Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bundesheerhubschrauber in Kärnten abgestürzt

Hubschrauber begann nach Absturz zu brennen
Hubschrauber begann nach Absturz zu brennen ©APA
Nahe der Wolayerseehütte in den Karnischen Alpen ist am Freitag um 10.26 Uhr ein Hubschrauber des Bundesheeres abgestürzt.

Wie Ministeriumssprecher Michael Bauer zur APA sagte, blieben die vier Insassen unverletzt. Die Alouette 3 sei auf allen drei Rädern “hart aufgeschlagen”, danach umgefallen und habe zu brennen begonnen. Der Hubschrauber steht weiter in Flammen, Einsatzkräfte sind vor Ort.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Bundesheerhubschrauber in Kärnten abgestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen