Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Andelsbuch

  • Faschingsumzug in Andelsbuch :-)

    4.03.2014 Es war ein cooler Umzug mit den ganzen Beteiligten aus der Region. Das Wetter meinte es gut mit uns und bescherte uns die beiden Stunden im Freien, trockenes Wetter. Dazu einige Impressionen von dem heutigem Nachmittag.Rotes Kreuz Andelsbuch, danke an alle Helfer, Mitwirkenden und Besucher.

    Faschingsumzug in Andelsbuch

    4.03.2014 Der Faschingsumzug in Andelsbuch war wieder der große Abschluss des Bregenzerwälder Faschings.

    ALLES AUSSER MODE @e-werk

    4.03.2014 Der Fasching ging auch am e-werk nicht spurlos vorbei. So stieg am Rosenmontag die ALLES AUSSER MODE Party. In Diversen Verkleidungen wurde bis in die Morgenstunden gefeiert.

    USG Andelsbuch trifft im Halbfinale auf USG Doren

    3.03.2014 Am 28. 2 .2014 fand im Landessportzentrum Dornbirn die siebente und zugleich letzte Zielsportrunde dieser Saison statt. Die USG Andelsbuch verlor das Duell gegen den Tabellenführer USG Hard mit 3:1 und liegt mit 18 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz. Nun treffen am 4.

    Grandioser Sieg nach hochklassigem Spiel in Eppan

    3.03.2014 Spielbericht des EHC Bregenzerwald: Dies war Wäldarhockey pur – Never Give up – ein Fight auf biegen und brechen und jeder Wälder hat jeden Tropfen seines grün-weiß-schwarzes Wäldarblutes in die Schlacht geworfen.

    Der EHC spielt um den Einzug ins Halbfinale

    3.03.2014 Andelsbuch/Dornbirn. Nach dem wichtigen 1:0-Auswärtssieg in der zweiten Begegnung im Viertelfinal-Play-off beim HC Eppan hat der EHC Bregenzerwald am kommenden Wochenende die Chance,vor heimischem Publikum ins Halbfinale der Inter National League einzuziehen.

    Glauben lernen, Glauben feiern

    3.03.2014 Glaubensreihe startet mit Bischof Benno Elbs. Eine Initiative der Pfarren des Mittel – und Hinterbregenzerwaldes.

    EHC Lustenau droht das Aus, Wälder gewinnen, VEU verlor

    2.03.2014 Andelsbuch/Feldkirch/Lustenau. Dem EHC Lustenau droht nach der zweiten Auswärtsniederlage in Zell am See schon im INL-Viertelfinale das Aus. Meister Bregenzerwald gewann dank Marcel Wolf in Eppan, VEU Feldkirch verlor gegen Neumarkt knapp.

    Der EHC Bregenzerwald schaffte den Ausgleich!

    2.03.2014 Andelsbuch. Nach der unglücklichen 2:3-Niederlage nach Penaltyschießen gestern beim HC Eppan konnte der EHC Bregenzerwald heute in der Best-of-Five-Viertelfinalserie ausgleichen. Die Alfredsson-Cracks siegten mit 1:0, Goldtorschütze war Marcel Wolf in der 59. Minute mit einem Shorthander.

    Dorner und Niederwieser holen Gold

    2.03.2014 Am dritten und letzten Tag der österreichischen Schülermeisterschaften in St. Lambrecht (Steiermark) haben die VSV-Schüler ihre Medaillenausbeute von vier auf acht verdoppelt. Thomas Dorner wurde österreichischer Schülermeister, U15-Klassensiegerin Michelle Niederwieser wurde Gesamtdritte.

    VEU Feldkirch gewann dank Tomasek, Bregenzerwald und Lustenau verloren

    1.03.2014 Andelsbuch/Feldkirch/Lustenau. Spannung pur in der ersten Runde im Viertelfinale der INL. Nur die VEU Feldkirch gewann ihr Auswärtsspiel in Neumarkt. Bregenzerwald und EHC Lustenau verloren.

    Saisonende für Torjäger Lundström

    1.03.2014 Andelsbuch. Nach dem Saisonausfall von Johannes Lins (Kreuzbandriss) kann auch Torjäger Linus Lundström nicht mehr für den Meister Bregenzerwald in dieser Saison spielen.

    Der Meister ist nur in der Außenseiterrolle

    28.02.2014 Andelsbuch. Mit zwei Auswärtsspielen in Eppan startet der Meister EHC Bregenzerwald in die Viertelfinalserie der INL.

    Schwere Hürden für Bregenzerwald, Lustenau und Feldkirch im Viertelfinale

    26.02.2014 Lustenau/Andelsbuch/Feldkirch. Die Viertelfinal-Spiele (Best of five) in der Inter National League sind fixiert. EHC Lustenau trifft auf Zell am See, VEU Feldkirch spielt gegen Neumarkt und der Meister Bregenzerwald bekommt es mit Eppan zu tun.

    Holzer gewinnt in Davos, Hartmann mit bestem Ergebnis

    26.02.2014 Der Vorarlberger Snowboard Nachwuchs war auch vergangenes Wochenende wieder im Einsatz. Diesmal ging es in die Schweiz, nach Davos. Und wieder einmal sammelten die Vorarlberger Boardercrosser Christine Holzer und Fabian Hartmann wertvolle FIS Punkte. 

    Christine Holzer gewinnt FIS Junioren Boardercross in Davos

    26.02.2014 Der Vorarlberger Snowboard Nachwuchs war auch vergangenes Wochenende wieder im Einsatz. Diesmal ging es in die Schweiz, nach Davos. Und wieder einmal sammelten die Vorarlberger Boardercrosser wertvolle FIS Punkte. Bei den Audi Snowboard Series Boarder Cross FIS/Open auf Parsenn am 22./23.

    Medaillen sind in Reichweite

    25.02.2014 Mit 23 Schülerinnen und Schülern sind die VSV-Schülertrainer Marcel Schoder und Pierre Egger am Dienstag in die Steiermark zu den österreichischen Schülermeisterschften aufgebrochen. Viele Kaderläufer haben seriöse Chancen auf ein Edelmetall.

    Taufe von Luis Troy

    24.02.2014 Andelsbuch. Am 02. Februar 2014 wurde Luis, das erste Kind von Anita Troy und Gerhard Fink in der Pfarrkirche Andelsbuch getauft.

    Langlauftitel an Fink und Sutter

    24.02.2014 Mit einer Rarität endeten am Sonntag in Schoppernau die Vorarlberger Meisterschaften im Langlauf. Während sich bei den Damen die Riefensbergerin Dagmar Fink klar durchsetzte, lieferten sich bei den Herren die beiden Sutter Stefan (Andelsbuch) und Martin Mellau) ein „totes Rennen“ und kassierten dafür beide die Goldmedaille.

    "Alle Neune" für den EHC gegen Bled

    23.02.2014 Andelsbuch/Dornbirn. Mit einenem 9:0-Schützenfest gegen den HK MK Bled endete für den EHC Bregenzerwald heute die Zwischenrunde - und mit acht Siegen aus ebenso vielen Spielen ist die Bilanz makellos.

    Eishockey für einen guten Zweck

    23.02.2014 Die EHC-Familie unterstützte die Aktion "Wäldar helfen Wäldern". Andelsbuch/Dornbirn. Dass der Sport nicht das Wichtigste im Leben ist, stellten der EHC Bregenzerwald und seine mittlerweile große Anhängerschar im Heimspiel gegen Slavija Laibach eindrucksvoll unter Beweis.

    Der EHC feierte einen "Shut-out"-Sieg

    23.02.2014 Andelsbuch/Dornbirn. Auch im vorletzten Heimspiel in der Zwischenrunde gab sich der EHC Bregenzerwald keine Blöße und fuhr gegen den Finalgegner aus dem Vorjahr, Slavija Laibach, einen 5:0-Erfolg ein.

    Kriôse Kriôse - Bickar Bickar…

    21.02.2014 Bis zum 04.03.14 sind es noch genau 11 Tage – so lange ist noch Zeit, sich auf unseren Faschingsumzug in Andelsbuch vorzubereiten!! Noch 11 Tage um Ideen zu sammeln, Kostüme zu nähen, Wagen zu bauen...

    Meister Bregenzerwald spielt für einen guten Zweck

    21.02.2014 Andelsbuch. Unter dem Motto Wälder helfen Wäldern steht das erste von zwei Heimspielen vom Meister EHCBregenzerwald. Am Samstag gastiert Vizemeister Ljubljana im Messestadion, sonntags kommt Prügelknabe Bled.

    Alte Volksmusik im neuen Gewand

    21.02.2014 Von Genre-Grenzen halten sie nicht viel: Die fünf MusikerInnen der Band ClariMusi aus dem Tiroler Oberland vermischen gekonnt Melodien der alpenländischen Volksmusik mit neuen Klängen. Sie geben am Freitag, 7. März, 21 Uhr, im Bahnhof Andelsbuch ein Konzert.

    16. Hahnenköpflelauf: Ein neuer und alter Sieger?

    20.02.2014 Bizau. Bereits zum 16. Mal wird am Sonntag, 23. Februar, ab 11 Uhr, der Hahnenköpflelauf ausgetragen. Titelverteidiger Mario Erath aus Bizau ist der Favorit bei den Herren, bei den Damen gibt es aufgrund der Abwesenheit von Monika Bär aus Andelsbuch eine neue Siegerin.

    Martini Niederelauf - Skitourenrennen

    19.02.2014 Spektakulär waren die Passagen an den Felsabbrüchen vor der Stongerhöhealpe.

    Kaffeekränzle der Pensionisten vom Mittel- und Hinterbregenzerwald

    18.02.2014 Kürzlich trafen sich die Mitglieder der Pensionistenverbände vom Mittel- und Hinterwald zu ihrem traditionellen Kaffeekränzle. Über 65 Personen feierten, auf Einladung von Obfrau Elisabeth Greber, ausgelassen im Gasthof Ritter in Bersbuch bei Musik und Trank.

    Niederwieser holt Podestplatz in Skofia Loka

    17.02.2014 Von den vier VSV-Läufern, die am Wochenende bei den internationalen Schülerrennen in Skofia Loka (SLO) am Start waren, holte die Bucherin Michelle Niederwieser mit Platz drei im Slalom das beste Ergebnis.

    Ergebnisse der 4. Bezirksrunde Luftgewehr und Luftpistole

    17.02.2014 In Andelsbuch und Schwarzenberg wurde die 4. Bezirksrunde im Luftgewehr und Luftpistole durchgeführt. Die Ergebnisse im Überblick: Jugend 1 aufgelegt 20:1. Natalie Tschabrun, Alberschwende, 186 Ringe2. Laurenz Vögel, Schwarzenberg, 185 Ringe, 8 IZ3.

    Andelsbucherin Christine Holzer gewinnt FIS Snowboardcross Rennen

    17.02.2014 Am vergangenen Wochenende reiste das Rookie Team von Snowboard Vorarlberg abermals ins Kühtai, um dort bei der dritten und vierten Auflage der FIS/SBAC (Snowboard Austria Challenge) Bewerbe internationale Rennluft zu schnuppern.

    Innerhofer gewinnt Niedere-Lauf und beendet die Hug-Erfolgsserie

    16.02.2014 Andelsbuch/Bludesch/Dornbirn/Bludenz. Der Bludescher Patrick Innerhofer war der große Dominator bei der fünften Auflage des Martini Niederelauf in Andelsbuch. Der Dornbirner Johannes Graf wurde hinter Alexander Hug guter Dritter.

    Vorzeitiger Play-off-Einzug für den EHC

    16.02.2014 Beim Heimspiel am Samstag gegen Laibach lautet das Motto „Wäldar helfen Wäldern“. Andelsbuch/Dornbirn. Mit dem knappen 4:3-Auswärtserfolg beim SV Kaltern - dem sechsten Sieg in Folge – hat der EHC Bregenzerwald schon vorzeitig die Qualifikation für das Viertelfinal-Play-off geschafft.

    Susi Moll scheiterte bei Olympia im Semifinale

    16.02.2014 Andelsbuch/Sotschi. Im olympischen Snowboard-Cross hatte die Andelsbucherin Susanne Moll mit der Medaillenvergabe nichts zu tun.

    Susi Moll scheiterte bei Olympia im Semifinale

    16.02.2014 Andelsbuch/Sotschi. Im olympischen Snowboard-Cross hatte die Andelsbucherin Susanne Moll mit der Medaillenvergabe nichts zu tun.

    Spielbericht SV Kaltern - EHC Bregenzerwald

    16.02.2014 Andelsbuch. Vor dem Spiel stand fest, mit einem Sieg heute können die Wälder vorzeitig den Rang 1 in der Qualifikationsgruppe B absichern. Dies war das Ziel. Nun nach dem Spiel steht fest: Weiter geht die Reise der Wälder.

    EHC Bregenzerwald steht im Viertelfinale

    15.02.2014 Andelsbuch. Nach dem 4:3-Auswärtssieg in Kaltern steht der Meister EHC Bregenzerwald im Viertelfinale der Inter National League.

    Vereinsmeister des WSV Andelsbuch ermittelt

    15.02.2014 Andelsbuch. Heute wurde auf der Niedere die Vereinsmeisterschaft des WSV Andelsbuch ausgetragen. Im selektiven Riesentorlauf vom „Köpfle" setzte sich nach zwei Durchgängen bei den Herren Hansjörg Schneider vor Christian Köss durch.

    Hochzeit und Flittertage statt Eishockey

    14.02.2014 Zwei Punkte fehlen den Wäldern noch zur endgültigen Play-Off Qualifikation. Diese zwei Zähler will der EHC Bregenzerwald auch ohne Hochzeiter Gabriel Pohl in Kaltern fixieren. Marc Stadelmann knackt die 400 er Marke. Für einen Spieler ist morgen ein ganz besonderes Spiel.

    Standortbestimmung für die Ländleklubs - alle Testtermine

    14.02.2014 Egg/Bizau/Andelsbuch. Die Vorarlberger Amateurklubs stehen mitten in der Vorbereitung auf die Rückrunde im Unterhaus. 25 (!) Testspiele stehen an diesem Wochenende auf dem Programm.

    Freeriden auf der Niedere :-)

    13.02.2014 Traum Verhältnisse auf der Niedere, den Kids taugte es voll ...

    WÄLDAR helfen Wäldern: 1€-Spiel das nur Sieger kennt

    13.02.2014 Motto: Wir füllen das Messestadion Am 22. Februar spielt der EHC Bregenzerwald im Dornbirner Messestadion in der INL gegen den HK Slavia Laibach. Und bei diesem Spiel geht es neben dem sportlichen Erfolg vor allem um den kleinen Marcel.

    Der Berg ruft: 4. Niederelauf in Andelsbuch

    12.02.2014 Andelsbuch/Dornbirn. Beim mittlerweile vierten Martini-Niederelauf am Sonntag, 16. Februar, kommen die Skitourenfans wieder voll auf ihre Kosten. Auf unterschiedlichen Ski- und Kletterrouten gilt es schnellstmöglich die Niedere zu bezwingen und viele heimische Skibergsteiger-Asse sind am Start.

    Party im Bahnhof Andelsbuch

    10.02.2014 Am Donnerstag, 13. Februar, 20 Uhr, findet im Bahnhof Andelsbuch die „After Xong Party" statt. Es spielen der HMBC, Anton und Philipp Lingg, Götz Bury, die Jodlerinnen aus Bezau und der eine oder andere Überraschungsgast.

    Taufe von Paul Braun

    10.02.2014 Andelsbuch. Am 5. Jänner 2014 wurde Paul, das erste Kind von Susanne und Jochen Braun in der Pfarrkirche Andelsbuch getauft.

    Wälder-"Express" lief auf Hochtouren

    9.02.2014 Andelsbuch. Nach dem 12:1-Heimsieg gegen Maribor braucht der EHC Bregenzerwald nur noch einen Punkt um endgültig das Play-off-Ticket in der Tasche zu haben.

    Der EHC überfuhr Maribor

    9.02.2014 Andelsbuch/Dornbirn. Der EHC Bregenzerwald steht mit einem Bein im Viertelfinale der INL. Im Heimspiel gegen den HDK Maribor gaben sich die Wälder keine Blöße und siegten mit 12:1 (7:1, 3:0, 2:0).

    Jump The Fuck Up Contest @Damüls

    9.02.2014 Am Samstag stieg im Snowpark Damüls der von den Smash Bro's Veranstaltete JUMP THE FUCK UP contest statt. 30 Ridder stellten ihr können auf den Snowboard bzw auf den Ski unter Beweis. Bei den Snowboarder ging Lukas Ellensohn als gewinner hervor.

    Wäldercup 2014 der KletterInnen

    9.02.2014 Schwierigkeitsklettern, Speedklettern, Bouldern und Slacklinen waren die vier Disziplinen, die Kinder, Schüler und Jugendliche aus ganz Vorarlberg bestritten. In der ersten Disziplin schauten die KlettererInnen, das sie in einer schwierigen Kletterroute so hoch wie möglich nach oben kamen.

    Wäldercup 2014 der KletterInnen

    9.02.2014 Schwierigkeitsklettern, Speedklettern, Bouldern und Slacklinen waren die vier Disziplinen, die Kinder, Schüler und Jugendliche aus ganz Vorarlberg bestritten. In der ersten Disziplin schauten die KlettererInnen, das sie in einer schwierigen Kletterroute so hoch wie möglich nach oben kamen.

    Wälder gaben sich keine Blöße in Bled

    7.02.2014 Andelsbuch. Der EHC Bregenzerwald gewann erwartungsgemäß beim Schlusslicht Bled mit 6:1 und bauten die Tabellenführung in der Qualifikation Gruppe B auf sieben Zähler aus. Am Sonntag (17.30 Uhr) gastiert Maribor im Dornbirner Messestadion.

    Meister Bregenzerwald hat sechs Punkte eingeplant

    6.02.2014 Andelsbuch. Für den EHC Bregenzerwald stehen am Freitag, 7. Februar, 19 Uhr in Bled und am Sonntag, 9. Februar, 17.30 Uhr, Messestadion Dornbirn gegen Maribor die nächsten beiden Spiele in der Qualifikation auf dem Programm.

    Wälder erneut erfolgreich

    6.02.2014 Zehn Podestplätze für den Skiclub Bregenzerwald bei ÖSV-Testrennen.

    Transferübersicht 3. Landesklasse

    5.02.2014 Egg. Eine ruhige Transferzeit gab es in der dritten Landesklasse. Die 14 Vereine im Überblick.

    USG Andelsbuch punktegleich mit dem Tabellenführer

    3.02.2014 Bei der 6. Zielsportrunde, die im Landessportzentrum Dornbirn durchgeführt wurde, erreichte die USG Andelsbuch gegen die SG Nenzing ein 2:2-Unentschieden. In der Vorarlbergliga führt die USG Hard nun punktegleich mit der USG Andelsbuch die Tabelle an.

    Sensationen blieben aus - Transfers der Vorarlbergliga

    3.02.2014 Alberschwende. Nur wenig gute Spieler haben in der Winterübertrittszeit im Unterhaus den Klub gewechselt. Die Transfers in der Vorarlbergliga im Überblick.

    Der EHC ist auf Viertelfinalkurs

    2.02.2014 Im zweiten Heimspiel in der Zwischenrunde empfängt der Tabellenführer am Sonntag Marburg. Andelsbuch. Die Eishockeycracks vom EHC Bregenzerwald sind mit drei Siegen in die Zwischenrunde der Inter National League gestartet.

    Die Wälder Cracks siegen auch in Marburg

    2.02.2014 Andelsbuch. Nach dem gestrigen 2:0-Sieg gegen den vermeintlich größten Gegner um Platz eins in der Zwischengruppe B Slavija Laibach war heute auch der HDK Maribor kein Stolperstein auf dem Weg ins Viertelfinale. Die Marburger wurden mit 4:2 (0:0, 2:0, 2:2) bezwungen.

    Neun Podestplätze des VSV Nachwuchses zum Abschluss

    2.02.2014 Bei den ÖSV-Schülertestrennen am Hochkar (NÖ) wurden am Freitag ein Parallelslalom und eine Techniküberprüfung durchgeführt. Vorarlbergs alpiner Skinachwuchs präsentierte sich auch am letzten Tag in guter Form.