Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Bis Dienstag wird noch einmal eine ähnliche Menge an Schnee erwartet.

    Starker Schneefall brachte in 24 Stunden bis zu 1 Meter Neuschnee

    14.01.2019 Bis zu einem Meter Neuschnee hat es laut ZAMG von Sonntag auf Montag gegeben. Aufgrund der enormen Lawinengefahr sind am Hochkar rund 180 Personen eingeschlossen.
    Neun von 186 Vorstände von börsennotierter Unternehmen in Österreich sind Frauen.

    Börsennotierte Unternehmen in Österreich: Frauenanteil in Führungspositionen gesunken

    14.01.2019 Im Vergleich zum Vorjahr ist der Frauenanteil in den Vorständen der heimischen börsennotierter Unternehmen um 1,2 Prozent gesunken.
    Die Polizei konnte den Tatverdächtigen in der Nacht auf Montag festnehmen.

    Jugendliche in Wiener Neustadt getötet: Tatverdächtiger festgenommen

    15.01.2019 Jener 19-Jährige, der verdächtigt wird, eine 16-Jährige getötet zu haben, wurde in der Nacht auf Montag festgenommen. Die Obduktion der Verstorbenen ergab Tod durch Ersticken.
    Der Stichtag zum Kauf der digitalen Vignette ist der 14. Jänner.

    Digitale Vignette 2019: Heute ist Stichtag für Online-Kauf

    14.01.2019 Die letzte Chance, die digitale Vignette online zu kaufen ist der 14. Jänner 2019. Wer diese bis zum Stichtag gekauft hat, kann sicher gehen, dass sie ab 1. Februar gültig ist. 
    Im Laufe der Woche wird sich vermehrt die Sonne in Österreich zeigen.

    Nach Sturm und Neuschnee: Entspannung der Wetterlage am Dienstag erwartet

    14.01.2019 Der Winter hat Österreich weiterhin fest im Griff. Neuschnee und Sturm können für erhöhte Lawinengefahr sorgen. Laut einer Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) kann sich die Situation erst ab Dienstag entspannen. 
    Die Polizei hat die Fahndung eingeleitet.

    Mordalarm in Wiener Neustadt: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

    14.01.2019 Am 13. Jänner wurde die Leiche einer 16-Jährigen im Anton Wodica Park in Wiener Neustadt entdeckt. Die Polizei veröffentlicht nun die Fahndungsfotos des Verdächtigen.
    Die junge Frau wurde in einem Park in Wiener Neustadt gefunden.

    Wiener Neustadt: Junge Frau tot in einem Park gefunden

    13.01.2019 Am Sonntag wurde die Leiche einer jungen Frau in einem Park in Wiener Neustadt gefunden. Die Polizei geht von einer Gewalttat aus.
    Experten diskutierten auf einer Tagung in Wien über das geplante Kopftuchverbot.

    Geplantes Kopftuchverbot der Regierung: Skepsis bei Experten

    13.01.2019 Bei der Tagung "Verhüllungsverbot an österreichischen Volksschulen: Hintergründe, Risiken, Nutzen" an der Universität Wien am Samstagnachmittag wurde unter anderem das geplante Kopftuchverbot an den Volksschulen heftig diskutiert.
    Die Lawinengefahr bleibt aufgrund der Neuschneemengen in der Steiermark weiter aufrecht.

    Lawinenwarnstufe in NÖ erneut angestiegen

    13.01.2019 Die Lawinengefahr bleibt in weiten Teilen Österreichs weiter sehr groß. Bis zu 30 Zentimeter Neuschnee und starker Wind führten zu instabilen Triebschneeansammlungen, die als Auslöser für Schneebretter oder Lockerschneelawinen gelten. 
    Die Indexierung der Familienbeihilfe bleibt weiter umstritten.

    Kommt die Indexierung der Familienbeihilfe vor den EuGH? Österreichs Maßnahmen "diskriminierend"

    13.01.2019 Die Indexierung der Familienbeihilfe bleibt weiterhin umstritten. Das erwartete Vertragsverletzungsverfahren der EU-Kommission gegen Österreich dürfte wohl bis vor den Europäischen Gerichtshof (EuGH) kommen. 
    Die Pneumokokkenimpfung hat auch positive Auswirkungen auf ältere Menschen.

    Gratis-Pneumokokkenimpfung: Schutz für Jung und Alt

    13.01.2019 Die Pneumokokkenimpfung ist bereits seit 2012 ein fester Bestandteil des österreichischen Gratis- Kinderimmunisierungsprogramms. Dieses schützt nicht nur bis zu Fünfjährige Kinder, es hat auch einen "Herdenschutz" für die nicht geimpften über 50-Jährigen.
    Am Sonntag beginnt es wieder stärker zu schneien.

    ZAMG: Erneut starke Schneefälle in Österreich - danach folgt Regen

    13.01.2019 Auf starken Schneefall ab Sonntag folgt in der kommenden Woche Regen. Dies kann laut ZAMG zu Problemen führen, Überschwemmungen und ein Umstürzen zahlreicher Bäume wird befürchtet.
    Das Feuer konnte rasch gelöscht werden.

    Wohnungsbrand in NÖ: Bewohner rettet sich aus Fenster

    13.01.2019 Am Samstag brach in einer Wohnung in Wiener Neudorf aus noch unbekannter Ursache ein Brand aus. Ein Jugendlicher rettete sich vor den Flammen mit einem Sprung aus dem Fenster.
    Zahlreiche Dächer mussten bereits von der Schneelast befreit werden.

    Großeinsatz des Bundesheeres: 900 Soldaten helfen beim Schneeschaufeln

    13.01.2019 In bereits sechs Bundesländern sind knapp 900 Bundesheer-Soldaten im Kampf gegen die Schneemassen im Einsatz. Am Samstag wurden zahlreiche Dächer abgeschaufelt.
    Die Lawinengefahr in Hochlagen in Niederösterreich ist groß.

    NÖ: "Lawinengefahr bleibt angespannt"

    12.01.2019 Mit Stufe 4 von 5 ist die Lawinengefahr in den Hochlagen Niederösterreichs nach wie vor sehr hoch. "Eine Schneebrettauslösung durch die Zusatzbelastung eines einzelnen Tourengehers ist möglich bis wahrscheinlich", so der Warndienst.
    Die Zamg hält ihre Schneewarnung weiterhin aufrecht.

    Schneewarnung der ZAMG bleibt weiterhin aufrecht

    12.01.2019 Die Schneewarnungen der ZAMG bleiben aufrecht. Von Freitag auf Samstag zieht eine schwache Schneefront durch und bringt an der Nordseite der Alpen zwischen 10 und 20 Zentimeter Neuschnee.
    Schnee muss vor Fahrtantritt vom Auto entfernt werden.

    Bis zu 5.000 Euro Strafe: Schnee am Auto kann teuer werden

    12.01.2019 Wer den Schnee vor Fahrtantritt vom Auto nicht ausreichend entfernt, dem droht eine saftige Geldstrafe. Ein ÖAMTC-Experte klärt auf.
    Von 3. bis 5. Februar wird der Bundespräsident nach Isreal und Palästina reisen.

    Van der Bellen: Reise nach Israel und Palästina im Februar

    11.01.2019 Von 3. bis 7. Februar wird Bundespräsident Alexander Van der Bellen mit seiner Frau nach Israel und Palästina reisen.
    Der Prozess fand in Korneuburg statt.

    Messerattacke auf Jugendlichen in Wien-Währing: Drei Jahre Haft für 16-Jährigen

    12.01.2019 Für jenen 16-Jährigen, der im Mai 2018 in Wien-Währing einen Mitschüler mit einem Küchenmesser attackiert haben soll, wurde heute in Korneuburg das Urteil gesprochen.
    Der Mann wurde am Freitag aufgegriffen.

    Niederösterreich: Fahrerflüchtiger Autolenker aufgegriffen

    11.01.2019 In Niederösterreich konnte Freitagfrüh ein junger Mann aufgegriffen werden, nachdem er Fahrerflucht begangen hatte.
    Bei der Regierungsklausur wurde unter anderem über die Steuerreform gesprochen.

    Regierungsklausur: Die Themen am Tag Zwei

    11.01.2019 Bei der Regierungsklausur in Mauerbach wurden unter anderem die Steuerreform, die Pflege und die Digitalisierung thematisiert.
    Gegen den Mann bestehe kein dringender Tatverdacht.

    NÖ: Terror-Verdächtiger (36) auf freiem Fuß

    11.01.2019 Ein 36-Jähriger, der von seiner Partnerin mit Terror-Vorwürfen belastet wurde, wurde am Freitag aus der U-Haft entlassen, da kein dringender Tatverdacht bestehe.
    Der Mann zeigte sich bei seiner Einvernahme bereits geständig.

    Ex-Freundin in NÖ erstochen: 42-Jähriger hatte "Filmriss"

    12.01.2019 Am Mittwoch wurde eine 50-jährige Frau in NÖ von ihrem Ex-Freund erstochen. Der Beschuldigte hatte laut Anwälten einen "Filmriss" und "kann sich die Tat nicht erklären."
    Bisher wurden bei der Großrazzia mehrere tausend Pflanzen beschlagnahmt.

    Großrazzia gegen Marihuanaproduzenten in Wien und NÖ: Bereits fünf Festnahmen

    11.01.2019 Im Laufe des heutigen Freitags werden vom Wiener Landeskriminalamt an mehreren Orten Einsätze gegen die organisierte Suchtmittelkriminalität durchgeführt. Bisher gab es bereits fünf Festnahmen.
    In Oberösterreich halten die Bäume den Schneemassen kaum mehr Stand.

    Ferienhaus fast zerstört: Wiener berichtet von Schneechaos

    11.01.2019 In der Steiermark wurde fast das Ferienhaus eines Wieners wegen der Schneemassen zerstört. In Hall bei Admont traf ein umstürzender Baum fast das Gebäude und riss eine Stromleitung mit.
    So viel Schnee haben die "Gelben Engel" selten gesehen.

    Schneechaos: Pannenfahrer aus Wien und Niederösterreich helfen im Westen aus

    11.01.2019 Acht Pannenfahrer des ÖAMTC aus Wien und Niederösterreich helfen in Tirol und Salzburg aus. Wegen den starken Schneefällen sind die Einsatzfahrer im Westen Österreichs extrem ausgelastet.
    Die Vignette 2019 wird zitronengelb und gilt ab 1. Februar.

    Letzter Stichtag für Digitale Vignette am 14. Jänner

    12.01.2019 Ab 1. Februar ist nur die Klebevignette 2019 in Zitronengelb oder die Digitale Vignette gültig. Damit auch die Digitale Vignette ab 1. Februar gilt, muss sie spätestens am 14. Jänner gekauft werden.
    Der 57-Jährige richtete ein Blutbad an.

    Wiener richtete Blutbad an: Ein Toter, mehrere Schwerverletzte

    12.01.2019 Donnerstagabend eskalierte ein Familienstreit: Ein Wiener soll in Ungarn den Vater seiner Lebensgefährtin erschossen und drei weitere Familienmitglieder schwer verletzt haben.
    Militärische Unterstützung für die Asfinag - Der Bundesheer-Blackhawk fegt den Schnee von den Bäumen.

    Spektakulär: Schneeräumung mit Blackhawk-Hubschrauber

    11.01.2019 Die Asfinag hat sich für die Schneeräumung auf der Inntalautobahn Luftunterstützung vom Bundesheer geholt.
    Die Erpresser versenden besonders drastische Spam-Mails.

    Bombendrohung und Entführung: Warnung vor Erpresser-Mails

    11.01.2019 Seit Kurzem sind in Österreich besonders drastische Erpresser-Massenmails im Umlauf. Die Empfänger sollen unter anderem mit Bomben- und Entführungsdrohungen zu Zahlungen bewegt werden.
    Die Warnstufe vier statt fünf bleibt wohl nur vorübergehend.

    Trotz leichter Entspannung: Lawinengefahr in Ö bleibt weiter hoch

    11.01.2019 Leichte Entspannung bei der Lawinengefahr gibt es am Freitag in der Steiermark, wobei die Herabstufung auf Warnstufe vier wohl nur vorübergehend bleibt. Das Wetterfenster soll Erkundungs- und Versorgungsflüge ermöglichen.
    Der Kampf gegen die Schneemassen geht weiter.

    Schneechaos auf Autobahn: Zahlreiche Autofahrer sitzen im Stau fest

    11.01.2019 Der heftige Schneefall sorgte am Donnerstag für eine Sperre der A8 in Deutschland, zahlreiche Autofahrer blieben dadurch im Grenzgebiet zu Österreich im Stau stecken.
    Auch in den nächsten Tagen wird in Österreich weiter Schnee fallen.

    Noch mehr Schnee in Österreich: Entspannung ab Dienstag

    11.01.2019 Am Wochenende wird in Österreich weiter heftiger Schneefall erwartet. Eine nachhaltige Entspannung kommt laut ZAMG wahrscheinlich erst ab Dienstag. Insgesamt türmen sich die Schneemengen so hoch wie vor 30-100 Jahren.
    Eine Schadenabschätzung ist derzeit noch zu früh.

    Schneemassen in heimischen Wäldern: Schadensabschätzung noch zu früh

    10.01.2019 Eine derzeitige Schadensabschätzung aufgrund der Schneemassen in Teilen Österreichs ist noch zu früh. Durch die Schneemengen kommt es zu zahlreichen Schäden in den heimischen Wäldern.
    Die Post wird die Datenbank nun löschen und neu aufsetzen.

    Verzicht auf Parteiaffinität: Post wird Datenbank löschen

    10.01.2019 In den letzten Tagen gab es vermehrt Aufregung darüber, dass die Post in ihrer Datenbank unter anderem auch die Parteiaffinität gespeichert hat. Die Datenbank werde nun gelöscht und neu aufgesetzt.
    Nur im Büro zu sitzen stimmt die wenigsten der Österreicher fröhlich.

    Mehrheit der Österreicher wünscht sich Job-Auszeit

    10.01.2019 Eine längere Auszeit vom Job - einfach um die Batterien aufzuladen oder einer Leidenschaft nachzugehen. Rund 84 Prozent der Österreicher würden sich eine solche Pause wünschen.
    Die höchste Lawinenwarnstufe bleibt weiterhin aufrecht.

    Winterwetter: Höchste Lawinenwarnstufe bleibt aufrecht

    10.01.2019 Orte sind abgeschnitten, die Stromversorgung abgebrochen und zahlreiche Schulen geschlossen. Die Schneemassen sind eine große Herausforderung für viele Teile Österreichs. Die höchste Lawinenwarnstufe bleibt aus diesem Grund weiter aufrecht.
    Umweltfreundliche Lkws sollen in Zukunft gefördert werden.

    Österreich: Weniger Maut für umweltfreundliche Lkw

    10.01.2019 Umweltfreundliche Lkw sollen in Österreich gefördert werden und weniger Maut bezahlen müssen.
    Auf den Gewinner im Lotto warten 1,5 Millionen Euro.

    Lotto: 1,5 Millionen Euro für den Gewinner

    10.01.2019 Mitspielen und gewinnen. Am kommenden Sonntag geht es beim Lotto-Jackpot um 1,5 Millionen Euro.
    Lebens- und Putzmittel sind 2018 spürbar teurer geworden.

    Preise in Österreich: Lebens- und Putzmittel spürbar teurer geworden

    10.01.2019 Laut einer Erhebung der Arbeiterkammer zufolge sind die Preise für Lebensmittel und Putzmittel 2018 spürbar angestiegen.
    Die Mehrheit der Österreicher will heuer mindestens einmal verreisen.

    Reisekompass zeigt die Urlaubstrends für 2019

    10.01.2019 Die Urlaubslust der Österreicher ist ungebrochen - das zeigen die Daten des Ruefa Reisekompass 2019, der im Rahmen der Ferienmesse Wien präsentiert wurde.
    Im Jahr 2018 kam es zu rund 70 angezeigten Morden.

    70 Opfer im Jahr 2018: Zahl der angezeigten Morde gestiegen

    10.01.2019 70 Menschen sind nach vorläufigen Zahlen 2018 in Österreich bei Delikten, die von der Polizei als Mord angezeigt wurden, getötet worden. Laut Statistik des Bundeskriminalamts (BK) (Jänner bis November) waren das 41 Frauen und 29 Männer.
    Umgestürzte Bäume verursachten zahlreiche Stromausfälle.

    Rund 1.000 Stromausfälle im Großraum Wiener Neustadt

    11.01.2019 Durch die Schneelast umgestürzte Bäume sorgten am Donnerstag für zahlreiche Stromausfälle in Niederösterreich. Rund 900 Haushalte waren davon betroffen.
    Gegenüber 2017 ist die Zahl praktisch unverändert geblieben.

    90.000 neue B-Führerscheine im Jahr 2018 erworben

    10.01.2019 Knapp 90.000 Pkw-Lenkberechtigungen wurden in Österreich im Jahr 2018 erworben. Gegenüber 2017 gab es somit kaum eine Veränderung.
    In diesem Winter ist so viel Schnee wie nur alle 30 bis 100 Jahre gefallen.

    Schnee in Österreich: So viel wie nur alle 30 bis 100 Jahre

    11.01.2019 Die jüngsten Neuschneemengen haben mancherorts in Summe bereits sehr extreme Werte erreicht. Entspannung ist erst nächste Woche zu erwarten. Der Zusammenhang mit dem Klimawandel ist fraglich.
    Immer mehr Frauen zeigen Gewaltdelikte an.

    Gewalt gegen Frauen laut Experten nicht angestiegen

    10.01.2019 Gewalt gegen Frauen ist in Österreich zwar weiterhin stark verbreitet, laut einem Kriminalsoziologen wurde jedoch kein Anstieg verzeichnet.
    T-Mobile wurde aufgrund der niedrigen Internetgeschwindigkeit verurteilt.

    T-Mobile: Wegen niedriger Internetgeschwindigkeit verurteilt

    10.01.2019 T-Mobile wurde wegen niedriger Internetgeschwindigkeit verurteilt. Das Handelsgericht gab dem VKI Recht. Das Unternehmen erwägt Berufung einzulegen.
    Die massiven Schneefälle stellen eine Herausforderung für die Stromnetze dar.

    Schneedruck auf Bäumen: Herausforderung für Stromnetze

    10.01.2019 Die massiven Schneefälle in Österreich können auch für die Stromnetze eine große Herausforderung werden. Der Schneedruck auf den Bäumen birgt eine Gefahr für Strom-Freileitungen.
    Der mutmaßliche Täter zeigt sich geständig.

    Frau in Niederösterreich erstochen: Mutmaßlicher Täter geständig

    10.01.2019 Der 42-jährige Mann, der am Mittwoch im Bezirk Wiener Neustadt-Land eine Frau erstochen haben soll, zeigt sich nun geständig.
    Die vierköpfige Bande trieb auch in Wien ihr Unwesen.

    Schmuck in Wien und Niederösterreich geklaut: Polizei sucht Opfer

    10.01.2019 Eine Diebesgruppe trieb im Dezember in Wien und Niederösterreich ihr Unwesen und stahl mehrere Schmuckstücke. Die Polizei konnte die mutmaßlichen Täter schnappen und sucht nun nach Opfern.
    Die Mutter von vier Kindern wurde am Dienstag von ihrem Ehemann in Amstetten erstochen.

    Beschuldigter schweigt nach Bluttat in Amstetten

    10.01.2019 Nach der tragischen Bluttat in Amstetten am Dienstagnachmittag, befindet sich der Ehemann des Opfers weiterhin in U-Haft und schweigt zu jeglichen Anschuldigungen.
    Die ASFINAG hat einige Tipps, damit Sie ihr Ziel sicher erreichen.

    Schneefälle: Das sollten Sie bei Fahrten auf Autobahnen und Schnellstraßen beachten

    10.01.2019 Der Winter hat Österreich weiterhin fest im Griff. Die starken Schneefälle sind vor allem auch für Autofahrer eine große Herausforderung, daher ist Hochbetrieb beim ASFINAG-Winterdienst. Auf einiges sollten die Autofahrer im Winter besonders achten.
    Agrana-Chef Marihart sieht das Unternehmen dank der Diversität trotzdem in einer guten Position.

    Agrana: Schwieriger Zuckermarkt bringt Gewinneinbruch

    10.01.2019 Der Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern Agrana hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2018/19 mit Gewinneinbrüchen zu kämpfen. Hauptgrund dafür ist der schwierige Zuckermarkt.
    Im europäischen Vergleich war Österreich bei älteren Gebrauchtwagen preisgünstig.

    Gebrauchtwagen 2018: Österreich im EU-Vergleich günstig

    10.01.2019 2018 war der Preisanstieg für ältere Gebrauchtwagen in Österreich im europäischen Vergleich am geringsten. Dafür ist Österreich bei jungen Gebrauchtwagen das teuerste Land.
    Alexander Van der Bellen stellt sich hinter die Caritas.

    Van der Bellen kontert Caritas-Kritik der FPÖ

    10.01.2019 Beim kurz vor Weihnachten ausgebrochenen Streit zwischen Caritas und FPÖ bezieht nun auch Bundespräsident Van der Bellen Stellung - und zwar auf der Seite der Caritas.
    An 100 Schulen wird erstmals ein Kriterienkatalog für die Schuleinschreibung getestet.

    Start für Schuleinschreibungen: Erstmals mit Kriterienkatalog

    10.01.2019 In den kommenden Wochen starten die Schuleinschreibungen für das kommende Schuljahr 2019/20. Erstmals wird an 100 Schulen ein einheitlicher, verbindlicher Kriterienkatalog für die Feststellung der Schulreife getestet.
    Unter anderem sind Seesaiblinge in der kanadischen Arktis betroffen.

    Arktische Seen: Fische haben hohe Quecksilber-Belastung

    10.01.2019 Bei Fischen aus arktischen Seen wurde jüngst eine hohe Quecksilber-Belastung festgestellt. Ein Forscherteam konnte berichten, dass bei einem Fünftel der untersuchten Fische die hohen Werte negative Effekte haben auf die Fortpflanzung haben.
    Heute beginnt die Regierungsklausur.

    Regierungsklausur in Mauerbach bei Wien: Erste Details zur Steuerreform

    10.01.2019 Bei der Neujahrsklausur der Regierung sollen erste Details zur Steuerreform bekannt werden. Geplant ist unter anderem eine Steuerentlastung ab 2020.
    Auch Flüge von Deutschland nach Wien wurden annulliert.

    Zehntausende Reisende von Streik an deutschen Flughäfen betroffen

    10.01.2019 In der vergangenen Nacht mussten Flugpassagiere in Deutschland erhebliche Einschränkungen auf sich nehmen. Von den Warnstreiks auf drei Flughäfen waren rund 110.000 Passagiere betroffen.
    Die österreichischen Berge haben 2018 268 Todesopfer gefordert.

    Österreich: 268 Todesopfer bei Bergunfällen 2018

    11.01.2019 2018 verunglückten 268 Menschen in den österreichischen Bergen. 2017 waren es noch 22 Alpintote mehr.