Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ehrung verdienter Musikanten

Hirschegg. Zwei Musikanten des Musikvereins „d’Hirschegger“ wurden für ihre jahrelange Treue ausgezeichnet. Dietmar Berchtold und Ivo Schuster wurden von Sigmar Böhler, Obmann des Vorarlberger Blasmusikverbandes, geehrt.

Im Rahmen des Osterkonzertes wurden auch in diesem Jahr zwei Hirschegger Musikanten für ihr jahrelanges aktives Mitwirken im Verein geehrt. Klarinettist Dietmar Berchtold wurde für seine 40-jährige aktive Mitgliedschaft mit dem Goldenen Verdienstzeichen des Vorarlberger Blasmusikverbandes ausgezeichnet. Berchtold ist überdies seit 1993 Jugendwart der Hirschegger Musikanten und seit 1998 hat der Banker auch die Aufgabe des Kassiers übernommen. Bassist und Fahnenbegleiter Ivo Schuster wurde für seine verlässliche und aktive Vereinsmitgliedschaft mit der Verdienstmedaille in Silber des Österreichischen Blasmusikverbandes geehrt. Besonders seine weite Anreise aus dem benachbarten Allgäu zu den wöchentlichen Proben nach Hirschegg wurde hervorgehoben. Nach der offiziellen Ehrung durch Sigmar Böhler wurden beide Jubilare vom Obmann der „Hirschegger“ Helmut Morche in gewohnt humorvoller Weise nochmals vereinsintern „geadelt“.
K.M.-Grabherr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Ehrung verdienter Musikanten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen