AA

Toter bei Explosion in Kärnten

Werksgelände der Firma Glock in Ferlach
Werksgelände der Firma Glock in Ferlach ©APA (Archiv)
Bei einer Explosion am Werksgelände der Firma Glock in Ferlach in Kärnten (Bezirk Klagenfurt-Land) sind am Dienstag zwei langjährige Mitarbeiter verunglückt.

Ein Mann starb, ein zweiter wurde schwer verletzt, sagte eine Polizeisprecherin auf APA-Anfrage. Laut einer ersten Einschätzung dürfte es bei Schweißarbeiten in einer Fertigungshalle zu einer Gasexplosion gekommen sein.

Das Unglück in der Waffenfabrik ereignete sich gegen 10.50 Uhr. Was genau passiert ist, soll nun das Landeskriminalamt klären. Die Beamten waren am Dienstag gegen 13.30 Uhr noch an Ort und Stelle.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Toter bei Explosion in Kärnten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen