AA
  • VOL.AT
  • Kärnten

  • Streit um Hundehaufen eskaliert in Klagenfurt zu Morddrohung

    17.04.2019 Ein Streit um einen Hundehaufen auf einer Wiese ist am Dienstag in Klagenfurt bis zur Morddrohung eskaliert.

    Drei bestätigte Masern-Fälle, vier Verdachtsfälle in Kärnten

    11.04.2019 In Kärnten sind neue Masern-Verdachtsfälle aufgetaucht. Bis Donnerstagmittag wurden drei weitere Verdachtsfälle gemeldet, hieß es auf APA-Anfrage beim Landespressedienst.

    Jugendliche lieferten Polizei in Kärnten Verfolgungsjagd

    11.04.2019 Ein 15-jähriger Kärntner hat am Mittwoch mit einem 13-jährigen Freund und dem entwendeten Auto der Großmutter eine Spritztour im Bezirk Villach-Land unternommen.

    Klagenfurter Busverkehr wegen Masernfalls eingestellt

    11.04.2019 Der Klagenfurter Busverkehr ist am Mittwoch wegen eines Masernfalls beim Personal eingestellt worden.

    Kärntner Arzt wird nach Prozess in Anstalt eingewiesen

    2.04.2019 Ein 55 Jahre alter Arzt aus Oberkärnten ist am Dienstag am Landesgericht Klagenfurt wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt und Körperverletzung vor Gericht gestanden.

    52-jährige Kärntnerin vom eigenen Sohn erschlagen

    30.03.2019 Ein 21 Jahre alter Kärntner hat in der Nacht auf Samstag in Ebenthal (Bezirk Klagenfurt-Land) seine Mutter erschlagen.

    Türkiser Polit-Aschermittwoch im Zeichen des EU-Wahlkampfs

    7.03.2019 Im Zeichen des EU-Wahlkampfs stand der türkise Polit-Aschermittwoch in der Klagenfurter Messehalle - mit Stargast Vitali Klitschko. Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) spannte vor 1.300 Besuchern mit einer Bilanz der Regierungstätigkeit den Bogen zur Veranstaltung im Vorjahr - und verwies auf "erste Schritte" bei den Versprechen Schuldenabbau, Steuerentlastung und Eindämmung der illegalen Migration.

    Toter bei Explosion in Kärnten

    5.03.2019 Bei einer Explosion am Werksgelände der Firma Glock in Ferlach in Kärnten (Bezirk Klagenfurt-Land) sind am Dienstag zwei langjährige Mitarbeiter verunglückt.

    Wieder Aufregung um Schulbuch in Kärnten

    11.11.2018 Ein Schulbuch sorgt für neue Aufregung in Kärnten. Laut der Kärntner Oppositionspartei "Team Kärnten" grenze eine Formulierung in einem Geografiebuch für die siebente Schulstufe an NS-Verharmlosung und klammere Millionen Opfer einfach aus.

    Klagenfurt: Angeklagter attackierte Zeugin

    23.07.2018 Montag: Im Landesgericht Klagenfurt attackierte ein 18-jähriger Angeklagte eine Zeugin - sie erlitt nur leichte Verletzungen. Er sollte sich wegen schwerer Körperveletzung verantworten.

    Bundesheerhubschrauber in Kärnten abgestürzt

    29.06.2018 Nahe der Wolayerseehütte in den Karnischen Alpen ist am Freitag um 10.26 Uhr ein Hubschrauber des Bundesheeres abgestürzt.

    Bub nach Badeunfall im Faaker See im Krankenhaus gestorben

    11.06.2018 Ein sechs Jahre alter Bub aus Villach ist am Sonntag nach einem Badeunfall im Faaker See gestorben.

    Ex-Hypo-Vorstand Kircher zu 18 Monaten Haft verurteilt

    5.06.2018 Der ehemalige Hypo-Vorstand Josef Kircher ist am Dienstag am Landesgericht Klagenfurt erneut wegen Untreue verurteilt worden.

    Österreich feierte 2:1-Heimsieg über Weltmeister Deutschland

    3.06.2018 Österreichs Fußball-Nationalteam hat am Samstagabend einen historischen Erfolg gefeiert.

    Deutsche überlebte 150-Meter-Absturz beim Paragleiten

    2.06.2018 Unverletzt hat eine 44-jährige Deutsche am Freitag einen Paragleiter-Absturz aus 150 Metern Höhe in Kärnten überlebt.

    Stalker schickte Ex-Frau 7.648 SMS in knapp sechs Wochen

    23.05.2018 7.648 SMS in nicht einmal sechs Wochen hat ein 33-Jähriger seiner Ex-Frau nach der Scheidung geschrieben.

    Zwei Schuldsprüche im Prozess um Wörthersee-Bootsunfall

    16.05.2018 Mit zwei Schuldsprüchen hat am Mittwoch der Prozess um den tödlichen Motorbootunfall am Wörthersee vom Juni 2017 geendet.

    Gewalttätige Zwischenfälle bei GTI-Vortreffen in Velden

    2.05.2018 In Velden am Wörthersee hat es mehrere gewalttätige Zwischenfällen mit Besuchern des GTI-Vortreffens gegeben.

    Aufregung um Festrede von Kärntner Literat Josef Winkler

    24.04.2018 Eine Festrede des Kärntner Literaten Josef Winkler sorgt für Aufregung.

    Uwe Scheuch bekannte sich im Untreue-Prozess nicht schuldig

    18.04.2018 Am Landesgericht Klagenfurt hat am Mittwoch ein neuer Prozess gegen den Ex-Politiker Uwe Scheuch begonnen.

    Wörthersee-Bootsunfall: Prozessauftakt mit Medieninteresse

    17.04.2018 Unter großem Medieninteresse hat am Dienstag am Landesgericht Klagenfurt der Prozess gegen einen 45 Jahre alten Niederösterreicher begonnen.

    56-Jähriger bei Sturz in Schacht getötet - Kind überlebte

    10.04.2018 Ein Fünfjähriger und sein 56-jähriger Sozialbetreuer sind am Montagabend in Villach in einen Brunnenschacht gestürzt.

    ÖVP sprengt nach einer Woche rot-schwarze Kärntner Koalition

    4.04.2018 Die Kärntner ÖVP hat am Mittwoch die vor exakt einer Woche erzielte Einigung mit der SPÖ über die Bildung einer neuen rot-schwarzen Koalition gesprengt.

    Burschen trafen mit Luftdruckgewehr Pkw auf Kärntner A2

    2.04.2018 Zwei Jugendliche aus Kärnten und der Steiermark haben am Nachmittag des Ostersonntag bei Schießübungen mit einem Luftdruckgewehr ein Auto auf der Südautobahn (A2) östlich von Klagenfurt getroffen. Dies teilte die Landespolizeidirektion am Ostermontag mit. Verletzt wurde niemand. Die Burschen (15 und 18 Jahre) wurden im Zuge einer Suche mit Hundestreifen und einem Hubschrauber gestellt.

    Alaba und Arnautovic im Mannschaftsrat

    21.03.2018 David Alaba und Marko Arnautovic wollen im österreichischen Fußball-Nationalteam auch unter Neo-Teamchef Franco Foda absolute Führungsspieler sein. Die beiden ÖFB-Stars stehen im neu formierten Mannschaftsrat. Das bestätigten Alaba und Arnautovic bei einem Medientermin am Mittwoch in Klagenfurt. Der Rest des Gremiums ist allerdings noch nicht endgültig fixiert.

    Großbrand in Villacher Firmengebäude

    13.03.2018 Im Werk der Firma "3M" in Villach ist in der Nacht auf Dienstag ein Feuer ausgebrochen.

    WU-Student Harald Amberger erhält "sub auspiciis"-Auszeichnung in Wien

    21.02.2018 Der 29-jährige WU-Student Harald Amberger erhielt am Mittwoch erstmals seit langer Zeit die "sub auspiciis praesidentis"-Auszeichnung in Wien. Dem Wolfsberger wurde der Ehrenring für seine herausragende universitäre Leistung von Bundespräsident Alexander Van der Bellen überreicht.

    Pässe, 3.700 € & Kreditkarte weg: Wiener Ehepaar an Kärntner Autobahn-Raststätte bestohlen

    18.02.2018 Ein Wiener Ehepaar gab an, am Samstag in einer Kärntner Raststätte bestohlen worden zu sein. Eine Tasche mit den Reisepässen, einer Kreditkarte und 3.700 Euro Bargeld sollen entwendet worden sein. Bisher wurde erfolglos nach den zwei mutmaßlichen Tätern gefahndet, teilte die Polizei mit.

    Stau durch Wechsel bei Semesterferien: Ende für Wien und NÖ, Start im Burgenland

    9.02.2018 In Wien, Niederösterreich und Vorarlberg enden für knapp 500.000 Schüler die Semesterferien. Dafür starten rund 280.000 Schüler aus dem Burgenland, Salzburg und Tirol in die Urlaubswoche.

    Insolvenz: Die ersten 4 Forstinger-Filialen werden geschlossen - zwei in Wien

    7.02.2018 Die insolvente Autozubehörkette Forstinger hat im Rahmen der Sanierung die Schließung der ersten vier Filialen fixiert - davon zwei in Wien, wurde am Mittwochabend mitgeteilt. 18 Mitarbeiter sind von den Schließungen in Wien, Kärnten und Tirol betroffen. Insgesamt sollen 15 der 107 Filialen zugesperrt werden.

    Ukraine wird laut Kickl "sicheres Herkunftsland"

    7.02.2018 Österreichs Asylrecht bekommt eine neue Verordnung für sichere Herkunftsländer. Das hat Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Klagenfurt angekündigt. Unter anderem werde die Ukraine dann als sicher qualifiziert. Weitere Länder wollte Kickl noch nicht nennen. Das Thema kommt nächste Woche in den Ministerrat, dann wird die gesamte Verordnung präsentiert.

    Ukrainer schmuggelten 80 Kilogramm Khat von Wien nach Klagenfurt im Gepäck

    8.01.2018 Die Polizei hat am Flughafen Klagenfurt 80 Kilogramm Khat beschlagnahmt. Zwei Ukrainer schmuggelten die rauschmittelhaltigen Pflanzen im Gepäck und kamen mit dem Flugzeug aus Wien.

    FPÖ Kärnten startet Mitte Jänner in den Wahlkampf

    21.12.2017 Am 18. Jänner will die FPÖ Kärnten in den Wahlkampf zur Kärntner Landtagswahl starten. Bereits am 11. Jänner soll das Wahlprogramm vorgestellt werden.

    Mann prügelte in Kärnten mit Holzlatte auf Ehefrau ein

    19.12.2017 Ein 39-jähriger Mann ist am Dienstag am Landesgericht Klagenfurt wegen absichtlicher schwerer Körperverletzung zu drei Jahren Haft, davon ein Jahr unbedingt, verurteilt worden.

    Männer in Kärnten mit Messer verletzt: Verdächtigen am Wiener Hauptbahnhof erkannt

    14.11.2017 Am Montag wurde ein 21-Jähriger in Wien festgenommen, der am Wochenende zwei 22-jährige Männer aus Afghanistan in Klagenfurt mit einem Messer verletzt haben soll. Eines der Opfer wird nach wie vor stationär behandelt. Der verdächtige Russe war per Bus aus Klagenfurt geflüchtet. Polizisten am Wiener Hauptbahnhof erkannten den Mann.

    Wiener hatte Hirnblutung hinter dem Steuer: Selbstständig gerettet

    9.11.2017 Ein 41-jähriger Wiener war am Donnerstag in Kärnten unterwegs, als er am Steuer seines PKW eine Gehirnblutung erlitt.

    Einsatz der Bergrettung: Wiener Ehepaar auf der Gerlitzen verirrt

    15.10.2017 Am Samstag musst die Bergrettung Villach ein Wiener Ehepaar retten, welches sich auf der Gerlitzen in Kärnten verirrt hatte.

    Fünfjähriger nach Sturz aus Fenster gestorben

    9.10.2017 Ein fünf Jahre alter Bub ist in Klagenfurt nach dem Sturz aus einem Fenster im fünften Stock eines Wohnhauses gestorben. Wie die Polizei mitteilte, erlag das Kind aus dem Irak im Klinikum seinen schweren Verletzungen. Der genaue Unfallhergang war zunächst noch Gegenstand von Ermittlungen.

    Innenminister Sobotka in Autounfall verwickelt: Neunjähriger und Vater schwer verletzt

    9.10.2017 Innenminister Wolfganz Sobotka (ÖVP) ist am Samstagabend in einen schweren Verkehrsunfall in Kärnten verwickelt gewesen, bei dem ein 48-jähriger Klagenfurter und sein neunjähriger Sohn schwer verletzt wurden.

    Blick zurück zur NR-Wahl 2013: So wählten die Bundesländer damals

    4.10.2017 Die Steirer wählten blau, auch in Niederösterreich und Oberösterreich verbuchten die Freiheitlichen 2013 einiges an Stimmen für sich: Ein Blick zurück auf die Nationalratswahl 2013 lässt Rückschlüsse auf die Ausgangslage und Erwartungen der Parteien in den einzelnen Bundesländern zu.

    Gemeinderat weigerte sich dem Bürgermeister die Hand zu geben: Prozess in Wien

    27.09.2017 Der Gemeinderat einer 1.600-Seelen-Gemeinde in Kärnten verweigerte dem Bürgermeister den Handschlag, weshalb sich die beiden Parteien vor dem Verfassungsgerichtshof in Wien trafen, um zu klären, ob das Ersatzmitglied des Gemeinderats, das sich weigerte die Hand zu geben, nun rechtsmäßig angelobt ist oder nicht.

    23-Jähriger attackierte 18-Jährige mit Messer: Verdacht des versuchten Mordes

    19.09.2017 Am Montagabend kam es in Klagenfurt zu einem Vorfall, bei dem ein 23-Jähriger eine 18-Jährige mit Messerstichen attackiert und ihr schwere Verletzungen zugefügt haben soll. Der Verdächtige soll sich wenig später das Leben genommen haben.

    Kokain im Wert von 17.000 Euro sollte in Unterwäsche nach Wien geschmuggelt werden

    11.09.2017 Vergangene Woche konnte die Polizei einen Drogenkurier festnehmen, der Kokain im Wert von 17.000 Euro nach Wien schmuggeln sollte.

    "Ministerweisung" nach Bootsunfall - FPÖ fordert Sobotkas Rücktritt

    2.09.2017 Schwere Vorwürfe gegen Innenminister Wolfgang Sobotka. Im Fall eines tödlichen Bootsunfalls Anfang Juni am Wörthersee hat das Nachrichtenmagazin "profil" am Samstag über eine mögliche "Ministerweisung" berichtet. Minister Sobotka solle seine Macht ausgenutzt und versucht haben, Ermittlungen zu behindern oder sogar vertuschen - so die Vorwürfe. Der damals alkoholisierte Bootslenker sei ein Bekannter des Innenministers.

    Rückkehreinrichtung am Semmering kommt vorerst nicht

    1.09.2017 Die Rückkehreinrichtung für abgelehnte Asylwerber im steirischen Steinhaus dürfte vorerst nicht verwirklicht werden. Dies wurde am Freitag auf Anfrage im Büro von LH Hermann Schützenhöfer (ÖVP) mitgeteilt.

    70-jährige Urlauberin aus Wien starb bei Familienausflug in die Kärntner Berge

    22.08.2017 Bei einem Ausflug auf die Großglockner Hochalpenstraße in Heiligenblut im Bezirk Spittal/Drau ist am Dienstag eine 70 Jahre alte Urlauberin aus Wien gestorben. Der Frau wurde nach Angaben der Polizei in etwa 2.000 Meter Seehöhe schwindlig, anschließend brach sie zusammen.

    76-Jährige im Wörthersee ertrunken

    17.08.2017 Am Mittwoch endete der Urlaub einer 76 Jahre alten Burgenländerin in Kärnten tödlich, sie ertrank im Wörthersee.

    Kern mit Lederhose am Villacher Kirchtag

    5.08.2017 In kurzer Lederhose, Trachtengilet und mit kniehohen Stutzen stattete Bundeskanzler Christian Kern dem Villacher Kirchtag am Samstag einen Besuch ab.

    Wienerin als rettete Deutschen im Ossiacher See

    1.08.2017 Ein 88-jähriger Deutscher ging am Montag beim Schwimmen im Kärntner Ossiacher See unter, eine 47 Jahre alte Wienerin sprang beherzt ins Wasser und rettete dem Mann das Leben.

    Beach Volleyball WM in Wien sorgt für günstige Hotelpreise in Klagenfurt

    31.07.2017 Die Beach Volleyball WM in Wien sorgt für niedrige Hotelpreise in Klagenfurt. Wer dem sportlichen Event aus dem Weg gehen möchte, hat damit also ein günstiges Reiseangebot.

    Football: Vikings holten Austrian Bowl mit 45:26-Sieg

    30.07.2017 Die Dacia Vienna Vikings haben die Austrian Bowl XXXIII, das Finale der Austrian Footba