AA
  • VOL.AT
  • Wintersport

  • Pepi Strobl verlässt den ÖSV

    25.08.2011 Die Ära von Josef Strobl im österreichischen Skiteam ist zu Ende. Alpinchef Hans Pum und Herren-Coach Toni Giger haben am Dienstag bestätigt, dass sich der Tiroler am Montag schriftlich vom ÖSV abgemeldet hat.

    Gesamtweltcup an Pärson

    25.08.2011 Marlies Schild hat am Samstag den Slalom beim alpinen Saisonfinale in Sestriere und damit erstmals in ihrer Karriere ein Weltcup-Rennen gewonnen. Anja Pärson wurde Sechste und sicherte sich damit den Gesamtweltcup.

    Götschls Chance lebt

    25.08.2011 Unverhofft kommt oft! Trotz der Slalom-Nullnummer im hohen Norden ist Renate Götschls Chance auf den zweiten Gewinn der großen Kristallkugel aufrecht.

    Kampf spitzt sich zu

    25.08.2011 Der Kampf um den Ski-Weltcup hat sich weiter zugespitzt. Acht Rennen vor Schluss trennen Hermann Maier (1.054 Punkte), Benjamin Raich (985), Bode Miller (984) und Stephan Eberharter (961) nur 93 Punkte.  

    Der Hahn im ÖSV-Korb

    25.08.2011 Bode Miller ist im Kampf um den Gesamt-Weltcup der große Herausforderer des ÖSV-Trios Benjamin Raich, Hermann Maier und Stephan Eberharter.

    Raich geht es schon besser

    25.08.2011 Die Chance auf einen Start von Benjamin Raich bei den alpinen Ski-Weltcup-Rennen am Wochenende in Adelboden ist am Dienstag gestiegen.

    Start von Pärson gefährdet

    25.08.2011 Ingrid Jacquemod hat am Mittwoch beim Abfahrtstraining in Haus Bestzeit erzielt. Weltcup-Spitzenreiterin Anja Pärson fehlte wegen einer Erkrankung, die ÖSV-Damen hielten sich etwas zurück.

    Perfekte Weltcup-Halbzeitbilanz

    25.08.2011 Zur Weltcup-Halbzeit ist Österreichs alpine Skiwelt perfekt. Durch Renate Götschl und Benjamin Raich ist erstmals in dieser Saison bei Damen und Herren Platz eins in der Gesamtwertung an den ÖSV vergeben.