Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Kultur

  • Künstlerempfang nach der Premiere

    30.09.2011 Bregenz - Nach der Premiere des Spiels auf dem See 2008 haben die geladenen Gäste noch bis in die frühen Morgenstunden in der Werkstattbühne in Bregenz gefeiert. VOL Live war dabei. | | |

    "Tosca" auch im zweiten Jahr eindrucksvoll

    30.09.2011 Bregenz - Als Eröffnungspremiere der 63. Bregenzer Festspiele wurde Mittwochabend auf der Seebühne die Wiederaufnahme der Oper "Tosca" von Giacomo Puccini gegeben.

    Perfektes Make-Up für eine gelungene Festspielsaion

    23.07.2008 Bregenz - Sehen und gesehen werden - unter diesem Motto fand die Premiere der Bregenzer Festspiele in Bregenz statt. Absolutes Muss - ein perfekt aufeinander abgestimmtes Outift. Wenn man dies bereits hat, kann doch eigentlich nichts mehr schief gehen - oder doch?  

    63. Bregenzer Festspiele von Bundespräsident Fischer eröffnet

    30.09.2011 Bregenz - Bundespräsident Heinz Fischer hat am Mittwoch die 63. Bregenzer Festspiele eröffnet. Eröffnung           | Interview mit BK Gusenbauer  | Interview mit Strache  | Interview Stemer  | Interview Sausgruber  |  Interview mit Bundespräsident Fischer  | Interview Faymann  | Interview BGM Linhart  | Interview Platter  | Interview Ritsch  | Interview mit Molterer 

    Detlev Bucks YouTube-Experiment "23 Tage" in Deutschland

    23.07.2008 Erfolgsregisseur Detlev Buck und fantasievolle Fußball-Fans gehen mit einem Kino-Experiment in die EM-Verlängerung: Der Film "23 Tage - Das YouTube-Fan-Tagebuch" bringt die vergangene Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz aus Sicht der Fans auf die Leinwand.

    Festspiele: Bregenz ist nicht Salzburg

    23.07.2008 Bregenz - Mit viel Charme und Humor hat sich Bundespräsident Heinz Fischer aus einem peinlichen "Hoppala" bei seiner Eröffnungsansprache zu den Bregenzer Festspielen gerettet. Interview mit Bundespräsident Fischer 

    ImPulsTanz: Nymphen tanzen Dichtung

    30.09.2011 Fabelspielchen vom Feinsten: In helles Licht, goldglänzenden Brustschmuck und elfenhaftes Gebrabbel hüllte die kanadische Choreographin Marie Chouinard gestern, Dienstag, das Theater an der Wien.

    Kunstprojekt von Menschen mit Behinderung

    23.07.2008 Bregenz – "Mit dem Skulpturenpark floating.ART schenken uns Menschen mit Behinderung ein einzigartiges und sehr emotionales Kunsterlebnis, dem zudem ein Schuss Humor innewohnt", so Landtagspräsident Gebhard Halder heute, Dienstag, bei der Eröffnung des Skulpturenparkes in den Bregenzer Seeanlagen.

    Karlsplatz-Tour zum "ungebauten Karlsplatz"

    30.09.2011 "Der ungebaute Karlsplatz 1" ist Thema der Karlsplatz-Tour, die am 25. Juli stattfindet. Bei dem thematischen Spaziergang über den Karlsplatz werden Projekte der letzten 100 Jahre vorgestellt, die nicht verwirklicht wurden.

    Bregenzer Festspiele: "Friedliches Europa" als Ziel

    23.07.2008 Bregenz - Festspielpräsident Rhomberg nahm in seiner Rede Bezug auf die beiden Großereignisse auf der Seebühne im Vorfeld der Festspiele, die James-Bond-Dreharbeiten und das Public Viewing zur Fußball-EM. Eröffnung          

    Film, Fußball und endlich Festspiele

    23.07.2008 Bregenz - Zwei der drei F‘s, die das augenzwinkernde Motto „Film, Fußball, Festspiele“ der Saison auf der Bregenzer Seebühne bestimmen, haben wenig mit Kunst zu tun, bringen aber trotzdem etwas ein.

    Fischer eröffnet 63. Bregenzer Festspiele

    23.07.2008 Bundespräsident Fischer eröffnet am Mittwoch die 63. Bregenzer Festspiele. Bis 23. August stehen über 60 Veranstaltungen auf dem Festival-Programm.

    Salzburg Museum zeigt "entartete Kunst"

    22.07.2008 Salzburg-Stadt - In zwei Sonderausstellungen beschäftigt sich das Salzburg Museum ab Mittwoch, mit den Abgründen des Nazi-Regimes. Eine Sonderausstellung im Salzburg Museum zeigt "entartete Kunst". Video 

    ÖGB-Vorarlberg boykottiert Festspieleröffnung

    30.09.2011 Bregenz - Aus Protest gegen die Bundesregierung wird der Vorarlberger ÖGB-Chef Loacker die Eröffnung der Bregenzer Festspiele nicht besuchen.

    Jedermann-Proben am Salzburger Domplatz

    22.07.2008 Am Samstag, dem  26. Juli, steigt die Eröffnung der diesjährigen Salzburger Festspiele. In der Endphase sind gerade die Proben für die diesjährigen Jedermann-Aufführungen am Salzburger Domplatz. Bilder der Proben 

    MUMOK bringt Sommer-Workshop für Kinder

    30.09.2011 Kommende Woche startet im MUMOK unter dem Titel "KinderKunstRäume" ein Workshop für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Von Montag, 28. Juli, bis 1. August können Kinder Skulpturen aus verschiedenen Materialien basteln.

    Für die Sicherheit bei den Festspielen ist gesorgt

    30.09.2011 Bregenz - Morgen ist es endlich soweit: die Bregenzer Festspiele feiern die Pre­miere 2008 mit vielen geladenen Prominenten. Während auf dem Festspiel­gelände bereits seit Tagen die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen, bereitet sich auch die Vorarlberger Sicherheitsdirektion auf die Premiere vor.

    Ein Don Giovanni als Leporello - Erwin Schrott debütiert in Salzburg

    22.07.2008 Seine Verlobte Anna Netrebko musste ihren Auftritt bei den Salzburger Festspielen wegen der Schwangerschaft mit dem gemeinsamen Sohn absagen. Erwin Schrott selbst steht dort allerdings sehr wohl auf der Bühne, statt in seiner Paraderolle als Don Giovanni allerdings als dessen spitzfindiger Diener Leporello.

    "Romantische" Premiere bei den Salzburger Festspielen

    22.07.2008 Das Salzburger Mozarteum Orchester könnte heuer einen entscheidenden Schritt weiter kommen auf dem Weg zum international als erstklassig wahrgenommenen Opern-Orchester. Die Salzburger sitzen heuer in "Romeo et Juliette", der zentralen Opern-Neuproduktion der Festspiele, im Graben.

    Zahlreiche Prominente zur Bregenzer Festspieleröffnung erwartet

    30.09.2011 Bregenz - Zur Eröffnung der Bregenzer Festspiele und zur "Tosca"-Aufführung auf dem Bodensee werden auch heuer zahlreiche Prominente erwartet. Bereits eine gute alte Tradition ist der Besuch der österreichischen Politprominenz, angeführt vom Bundespräsidenten.

    Eliasson-Installation: Nach Wasserfällen in N.Y. gelber Nebel in Wien

    30.09.2011 "Yellow Fog": Er strömt ab 9. Oktober an der Verbund-Zentrale entlang. Ein dänischer Künstler will so eine andere Sicht auf den öffentlichen Raum bieten.

    Stamm Alauni feiert keltisches Mittsommerfest am Dürrnberg

    22.07.2008 Dürrnberg/Hallein - "Leben wie echten Kelten" - das können interessierte Salzburger in der ersten Augustwoche auf dem Dürrnberg in Hallein erleben. Der Stamm Alauni feiert am 2. August das keltische Mittsommerfest und belebt vom 3. bis 9. August das Keltendorf.

    Der Erfolg von Dark Knight bricht alle Rekorde!

    30.09.2011 Das Batman Fieber breitet sich über Europa aus. Nach dem enormen Erfolgsstart am Wochenende in den USA geht es nun auch bei uns bald los. Am Montag, den 21.08.2008 ist Österreich Premiere. Hier gibts den Trailer zum Film | Szenenbilder von Dark Knight!

    Halbzeit beim "poolbar"-Festival

    22.07.2008 Halbzeit steht an der Tür der Feldkircher Poolbar geschrieben. Die ersten drei Festival-Wochen habe man sehr gut absolviert und die letzten drei lassen Gutes erwarten.

    Immer noch taufrisch

    22.07.2008 Bludenz - Es waren rund 200 Ausstellungen, die der Verein allerArt in den vergangenen 20 Jahren in Bludenz ausgerichtet hat. Grund genug, aus Anlass dieses Jubiläums einen Blick in die Ausstellungsgeschichte zu werfen.

    Es rumpelt in der Schublade

    22.07.2008 Bezau - Alfred Vogel organisiert ein neues Musikfestival im Bregenzerwald. Das "Bezau Beatz“-Festival startet am Dienstag um 20.30 Uhr mit Philipp Fankhauser.

    Die Vorbereitungen der Festspiele laufen auf Hochtouren

    30.09.2011 Bregenz - Am Mittwoch ist es endlich soweit: die Bregenzer Festspiele feiern die Premiere 2008. Auf dem Festspielgelände laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Bei den Künstlern, im Büro, und auch im Walch- Cateringzelt. VOL Live hat einen Blick hinter die Kulissen gewagt. [Video im Text]

    Was Frau in der diesjährigen Festspielsaison trägt…

    30.09.2011 Bregenz - Die Premierenfeier der Bregenzer Festspiele steht vor der Tür - natürlich gehört zu solch einem besonderen Anlass auch ein besonderes Outfit. | Interview 

    Wiener Porzellan-Service im Liechtenstein Museum

    30.09.2011 In der Ära von Konrad Sorgenthal erlebte die Wiener Porzellanmanufaktur einen Aufschwung. Nach den ersten beiden Jahrzehnten an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert setzte der Wiener Kongress neue Impulse

    7 Weltwunder und andere Siebenheiten unserer Weltgeschichte

    30.09.2011 Die Ausstellung zeigt neben den Weltwundern die vielen Bereiche, in denen die magische oder gerne auch als heilige Zahl benannte "7" vorkommt: Vom Regenbogen bis zum Periodensystem, von den Planeten bis zur Religion.

    Kulturfondshauptpreise an Martin Grubinger und Hans Höller

    21.07.2008 Salzburg - Die Hauptpreise des Internationalen Kulturfonds der Stadt Salzburg gehen an den 25-jährigen Salzburger Schlagzeuger und Percussionisten Martin Grubinger und an den 61-jährigen Germanisten Hans Höller.

    "Der afrikanische Freund": Ein gruseliger Festspiel-Roman

    21.07.2008 Eine Woche noch bis zum Beginn der Salzburger Festspiele. Exakt in dieser Zeit spielt auch der neue Roman des 1969 geborenen und in Wien lebenden Salzburgers Johannes Gelich.

    Kulturelles Volksfest zur Eröffnung der Salzburger Festspiele

    21.07.2008 Wie jedes Jahr veranstalten Land Salzburg, Salzburger Festspiele sowie der Verein der Freunde der Salzburger Festspiele auch heuer ein kulturelles Volksfest zur Eröffnung der Festspiele. Am Samstag werden insgesamt 100 Veranstalt­ungen angeboten, die erstmals alle gratis besucht werden können.

    Da wird jeder Rockstar blass

    21.07.2008 Bregenz - 5000 Jugendliche haben dem Festspielpublikum dieser Saison eines voraus. Sie haben die Oper „Tosca“ auf der Bregenzer Seebühne schon vor der offiziellen Wiederaufnahme am kommenden Mittwoch gesehen. Und waren begeistert.

    Salzburger Landestheater: Neustart mit gravierenden Änderungen

    21.07.2008 Carl Philip von Maldeghem ist 39 Jahre alt und promovierter Rechtsphilosoph. Er war persönlicher Referent von Gerard Mortier, hat bei Peter Steins Regie-Arbeiten assistiert, "Simone Boccanegra" in Ferrara inszeniert und er leitet seit 2002 die Schauspielbühnen in Stuttgart mit spektakulären Erfolgen.

    Festspiele kurbeln Umsatz an

    21.07.2008 Bregenz - Die Bregenzer Festspiele bringen Österreich und der Region einen gesamtwirtschaftlichen Mehr­umsatz von durchschnittlich 167 Mill. Euro im Jahr.

    5000 bei der Cross Culture-Night

    20.07.2008 Bregenz - 5000 Jugendliche haben den Festspiel­besuchern eines voraus: Sie haben am Wochenende als erste eine Generalprobe der Oper "Tosca" auf der Seebühne besucht.

    Cooles Model statt dralle Blonde

    20.07.2008 "Jedermann" Peter Simonischek erhält mit der deutschen Diplomatentochter Sophie von Kessel heuer bereits die vierte Gespielin seit 2002.

    Cooles Model statt dralle Blonde: "Buhlschaft" Sophie von Kessel

    20.07.2008 "Jedermann" Peter Simonischek erhält mit der deutschen Diplomatentochter Sophie von Kessel heuer bereits die vierte Gespielin seit 2002. Hier ein Porträt der 39-Jährigen mit Festspiel-Erfahrung und ohne Starallüren.

    Erfolgreicher Musik-Export aus dem Lungau: Max Prodinger

    18.07.2008 Der international erfolgreiche und ausgezeichnete Salzburger Tenor Max Prodinger trägt auf seinen Konzerttourneen durch Irland, Indien, Italien und die Vereinigten Arabischen Emirate die österreichische Kultur in die Welt.  

    Mankers "Alma" erstmals in Wien: Viel Drama im Telegrafenamt

    30.09.2011 Eines ist sicher: Würde Alma Mahler heutzutage wirklich Geburtstag feiern, die Society-Berichterstatter würden bei dem Event die Türen einrennen, da müsste diese nicht einmal stolze 129 Jahre alt werden.

    Verwirrung um Homosexuellen-Mahnmal

    18.07.2008 Verwirrung um das geplante Mahnmal für die homosexuellen Opfer des Nationalsozialismus in Wien: Ursprünglich sollte der 2006 präsentierte Entwurf des Künstlers Hans Kupelwieser unter dem Titel "Rosa Platz" bereits im vergangenen Jahr umgesetzt werden. Kupelwieser: Artes Liberales 

    Publikumsliteraturpreis an Reinhold Bilgeri

    18.07.2008 Bregenz - Der erstmals ausgelobte Literaturpreis der Vorarlberger Buch- und Medienwirtschaft geht an den Vorarlberger Autor und Musiker Reinhold Bilgeri. Bilder  | Video im Bericht

    Wien verewigt Placido Domingo im Pflaster

    30.09.2011 Ein Stern für den Star: Tenor Placido Domingo erhielt am Donnerstag die steinerne Ehre, Teil der seit 2002 bestehenden Wiener Musikmeile zu werden, die sich vom Theater an der Wien bis zum Stephansdom zieht.

    Vorhaben im Kunstforum bis 2011: Trotz Umbaus geöffnet

    30.09.2011 Programm der kommenden Jahre bringt u.a. Georges Braque, Frida Kahlo und Pierre Bonnard. Nur im Frühjahr und Sommer 2009 ist das Kunstforum geschlossen - Schau zur Sammlung Fotografis ab 11.9.

    Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst 2008

    17.07.2008 Die Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst 2008 öffnete am Montag, dem 14. Juli 2008, mit einem umfangreichen  Lehrprogramm für 420 Studierende aus mehr als 40 Ländern ihre Pforten in Salzburg.

    Zwischenbilanz Montafoner Sommer

    17.07.2008 Der Montafoner Sommer dauert noch bis zum 27. Juli und bietet unter dem Motto „ALT und SCHÖN“ eine bunte kulturelle Vielfalt während des Festivals.

    Bereits 150.000 Besucher im Österreich-Pavillon der EXPO 2008

    16.07.2008 Rund 150.000 Menschen haben bis Anfang Juli den Österreich-Pavillon auf der EXPO 2008 in der nordspanischen Stadt Saragossa besucht. Bilder Musikalische Höhepunkte im Österreich-Pavillion

    Frauen-Spaß im Pantherfell: Sommerausstellung im Kunstverein

    16.07.2008 Die Ausstellung im Salzburger Kunstverein ist dieses Jahr Gülsün Karamustafa gewidmet, der Grande Dame der zeitgenössischen Kunst in der Türkei. "Mobil Stages" heißt diese erste Einzelausstellung der 62-jährigen Künstlerin, in der sie sich mit dem Spaß von Frauen am animalischen Panther-Look beschäftigt.

    Verflixter Geldbeutel und Heiratsfieber in Ottakring

    30.09.2011 Vergnügte Stimmung herrscht allabendlich in der "Original Wiener Stegreifbühne (vormals Tschauner)" in Wien 16., Maroltingergasse 43. Die Saison 2008 dauert bis Sonntag, 7. September.

    Wiener Lustspielhaus muss Premiere um 1 Woche verschieben

    30.09.2011 Wegen Erkrankung eines Darstellers hat "Der Geizkrag'n" seine Premiere nun erst am 23. Juli!

    "Der Geizkrag'n" im Wiener Lustspielhaus

    30.09.2011 Weltliteratur im wienerischen Gewand präsentiert das Wiener Lustspielhaus mit seiner zweiten Premiere dieser Saison, dem "Geizkrag'n", ab 23. Juli am neuen Standort am Rieseradplatz im Prater.

    Kritik an ihrem neuen Album "verletzt" Carla Bruni

    14.07.2008 Frankreichs Premiere Dame, die Sängerin Carla Bruni, versucht gelassen mit der Kritik an ihrem neuen Album umzugehen. "Natürlich verletzt mich das", sagte die aus Italien stammende Musikerin am Freitag gegenüber dem Radiosender RTL. Video: Carla Bruni veröffentlicht ihr drittes Album  CD-Kritik

    Orhan Pamuk hält sich für "typischen türkischen Schriftsteller"

    14.07.2008 Zu einer literarischen Premiere kommt es im Rahmen der Salzburger Festspiele: Der als "Dichter zu Gast" eingeladene Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk liest am 7. August erstmals aus seinem Roman "Museum der Unschuld".

    "Montafoner Sommer" feierlich eröffnet

    13.07.2008 Schruns - Zum fünften Mal findet das Kulturfestival "Montafoner Sommer" vom 12. bis 27. Juli im Montafon statt. Am Wochenende wurde das Festival mit Beethovens 9ter eröffnet.

    Ausstellung "Art of Pain" im Zweistein in Salzburg eröffnet

    11.07.2008 Die Salzburger Künstlerin Ana Pavlekovic präsentierte am vergangenen Freitag, 4. Juli, im Salzburger Szenelokal Zweistein ihre Ausstellung "Art of Pain" mit ausdrucksstarken und emotionsgeladenen Bildern. [Video im Bericht]

    Mörbisch: Promi-Rushhour auf der Seebühne

    30.09.2011 Auch wenn Mörbisch im Burgenland und nicht im Salzkammergut liegt, so konnten einige der illustren Premierengäste gestern Donnerstag, Abend, nicht umher, sich zur Premiere von "Im weißen Rössl" in Tracht zu zeigen.

    Mörbisch: Das "Weiße Rössl" im Wechselbad der Gefühle

    30.09.2011 Die Seefestspiele in Mörbisch feierten am Donnerstag Premiere. Trotz effektvoller Bühnengestaltung und lobenswerter Regie kann Intendant Harald Serafin nicht an die vergangenen Erfolge anknüpfen. Premierenbericht:  

    Harald Serafin: "Alfons Haider wird sicher nicht mein Nachfolger"

    30.09.2011 Als Intendant der Seefestspiele Mörbisch hat sich Harald Serafin einen Namen gemacht. Bis 2010 läuft noch sein Vertrag. Wer sein nachfolger werden könnte, steht noch in den Sternen. Gerüchte gibt es jedoch allemal.

    Seefestspiele Mörbisch feiern heute Premiere

    30.09.2011 Einen Tag nach den Opernfestspielen St. Margarethen starten die Seefestspiele Mörbisch mit dem "Weißen Rössl" in die Saison - mit Rainhard Fendrich und "Dancing Star" Zabine Kapfinger in den Hauptrollen und dem Intendanten Harald Serafin als Kaiser Franz Joseph. Bilder von den Proben: