Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Kultur

  • "Wie uns das Fernsehen zu Nazis macht"

    14.09.2007 Mit ihrem Zweiminüter „Die Deutsche Kochschau“ hat das Kabarett-Duo Stermann und Grissemann YouTube-Rekorde gebrochen - jetzt machen sie diesen Erfolg zum Aufhänger des neuen Programms.

    Deutscher Buchpreis: Köhlmeier auf Shortlist

    12.09.2007 Schwarzach - Michael Köhlmeier hat es beim Deutschen Buchpreis in die Vorschlussrunde geschafft. "Ich bin erleichtert und ruhig. Die größte Hürde war die Shortlist."

    Amateurtheaterfestival in Bregenz

    6.09.2007 Bregenz - Der Landesverband für Amateurtheater veranstaltet ab heute bis 8. September in Bregenz das österr. Amateurtheaterfestival "schauplatz.theater". Mehr Infos | 3 x 2 Festivalpässe zu gewinnen. Mail schicken (Bitte mit Telefonnummer)

    Buchpräsentation und Bilderausstellung

    31.08.2007 Buchpräsentation des Gedichtbandes "Blick zum Himmel und zurück" von Ilse Haan-Klein und Bilderausstellung von Alexandra Haan.

    "Diana"-Musical 2008 im Bregenzer Festspielhaus

    30.08.2007 Bregenz - Das Bregenzer Festspielhaus verzeichnete im ersten Halbjahr 2007 bei 295 Veranstaltungen insgesamt 108.255 Besucher, die Besucherzahlen der Bregenzer Festspiele nicht miteinkalkuliert.

    Soulpop mit Judith S.

    22.08.2007 Die Sängerin und Songwriterin Judith S. präsentiert erstmals ihre engagierten, überzeugenden, die Seele berührenden Songs, deren Stilistik sie als Soulpop bezeichnet.

    Ein "Abendland" voll Abenteuer

    20.08.2007 Michael Köhlmeiers fulminanter Roman hat den Namen: "Abendland". Der Vorarlberger Autor erweist sich in seinem neuen Buch als souveräner Erzähler auf der Höhe seines Könnens.

    Deutschland und Polen streiten um Kulturschätze

    16.08.2007 Das Originalmanuskript von Mozarts Klavierkonzert Nummer 27, Anmerkungen Beethovens zu seiner 8. Symphonie, Werke von Goethe und Jakob Reinhold Lenz: Sie alle gelten als Monumente deutscher Kultur. Und sie befinden sich seit dem Zweiten Weltkrieg in Polen. 

    "Playing Away": Shoppen und kicken

    14.08.2007 Bregenz - Fußball und Musik? Bislang verband man mit dieser Kombination jenes Liedgut, das mit null Promillen kaum erträglich, dafür aber bis kurz vor dem Alkoholkoma zu bewältigen ist.

    "Alpinale": Gefühle sind wieder gefragt

    13.08.2007 Nenzing - Beim Filmfestival Alpinale in Nenzing wurden sechs goldene Einhörner verliehen. Mit über 2.500 Filminteressierten konnte ein neuer Besucherrekord erzielt werden.

    "Gefährliche Liebschaften" bei den Festspielen

    10.08.2007 Bregenz - Die Liebe kann gefährlich sein, vor allem wenn wie in dem Stück "Gefährliche Liebschaften" Intriganten ihr böses Spiel mit den Verliebten treiben.

    Kulturpartnerschaft wird 2008 fortgeführt

    9.08.2007 Die erfolgreiche Kulturpartnerschaft zwischen dem Bregenzer Kunstverein und der Schoellerbank wurde am 06. August in Bregenz für das Jahr 2008 neu fixiert.

    Zweiter Teil der Schubertiade startet

    8.08.2007 Schwarzenberg - Von 24. August bis 9. September findet in Schwarzenberg im Bregenzerwald der zweite Teil der Schubertiade statt. Der zweite Zyklus des Musikfestivals beginnt mit einem Kammerkonzert.

    22. Filmfestival Alpinale

    7.08.2007 Nenzing - Vom 7. bis 12. August 2007 finden das 22. Filmfestival ALPINALE auf dem Ramschwagplatz und das 15. Kinderfilmfest im Ramschwagsaal bereits zum fünften Mal in der Marktgemeinde Nenzing statt.

    Netrebko wehrt sich gegen "Unwahrheiten"

    7.08.2007 Die Sängerin Anna Netrebko zeigt sich in einer der APA übermittelten Stellungnahme höchst erstaunt über die Reaktionen der Salzburger Festspielleitung auf ihre gestern bekannt gewordene Absage.

    Salzburg: Ärger bei den Festspielen

    6.08.2007 Nach den Absagen der Superstars Anna Netrebko und Rolando Villazon ist der Ärger bei den Salzbuger Festspielen inzwischen sehr groß. Christine Schäfer und Ana Maria Martinez springen ein.  

    Filmfestival Locarno: Stars auf der Piazza

    6.08.2007 Zum 60. Mal findet das internationale Filmfestival Locarno statt. Stars wie Anthony Hopkins oder Rose McGowan gratulierten vor Ort.

    "Anna nicht vergessen": Haschen nach Glück

    3.08.2007 Schwarzach - "Anna nicht vergessen." Solche Zettel muss die allein erziehende Mutter Ella an Kühlschrank, Badezimmerspiegel und Wohnungstür anbringen, als sie sich an einem der ersten Schultage ihres Kindes beim Abholen um zehn Minuten verspätet.

    "Eugen Onegin" fiel beim TV-Publikum durch

    30.07.2007 Auch wenn Kritiker und Publikum in Salzburg begeistert waren - bei den Fernsehzuschauern konnte Andrea Breths Inszenierung der Oper "Eugen Onegin" nicht punkten.

    Bei Bregenzer Festspielen wurde "geshoppt"

    27.07.2007 Bregenz - Die Obsession, etwas haben zu wollen, ist das Thema der Oper „The Shops“, die am Donnerstagabend im Rahmen der Reihe Kunst aus der Zeit (KAZ) bei den 62. Bregenzer Festspielen Premiere feierte.

    Begabt, jung, hübsch: Pianistin Evgenia

    26.07.2007 Sie spielt nicht nur außergewöhnlich gut Klavier, sondern ist auch jung und attraktiv. Evgenia Rubinova bringt alles mit, um eine große Musikerkarriere zu starten.

    Kunst kaufen und Kunst gewinnen

    26.07.2007 "art bodensee": Vier Tage Kunstgenuss, zwölf Führungen durch die Galerienlandschaft in den gekühlten Hallen, ein neuer Skulpturenpark, fünfzig Galerien und über 300 Kunstschaffende.

    Weil es halt wunderbar ist

    26.07.2007 Lustenau, Vaduz - "Ich bin seit 45 Jahren verheiratet und sehr glücklich", strahlt einer der Galeristen auf der Kunstmesse "art bodensee", die heute eröffnet wird.

    "Paul Bunyan": Auf die klobige englische Art

    25.07.2007 Bregenz - Am Kornmarkt schreibt man mit Brittens "Paul Bunyan" Musikgeschichte. Aber nicht einmal die Festspiele sind sich einig darüber, wann die Operette denn nun uraufgeführt wurde.

    Ein Werk, das wirklich gefangen nimmt

    19.07.2007 Bregenz - "Tod in Venedig" bzw. "Death in Venice" von Benjamin Britten zählt gewiss zu den außergewöhnlichsten Musiktheaterstücken des 20. Jahrhunderts.  Stimmen zur Oper  | SPÖ-Gespräche  | Bilder vom Abend 

    "Tosca" zieht Massen an

    17.07.2007 "Wir sind mit der aktuellen Buchungslage sehr zufrieden“, freut sich Axel Renner, Pressesprecher der Bregenzer Festspiele, im "VN"-Gespräch.   

    "Tod in Venedig": Tenor Alan Oke im Gespräch

    15.07.2007 Bregenz - Der britische Tenor Alan Oke ist der Darsteller des Gustav von Aschenbach in der Hausoper der Bregenzer Festspiele "Tod in Venedig". Die NEUE traf ihn zum Gespräch.

    Meine Damen, so wird gerockt

    12.07.2007 Götzis - Pink ist nicht nur eine Kleinmädchen- Farbnuance, sondern kann auch ein Rock-Feuerwerk zünden, das Verschnaufpausen nicht einmal in Sekundenlänge erlaubt.     | Zweitfrau  | Silbermond  | Pink-Umfrage

    Kunsthaus Bregenz: In zehn Jahren über 80 Projekte

    6.07.2007 Bregenz - Das Kunsthaus Bregenz (KUB) feiert in den kommenden Tagen sein zehnjähriges Bestehen, unter anderem mit Performances im schädelförmigen "Theatrum Anatomicum" des Künstlers Paul Renner.

    Kulturinteressierte Schulklassen gefördert

    6.07.2007 Auf Initiative der UNIQA Versicherungen AG bietet das Kunsthaus Bregenz während der Laufzeit der Ausstellung Mythos für interessierte Schulklassen ab der 6. Schulstufe die Möglichkeit einer kostenlosen Führung.

    62. Bregenzer Festspiele als Augen- und Ohrenschmaus

    5.07.2007 Bregenz - In zwei Wochen beginnen die 62. Bregenzer Festspiele (18.7. bis 19.8.). Die Neuinszenierung (2007/08) des Puccini-Opernthrillers "Tosca" auf der Seebühne verspricht ein grandioser Augen- und Ohrenschmaus zu werden.

    Von edlen und bösen Dingen

    29.06.2007 Erst in den letzten Jahren wurde die Öffentlichkeit mit Sensationsfunden im Montafon überrascht. Man sicherte Bergbauspuren auf Kristberg und im Silbertal, die ins frühe Mittelalter zurückführen.

    Opera goes Spielboden

    19.06.2007 Eine hochkarätige Formation von Ballett-Tänzern, die normalerweise nur auf der großen Opernbühne und mit großer Distanz zu sehen sind, zeigen virtuosen Tanz hautnah.

