Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kärntnerin wollte Ehemann erstechen - festgenommen

55-Jährige wurde festgenommen
55-Jährige wurde festgenommen ©APA
Eine 55-Jährige aus dem Bezirk Villach hat am Sonntag versucht, ihren Mann mit einem Jagdmesser zu erstechen.

Der 60-Jährige konnte dem Stich ausweichen, er blieb unverletzt. Die Frau, die laut Polizei ihrem Mann schon mehrmals gedroht hatte, wurde festgenommen.

Frau wollte Ehemann erstrechen

Gegen sie bestand bereits ein Betretungsverbot. Am Sonntag suchte sie ihren von ihr getrennt lebenden Ehemann trotzdem auf und läutete an der Haustüre. Als der Mann aufmachte, stach sie in seine Richtung und schrie, sie werde ihn umbringen. Die 55-Jährige wurde in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Kärntnerin wollte Ehemann erstechen - festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen