Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Mittelberg

  • Intakter Schutzwald ist Lebensversicherung in Berggebieten

    11.11.2008 Nenzing – Die Gemeinde Mittelberg wurde heute, Dienstag, in Nenzing von Landesrat Erich Schwärzler mit dem Vorarlberger Schutzwaldpreis 2008 ausgezeichnet. "Mit diesem Preis würdigen wir hervorragende Leistungen der Waldbesitzer, aber auch anderer Personengruppen, die sich in vorbildlicher Weise für die Erhaltung und Pflege des Schutzwaldes als wichtigste Lebensversicherung in den Gebirgstälern einsetzen", so Landesrat Schwärzler.

    Geregelte Unternehmensnachfolge

    11.11.2008 Mittelberg/Kleinwalsertal. Im Kleinwalsertal soll in Sachen „Betriebsübergabe“ ein Prozess in Bewegung gesetzt werden, der die Unternehmensnachfolge innerhalb der Familie erleichtert. Die Struktur vieler heimischer Familienbetriebe will man damit aufrechterhalten und dem Tourismus die persönliche, familiär orientierte Ausrichtung für die Zukunft sichern. Ein erster Workshop zeigte deutlich auf, dass die Tourismuswirtschaft für das Projekt eine Menge Unterstützung aus allen Bereichen erhält.

    Zertifikate für neue Unternehmungskultur

    3.11.2008 Mittelberg. Nach drei Jahren Fortbildung konnten nun die Mitarbeiter des Sozialzentrums Kleinwalsertal die Zertifikate über "Wahrnehmende Unternehmenskultur“ (WUK) in Empfang nehmen. Im Rahmen einer kleinen Feier überreichte Landtagspräsident Gebhard Halder die Zertifikate. Bilderserie

    Kombibahn Parsenn als neues Herzstück

    3.11.2008 Riezlern/Hirschegg. Der rund 70 Jahre alte Parsennlift ist Geschichte. Ab der Wintersaison 2008/09 wird die neue Kombibahn „Parsenn“ den altehrwürdigen Schlepplift in Riezlern ersetzen. 60 Achter-Gondeln und Vierersessel werden die Wintersportler in das große Talskigebeit der Heuberg-Arena befördern. Bilderserie

    Workshop Küchenleiter und Hauptschule

    29.10.2008 Riezlern. Bereits zum neunten Mal besuchten die Chefköche des „Walser Küchenleiterstammtisches“ die Viertklässler der Hauptschuel Kleinwalsertal, um den Burschen und Mädchen das Berufsfeld „Gastronomie/Hotellerie“ in einem Workshop näherzubringen. Bilder vom Workshop

    Große Beteiligung beim Jugendparlament

    28.10.2008 Riezlern. Das Rathaus in Riezlern war Treffpunkt für rund 70 Jugendliche aus dem Kleinwalsertal. Erstmals wurde das Jugendparlament in enger Zusammenarbeit mit dem Nachwuchs organisiert. Zusammen mit den anwesenden Gemeindepolitikern mit Bgm. Werner Strohmaier an der Spitze wurden Anregungen besprochen und Lösungsansätze erarbeitet.

    Bergbahn-Sommer geht zu Ende

    27.10.2008 Riezlern. Die Kanzelwand- und Fellhornbahn haben mit 26. Oktober ihren Sommer-Fahrbetrieb beendet. Dann geht es an die Revision, damit zum Start der Wintersaison am 6. Dezember alles auf die kalte Jahreszeit vorbereitet ist. Die Walmendingerhorn-Bahn ist hingegen noch bis 2. November in Betrieb.

    Wasser marsch beim Beschneiungsteich Heuberg-Arena

    22.10.2008 Hirschegg/Mittelberg. Nach mehrmonatiger Bauzeit konnte vor kurzem der Befehl „Wasser marsch“ für den 30.000 Kubikmeter fassenden Beschneiungsteich „Heuberg-Arena“ gegeben werden. Dieser wird das größte Talskigebiet von der Parsennbahn in Riezlern bis zur Heubergbahn in Hirschegg mit dem notwendigen Wasser für die Schneekanonen versorgen. Bilderserie

    Nächtliche Suchaktion in Mittelberg

    21.10.2008 Mittelberg. Am Montag wurde um 19.30 Uhr die Bergrettung der Ortstelle Mittelberg zu einem nächtlichen Einsatz gerufen. Zwei Wanderer hatten sich im Bereich der Hinteren Wildenalpe auf knapp 1800 Meter Höhe in unwegsamen Gelände verstiegen und kamen in der Dunkelheit nicht mehr ins Tal zurück. Sie konnten von den Einsatzkräften unverletzt geborgen werden.

    Der Walser Kultur auf der Spur

    13.10.2008 Riezlern/Hirschegg - Geöffnete Türen zu ungewöhnlicher Stunde – die Premiere der „Walser Museumsnacht“ am vergangenen Freitag lockte nicht nur Einheimische sondern auch manchen interessierten Gast zu den Ausstellungen ins Walserhaus nach Hirschegg, in das Walser Museum in Riezlern oder zum Literaturcafe in der Stern-Passage. Bilder

    1. Walser Museumsnacht

    10.10.2008 Riezlern/Hirschegg - Am Freitag, 10. Oktober lädt der Kulturausschuss der Gemeinde Mittelberg zur „1. Walser Museumsnacht“. Angelehnt an die „Lange Nacht der Museen“ in ganz Österreich wird im Kleinwalsertal an verschiedenen Schauplätzen in Riezlern und Hirschegg zu ungewöhnlicher Stunde Walser Kultur präsentiert.

    Beschneiungsteich fertiggestellt

    2.10.2008 Riezlern – Der 58.000 Kubikmeter große neu angelegte Speicherteich „Riezler Alpe“ ist fertiggestellt. Das Wasserreservoire unterhalb der Bergstation der Kanzelwandbahn ist Kernstück der Modernisierung und Erweiterung der Beschneiungsanlage im grenzüberschreitenden Skigebiet Kanzelwand/Fellhorn. Ab Dezember können die Pisten in rund 70 Stunden komplett beschneit werden. Bilder

    Bus hinterließ Ölspur im Kleinwalsertal

    30.09.2008 Mittelberg - Am Montagabend wurde die gesamte Walserstraße (B 201) vom Buswendeplatz in Mittelberg bis zur Kanzelwandbahn in Riezlern durch eine durchgehende Ölspur verschmutzt.

    Neues Einsatzfahrzeug für Riezler Wehr

    25.09.2008 Riezlern - Seit einer Woche verfügt die Hauptfeuerwehr Riezlern über ein neues Kdo-Funkfahrzeug. Sein Vorgänger hatte mehr als 20 Jahre auf dem Buckel und entsprach nicht mehr den Erfordernissen einer modernen Wehr.

    „9. Int. Älplerletze“ - lebendiges Brauchtum

    25.09.2008 Riezlern. Beschaulich und andächtig beendeten Hunderte Älpler und Besucher aus dem Kleinwalsertal, dem Bregenzerwald und dem Allgäu bei der traditionellen „Älplerletze“ auf der Kanzelwand in Riezlern den diesjährigen Alpsommer. 

    Glanzvoller Schlusspunkt beim Alphornfestival

    22.09.2008 Sechs Tage lang stand das Tal der Breitach ganz im Zeichen des alten Hirteninstruments. Das „4. Alphornfestival“ lockte hunderte von Freunden des stimmungsvollen langen Holzinstruments zu einer Vielzahl von Veranstaltungen. Bilder vom Alphornfestival

    Alpabtrieb im Kleinwalsertal

    20.09.2008 Riezlern-Nach drei Monaten ,,Urlaub“ auf den satten Alpwiesen des Kleinwalsertals kamen traditionell am 19. September die gesömmerten Kälber und Rinder zurück ins Tal. Bildserie

    Walser Alphornfestival 16. bis 21. September

    16.09.2008 Kleinwalsertal-Das Tal der Breitach steht bis einschließlich Sonntag 21. September ganz im Zeichen des Alphornes. Das „4. Kleinwalsertaler Alphornfestival“ lockt Mitwirkende und Publikum mit einem umfangreich interessanten Programm ins Kleinwalsertal. Das sechstägige Programm spannt einen Bogen von Baukursen über Alphornwanderungen bis hin zum großen Alphornbläsertreffen am Sonntag.

