Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Ausgangsbeschränkungen enden: "Abstandsregel" bleibt auch ab Mai

    28.04.2020 Mit 1. Mai enden die "Ausgangsbeschränkungen" in Österreich. Die "Abstandsregel" bleibt jedoch auch im Mai noch bestehen.

    Laut Nehammer bisher 30.000 Corona-bedingte Anzeigen

    28.04.2020 Laut Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) hat die Polizei im Zusammenhang mit der Coronakrise 30.000 Anzeigen erstattet und 3.600 Organstrafmandate ausgestellt. Die Zahl der Anzeigen habe am Höhepunkt 1.400 an einem Tag betragen und sei jetzt auf 300 pro Tag zurückgegangen, sagte Nehammer bei der ersten Sitzung des Innen-Ausschusses seit der Regierungsbildung am Montag laut Parlamentskorrespondenz.

    Wiener Fachgruppenobmann warnt vor Preiskampf in der Gastronomie

    28.04.2020 Der Wiener Fachgruppenobmann Peter Dobcak warnt vor einem Preiskampf in der Gastromie, sobald diese Mitte Mai wieder öffnen darf.

    IT-Ausstattung an Schulen sehr unterschiedlich

    28.04.2020 Die IT-Ausstattung an den Schulen ist sehr unterschiedlich - selbst im Bildungsministerium hat man darüber keinen genauen Überblick.

    Bisher 30.000 Anzeigen im Zusammenhang mit der Coronakrise erstattet

    28.04.2020 Die Polizei hat bisher rund 30.000 Anzeigen im Zusammenhang mit der Coronakrise erstattet. Täglich kommt es derzeit auf rund 300 Anzeigen.

    Österreicher vermissen ihr Lokal, das Shoppen jedoch nicht

    28.04.2020 Eine Umfrage hat gezeigt, dass die Österreich zwar das Shopping kaum vermissen, Restaurants und Lokale dafür umso mehr.

    Live: Regierung informiert über Aktuelles zum Coronavirus

    28.04.2020 Am heutigen Dienstag findet eine Pressekonferenz der Regierung statt. Es wird Information rund um Aktuelles zum Coronavirus geben. Wir berichten live ab 8 Uhr.

    Plenarwoche: Nationalrat bringt nächstes Corona-Paket auf den Weg

    28.04.2020 Am Dienstag bringt der Nationalrat das nächste Corona-Paket auf den Weg. Unter anderem werden Änderungen des Epidemiegesetztes beschlossen.

    WWF: Eine Million Tonnen Lebensmittel pro Jahr im Müll

    28.04.2020 Anlässlich des "Tages der Lebensmittelverschwendung" am 2. Mai weist die Umweltschutzorganisation WWF Österreich darauf hin, dass nach neuen Schätzungen im Land pro Jahr rund eine Million Tonnen genießbare Lebensmittel im Müll landet. Laut dem mit dem Institut für Abfallwirtschaft der Universität für Bodenkultur Wien erstellten Bericht fällt ca. die Hälfte davon, 521.000 Tonnen, in Haushalten an.

    Coronavirus: Handydaten können Aufschluss über Epidemie-Verbreitung geben

    28.04.2020 Aus zusammengefassten und anonymisierten Bewegungsdaten von Mobilfunknutzern lassen sich wichtige Schlüsse über die Verbreitung von Epidemien ziehen.

    13 Mio. für abgesagte Schulveranstaltungen: Anträge bei Schulstornofonds möglich

    28.04.2020 Ab dem heutigen Montag können Anträge gestellt werden, wenn Schulveranstaltungen abgesagt werden mussten. Im Schulveranstaltungsausfall-Härtefonds befinden sich 13 Millionen Euro.

    Frau und Kinder getötet: Mordanklage gegen 31-Jährigen eingebracht

    27.04.2020 Nach der Bluttat mit drei Toten im Oktober 2019 in Kottingbrunn (Bezirk Baden) hat die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt Mordanklage gegen den 31-jährigen Beschuldigten eingebracht.

    Eurofighter: Verfahren zu Doskozil-Anzeige eingestellt

    27.04.2020 Am Montag wurde das Verfahren gegen den Flugzeughersteller Airbus in der Causa Eurofighter eingestellt.

    Wiederöffnung der Gastronomie: Spannung und Skepsis gegenüber Corona-Vorgaben

    28.04.2020 Die Gastronomie wartet mit Spannung auf die bevorstehenden Vorgaben der Bundesregierung zur Wiederöffnung der Betriebe, die mit 15. Mai stattfinden soll. Die meisten der geplanten Maßnahmen sind ohnehin schon durchgesickert - die Unternehmer sind teilweise startklar, allerdings zeigten sie sich in einem Rundruf am Montag auch etwas skeptisch.

    Edtstadler sprach mit rumänischem Transportminister

    27.04.2020 Am Montag sprach Europaministerin Edtstadler mit dem rumänischen Transportminister Bode. Dabei sollte die Verwirrung um die geplanten Sonderzüge geklärt werden.

    FPÖ präsentiert "Allianz gegen den Corona-Wahnsinn"

    27.04.2020 Am Montag hat die FPÖ ihre "Allianz gegen den Corona-Wahnsinn" präsentiert. Mit der Petition will man den Protest gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung bündeln.

    Besuche in Gefängnissen ab Mitte Mai wieder möglich

    27.04.2020 Zu weitreichenden Einschnitten hat die Coronakrise in den Justizanstalten geführt. Besuche wurden untersagt, Aus- und Freigänge gestrichen, das Alltagsleben der Häftlinge stark eingeschränkt. Angesichts der Entwicklung - aktuell sind nur mehr rund 2.360 Personen in Österreich an Covid-19 erkrankt - kündigte Justizministerin Alma Zadic (Grüne) Erleichterungen im Bereich des Strafvollzugs an.

    Kultur-Stillstand: Bundesmuseen pochen auf Planungssicherheit trotz Corona-Krise

    27.04.2020 Auch nach dem heutigen Treffen mit Kulturstaatssekretärin Ulrike Lunacek (Grüne) pochen die Bundesmuseen darauf, angesichts der Beschränkungen in der Corona-Krise Klarheit über die finanzielle Lage zu bekommen. In der Sitzung der Bundesmuseenkonferenz habe man einen dringenden Appell an Lunacek gerichtet, gab ÖNB-Generaldirektorin Johanna Rachinger als derzeitige Vorsitzende nach der Sitzung bekannt.

    24 geförderte Projekte: Schwerpunkt bei Diagnostika

    30.04.2020 Die Hälfte der 24 Projekte, die in der ersten Antragsrunde des Förderprogramms "Corona Emergency Call" genehmigt wurden, widmet sich der Entwicklung von Diagnostika.

    Gefängnisbesuche ab Mitte Mai wieder möglich

    27.04.2020 Die Coronakrise hat auch in den Justizanstalten zu weitreichenden Einschnitten geführt. Ab Mitte Mai soll sich das jedoch ändern.

    Hubschrauber-Übung des Heeres über Wiener Neustadt

    27.04.2020 Die kommenden Tage wird das Bundesheer über Wiener Neustadt Hubschrauber-Übungsflüge abhalten. Das Militär schließt eine mögliche Lärmentwicklung nicht aus.

    Leder & Schuh: 2.300 Mitarbeiter in Kurzarbeit

    27.04.2020 Bei der Leder & Schuh-Gruppe (Humanic, Shoe4You) mussten aufgrund der aktuellen Krise alle 2.300 Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt werden. Nach wie vor haben zahlreiche Filialen geschlossen.

    Bauindustrie wird laut Porr-Chef von der Krise profitieren

    27.04.2020 Trotz eines herben Gewinneinbruchs im abgelaufenen Geschäftsjahr sieht sich der 150 Jahre alte Baukonzern Porr gut für die Zukunft gerüstet.

    Lotto-Jackpot: 1,3 Millionen Euro winken am Mittwoch

    27.04.2020 Am Mittwoch geht es beim Lotto-Jackpot um 1,3 Millionen Euro.

    Umsatzeinbußen in Einkaufszentren: Betreiber fordern Sonntagsöffnung

    27.04.2020 Der Shutdown im Einzelhandel hat für enorme Umsatzeinbußen gesorgt. Mehrere Betreiber von Einkaufszentrum fordern nun zumindest teilweise eine Öffnung am Sonntag.

    Wiener verstand Tiroler Dialekt nicht und stürzte Treppe hinunter: Mitschuldig

    27.04.2020 Bei einem Polterabend in Tirol stürzte ein Wiener eine Treppe hinunter. Er hatte die Wegbeschreibung zum WC aufgrund des Dialekts nicht verstanden. Den Wiener trifft nun jedoch eine Mitschuld, da er nachfragen hätte können.

    31-Jähriger bei Messerattacke in Wiener Neustadt verletzt

    27.04.2020 Bei einer Messerattacke in der Nähe des Wiener Neustädter Krankenhauses hat ein 31-Jähriger Verletzungen im Brustbereich erlitten. Drei Verdächtige im Alter von 24 bis 35 Jahren wurden festgenommen, über sie wurde die Untersuchungshaft verhängt. Das Opfer befand sich nach Angaben von Behördensprecher Erich Habitzl am Montagvormittag außer Lebensgefahr.

    Schüler beschäftigen sich durchschnittlich fünf Stunden mit Schulmaterial

    27.04.2020 Eine Studie hat gezeigt, dass sich die Schüler durchschnittlich rund fünf Stunden pro Tag mit schulbezogenen Aktivitäten beschäftigen.

    Kurz hält Rede an Nation: So soll Österreich gestärkt aus der Krise hervorgehen

    27.04.2020 Bundeskanzler Sebastian Kurz machte am Montag in seiner Rede an die Nation den Bürgern Mut. Man werde aus der Corona-Krise gestärkt hervorgehen, zum Aufschwung der Wirtschaft sollen Entlastungen für kleine und mittlere Gehälter "verstärkt und beschleunigt" werden.

    Gestrandeter "Circus Safari" bleibt bis Juni auf Standort

    27.04.2020 Der "Circus Safari", der auf einem Grundstück in Wien-Penzing von den Coronavirus-Maßnahmen überrascht worden ist, muss die Fläche nicht sofort räumen. Man habe eine Lösung bis zum 31. Mai gefunden, teilte der Vermieter - die Frey-Holding - am Montag mit. So lange darf der Zirkus das Areal nutzen. Auch für die weitere Zukunft gibt es schon Pläne.

    Umfrage zeigt: 43 Prozent der Haushalte haben weniger Einkommen

    28.04.2020 Eine Umfrage hat gezeigt, dass 43 Prozent der österreichischen Haushalte aufgrund der Coronakrise weniger Einkommen zur Verfügung haben.

    2.363 Personen aktuell in Österreich an Corona erkrankt

    27.04.2020 2.363 Menschen in Österreich sind mit Stand Montagfrüh (9.30 Uhr) laut Innenministerium mit dem Coronavirus infiziert gewesen. Die Anzahl an "aktiv" Erkrankten fiel im 24-Stunden-Vergleich somit um 38 (minus 1,6 Prozent). Bisher gab es in Österreich laut Innenministerium 15.274 positive Testergebnisse (plus 0,3 Prozent) auf das Coronavirus. 12.362 sind nach einer Infektion wieder genesen.

    Verwirrung um Sonderzüge: Rumänische Bahn dementiert Verhandlungen

    27.04.2020 Auch am Montag hielt die Verwirrung um die geplanten Sonderzüge mit Pflegern von Rumänien nach Österreich an.

    75 Jahre Zweite Republik: Jubiläumsgedenken mit rot-weiß-rotem Mundschutz

    27.04.2020 Montagfrüh hat die Bundesregierung des 75. Jahrestags der Errichtung der Zweiten Republik gedacht. Die Kranzniederlegung am Äußeren Burgtor in Wien sah in Zeiten der Corona-Krise etwas anders aus, als gewohnt: Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) trugen wie alle anderen Beteiligten Mund-Nasen-Schutz, die Garde des Bundesheers war in Minimalbesetzung anwesend.

    Südautobahn: Lkw brach durch Betonleitwand

    27.04.2020 Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Montag kurz vor 7 Uhr früh zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Südautobahn Höhe Wiener Neustadt West, bei dem ein Lkw und zwei Pkw beteiligt waren.

    Mann verlor bei Phishing-Attacke 12.000 Euro - AK gibt Präventionstipps

    27.04.2020 Die Arbeiterkammer (AK) warnt vor gefährlichen Phishing-Attacken, bei denen Betrüger sich Bankdaten holen und fremde Konten leer räumen - und verrät, wie man sich schützen kann.

    Österreich fährt Tourismus behutsam wieder hoch

    28.04.2020 Der Tourismus in Österreich soll laut Außenminister Alexander Schallenberg behutsam wieder hochgefahren werden. Der Sommerurlaub wird heuer deutlich anders sein als gewohnt.

    Kitzloch-Betreiber hätte im Rückblick früher zugesperrt

    27.04.2020 Die Apres Ski-Bar Kitzloch in Ischgl war aufgrund der darin stattgefundenen starken Verbreitung des Coronavirus international in die Negativschlagzeilen geraten. Deren Betreiber, Bernhard Zangerl, hat nun im "ZiB 2"-Interview am Sonntagabend erklärt, dass er im Rückblick betrachtet, die Bar wahrscheinlich früher zugesperrt hätte. Man habe damals einfach die Anweisungen der Behörden befolgt.

    Wanderin stürzt in Vorarlberg in steilem Gelände 15 Meter ab

    27.04.2020 Eine Wanderin ist am Sonntagnachmittag im Gemeindegebiet von Dornbirn in steilem Gelände rund 15 Meter über einen Abhang in ein ausgetrocknetes Bachbett gestürzt. Dort blieb die Frau mit einer Kopfverletzung, Blessuren am Oberkörper und einer gebrochenen rechten Hand liegen, informierte die Polizei. Sie wurde von der Bergrettung erstversorgt und mit dem Hubschrauber ins Spital gebracht.

    NÖ: 26-Jähriger von Auto angefahren - schwer verletzt von Familienmitglied gefunden

    27.04.2020 In der Nacht auf Sonntag wurde ein 26-Jähriger im niederösterreichischen Bezirk Zwettl von einem Auto angefahren. Der junge Mann wurde schwer verletzt von einem Familienangehörigen aufgefunden. Er befindet sich laut LPD NÖ auf der Intensivstation des Landesklinikums Horn.

    75 Jahre Zweite Republik von Coronakrise überschattet

    27.04.2020 Das 75. Jubiläum der Zweiten Republik wird von der Coronakrise überschattet. Eine Kranzniederlegung am Burgtor und eine kurze TV-Ansprache von Bundeskanzler Kurz stellen die Feierlichkeiten dar.

    Lehrervertreter: Faßmann bricht das Gesetz

    27.04.2020 Weil Lehrer auch an schulautonomen Tagen arbeiten sollen, wirft die Lehrergewerkschaft dem Bildungsminister Heinz Faßmann Gesetzesbruch vor.

    Zurück im Büro: Regelmäßige Desinfektion entscheidend

    27.04.2020 Auch am Arbeitsplatz ist es wichtig, Maßnahmen zu setzen, um eine Ansteckung mit dem Coronavirus zu vermeiden. Unter anderem ist dabei regelmäßige Desinfektion entscheidend.

    Wetterumschwung: Das stabile schöne Wetter geht zu Ende

    27.04.2020 In den kommenden Tagen wird sich die Sonne weniger zeigen als in letzter Zeit gewohnt. Ab Dienstag ist vermehrt auch mit Regenschauern zu rechnen.

    Hotellerie-Branche will nicht länger vertröstet werden

    27.04.2020 Mitte Mai soll es in der Hotellerie-Branche wieder losgehen. Wie genau? Auf die Antwort auf diese Fragen warten die Betreiber gespannt.

    21-Jähriger unter Betrugsverdacht: Haft

    26.04.2020 Ein 21-Jähriger ist in Niederösterreich festgenommen und inhaftiert worden. Er soll für mehrere Betrugsfälle verantwortlich sein.

    15.225 Personen in Österreich mit Covid-19 infiziert

    26.04.2020 In Österreich gibt es 15.225 nachweisliche Covid-19-Infektionen. In Österreich ist der Anstieg der Neuinfektionen derzeit gleichbleibend.

    Ohne Helm und Führerschein: 25-Jähriger bei Mopedunfall schwer verletzt

    26.04.2020 Am Samstag wurde ein 25-Jähriger bei einem Mopedunfall schwer verletzt. Er wurde ins Landesklinikum Baden geflogen.

    Nach Verfolgungsjagd in NÖ: Probeführerscheinbesitzer angezeigt

    27.04.2020 Ein Probeführerscheinbesitzer hat der Polizei im Bezirk Baden eine Verfolgungsjagd geliefert. Den 19-Jährigen erwarten nach Angaben vom Sonntag nun mehrere Anzeigen.

    Härtefallfonds: Flexiblerer Betrachtungszeitraum in Phase 2

    26.04.2020 Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) hat in Verhandlungen mit der Regierung Nachjustierungen im Corona-Härtefallfonds für Klein- und Kleinstunternehmen erreicht.

    Coronavirus: Ein Infizierter steckt im Durchschnitt 0,63 Personen an

    26.04.2020 Laut Berechnungen von Epidemiologen und Statistiker gibt es positive Neuigkeiten. Ein Covid-19-Infizierter steckt im Durchschnitt nur noch 0,63 Personen an.

    "edutube": Neue Bildungsplattform gestartet

    27.04.2020 Das Bildungsministerium und der ORF haben eine neue Bildungsplattform ins Leben gerufen. Bei "edutube" werden Unterrichtsvideos zur Verfügung gestellt.

    2.026 Covid-19-Patienten in Niederösterreich genesen

    27.04.2020 Sonntagfrüh galten in Niederösterreich 2.026 Covid-19-Patienten als genesen. Positiv bestätigte Fälle stiegen indes auf 2.554.

    52-Jähriger in Baugrube in NÖ verschüttet und getötet

    26.04.2020 Samstagnachmittag kam es zu einem tragischen Unfall in Scheibbs in Niederösterreich. Ein 52-Jähriger wurde in einer Baugrube verschüttet und dabei getötet.

    NÖ: Waldbrand in Ternitz rasch unter Kontrolle

    26.04.2020 Samstagnachmittag kam es zu einem Waldbrand in Niederösterreich. Dieser konnte jedoch rasch unter Kontrolle gebracht werden.

    NÖ: Motorradfahrer ohne Helm bei Sturz verletzt

    27.04.2020 Samstagabend kam es zu einem Motorradunfall in Niederösterreich. Ein 19-jährige Lenker ohne Helm wurde dabei verletzt.

    Regierung fördert 24 Projekte zur Corona-Forschung

    26.04.2020 Die österreichische Bundesregierung sucht nach Projekten zur Corona-Forschung. Bisher wurden 24 Projekte unterstützt. Die zweite Einreichfrist endet am 11. Mai.