    Mit Piano und Bochumschal

    19.06.2007 Vaduz - Klar, der Bochumschal - und selbstverständlich auch der entsprechende Hit - mussten schon dabei sein: Konzert mit Herbert Grönemeyer im Rheinpark Stadion.

    Monet-Bild für 27 Millionen Euro versteigert

    19.06.2007 London - Ein Gemälde des französischen Impressionisten Claude Monet ist am Montag bei Christie’s in London für fast 18 Millionen Pfund (27 Millionen Euro) versteigert worden.

    Die "zehnte Muse Roms"

    13.06.2007 Bregenz - Heute abend wird die große Angelika-Kauffman-Ausstellung "Ein Weib von ungeheurem Talent", nach einem Zitat von Johann Wolfgang von Goethe, im Vlbg. Landesmuseum eröffnet.  

    32. Schubertiade startet in ersten Zyklus

    13.06.2007 Schwarzenberg - Die Schubertiade Schwarzenberg startet am Donnerstag, 14. Juni, in die 32. Auflage des renommierten Festivals.

    Kulturhauptstädte 2011: Turku und Tallinn

    13.06.2007 Brüssel - Die finnische Stadt Turku und die estnische Hauptstadt Tallinn sind die europäischen Kulturhauptstädte im Jahr 2011.

    Biennale di Venezia Teilnehmer

    12.06.2007 Dornbirn - Der österreichische Choreograf Chris Haring zählt zu den Profiliertesten Künstlerpersönlichkeiten der internationalen zeitgenössischen Tanzszene.

    Männer werden rausgekippt

    12.06.2007 Bregenz - Am ersten Tag hat sich zwar mehr das Bühnenbild selbst als die Sänger bewegt, aber die Crew machte sich immerhin einmal mit den großen Dimensionen der Bregenzer Seebühne vertraut.

    "Luaga, losna, reda" und dann handeln

    9.06.2007 Bregenz - Die Politik-Szene blickte nach Heiligendamm, die Kunstszene - keine Frage - versammelt sich in diesen Tagen in Venedig. Der Vorarlberger Rainer Ganahl ist dort vertreten.

    Meyer wird Direktor der Wiener Staatsoper

    6.06.2007 Dominique Meyer (51), Generalintendant des Pariser Theatre des Champs-Elysees, wird ab der Saison 2010/11 neuer Direktor der Wiener Staatsoper. Der neue Opernchef | Reaktionen

    "Bregenz - Metamorphose einer Stadt"

    6.06.2007 Bregenz – Im Landtagsfoyer hat am Dienstag, den 5. Juni 2007, Landtagspräsident Gebhard Halder eine bemerkenswerte Ausstellung eröffnet: "Bregenz – Metamorphose einer Stadt".

    Poesie ja, aber kein Platz für die Satire

    4.06.2007 Bregenz - Gorkis "Kinder der Sonne" kommen am Landestheater schön daher – zu schön. Drinnen wird die gepflegte Redensart beim Tee zelebriert, draußen wird wild randaliert. Gorki

    Kulturell ist der "Frühling" nicht in Gefahr

    31.05.2007 Bregenz - Wettermäßig gab es kein Problem, kulturell - man erinnert sich - wollte es in Bregenz heuer erst gar nicht Frühling werden.

    Haim neuer Spielboden-Geschäftsführer

    29.05.2007 Dornbirn - Der 39-jährige Andreas Haim ist definitiv zum Geschäftsführer des Dornbirner Kulturveranstalters "Spielboden" bestellt worden. Die Entscheidung fiel am Montag.

    Maler Immendorff gestorben

    28.05.2007 Deutschland - Maler und Kunstprofessor Jörg Immendorff ist im Alter von 61 Jahren in seinem Haus in Düsseldorf gestorben. Das teilten seine Ehefrau Oda Jaune-Immendorff und sein Thomas Meyer mit.

    Massenauflauf bei "Ocean's 13"-Premiere

    27.05.2007 Tausende von Fans haben sich am Donnerstagabend zur Premiere von "Ocean's 13" vor dem Festivalpalast von Cannes versammelt.

    Montafoner am Klassik-Olymp

    26.05.2007 Schwarzach - Mehrere tausend Personen fasst ein Konzertstadion in der japanischen Stadt Sapporo, in der in wenigen Wochen die Spitzen der europäischen Klassik-Branche auftreten werden.

    Premiere von "Death Proof" in Cannes

    23.05.2007 Der neue Trash-Film von Kult-Regisseur Quentin Tarantino feierte am Dienstag beim Filmfestival in Cannes Premiere. Der Film verspricht ein typisches Tarantino-Spektakel.  

    Seebühne als Schauplatz für Fußballfans

    21.05.2007 Bregenz - Das Land Vorarlberg, das Land Baden-Württemberg, die Stadt Bregenz und die Bregenzer Festspiele haben am Montag ihr neues, gemeinsames Projekt vorgestellt. |  LH Sausgruber, Präs. Rhomberg, BM Linhart, MP Oettinger