    Herbstlauf bei Regen und Kälte

    15.09.2008 Hirschegg. Zum fünften Mal organisierte das „Fit und Power-Team“ des Sportvereins Casino Kleinwalsertal den Walser Herbstlauf. Die Läufer aus dem Kleinwalsertal und dem benachbarten Allgäu hatten nicht nur die Stoppuhr zum Gegner, sondern auch Nässe und Kälte. Bilder vom Herbstlauf

    Großer Andrang beim Wein-SALON

    10.09.2008 Die besten Weine aus Österreich gastierten auf ihrer jährlichen SALON-Tournee durch die Österreichischen Casinos auch wieder im Casino Kleinwalsertal. Über 150 Weininteressierte, nutzten die Gelegenheit, um sich selbst ein Bild vom Können der heimischen Winzer zu machen. Einen halben Tag lang wurde eifrig degustiert und diskutiert.

    Gemütlicher Hock beim „Hoffest“ in Riezlern

    7.09.2008 Riezlern - Im Rahmen der Kleinwalsertaler Landwirtschaftswochen lud die Bergbauernfamilie Fontain/Senn zum Hoffest auf ihrem ,,Bannholzhof“ ein. Dieser ist ein typischer Bergbauernbetrieb im Kleinwalsertal oberhalb von Riezlern. Insgesamt bewirtschaftet der Hof ca.20 ha Wiese und 5 ha Wald. Neun Kühe und 11 Stück Galtvieh haben hier ihre Bleibe. Die vielen Besucher ließen sich vom Schlechtwetter nicht abhalten und besichtigten beim gemütlichen Hock den Familienbetrieb. Bildserie vom Hoffest

    Alpinunfall in Mittelberg

    6.09.2008 Mittelberg - Am Samstag ging ein 84-jähriger Mann aus Haaren mit seinem Hund auf dem Wanderweg von der Wildentalstraße an der Breitach in Richtung Hirschegg. Ca. 150 Meter nach der Wildentalbrücke, löste sich oberhalb des Wanderweges ein Stein.

    Grenzüberschreitender Sucheinsatz

    5.09.2008 Kleinwalsertal. Tragisch endete eine großangelegte Suchaktion im Grenzgebiet zwischen dem Kleinwalsertal und Oberstdorf. Ein 22 Jahre junger Allgäuer, welcher seit zwei Tagen als vermisst gemeldet wurde, konnte im felsdurchsetzen Gebiet des Schüssers nur mehr tot geborgen werden. Bildserie

    Riezler Freibad: „Aus“ für Neubau

    3.09.2008 Mittelberg - Eigentlich hätten die Bagger bereits auffahren sollen, nun schaut beim Projekt „Neubau des Riezler Freibades“ alles anders aus.

    Zwei Todesfälle durch Herzstillstand bei Wanderungen

    31.08.2008 Hirschegg, Mittelberg - Im Kleinwalsertal sind am Samstag zwei deutsche Wanderer an einem Herzstillstand gestorben. Ein 62-Jähriger brach bei einer Wanderung im Gemeindegebiet von Mittelberg zusammen, ein 57-Jähriger bei einer Tour im Gemeindegebiet von Hirschegg, so die Polizei.

    Hohe Investitionen im "Tal“

    28.08.2008 Riezlern - Im Tal der Breitach wird für die kommende Wintersaison kräftig in die Infrastruktur investiert. Neben der Ausweitung der Beschneiungsanlagen am Berg und im Tal ist der Neubau der Parsennbahn in Riezlern ein Mosaikstein in der Modernisierung der Aufstiegshilfen.

    Wanderer an Kreislaufversagen gestorben

    27.08.2008 Mittelberg - Ein 79-jähriger Mann ist am Dienstag bei einer Wanderung in Mittelberg (Kleinwalsertal) verstorben.

    500 Jahre Pfarre in Riezlern

    21.08.2008 Riezlern. Das Bestehen der Pfarrei wird mit mehrtägigem Festprogramm gefeiert. Ereignisreiche fünf Jahrhunderte ist es her, dass Riezlern eine eigene Pfarrei wurde. Als die katholischen Einwanderer aus dem Wallis das Breitachtal zwischen 1250 und 1300 vom Tannberg her besiedelten, tat sich alsbald eine nicht so leicht zu überwindende „Grenze“ auf.

    Hilfe für Hilfskräfte.

    7.08.2008 Die Feuerwehren Düns, Hittisau und Mittelberg sowie die Wasserrettung erhalten vom Land Vorarlberg eine Finanzspritze in Höhe von 166.000 Euro zum Kauf neuer Fahrzeuge bzw. von Hochwasserbooten.

    Bergrettungseinsätze in Mittelberg

    3.08.2008 Mittelberg - Gegen 15:00 Uhr wurde die Bergrettung Mittelberg Hirschegg gleichzeitig zu zwei Einsätzen gerufen.

    Wanderunfall in Mittelberg

    28.07.2008 Mittelberg - Am Donnerstag gegen 12.40 Uhr ging ein 37-Jähriger aus Aalen/Deutschland zu Fuß in Mittelberg von der "Inneren Kuhgehren Alpe" in Richtung Wildentalhütte. Auf einem Stein rutschte er aus, stürzte in Folge mehrere Meter ab und blieb schwerverletzt liegen.

    Suchaktion in Hirschegg

    20.07.2008 Hirschegg, Mittelberg - Eine nächtliche Suchaktion im Kleinwalsertal hat ein besorgter Vermieter aus Oberstdorf am Samstag Abend im benachbarten Allgäu/Deutschland ausgelöst.

    Kreislaufkollaps beim Wandern

    20.07.2008 Mittelberg - Am Samstag gegen 16:30 Uhr hat ein 34-jähriger, in Wallenhorst (Deutschland) wohnhafter, Mann kurz vor der Bärgunttalhütte in Mittelberg/Baad einen Kreislaufkollaps erlitt.

    Heimweh: Hirtenkinder wollten nach Hause

    18.07.2008 Mittelberg - Burschen aus dem Bregenzerwald, die als Kleinhirten auf einer Alpe im Gemeindegebiet von Riezlern (Kleinwalsertal) beschäftigt waren, haben am Freitag eine Suchaktion ausgelöst.

    16-jähriger Mopedlenker kollidiert frontal mit Lkw

    18.07.2008 Hirschegg - Ein 16-jähriger Mopedfahrer ist Freitag früh in Hirschegg bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Klein-Lkw schwer verletzt worden.

    Aufwändige Sanierung nötig

    15.07.2008 Riezlern - Umfangreiche Renovierungsarbeiten an Mariendank-Kapelle in Riezlern.

    Eltern setzten modernen Allwetter-Bolzplatz in Mittelberg durch.

    15.07.2008 Lange haben die Eltern in Mittelberg darauf hingearbeitet, jetzt durften sie samt Nachwuchs der offiziellen Eröffnung des neu gestalteten „Bolzplatz“ bei der Volksschule beiwohnen.

    Die Natur zu Bildern verarbeiten

    15.07.2008 „pflanzen . . .“ – so lautet der Titel der Ausstellung des Bregenzerwälder Künstlers Edgar Hö­scheler im Naturhotel im Kleinwalsertal.

    Wanderer erlitt Kreislaufkollaps: Zustand kritisch

    12.07.2008 Mittelberg - Ein 34-jähriger Mann aus Deutschland erlitt am Freitagnachmittag im Wandergebiet Bärgunttal im Kleinwalsertal einen Kreislaufkollaps. Sein Zustand ist nach wie vor kritisch.

    Hotelbrand: 60 Personen evakuiert

    4.07.2008 Mittelberg - Rund 60 Personen sind Freitag früh wegen eines Brandes in einem Hotel in Mittelberg (Kleinwalsertal) evakuiert worden. Verletzt wurde laut Polizeiangaben niemand, die Gäste wurden kurzfristig in einem Nebengebäude des Hotelbetriebs untergebracht.

    Ein brisantes Stück Heimatgeschichte ist Thema einer vielbeachteten Ausstellung.

    26.06.2008 Hirschegg - Mit viel Prominenz wurde die große Ausstellung „Sonderfall Kleinwalsertal 1933 – 1938 – 1948“ im Walserhaus in Hirschegg eröffnet. Die mit zahlreichen Original-Dokumenten, Bildern und audivisuellen Medien bestückte Ausstellung hat ein brisantes Kapitel Kleinwalsertaler Zeitgeschichte zum Thema. Es sind dies 15 prägende Jahre von 1933 bis 1948 welche auch im Kleinwalsertal nicht spurlos vorübergegangen sind und die touristische Entwicklung des Tales maßgeblich mitbeeinflussten.

    33 Millionen Euro werden in das neue Ifen-Hotel investiert.

    26.06.2008 Hirschegg - Mit dem symbolischen Spatenstich zum Neubau des Ifen-Hotels wurde im Kleinwalsertal auch eine neue Tourismus-Ära eingeläutet. Mit einer Investitionssumme von 33 Millionen Euro soll das zukünftige und bislang einzige Fünf-Sterne-Haus zum neuen Flaggschiff in der Kleinwalsertaler Hotellerie aufsteigen.

    Brand im Kleinwalsertal

    24.06.2008 Mittelberg - In der Nacht von Montag auf Dienstag, um ca. 2.30 Uhr bemerkten Gäste des Hotel Alpenstüble einen Dachstuhlbrand im Nachbargebäude Fridolin. Von der Rettungsleitstellte wurde sofort Großalarm (F4) ausgelößt.

    Im Kleinwalsertal stehen umfangreiche Projekte auf dem Plan.

    12.06.2008 Kleinwalsertal - Entgegen der Budgetplanung, die ein kräftiges Minus in der Kasse erwarten ließ, konnte die Gemeinde Mittelberg beim Rechnungsabschluss für das Jahr 2007 ein Plus von 643.000 Euro verbuchen.

    Ausstellung zeigt Kleinwalsertaler Geschichte von 1933-1948

    10.06.2008 Mittelberg - Die Geschichte des Kleinwalsertals während der Jahre 1933 bis 1948 ist Thema einer heute, Dienstag, 10. Juni, von Landeshauptmann Herbert Sausgruber im Walserhaus in Hirschegg eröffneten Ausstellung.

    Kein Biomasse-Heizkraftwerk für Riezlern

    5.06.2008 Riezlern - Das seit über drei Jahren diskutierte und geplante Projekt „Ortswärme Kleinwalsertal“ ist nun endgültig „gestorben“. Nachdem sich die ursprünglich für die Realisierung der Biowärmeversorgung vorgesehene Wiener Firma „EnergieComfort“ vor wenigen Wochen vom Projekt verabschiedet hatte, suchte man im Tal der Breitach einen neuen Partner. Interesse bekundete die „Bioenergie Allgäu GmbH“.

    Mittelberg: Stier ging auf Landwirtin los

    31.05.2008 Mittelberg - Gegen 15.00 Uhr wurde eine 36-jährige Landwirtin am Freitag in Mittelberg von einem 1000 Kilo schweren Stier angegriffen. Dabei wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie sich nun in künstlichem Tiefschlaf befindet.

    Noch einfacher Berichte veröffentlichen

    30.05.2008 Das Einstellen von Ihren Berichten wird noch einfacher. Ab sofort ist dafür keine Registrierung mehr notwendig. Einfach Ihren Artiklel schreiben, Foto hochladen und den Bericht absenden. Den abgebildeten "Meinen Beitrag einsenden" - Button finden Sie in der rechten Randspalte.

    Leichter werden mit dem x-Team!

    30.05.2008 Das Programm für übergewichtige Kinder hilft auf dem Weg zum Wohlfühlgewicht. Immer mehr Kinder tragen immer mehr Kilos mit sich herum. Bereits 13 Prozent der Kinder in Vorarlberg sind übergewichtig!. Das muss nicht sein, denn mit dem x-team der aks Gesundheitsvorsorge kommen übergewichtige Kinder und Jugendliche wieder in Form! Infoabende finden in Bregenz, Kleines Walsertal, Lustenau, Rankweil und Bludenz statt.

    „Offene Jugendarbeit“ wird gut angenommen

    15.05.2008 Kleinwalsertal - Seit knapp zwei Jahren ist Kathleen Doll Jugendarbeiterin in der Gemeinde Mittelberg. In ihrer Funktion ist sie Ansprechpartnerin nicht nur für die Jugend, sondern auch für Eltern und für die Gemeinde. In der „Offenen Jugendarbeit“ soll den Heranwachsenden die Plattform geboten werden, um sich einerseits zu verwirklichen und sich andererseits als eigenständige, verantwortungsvolle Personen weiterentwickeln zu können.

    Riezlern: Mofa gegen Pkw geprallt

    13.05.2008 Riezlern - Am Dienstagmittag fuhr ein 49-jähriger Mann aus Riezlern mit seinem PKW auf der Eggstraße in Riezlern in Richtung Schwarzwassertalstraße. Bilder vom Unfallort 

    Glück im Unglück: Kind fällt in Hotelpool

    6.05.2008 Hirschegg - Am Montag gegen 18.00 Uhr fiel ein vierjähriges Mädchen, das derzeit gemeinsam mit seiner Familie in Hirschegg Urlaub macht, in den Hotelpool.

    Erdbeben im Salzkammergut und in Vorarlberg

    5.05.2008 Linz/Bregenz - Im Salzkammergut und in Vorarlberg hat am Wochenende die Erde gebebt. Die Erschütterungen mit Stärken zwischen 2,3 und 2,7 nach Richter wurden vereinzelt wahrgenommen.

    Skiwandererin geriet in Gefahr

    3.05.2008 Mittelberg - Am Samstag gegen 9.30 Uhr stieg sich eine 34-jährige Deutsche aus Altusried bei einer Skitour in der Widderstein Rinne, einige Meter vor dem Gipfel, selbst auf den Ski.

    „werkraum bregenzerwald“ geht neue Wege in der Berufsbildvermittlung

    25.04.2008 Mit dem Ausbildungsprojekt „lädolar“ punktete der "werkraum bregenzerwald" im 3. Call des IP „ImpulsProgramm creativwirtschaft“. Hierbei handelt es sich um eine Initiative der Förderbank "austria wirtschaftsservice" sowie der Wirtschaftskammer Österreich zur Förderung kreativer Leistungen. Der "werkraum bregenzerwald" hat sich an dem im Frühjahr ausgeschriebenen 3. Call beteiligt und ist nun - nach zwei Wertungsdurchgängen - von einer international besetzten Jury zur Förderung im Kreativbereich Design vorgeschlagen worden.

    Neues Wohnen in alten Mauern - Regio Bregenzerwald startete Projekt

    25.04.2008 Die Regio Bregenzerwald hat das Projekt "Intensivierung der Nutzung alter Bausubstanz im Bregenzerwald" gestartet. Ziel ist es, nicht genutzten Wohnraum im Eigentum für junge Menschen verfügbar zu machen. "Die aus dem Pilotprojekt gewonnenen Erfahrungen sollen anschließend landesweit genutzt werden", erklärte Wohnbaulandesrat Manfred Rein.

    Mittelberg: Personalzimmer geriet in Brand

    6.04.2008 Mittelberg - Sonntag früh gegen 07.20 Uhr kam es in Mittelberg in einem Personalzimmer eines älteren Holzhauses aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand.