Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Eishockey News - Ergebnisse & Spielberichte

  • "Shut-out" Holtbys brachte Capitals 1:0-Sieg gegen Rangers

    5.05.2015 Torhüter Braden Holtby ist am Montag (Ortszeit) im Conference-Semifinale der National Hockey League (NHL) beim 1:0-Heimsieg der Washington Capitals gegen die New York Rangers zum Matchwinner avanciert. Der Schlussmann hielt alle 30 auf sein Tor abgegebenen Schüsse, sein Team ging in der "best of seven"-Serie der Eastern Conference 2:1 in Führung. Das einzige Tor erzielte Jay Beagle (28.).