmut Elsner, hat am Freitag die Vorwürfe in Richtung Justizministerin Claudia Bandion-Ortner (V) präzisiert.

    Elsner zu neuneinhalb Jahren verurteilt

    4.07.2008 Der frühere BAWAG-Generaldirektor Helmut Elsner ist heute im BAWAG-Strafprozess zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

    Kein Hinweis, dass Flöttl Geld einsteckte

    4.07.2008 Dass der Spekulant Wolfgang Flöttl im Vergleich zu Elsner ein wesentlich milderes Urteil erhielt, versuchte die Richterin ausführlich zu erläutern. "Man liest und hört immer wieder, warum kommt er so gut weg", ging sie direkt auf mediale Vorwürfe ein.

    BAWAG: Urteil am Freitag geplant

    3.07.2008 Im BAWAG-Strafprozess wird morgen Freitag, am 117. Verhandlungstag, das Urteil erwartet. Eine offizielle Bestätigung seitens des Gerichts gibt es allerdings dafür noch nicht. Nach dem Schlusswort der neun Angeklagten am Montag hat das Schöffengericht, bestehend aus zwei Berufsrichterinnen und zwei Laienrichterinnen, mit der Urteilsberatung begonnen. Richterin Claudia Bandion-Ortner will das Urteil am Freitag um 9.15 Uhr im Großen Schwurgerichtssaal im Wiener Landesgericht verkünden. "Falls wir länger brauchen würden, werde ich spätestens am Donnerstag alle informieren", sagte sie.

    Urteil im BAWAG-Prozess für Freitag geplant

    30.06.2008 Nach den Schlussworten der neun Angeklagten im BAWAG-Strafprozess, die vonseiten des Ex-BAWAG-Chefs Elsner recht ausführlich, von den anderen Angeklagten jedoch ziemlich kurz ausgefallen sind, hat sich das Schöffengericht am Montagvormittag, dem 116. Verhandlungstag, zur Beratung zurückgezogen.

    BAWAG: Streit um Reiter-Spruch "Es geht um mein Leben"

    16.06.2008 Zu einem handfesten Streit um eine Stellungnahme des mitangeklagten Wirtschaftsprüfers Robert Reiter ist es heute, Montag, im BAWAG-Prozess gekommen.

    Tag 108: Finale mit Gutachter Kleiner

    12.06.2008 Der bereits 108. Verhandlungstag im BAWAG-Prozess wird wieder der Befragung von Gutachter Fritz Kleiner gewidmet. Kleiner soll am Donnerstag noch letzte Fragen der Verteidiger beantworten.

    BAWAG-Prozess: Elsner will kein Konto in der Schweiz besitzen

    11.06.2008 Ex-BAWAG-Chef Helmut Elsner hat heute Mittwoch wieder einmal die Medienberichterstattung über den BAWAG-Prozess gerügt. Im ORF-Radio sei behauptet worden, es sei ein neues Konto in der Schweiz aufgetaucht, wo er möglicherweise Millionen gebunkert habe, empörte sich Elsner.

    BAWAG-Prozess: Unterbrechung wegen Elsners Ohrenschmerzen

    9.06.2008 Am heutigen bereits 105. Tag im BAWAG-Prozess ist die Verhandlung nach wenigen Minuten gleich unterbrochen worden. Der Hauptangeklagte Ex-BAWAG-Chef Helmut Elsner klagte über Ohrenschmerzen.

    BAWAG-Teilurteil - Haftstrafen für Elsner, Gerharter und Nakowitz

    21.05.2008 Erste Teilurteile sind am 101. Verhandlungstag im BAWAG-Prozess gefällt worden: Zweieinhalb Jahre Haft für Elsner, zwei Jahre teilbedingt für Gerharter, 15 Monate bedingt für Nakowitz.  | Schaden über 700.000 Euro

    BAWAG: Urteilsspruch demnächst möglich

    21.05.2008 Die Causa Gerharter wird nicht noch einmal verhandelt. Das Gericht hat den Antrag der Verteidiger von Peter Nakowitz und Helmut Elsner abgelehnt. Das Verfahren sei nie unterbrochen worden, so Richterin Bandion-Ortner. Die Verteidiger hatten vorgebracht, dass das Verfahren zu lange unterbrochen war worden war und daher nach der "Zwei-Monats-Regel" das ganze Verfahren neu durchgeführt werden müsse.

    Geburtstagstorte im BAWAG-Prozess

    20.05.2008 Der heutige 100. Verhandlungstag im BAWAG-Strafprozess ist etwas abwechslungsreicher als die jüngsten Verhandlungstage verlaufen. Die von Journalistenseite mitgebrachten Kuchen und Torten führten zu einer offiziellen Distanzierung von Richterin Claudia Bandion-Ortner: "Die Torte ist nicht vom Gericht", stellte die Richterin hinsichtlich einer Topfentorte im Großen Schwurgerichtssaal klar.

    Gerharter-Urteil im BAWAG-Prozess am Mittwoch

    20.05.2008 Im BAWAG-Prozess wird am Mittwoch das "Faktum Gerharter" aus dem Verfahren ausgeschieden und "wenn möglich auch einer Entscheidung zugeführt", kündigte Richterin Claudia Bandion-Ortner am Dienstag zu Beginn der Verhandlung an.

    BAWAG-Prozess könnte im Mai ein Ende finden

    4.05.2008 Der BAWAG-Strafprozess, der Mitte Juli 2007 begonnen hatte, könnte nun im Mai ein Ende finden. Richterin Claudia Bandion-Ortner hat für Juni jedenfalls noch keine Verhandlungstermine angesetzt.

    Verwarnung für Elsner nach Attacke auf Staatsanwalt

    24.04.2008 Im BAWAG-Prozess herrschte heute, Donnerstag, vor einer zehntägigen Verhandlungspause noch einmal dicke Luft.

    Elsner zum Staatsanwalt: "Das ist eine blöde Frage"

    16.04.2008 Der angeklagte Ex-BAWAG-Chef Helmut Elsner hat auch heute, Mittwoch, mit seinem Unmut nicht hinter dem Berg gehalten und Staatsanwalt Georg Krakow eine Rüge verpasst.

    Elsner attackiert Nowotny

    8.04.2008 Ex-BAWAG-Chef Helmut Elsner hat heute, Dienstag, im BAWAG-Prozess wieder einmal Ewald Nowotny attackiert und sich selber als Opfer der Politik dargestellt.

    Flöttl: "BAWAG hat in LTCM-Fonds investiert"

    3.04.2008 Laut Wolfgang Flöttl hat die BAWAG in den neunziger Jahren "zehn Millionen" in den US-Hedge-Fonds Long Term Capital Management (LTCM) investiert.

    Elsner fühlt sich missbraucht

    26.03.2008 Ex-BAWAG-Chef Helmut Elsner sieht sich als Opfer der Politik. "Ich fühle mich von der Politik missbraucht", sagte Elsner heute Mittwoch am 84. Tag des BAWAG-Prozesses im Zuge eines Disputs um die Befragung des Gutachters.

    Schwarzecker schrieb Buch

    26.03.2008 Im BAWAG-Prozess wird heute, Mittwoch, am 84. Tag des Verfahrens, die Befragung von Gutachter Fritz Kleiner fortgesetzt.

    Elsner im Krisenmanagement profiliert

    25.03.2008 Dienstbeschreibungen von Helmut Elsner und Josef Schwarzecker haben sich in einer der im Keller von Ex-BAWAG-Chef Walter Flöttl entdeckten Kisten gefunden.