AA

Neuzugang für die Dornbirn Bulldogs

©verein
Mit Matthew Spencer haben die Dornbirn Bulldogs einen Neuzugang für die Verteidigung bekanntgegeben.

Für den 24-Jährigen, der in seiner Jugend mit Kanada an der U18-Weltmeisterschaft teilnahm, ist es das erste Engagement in Europa. Spencer sammelte in der letzten Saison 22 Punkte in 57 Spielen für die Orlando Solar Bears in der East Coast Hockey League.

Matthew Spencer startete die Karriere in seiner Heimat Oakville und gewann 2015 mit dem kanadischen Team Bronze bei der U18-Weltmeisterschaft. Im selben Jahr wurde der Verteidiger auch von Tampa Bay Lightning in der zweiten Runde an 44. Stelle im NHL-Draft ausgewählt. In den nächsten zwei Jahren sammelte er Erfahrung in der Ontario Hockey League, bevor der Transfer zu Syracuse Crunch in die American Hockey League erfolgte. In weiterer Folge wechselte Spencer zwischen der AHL (insgesamt 54 Einsätze) und East Coast Hockey League (173 Spiele). In der letzten Saison verbuchte der 24-Jährige 22 Punkte in 57 ECHL-Partien für die Orlando Solar Bears.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Neuzugang für die Dornbirn Bulldogs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen