Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Andelsbuch

  • Boardercrosserin Susi Moll will bei den X Games unter die Top 6

    23.01.2014 Aspen, CO - 23.01.2014: Eines der drei Saisons-Highlights von Snowboardcrosserin Susi Moll geht von heute bis Sonntag in Aspen, Colorado über die Bühne.

    EHC: Termine für Zwischenrunde fixiert

    22.01.2014 Andelsbuch. Die Spieltermine für die Masters- und Qualifikationsrunden in der INL stehen jetzt fest.Hier sind die vier Heimspiel-Termine des EHC Bregenzerwald (Qualifikationsrunde B): Samstag, 25. Jänner / 19.30 Uhr: EHC Bregenzerwald – SV KalternSonntag, 9. Februar / 17.

    Bregenzerwälder Nachwuchsschiläufer toll in Form

    21.01.2014 Bregenzerwald (ak) Nach sehr gutem Saisonstart bei den Rennen auf Landesebene zeigen sich die Läufer des Raiffeisen-Schiclub-Bregenzerwald auch weiterhin von ihrer besten Seite.

    Ergebnisse der 3. Bezirksrunde Luftgewehr und Luftpistole

    20.01.2014 In Alberschwende und Egg wurde die 3. Bezirksrunde Luftgewehr und Luftpistole durchgeführt. Hier die Ergebnisse Top-3-Plätze im Überblick: Jugend 1 aufgelegt 20: 1. Theresa Fink, Andelsbuch, 185 Ringe2. Markus Winder, Alberschwende, 183 Ringe, 9 IZ3.

    Meister Bregenzerwald muss in die Qualifikation

    19.01.2014 Andelsbuch. Der Meister EHC Bregenzerwald muss in die Qualifikation. Die Wälder verloren im bedeutungslosen Heimspiel gegen Eppan knapp mit 0:1 und beendeten den Grunddurchgang als Siebenter.

    Der EHC verliert gegen Eppan

    19.01.2014 Andelsbuch/Dornbirn. Im letzten Spiel des Grunddurchgangs in der INL musste sich der EHC Bregenzerwald dem HC Eppan vor etwa 900 Fans knapp mit 0:1 geschlagen geben. Das Endresultat war bereits nach sechs Spielminuten gegeben.

    Die schönsten Impressionen vom Finaltag im Seehallencup in Hard

    19.01.2014 Andelsbuch/Hard/Bregenz/Wolfurt/Höchst. Nach dem Masterssieg in Wolfurt gewann das Bregenzerwälder-Team mit viel Mühe die 1. Auflage des Seehallencup in Hard.

    Andelsbuch holt das „Double“!

    19.01.2014 Andelsbuch. Zwölf Tage nach dem Sieg beim Wolfurter Hallenmasters bestätigten die Kicker des Simma Electronic FC Andelsbuch ihre momentane Ausnahmestellung im Vorarlberger Hallenfußball. Bei der Premiere des Harder Seehallencups stemmten Kapitän Rene von der Thannen & Co.

    Andelsbuch strebt das Hallen-"Double" an

    18.01.2014 Andelsbuch/Hard. Ribeiro und Co. wollen nach Wolfurt auch heute am Finaltag in Hard triumphieren. – Verdoppelung der Teilnehmer mit ausländischen Topklubs.

    Andelsbuch ist Premierensieger beim Seehallencup in Hard

    18.01.2014 Hard. Sechs Mannschaften kämpften am Finaltag beim 1. Seehallencup in Hard um den Premierensieg. VOL.AT tickerte live aus der Sporthalle am See.

    Andelsbuch und Höchst erste Finalisten

    17.01.2014 Hard/Altach/Andelsbuch. Penaltykrimi zwischen Altach Amateure und Andelsbuch entschied über das zweite Finalticket, heute werden in den beiden Halbfinalis noch vier Tickets vergeben.

    Solokonzert zur CD „Der Straßenkehrer“

    17.01.2014 Am Freitag, 24. Jänner, 21 Uhr, gibt Andreas Paragioudakis im Bahnhof Andelsbuch sein Konzert "Der Straßenkehrer".

    Die ersten zwei Finaltickets werden vergeben

    16.01.2014 Hard. Die Vorrunde ist beim 1. Seehallencup in Hard abgeschlossen. Das erste Halbfinale beginnt mit der „Hammergruppe" und davon sind noch drei Vereine unbesiegt.

    Ergebnisse und Impressionen Union Landesmeisterschaft der Schützen

    16.01.2014 Kürzlich fand in Egg und Andelsbuch die Union Landesmeisterschaft 2014 in den Disziplinen LP, LG, und LGAL statt. Ingesamt beteiligten sich 196 Schützen aus ganz Vorarlberg.

    Seehallencup: VL-Trio steht im Halbfinale

    14.01.2014 Lustenau/Andelsbuch/Wolfurt/Feldkirch/Frastanz/Bezau. Erwartungsgemäß haben sich die drei Vorarlbergligaklubs Austria Lustenau Amateure, Andelsbuch und Wolfurt für die Vorschlussrunde qualifiziert.

    Beste Stimmung im Werkraumhaus

    14.01.2014 Die zahlreichen Gäste aus dem ganzen Land befanden nach dem ersten Werkraumball der am Freitagabend über die Bühne gegangen war: die Wälder können wunderbar feiern. Vorstand und Team des Werkraumes begrüßten eine große Besucherschar.

    Erster Showdown beim EHC Bregenzerwald

    13.01.2014 Der HC Eppan ist der letzte Heimspielgegner der Wälder im Grunddurchgang.Andelsbuch/Dornbirn. Am kommenden Sonntag, 19. Jänner bestreitet der EHC Bregenzerwald das letzte Spiel im Grunddurchgang der Inter National League. Dabei gastiert ab 17.

    Tolle Erfolge der Bregenzerwälder Schiläufer

    13.01.2014 Bregenzerwald (ak) Nach trainingsintensiver Vorbereitungsphase starteten die Schülerläufer des Raiffeisen-Schiclub-Bregenzerwald Anfang Jänner in die Rennsaison auf Landesebene. Die Nachwuchsläufer konnten sich dort mit tollen Einzelergebnissen, aber auch mannschaftlich stark präsentieren.

    USG Andelsbuch weiterhin Tabellenführer der Vorarlbergliga

    13.01.2014 3. Zielsportrunde - USG Andelsbuch besiegt SG Frastanz Bei der 5. Zielsportrunde im Landessportzentrum Dornbirn setzte sich die USG Andelsbuch gegen die SG Frastanz mit 3:1 durch und bleibt ssomit mit zwei Punkten Vorsprung Tabellenführer der Vorarlbergliga.

    Startschuss zum 1. Seehallencup in Hard

    12.01.2014 Hard/Andelsbuch. Am Eröffnungstag des 1. Seehallencup in der Sporthalle Hard am See sind mit Hausherr FC Hard und Masterssieger Andelsbuch gleich zwei Favoriten auf den Turniersieg mit dabei.

    Megastimmung im E-Werk Andelsbuch

    12.01.2014 Unter dem Motto „Trash Attack" feierten wieder zahlreiche Partypeople im E-Werk Andelsbuch bei coolem Sound.

    Fünfter Sieg in Folge für den Meister Bregenzerwald

    12.01.2014 Andelsbuch. Mit dem fünften Sieg in Folge bleibt der EHC Bregenzerwald weiter im Rennen um einen Top-Fünfplatz.

    Lauffeuer der Andelsbucher Prangerschützen zu Silvester

    8.01.2014 Die Prangerschützen der USG Andelsbuch trafen sich am Silvesternachmittag um 16:00 Uhr beim Parkplatz der Schilifte Andelsbuch.

    Musikalische Reise von Rajastan ins Herz Europas

    7.01.2014 Am Sonntag, 12. Jänner, 20 Uhr, tritt im Bahnhof Andelsbuch die Band "Baro Drom" auf. "Baro Drom" heißt in der Roma-Sprache dieser lange Weg, den die Vorfahren der Sinti und Roma zurück legten.

    Impressionen von den Finalspielen auf und abseits des Parkett

    6.01.2014 Andelsbuch/Bizau/Wolfurt/Hard/Dornbirn/Bregenz/Fußach/Lauterach. Mit Andelsbuch und Bizau sind zwei Bregenzerwälderklubs ganz vorne. Rekord-Champion Hard wird nur „Vierter" – Enttäuschung für Dornbirn und Bregenz.

    Ribeiro, Gasser und Yasar waren die Besten

    6.01.2014 Wolfurt/Andelsbuch/Bizau/Dornbirn. Mit dem Andelsbucher Reinaldo Ribeiro, Marc Gasser aus Bizau und Semih Yasar vom FC Dornbirn wurden beim Masters auch drei Spieler ausgezeichnet. Schöne Prämien für die acht Finalisten.

    Alle Spielberichte zu den 18 Finalpartien

    6.01.2014 Andelsbuch/Wolfurt. Alle 18 Endspiele am Finaltag in Wolfurt im Überblick und einen ausführlichen Text. VOL.AT hat die Partien beobachtet und liefert die Infos dazu.

    Der FC Andelsbuch ist neuer „Hallenkönig“

    6.01.2014 Im reinen Wälder Endspiel besiegten Ribeiro & Co. den FC Bizau mit 3:1. Andelsbuch/Wolfurt. Totaler Triumph der Bregenzerwälder Fußballvereine bei der inoffiziellen Vorarlberger Hallenfußballmeisterschaft, dem vom FC Wolfurt veranstalteten „Masters“.

    Der Meister holt auch beim Schlusslicht Bled drei Zähler

    5.01.2014 Andelsbuch. Nach dem 3:1-Sieg in Laibach gewann der EHC Bregenzerwald beim Schlusslicht Bled mit 4:0.

    Zweiter Sieg in Slowenien für den EHC

    5.01.2014 Andelsbuch. Nach dem gestrigen Erfolg in Laibach beim HK Slavija feierten die EHC Bregenzerwald-Cracks heute Nachmittag in Bled einen weiteren Sieg. Das Tabellenschlusslicht konnte mit 4:0 (0:0, 2:0. 2:0) bezwungen werden.

    EHC Bregenzerwald gewinnt in Laibach

    5.01.2014 Andelsbuch. Die Wäldar holen mit entschlossenem und bissigem „Wäldarhockey" einen 3:1-Sieg in Laibach. Zwei frühe Tore sicherten den Erfolg.

    Andelsbuch und Fußach sind im Finale dabei

    4.01.2014 Andelsbuch/Hohenems/Fußach/Egg/Meiningen. Die Aufsteiger Nummer fünf und sechs in die Finalrunde heißen Andelsbuch und Fußach.

    "Freischwimma" im Bahnhof Andelsbuch

    2.01.2014 Am Sonntag, 5. Jänner, 21 Uhr, tritt im Bahnhof Andelsbuch die Band "Freischwimma" auf. Sie liefert solides Songwriting und niveauvolle Lyrik. Die Texte sind lebensnah, tendenziell ein wenig grau und trotzdem durchwegs auch für Lacher gut.

    Austria-Stars brillierten auf dem Parkett - Andelsbuch und Bregenz weiter

    31.12.2013 Andelsbuch/Lustenau/Bregenz/Mäder/Lingenau. Die Austria Amateure mit den Kaderspielern Thiago de Lima, Patrick Salamon, Christopher Knett und Gastspieler Deniz Mujic war die große Attraktion in der letzten Masters-Vorrrunde. Andelsbuch und SW Bregenz gelang die Halbfinalteilnahme.

    Wichtiger Heimsieg für den Meister

    30.12.2013 Andelsbuch. Es war ein richtiges Eishockeyfest zum Abschluss des Jahres. Nicht nur der 4:2 Erfolg des EHC Bregenzerwald gegen Kaltern wurde im Dornbirner Messestadion bejubelt, sondern vor allem auch der Zusammenhalt der Wälder.

    Übungstag mit dem Roten Kreuz Andeslbuch auf der Niedere

    30.12.2013 Der gestrige Übungstag stand voll im Zeichen der Praxis. An drei Stationen wurden die verschiedensten Szenarien geübt. Die Hauptthemen waren Einsatztaktik (Pistenbereich, Hubschrauber und Lawine) Versorgung von traumatisierten Patienten und die Wiederbelebung an der Reanimationspuppe.

    Über 200 „Blaulichtler“ beim EHC-Heimspiel

    29.12.2013 Andelsbuch/Dornbirn. Die Aktion „Blaulicht“, wonach alle Mitglieder von Bregenzerwälder Hilfsorganisationen, wie Rettung, Feuerwehr oder Polizei gratis Eintritt zum Heimspiel gegen den SV Kaltern erhalten, nützten mehr als 200 Personen.

    Der EHC besiegte Kaltern mit 4:2

    29.12.2013 Andelsbuch/Dornbirn. Der EHC Bregenzerwald erfüllte die nächste „Pflichtaufgabe“, um den Einzug unter die Top 5 nach dem Grunddurchgang zu verwirklichen. Vor über 1300 Zusehern gewann die Alfredsson-Truppe gegen den SV Kaltern aus Südtitol mit 4:2 (1:1, 1:0, 2:1).

    Oldies Night im E-Werk

    29.12.2013 Andelsbuch. Bei der Oldies-Night im E-Werk in Andelsbuch herrschte eine Bombenstimmung bis lange nach Mitternacht. 

    Chance auf einen Play-off-Platz lebt

    26.12.2013 Andelsbuch. Nach dem sensationellen 2:1-Auswärtssieg in Zell am See lebt die Chance für den EHC Bregenzerwald einen Play-off Platz zu ergattern.

    Der EHC siegt in Zell am See!

    26.12.2013 Andelsbuch. Mit einem 2:1-Auswärtssieg beim EK Zell am See wahrte der EHC Bregenzerwald die Chance auf einen Top 5-Platz nach dem Grunddurchgang der INL.

    Mit "Blaulicht" zum Meister Bregenzerwald

    24.12.2013 Andelsbuch. Am Sonntag 29. Dezember, 17.30 Uhr, spielt der EHC Bregenzerwald im Dornbirner Messestadion in der INL gegen den SV Kaltern. Und bei diesem Spiel geht es um die Feuerwehr, Rettung, Bergrettung, Wasserrettung und Polizei.

    Starke Leistungen der Bregenzerwälder Nachwuchsfahrer bei internationalem Skirennen

    24.12.2013 Tolle Leistung der Bregenzerwälder Nachwuchsfahrer beim internationalen Beltrametti Kinder- und Schüler Rennen in Lenzerheide! Beim samstägigen internationalen Kinderrennen konnte sich Marco Feurstein vom SV Mellau in seiner Klasse des Jahrgangs 2004 souverän gegen die internationale ...

    Arger Dämpfer für den EHC

    22.12.2013 Andelsbuch/Dornbirn. Die Bestrebungen des EHC Bregenzerwald, nach dem Grunddurchgang der Inter National League unter den besten fünf Teams aufzuscheinen, haben heute einen argen Dämpfer erlitten. Das Heimspiel gegen den HK Jesenice wurde nämlich mit 2:6 (0:1, 1:3, 1:2) verloren.

    Weihnachtsbock

    22.12.2013 Gestern ging wider der Legendäre Weihnachtsbock über die ...

    Meister Bregenzerwald erfüllt Pflicht

    21.12.2013 Andelsbuch. Mit dem 2:1-Heimerfolg gegen den HK Kranj hat der EHC Bregenzerwald am Samstagabend auch den erhofften Pflichtsieg eingefahren. Der Meister bleibt an der siebenten Stelle.

    Zwei wichtige Heimspiele für den EHC Bregenzerwald

    20.12.2013 Andelsbuch. Am Samstag (19.30 Uhr) gegen Kranj und Sonntag (17.30 Uhr) gegen Jesenice bestreitet der EHC Bregenzerwald zwei enorm wichtige Heimspiele und hofft auf zwei Siege.

    Werkraumball am 10. Jänner

    19.12.2013 Der Werkraum Bregenzerwald lädt ein zum ersten Werkraumball! Termin: 10. Jänner 2014 um 20:00 Uhrmit der Tanzkapelle Franz Riminiim Werkraum Bregenzerwald, Andelsbuch Der Vorverkauf findet in allen Raiffeisenbanken, Sparkassen und im Werkraum statt.

    Simeoni Metallbau Andelsbuch sucht Lehrlinge

    18.12.2013 Als einzige Schlosserei in Vorarlberg wurde Simeoni Metallbau Andelsbuch 2013 das Prädikat „Ausgezeichneter Lehrbetrieb" überreicht. Nun sucht Simeoni Metallbau wieder engagierte, junge Menschen zur Lehrlingsausbildung zum Metalltechniker.

    Ergebnisse der 2. Wälderrunde Luftgewehr und Luftpistole

    17.12.2013 In Andelsbuch und Schwarzenberg wurde die 2. Wälderrunde Luftgewehr und Luftpistole durchgeführt. Die Ergebnisse im Überblick: Jugend 1 aufgelegt 20:1. Theresa Fink, Andelsbuch, 188 Ringe2. Natalie Tschabrun, Alberschwende, 185 Ringe3. Laurenz Vögel, Schwarzenberg, 183 Ringe Jugend 2 LG 20:1.

    Dorner gewinnt - starke Leistungen der VSV-Athleten

    17.12.2013 Andelsbuch/Buch. Der Andelsbucher Thomas Dorner holte sich beim ARGE-Alp-Cup in Oberjoch (GER) die Siege in Slalom und Riesentorlauf. Zweite Plätze sicherte sich die jahrgangsjüngere Bucherin Michelle Niederwieser, die sich im Slalom letztlich nur um vier Hundertstel geschlagen geben musste.

    Hohenems 1b, Schwarzach 1b und Feldkirch 1b top

    15.12.2013 Feldkirch/Andelsbuch/Mäder/Hohenems/Schwarzach. Hohenems 1b, Schwarzach 1b und Feldkirch 1b sind nach dem Quali-Aufstieg weiter beim Hallenmasters vertreten.

    Sechs Spiele in 16 Tagen

    15.12.2013 Andelsbuch. Während viele Sportler über die Weihnachtsfeiertage eine wohlverdiente Pause genießen, herrscht bei den heimischen Eishockeyteams Hochbetrieb. Der EHC Bregenzerwald ist innerhalb von 16 Tagen gleich sechs Mal im Meisterschaftseinsatz.

    Sechs Masters-Startplätze werden vergeben

    15.12.2013 Andelsbuch/Hohenems/Feldkirch. Zwölf 1b-Mannschaften haben am Sonnag, ab 13 Uhr, in der Hofsteighalle die große Chance sich für den Hauptbewerb des Wolfurter Hallenmasters zu qualifizieren.

    Qualifikation-Gruppe 2: Andelsbuch 1b und Viktoria 1b sind aufgestiegen

    14.12.2013 Andelsbuch/Bregenz/Meiningen/Dornbirn/Lustenau. In der zweiten Qualifikations-Gruppe erreichten Andelsbuch 1b und Viktoria Bregenz 1b die nächste Runde und dürfen auf den Einzug in die Vorrunde hoffen.

    Wälder-Quartett hofft auf Einzug ins Masters

    12.12.2013 Sulzberg. Vier Bregenzerwälderklubs müssen beim Wolfurter Hallenmasters in die Qualifikation und hoffen auf den Einzug in den Hauptbewerb.

    Nikolausschießen in Andelsbuch

    12.12.2013 Traditionell fand am 8. Dezember 2013 das alljährliche Nikolausschießen für Jugend und Jungschützen in Andelsbuch statt.